IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> ent.trekbbs.de

Informationen zu allen Episoden findet ihr im TZN-Angebot unter www.stenterprise.de.

Thread- & UmfrageĂĽbersicht

2 Seiten V  < 1 2  
Reply to this topicStart new topic
...und es ist doch der Vorspann!, Quotenkiller Nr. 1
Der RvD
Beitrag 4. Jun 2004, 13:24
Beitrag #51


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.383
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Ich wĂĽĂźte auch nicht, wie man ausgerechnet Von Braun im ENT-Vorspann unterbringen sollte...

Oder warum.

Das Auslassen der russischen Beiträge zur Raumfahrt (immerhin der erste Mensch im All!) ist da IMO schon ein ernstzunehmenderer Kritikpunkt...


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 4. Jun 2004, 13:26
Beitrag #52


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.610
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



QUOTE (Oli @ 3. Jun 2004, 20:43)
Aber eben, auf sowas achte ich gar ned, warscheinlich weil es mir ziemlich egal ist, welche Raumfahrt man sieht, mir ist es wichtig, dass man sie sieht und das die Bilder spitze sind.

Das sehe ich ähnlich. Mich hat es vordergründig nie interessiert, ob das jetzt Ami-Bilder sind oder nicht - Hauptsache sie ergeben zusammen mit dem Titellied eine passende Symbiose. Und das tun sie meiner Meinung nach eben perfekt (Version Staffel 1+2). Gagarin & Co. wären zwar schön gewesen, aber dann wär der Song vielleicht noch länger geworden und das scheinen einige hier nun wirklich nicht zu wollen wink.gif

Vielleicht sollten die Produzenten ja für jedes Thema einer Episode (düster, optimistisch, traurig, Comedy etc.) unterschiedliche Vorspänne entwickeln. Wär aber wohl zuviel verlangt!

mrgreen.gif


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 4. Jun 2004, 13:28
Beitrag #53


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



QUOTE (Der RvD @ 4. Jun 2004, 14:24)
Das Auslassen der russischen Beiträge zur Raumfahrt (immerhin der erste Mensch im All!) ist da IMO schon ein ernstzunehmenderer Kritikpunkt...

Stimmt. Die Russen haben in der Tat einen wichtigen Beitrag geleistet. Ein Gagarin hätte im Vorspann nicht geschadet.
v. Braun war ohne Frage ein Pionier. Aber es stellt sich die Frage ob ihn überhauipt jemand erkannt hätte in dem Vorspann,.. und falls ja hätten dann die Amis und vor allem die Briten wohl eher die V1 und V2 als die Mondfahrt mit ihm assoziiert.


--------------------
love us or hate us, that doesn´t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Yaso
Beitrag 4. Jun 2004, 17:17
Beitrag #54


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 726
Beigetreten: 31. May 04
Mitglieds-Nr.: 300



QUOTE
Vielleicht sollten die Produzenten ja für jedes Thema einer Episode (düster, optimistisch, traurig, Comedy etc.) unterschiedliche Vorspänne entwickeln. Wär aber wohl zuviel verlangt!


Das fände ich irgendwie nicht schlecht. Ich kenne keine Serie, die das durchgesetzt hat. Da könnte man was draus machen. Dürfte aber auch teuer sein.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 4. Jun 2004, 17:40
Beitrag #55


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.383
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Zumindest zur dritten Staffel hätte sich ein eigener Vorspann IMO durchaus gelohnt. Ein paar gut plazierte Teaser von kommenden CGI-Attraktionen (so im Stile von B5 oder Farscape), ein stimmungsvoller Intro-Text und dann etwas mehr Rock'n'Roll bitte (Motörhead statt Rod Stewart! mrgreen.gif )...


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Yaso
Beitrag 4. Jun 2004, 17:45
Beitrag #56


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 726
Beigetreten: 31. May 04
Mitglieds-Nr.: 300



Ja oder Stratovarius ... vielleicht 'Dreamspace'? biggrin.gif

Die Sat1-Trailer zu Voyager zeigen, dass Star Trek Rockmusik fähig ist.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 4. Jun 2004, 17:49
Beitrag #57


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.407
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Von Braun hat in erster Linie die Raketentechnik entwickelt - seine Testraketen nannte er Aggregat. Ein gewisser anderer Mensch machte aus dem A4 eine "V". Nach dem Krieg haben die Amis (und die Russen) den Großteil der dt. Spitzenforscher zu sich gelockt - eine tolle Moral, wo das doch so bitterböse Menschen sind.
Ich bin nicht der Meinung, dass er unbedingt in dne Vorspann muss - denn er ist ja mit der Saturn 5 eh schon drin verewigt. Aber Sputnik & Gagarin hätten da schon reingehört, die "mir" wäre zumindest nett gewesen. Und dafür hätte man nicht das Lied extrem verlängern müssen wink.gif - Am Anfang waren die Russen die besseren in diesem Wettlauf.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
felix
Beitrag 4. Jun 2004, 17:55
Beitrag #58


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.244
Beigetreten: 8. July 01
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 1



QUOTE (Voivod @ 3. Jun 2004, 23:05)
Gerade Wissenschaftler sind häufig aus Bequemlichkeit "unpolitisch" und merken erst später, was sie da für einen Mist produzierten. Richard Feynmann, der auch am Manhattan Project beteiligt war, ist ein gutes Beispiel dafür.


Hat er das später bereut? Also in dem, was ich von Feynman gelesen habe (ein oder zwei autobiographische, Anekdoten-erzählende Bücher), scheint er diese Zeit nicht irgendwie kritisch zu reflektieren was die Entwicklung der Bombe, Hiroshima usw. angeht... was mir von seinen Berichten über das Manhatten Project vor allem in Erinnerung geblieben ist, sind die Erzählungen von seinen Safeknackereien da... aber sonst? Oder habe ich da irgendwas vergessen/verpasst?[/OffTopic]
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Blaidd_Drwg
Beitrag 4. Jun 2004, 23:08
Beitrag #59


bisher Neral Jourian
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.261
Beigetreten: 10. January 04
Mitglieds-Nr.: 184



Da so einige von uns von Enterprise eh abgeschreckt sind hatte ich vorhin die Idee fĂĽr einen reizenden Vorspann.
Wie wärs wenn wir uns die Melodie und den Anfang der Adams Family klauen?

Archer und Co die im Takt zur Musik mit den Fingern schnippsen, wenn das nicht ist? mrgreen.gif mrgreen.gif

Der Vorspann ist schon ein wenig zu amerikalastig geworden. Aber na ja ist auch eine hoch lebe Amerika Sendung und nicht mehr die ganze Welt die friedlich vereint ist.
So erscheint es mir jedenfalls.

Schade das so was wie Floppnik nicht in dem Vorspann auftaucht mrgreen.gif , am Anfang haben die Amis ganz schön in die Röhre geschaut.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 4. Jun 2004, 23:19
Beitrag #60


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.328
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



QUOTE (felix @ 4. Jun 2004, 18:55)
Hat er das später bereut? Also in dem, was ich von Feynman gelesen habe (ein oder zwei autobiographische, Anekdoten-erzählende Bücher), scheint er diese Zeit nicht irgendwie kritisch zu reflektieren was die Entwicklung der Bombe, Hiroshima usw. angeht... was mir von seinen Berichten über das Manhatten Project vor allem in Erinnerung geblieben ist, sind die Erzählungen von seinen Safeknackereien da... aber sonst? Oder habe ich da irgendwas vergessen/verpasst?

Naja, ist auch schon ewig her, seit ich die Bücher gelesen habe! mrgreen.gif Jedenfalls kam mir Feynmann damals ziemlich geläutert vor, ein bisschen auf dem Eso-Trip. Aber richtg beeindruckt haben mich die Bücher damals auch nicht.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

2 Seiten V  < 1 2
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 24. July 2019 - 08:16