IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
2.05 a night in sickbay/Eine Nacht Krankenstation
tabby
Beitrag 16. Oct 2002, 14:43
Beitrag #1


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



moin,

eine Woche ist um und es gibt wieder eine neue Folge.
Was haltet ihr von dieser Folge?
Wieso pinkelt der Hund ausgerechnet an einen heiligen Baum?
Wie hie├č das Volk bei denen Archer sich dann schlie├člich doch noch entschuldigt?
Kriegt Archer seine Hormone in den Griff? Oder wird etwas passieren a la *Tasha&Data*?

meine Meinung:
Diese Folge ist mies! Nur shutlepod one war noch schlechter sad.gif

1. der Captain nimmt den K├Âter mit auf eine Aussenmission
2. der K├Âter pinkelt an einen heiligen Baum
3. Die Besitzer des Baumes (Name des Volkes vergessen) verlangen eine Entschuldigung und Archer gibt sie nicht
4. was f├╝r ein Viehzeug lungert denn bitte noch alles im Medlab rum?? (Fledermausjagd)
5. die erneute Dekontaminationsszene wird gleich 2x gezeigt... 1x h├Ątte mehr als gereicht

Fazit: nicht meine Folge.. b├Ąh sad.gif
Das war entschieden zu viel blabla um nix!


------------------
greetz Tabby

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Chadwick
Beitrag 17. Oct 2002, 07:59
Beitrag #2


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.741
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Schweiz
Mitglieds-Nr.: 28



Also bitte, Tabby, ich bin ja so entt├Ąuscht von dir wink.gif Da verw├Âhnen uns die Produzenten gleich mit "2"... sprich ZWEEEEIIII (!!!) Dekontaminationsszenen und das Fernseh-Publikum ist immer noch nicht von der Qualit├Ąt der Episode ├╝berzeugt. Was soll den Berman bitte noch alles machen, hmm? 3 Dekontaminationsszenen in der n├Ąchsten Folge bringen? wink.gif

Jetzt mal ernsthaft: Diese Szenen scheinen langsam genau so auszuarten wie Janeways verlorene Shuttles. Mit der Zeit (eigentlich schon beim ersten Mal) wirds l├Ącherlich.

Ab in die Ecke mit Berman!

PS: Besser der Hund pinkelt an einen heiligen Baum als an Archers Bein, wobei letzteres f├╝r mehr Lacher sorgen d├╝rfte.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
felix
Beitrag 17. Oct 2002, 23:31
Beitrag #3


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.244
Beigetreten: 8. July 01
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 1



Also ich habe mir von der Episode von Anfang an nichts ewartet... seit ich irgendwann geh├Ârt habe (obwohl ich verzweifelt versuche, Spoilern aus dem Weg zu gehen), dass sie sich um Porthos dreht, habe ich das Schlimmste bef├╝rchtet... ├╝berlegt euch mal, es h├Ątte durchaus noch ├╝bler kommen k├Ânnen... stellt euch so eine "Kommisar Rex" m├Ą├čige Der-Hund-ist-der-Held Episode vor, in der Porthos das Schiff rettet, weil er... waswei├čich, irgendwas heldenhaftes tut.

Von daher: die Episode war besser, als ich erwaertet hatte, auch wenn das in dem Fall nichts hei├čt. Es gibt noch genug, wor├╝ber man sich ├Ąrgern kann... Archer versucht mal wieder, um jeden Preis zu verhindern, dass er auch nur halb so professionell wirkt wie ein heutiger NASA-Astronaut, indem er seinen Hund mit auf den Planeten nimmt und sich danach auch noch ungerecht behandelt vorkommt...
Dann diese ├╝bertrieben aufgezogenen Decon- und "sexual tension"-Szenen, die in der finalen Aussprache ihren peinlichen H├Âhepunkt finden, als T'Pol in etwa sagt "gut, dass sie mein Vorgesetzter sind, sonst k├Ânnte es unsere Arbeit ja wirklich behindern, dass wir uns voneinander angezogen f├╝hlen"... BITTE? Hallo, sie ist VULKANIERIN... "was f├╝r ein Gl├╝ck, dass ich diese problematischen Emotionen nicht kenne" w├Ąre eine passendere Antwort gewesen. So scheint T'Pol ja quasi einzugestehen, dass sie an Archer interessiert ist, aber nicht darf... was den Charakter nicht unbedingt glaubw├╝rdiger macht.
Die Story an sich ist langweilig, das anzumerken er├╝brigt sich wohl... dass Porthos durchkommt ist eh klar.

Es gibt aber doch tats├Ąchlich ein paar Dinge, die mir gefallen haben... da w├Ąre zum einen Phlox, von dem ich gern mehr sehen w├╝rde... dann Bakulas schauspielerische Leistung, die mir diese Woche auch sehr gut gefallen hat... und die Musik... das ist etwas, das mir in Star Trek Episoden nur ├Ąu├čerst selten auff├Ąllt, da es seit TNG auch oft einfach ein Standard-Typ von Musik ist, der weder st├Ârt noch positiv auff├Ąllt (mir zumindest). Das letzte Mal, dass ich die Musik wirklich bewusst wahrgenommen habe, war bei dieser Jazz-Szene in "Fusion"... nuja, und bei dieser Episode.

Da Innovation bei der musikalischen Begleitung aber leider nur einen minmalen Einfluss auf meine Wertung hat, bekommt "A Night In Sickbay" ein :-{ auf meiner Smiley-Skala™ ( :-( :-[ :-{ :-| :-} :-] :-) )

[Dieser Beitrag wurde von felix am 18.10.2002 editiert.]

Go to the top of the page
 
+Quote Post
lightyear
Beitrag 18. Oct 2002, 07:16
Beitrag #4


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 192
Beigetreten: 22. October 03
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 100



Also, ich bin neu in diesem Forum
habe mir aber schon oft Beitr├Ąge
durchgelesen. Ich habe bisher alle Folgen
gesehen und bin einigerma├čen zufrieden
(erste Staffel)....
aber nun zu dieser Folge (SPOILER):

Ich verstehen die oben erw├Ąhnten Vorw├╝rfe teilweise, mu├č jedoch zugeben da├č diese Folge mir gut gefallen hat. Nat├╝rlich sind die Dekontaminationsszenen plump, da├č Thema jedoch nicht. Es erscheint mir nur zu realistisch da├č auf einem Raumschiff Spannungen entstehen (auch sexueller Natur),
besonders wenn noch keine Partnerschaften entstanden sind (Ryker-Troi), (Paris-Toris)
...so l├Ą├čt sich auch Archer's Benehmen erkl├Ąhren (Trotz, Stimmungsschwankungen).
Ich kann nur auf das Verhalten der Mir-Astronauten verweisen, wo auch Spannungen auftraten besonders in Anwesenheit von weiblichen Astronauten.

Au├čerdem fand ich Archers Versprecher und sein Konkurieren mit T'Pol
urkomisch, zweifellos Resultat seines m├Ąnnlichen Instinktes.

Weiterhin kristalisierten sich zwei wichtige
Tendenzen f├╝r die sp├Ątere Entwicklung der Serie heraus:

1. T'Pols Anziehungskraft auf Archer (ok ok .. kein Wunder bei ihrem Aussehen)
aber vielleicht ist es gerade ihre Unerreichbarkeit da├č ihn anmacht.

2: Der Doktor wird immer mehr zum Psychologen
der Crew, durch seine Ausbildung, aber auch durch seine fremde Sicht der Dinge.

Warum der Doktor so viel (Tabby "Viehzeug") auf der Sickbay h├Ąlt?
Er ist doch nicht nur Doktor, sondern auch Wissenschaftler der viel forscht.
(Und wieder kamen, bei der Jagt, die Instinkte zum vorschein...he,he)

Genau das Menschliche an Archer finde ich gut, nicht dieses...unfehlbare, alles unter Kontrolle..das gabs schon (bei picard hats auch geklappt)aber Schw├Ąchen sind nunmal menschlich.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
felix
Beitrag 18. Oct 2002, 18:15
Beitrag #5


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.244
Beigetreten: 8. July 01
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 1



Wilkommen an Board, lightyear. smile.gif

Ich habe ja gar nichts gegen sexuelle Spannungen an Bord, auch nicht, wenn diese zwischen Archer und T'Pol auftreteten... solange das a) nicht mit der Holzhammer-Methode r├╝bergebracht wird, sondern irgendwie subtiler geschieht und b) sich das entweder erstmal auf Archers Seite beschr├Ąnkt, was aber nach T'Pols Abschlussrede nicht wirklich so klang... Falls sie, als emotionslose Vulkanierin (die zudem nur alle sieben Jahre kann bzw. will oder sogar muss wink.gif), tats├Ąchlich an Archer interessiert sein sollte, dann w├Ąre das etwas Ersch├╝tterndes - vor allem f├╝r sie selbst. Sowas (und ihr innerer Konflikt) sollte wenn dann in einem angemessenen Ausma├č thematisiert werden - der Satz, den sie am Ende von "A Night in Sickbay" sagt, scheint mir nicht wirklich zu einer Vulkanierin zu passen:
"Then it's good that you're my superior officer... that we are not in a position to allow ourselves... to become attracted to one another... hypothetically... if we were... the friction... that you speak of... could be much more... problematic."
(Betonung von mir)

Go to the top of the page
 
+Quote Post
lightyear
Beitrag 18. Oct 2002, 19:48
Beitrag #6


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 192
Beigetreten: 22. October 03
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 100



Das stimmt der letzte Satz ist nat├╝rlich Unsinn. Abgesehen von diesem Fehler (den man aber auch anders interpretieren kann) hat
T'Pol sich absolut wie ein Vulkanier verhalten (nicht provozieren lassen).

PS: Nat├╝rlich h├Ątte ihre Antwort sein m├╝ssen:

Wenn Spannungen aufgetreten sind, gab es sie nur auf ihrer Seite, da ich nicht in der Lage bin dieser art Gef├╝hle zu empfinden.
(oder so ├Ąhnlich)

Go to the top of the page
 
+Quote Post
felix
Beitrag 18. Oct 2002, 19:50
Beitrag #7


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.244
Beigetreten: 8. July 01
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 1



^ Jup, exakt das meine ich. smile.gif

[Dieser Beitrag wurde von felix am 18.10.2002 editiert.]

Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 21. Sep 2003, 01:07
Beitrag #8


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.023
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



*BUMP*

------------------
greetz Tabby

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Spaceman
Beitrag 21. Sep 2003, 01:58
Beitrag #9


Lieutenant (j.G.)
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 47
Beigetreten: 7. October 03
Wohnort: Ober├Âsterreich
Mitglieds-Nr.: 57



"the CGI-extra-wide smile"

was f├╝r ein Grinser von Phlox zum Schluss!

der Hammer!

>>
http://www.firsttvdrama.com/enterprise/e31.php3

[Dieser Beitrag wurde von Spaceman am 21.09.2003 editiert.]

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kobi
Beitrag 21. Sep 2003, 14:04
Beitrag #10


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.722
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen
Mitglieds-Nr.: 29



Slapstick Folge mit Phlox - war ja klar - also wie Hoshi die Fledermaus aus der Luft pfl├╝ckt, wo Archer und Phlox minuten brauchen, das war ganz s├╝├č, aber ich habe auch nur 50% der Folge gesehen, und basierend auf den unglaubw├╝rdigen und unangebrachten (ich glaube das ist das passende Wort) Decon-Szenen w├╝nschte ich, ich h├Ątte mich an meinen Vorsatz gehalten nur 0% der Folge zu sehen, naja, das hab ich halt davon...

------------------
buten un binnen - wagen un winnen

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 21. Sep 2003, 14:15
Beitrag #11


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



Ich hab die perfekte L├Âsung daf├╝r, dass du dich ├╝ber ENT nicht mehr aufregen musst:

N├Ąchstes mal gar nicht mehr einschalten und irgendwas anderes schauen

Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 21. Sep 2003, 14:51
Beitrag #12


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.066
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



+Kretersianer aus Vox Sola (Kontinuit├Ąt), keine Aliens der Woche
+Porthos im Mittelpunkt
+Archer: " . . . . dann werde ich ihre B├Ąume w├Ąssern!"
+Archer hat als Captain einen Psycho Knacks, keine langweilige Verstrahlung, Nanosonden oder andere Technobabble Krankheiten, etwas wirklich neues!
+Alienfuss- und Zungenpflege
+Trettm├╝hlenl├Ąufe und Folgetr├Ąume
+Enterprise ben├Âtigt Ersatzteile und hat Verschleissteile, und ist nicht die Voyager!
+Archer, Phlox, Hoshi und die Fledermaus, ob Phlox die Maus nur rausgelassen hat um Archer in ein Gespr├Ąch zu verwickeln?
+Versprecher und Phloxsche Kommentare
+Porthos wird schwer zu finden sein . . .
+Mehr Hintergrundwissen ├╝ber Phlox!
+Wir sehen einen Captain mit einer Kettens├Ąge, NEIN das war noch nie da!

-Archer stellt Porthos ├╝ber Ersatzteile f├╝r das erste Warp 5 Schiff, und ├╝ber die Diplomatie den Kretersianern gegen├╝ber!

Ingesamt nicht besonders spannend aber witzig und unterhaltsam! Gut!

Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 21. Sep 2003, 15:38
Beitrag #13


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



Merkw├╝rdigerweise fand ich die Folge gar nicht einmal so schlecht:
Man erfuhr ein bischen mehr ├╝ber die Denobulaner (es sei denn, Phlox ist der Gene Simmons unter denen). Dann, dass sich hinter Phlox┬┤ Grinsen ein eiskalter Hund verbirgt ..
Au├čerdem sollte Jedem nach der gestrigen Folge klar sein, wer der der schlechteste Captain ist, den die Sterneflotte jemals sehen wird: Archie! Es war nur geil, wie T┬┤Pol ihn im Fitnessraum zusammengefaltet hat und er trotzdem (deswegen)nichts verstand? Er ist halt ein labiles Kerlchen mit un├╝bersehbaren emotionalen Defiziten, das sich an so eine Piss(^^)-T├Âle klammern muss.

Note: 3-

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 21. Sep 2003, 16:41
Beitrag #14


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.724
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



QUOTE
Original erstellt von nepharite:
Au├čerdem sollte Jedem nach der gestrigen Folge klar sein, wer der der schlechteste Captain ist, den die Sterneflotte jemals sehen wird: Archie! Es war nur geil, wie T┬┤Pol ihn im Fitnessraum zusammengefaltet hat und er trotzdem (deswegen)nichts verstand? Er ist halt ein labiles Kerlchen mit un├╝bersehbaren emotionalen Defiziten, das sich an so eine Piss(^^)-T├Âle klammern muss.

Ist schon guuut, alles wird guuut *t├Ątschel*


Das du der Folge eine 3- gibst ├╝berrascht mich schon a bissel, da ich diese Folge zu den schlechteren z├Ąhle. Ich eb ihr eine 3.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kobi
Beitrag 22. Sep 2003, 09:42
Beitrag #15


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.722
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen
Mitglieds-Nr.: 29



Soll ich euch mal was witziges erz├Ąhlen? Es haben mehr Leute ÔÇ×Star Trek VÔÇť angeschaut als ÔÇ×A Night in SickbayÔÇť

------------------
buten un binnen - wagen un winnen

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Rusch
Beitrag 22. Sep 2003, 13:19
Beitrag #16


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3.291
Beigetreten: 21. February 03
Wohnort: Haar
Mitglieds-Nr.: 68



Von mir gibt es auch eine 3. Die Folge war steckenweise recht am├╝sant, aber der K├Âter h├Ątte ruhig abkratzen d├╝rfen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kenobi
Beitrag 22. Sep 2003, 13:25
Beitrag #17





Gast






Nun bei "Star Trek VI" haben dann die Trekkies noch dazu geschaltet, die "Enterprise" nicht abk├Ânnen, nun ich habe den 6.Film nicht angeschaut, da ich den schon sooft auf Video/DVD angeschaut habe!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kenobi
Beitrag 22. Sep 2003, 13:27
Beitrag #18





Gast






Aber "Eine Nacht Krankenstation" war echt ne am├╝sante Episode, ein Highlight der 2.Staffel, nach meiner Meinung, selten so gelacht!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 22. Sep 2003, 16:59
Beitrag #19


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.328
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



Ist zwar eine Weile her, seit ich die Folge gesehen habe, aber meine Erinnerungen an den plumpen Humor von ANIS sind gar schr├Âcklich, graus... ENT at its worst. Zum Gl├╝ck ist die 3. Staffel akzeptabel gestartet, und ich habe wieder Bock, die neuesten Epis jeweils zu saugen. Mitte 2. Staffel war ich kurz davor, ENT abzuschreiben.

Eine wohlwollende 4 f├╝r diesen Ausrutscher.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
elly2000
Beitrag 22. Sep 2003, 22:11
Beitrag #20


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 326
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 46



Die Krankenstationfolge ja ja, ich kenn da leute die sich am Samstag beinahe von einem Arzt h├Ątten behandeln lassen m├╝ssen, aber lassen wir das.
Mein Fazit nach dem ich sie heute morgen gesehen habe aufgenommen versteht sich.

+ Archers Spr├╝che (... Dann bew├Ąsser ich denen mal die B├Ąume!)=
+ Porthos(der Hund kann jedem Menschen die Rolle stehlen, der ist sehr knuffig)
+ das viehzeug von Phlox (das ist ja nicht nur f├╝r Forschungszwecke sondern auch manches Tier ein Heilmittel)

Da w├╝rde noch mehr kommen, bin aber jetzt zu faul noch mehr zu schreiben!

Alles in allem ne 2 + f├╝r die Folge war sehr amm├╝sant und hat mir genausogut gefallen wie Shuttlepod one. Hoffe die Folgen gehen so weiter! Dann wird es ne geile 2te staffel!

Gru├č

Elly

------------------
Never be afraid to try something new. Remember, amateurs built the ark; professionals built the Titanic.

Go to the top of the page
 
+Quote Post
Chadwick
Beitrag 23. Sep 2003, 12:08
Beitrag #21


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.741
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Schweiz
Mitglieds-Nr.: 28



Mehr als eine 3 ist bei dieser Episode nicht drin. Ich hab' ja nichts gegen Bottle Shows aber diese Episode ist einfach ├Ąhm... belanglos (Nein Nephi, keine Spr├╝che jetzt! ) und zwar in fast allen Punkten.

Aber wie sagte Felix schon so treffend: Es h├Ątte durchaus ├╝bler kommen k├Ânnen!


Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 22. July 2019 - 06:24