IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> ds9.trekbbs.de



 
Reply to this topicStart new topic
DS9 Anders Treksehen., Ein krampfhafter Versuch zur Belebung
Schukow
Beitrag 8. Oct 2005, 09:05
Beitrag #1


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.057
Beigetreten: 23. January 04
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 206



DS9 unterscheidet sich ja in vielen Punkten von den anderen Startrekserien. Z.B. durch Kontinuit├Ąt, wiederkehrende Gastcharaktere, der Hauptdarsteller begeht moralisch Verwerfliches und es wird nicht als quasi g├Âttliches Recht der F├Âderation/Sternenflotte dargestellt wie in den Nachfolgeserien.

Ist das ganze gut, schlecht oder gar ein Vorbild f├╝r serie 6?


--------------------
Eine Fahrkarte zu einem Wahlkampfauftritt eines Spitzenpolitikers: 50 Euro

Ein Scharfsch├╝tzengewehr: 10 000 Euro

Freies Schu├čfeld: unbezahlbar
Go to the top of the page
 
+Quote Post
SSJKamui
Beitrag 8. Oct 2005, 09:52
Beitrag #2


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 67
Beigetreten: 16. March 05
Mitglieds-Nr.: 347



QUOTE (Schukow @ 8. Oct 2005, 10:05)
DS9 unterscheidet sich ja in vielen Punkten von den anderen Startrekserien. Z.B. durch Kontinuit├Ąt, wiederkehrende Gastcharaktere, der Hauptdarsteller begeht moralisch Verwerfliches und es wird nicht als quasi g├Âttliches Recht der F├Âderation/Sternenflotte dargestellt wie in den Nachfolgeserien.

Ist das ganze gut,

ja!

QUOTE
schlecht


nein!

QUOTE
ein Vorbild f├╝r serie 6?


Nat├╝rlich! Auf jeden Fall!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 8. Oct 2005, 14:18
Beitrag #3


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.914
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Aufgrund der genanten Punkte bietet DS9 f├╝r mich nach wie vor das perfekte Startrek. So sollte es sein, denn die Welt ist nicht perfekt wie in TNG oder Voy.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 8. Oct 2005, 18:58
Beitrag #4


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



Hmm, meiner bescheidenen Meinung nach eignet sich eine Generaldiskussion ├╝ber DS9 denkbar schlecht f├╝r eine "Belebung" der Boarddebatte, denn dieses Fr├╝hwerk von RDM finden soweiso alle geil - zurecht. Genauso k├Ânnte man ├╝ber die Genialit├Ąt von BSG diskutieren. mrgreen.gif

Der Beitrag wurde von Pedda bearbeitet: 8. Oct 2005, 18:59
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 8. Oct 2005, 19:13
Beitrag #5


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.389
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



^Wobei ich es f├╝r einen schlechten Witz halte, DS9 auf Moore beschr├Ąnken zu wollen. Das ist nicht B5 hier - Ronnie war nur einer von vielen hervorragenden Schreibern f├╝r diese Serie. Behr oder Wolfe fallen spontan ein, Michael Piller f├╝r die "Sch├Âpfung" der Serie...


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schukow
Beitrag 8. Oct 2005, 19:23
Beitrag #6


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.057
Beigetreten: 23. January 04
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 206



QUOTE (Pedda @ 8. Oct 2005, 19:58)
Hmm, meiner bescheidenen Meinung nach eignet sich eine Generaldiskussion ├╝ber DS9 denkbar schlecht f├╝r eine "Belebung" der Boarddebatte, denn dieses Fr├╝hwerk von RDM finden soweiso alle geil - zurecht. Genauso k├Ânnte man ├╝ber die Genialit├Ąt von BSG diskutieren. mrgreen.gif

Ich wollte nicht nur ├╝ber die miese Boardaktivit├Ąt meckern, sondern was tun. Aber wenn du ein besseres Thema hast, poste es ruhig. Oder spielst du lieber CDU und hast zwar ein interessantes Thema, aber verr├Ątst es keinem?

Nebenbei wollte ich evtl ├╝ber Serie 6 diskutieren, hier kann jeder seine Hoffnungen ├╝ber die n├Ąchste Serie posten.


--------------------
Eine Fahrkarte zu einem Wahlkampfauftritt eines Spitzenpolitikers: 50 Euro

Ein Scharfsch├╝tzengewehr: 10 000 Euro

Freies Schu├čfeld: unbezahlbar
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Dr. Zoidberg
Beitrag 8. Oct 2005, 19:32
Beitrag #7


Captain a.D.
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 793
Beigetreten: 7. October 03
Mitglieds-Nr.: 53



QUOTE (Der RvD @ 8. Oct 2005, 20:13)
Wobei ich es f├╝r einen schlechten Witz halte, DS9 auf Moore beschr├Ąnken zu wollen. Das ist nicht B5 hier - Ronnie war nur einer von vielen hervorragenden Schreibern f├╝r diese Serie. Behr oder Wolfe fallen spontan ein,

Stimmt, die anderen Beteiligten sollte man nicht vergessen/untersch├Ątzen. "Battlestar Galactica" wiederum eignet sich gut, um den Anteil von Herrn Moore an DS9 zu extrahieren.


--------------------
Die Menschen konnten den Tod, das Elend, die Unwissenheit nicht heilen und sie haben sich um gl├╝cklich zu sein geeinigt nicht daran zu denken.
(Blaise Pascal)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 8. Oct 2005, 19:34
Beitrag #8


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.914
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Stellt sich also die Frage, ob Serie 6 wieder auf einer Raumstation oder auf einem Raumschiff spielen soll...
Ich bin da mehr f├╝r etwas neues, wie zB das Leben auf einer Kolonie. Wie das genau aussehen soll weiss ich selber nicht
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 8. Oct 2005, 20:04
Beitrag #9


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



Ich verg├Âttere BSG und preise Co-Creator RDM, aber ich k├Ąme weder auf die Idee, den IMO qualtit├Ątsm├Ą├čigen Erfolg von DS9 nur an seiner Person festzumachen, noch w├╝rde ich den gro├čen Anteil von David Eick an BSG bestreiten wollen. Mir ging es eher darum, eine gewisse Entwicklungslinie aufzuzeigen. wink.gif Wer wei├č, was RDM in der zweiten H├Ąlfte seiner Karriere noch alles produzieren wird... Dass DS9 von mehreren, gro├čartigen Leuten gef├╝hrt wurde, zeigen ja nicht zuletzt Dead Zone oder 4400. (Ob das auch f├╝r RHWs Andromeda gilt, kann ich nicht sagen. Die wenigen Eps, die ich gesehen habe (allesamt aus der Zeit vor seinem Abtritt) fand ich jedenfalls gruselig.)

Der Beitrag wurde von Pedda bearbeitet: 8. Oct 2005, 20:06
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schukow
Beitrag 8. Oct 2005, 20:25
Beitrag #10


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.057
Beigetreten: 23. January 04
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 206



Interessant k├Ânnte eine Serie bei einer Alienrasse, z.B. Cardassianern oder Dominion sein, wobei eine solche Serie kaum Erfolg haben d├╝rfte, da es zuwenig Identifizierungspotential f├╝r die Charaktere geben d├╝rfte.


--------------------
Eine Fahrkarte zu einem Wahlkampfauftritt eines Spitzenpolitikers: 50 Euro

Ein Scharfsch├╝tzengewehr: 10 000 Euro

Freies Schu├čfeld: unbezahlbar
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 8. Oct 2005, 20:49
Beitrag #11


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.389
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Wichtiger als die Frage nach Raumschiff, Station oder intergalaktischer Putzkolonne ist IMO die nach den Machern, uind da w├Ąren Leute wie Moore, Behr, Wolfe schon erste Wahl - aber auch Leute wie Coto, Sussman oder Menosky w├Ąren nicht zu verachten.

Oder aber man geht den Weg, den JMS angedeutet hat, und l├Ą├čt "echte" SF-Autoren mitschreiben...


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schukow
Beitrag 8. Oct 2005, 21:00
Beitrag #12


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.057
Beigetreten: 23. January 04
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 206



Sussman und Menosky sagen mir nichts. Was haben die gemacht?


--------------------
Eine Fahrkarte zu einem Wahlkampfauftritt eines Spitzenpolitikers: 50 Euro

Ein Scharfsch├╝tzengewehr: 10 000 Euro

Freies Schu├čfeld: unbezahlbar
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 8. Oct 2005, 21:10
Beitrag #13


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.389
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Sussman war bei Enterprise f├╝r die meisten der richtig starken Folgen zust├Ąndig ("Twilight", "Anomaly", x andere). Menosky war bei TNG und VOY t├Ątig. Bei ersterem f├Ąllt mir spontan der Klassiker "Darmok" ein, bei letzterem hat er vor allem im Team mit Braga geschrieben (u.a. "Scorpion" und "Timeless")...


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 8. Oct 2005, 21:33
Beitrag #14


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.618
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



QUOTE (Lex @ 8. Oct 2005, 15:18)
Aufgrund der genanten Punkte bietet DS9 f├╝r mich nach wie vor das perfekte Startrek. So sollte es sein, denn die Welt ist nicht perfekt wie in TNG oder Voy.

Yo, die Welt ist nicht perfekt, aber war es nicht das was Trek urspr├╝nglich ausgemacht hat. Eben das Erreichen solch einer Welt? Zumindest aber das st├Ąndige Streben danach. Das war doch Roddenberrys Vision, oder t├Ąusche ich mich da so sehr?

Ich find DS9 zwar auch besser, w├╝rde aber diese (fast) perfekte Welt TNG niemals ankreiden. DS9 hatte ausserdem IMO schon ab "Duet" eine durchg├Ąngig richtig gute Qualit├Ąt, die bei TNG "nur" von Season 3 bis 6 andauerte.

Ansonsten h├Ątt ich als n├Ąchste Trekserie gerne ENT Season 5-7 mit hochmotivierten Autoren wink.gif

Spezielle andere W├╝nsche hab ich dagegen nicht. Ich will einfach nur ne geile ST Serie, egal ob auf Raumschiff, Station, Planet oder Akademie ( mrgreen.gif )

Der Beitrag wurde von Aran bearbeitet: 8. Oct 2005, 21:34


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 8. Oct 2005, 21:44
Beitrag #15


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.445
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Ich denke da ├Ąhnlich - DS9 ist mein Liebling unter den Trekserien. Dabei muss es nichtmal die Haupthandlung sein, die sich kontinuierlich fortsetzt - es sind auch die "kleinen Dinge" die stimmen. Ein Morn, der im Quarks sitzt, die Nebencharaktere werden auch aufgebaut und entwickeln sich weiter. Und dann sind es eben auch die Folgen, die einen damit allein lassen, ob die Handlung die ausgef├╝hrt wurde nun richtig war, oder nicht. Aber eben auch solche die zeigen, dass es Dinge gibt die eifnach nur verwerflich sind.

Auch TNG hatte zum Ende hin das "gewisse Etwas" entwickelt - die Chemie stimmte einfach.
Bei VOY und ENT fand man das auch in einigen Folgen, aber da gab es eben auch viele, die in dieser Hinsicht "lieblos" und wenig durchdacht wirkten. Das Thema "Effekthascherei" spielte hier eine gr├Â├čere Rolle.

Nichtsdestotrotz haben alle Serien ihre Top-Folgen, die ich nicht missen m├Âchte und jeder der Filme hat seine gewissen Momente...


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
SSJKamui
Beitrag 9. Oct 2005, 09:28
Beitrag #16


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 67
Beigetreten: 16. March 05
Mitglieds-Nr.: 347



QUOTE (Lex @ 8. Oct 2005, 20:34)
Stellt sich also die Frage, ob Serie 6 wieder auf einer Raumstation oder auf einem Raumschiff spielen soll...
Ich bin da mehr f├╝r etwas neues, wie zB das Leben auf einer Kolonie. Wie das genau aussehen soll weiss ich selber nicht

Meine Vorschl├Ąge w├Ąhren Leben auf einer Kolonie oder Leben in einer ganen Flotte von Raumschiffen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 9. Oct 2005, 10:20
Beitrag #17


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



Ein Zeit lang war DS9 auch meine Lieblingsserie im ST-Universum. Das hat sich seit der letzten Wiederhohlung im TV ge├Ąndert und nun ist wieder TNG mein Favorit.
DS9 ist zwar d├╝sterer und das Arc-Konzept auch nach meinem Geschmack, aber unterm Strich sind es zuwenig Folgen, die mich thematisch wirklich fesseln. Hinzu kommt, dass ich diesen ganzen esotherisch angehauchten Propheten-Quark -milde ausgedr├╝ckt- zum Kotzen finde. Und schlussendlich sind die Charaktere insgesamt recht schwach und langeilig.
Einzig Odo war ganz nett, fing mir aber im Laufe der Serie zu sehr an zu menscheln.


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
pana
Beitrag 9. Oct 2005, 10:31
Beitrag #18


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.056
Beigetreten: 3. January 04
Mitglieds-Nr.: 174



Ich setze DS9 mit TNG gleich, danach komms TOS, weit abgeschlagen Voyager und ENT.

Bez├╝glich der Nebencharakter stimme ich dem Admiralwal, da hatte DS9 die meisten zu bieten.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 9. Oct 2005, 13:32
Beitrag #19


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.914
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



QUOTE (Der RvD @ 8. Oct 2005, 21:49)
...oder intergalaktischer Putzkolonne...

Her RvD, warst du etwa auf der Galileo7??? laugh.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Schukow
Beitrag 9. Oct 2005, 16:01
Beitrag #20


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.057
Beigetreten: 23. January 04
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 206



QUOTE (Nepharite @ 9. Oct 2005, 11:20)
Hinzu kommt, dass ich diesen ganzen esotherisch angehauchten Propheten-Quark -milde ausgedr├╝ckt- zum Kotzen finde.

Jepp, das war mir zu fantasylastig.


--------------------
Eine Fahrkarte zu einem Wahlkampfauftritt eines Spitzenpolitikers: 50 Euro

Ein Scharfsch├╝tzengewehr: 10 000 Euro

Freies Schu├čfeld: unbezahlbar
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 9. Oct 2005, 18:04
Beitrag #21


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.389
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



QUOTE (Lex @ 9. Oct 2005, 14:32)
QUOTE (Der RvD @ 8. Oct 2005, 21:49)
...oder intergalaktischer Putzkolonne...

Her RvD, warst du etwa auf der Galileo7??? laugh.gif

Nope, wieso? Ich hatte da den legend├Ąren intergalaktischen Hausmeister, Mr. Roger Wilco, im Hinterkopf, als ich das gepostet hab'...


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 9. Oct 2005, 19:43
Beitrag #22


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.914
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



Auf der Galileo gab es eine entsprechende Auff├╝hrung beim Kost├╝mwettbewerb. Eine intergalaktische Putzkolonne halt. Daher die Frage
Go to the top of the page
 
+Quote Post
SSJKamui
Beitrag 10. Oct 2005, 16:25
Beitrag #23


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 67
Beigetreten: 16. March 05
Mitglieds-Nr.: 347



QUOTE (Nepharite @ 9. Oct 2005, 11:20)
Hinzu kommt, dass ich diesen ganzen esotherisch angehauchten Propheten-Quark -milde ausgedr├╝ckt- zum Kotzen finde. Und schlussendlich sind die Charaktere insgesamt recht schwach und langeilig.

Ich fand das cool!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 10. Oct 2005, 21:46
Beitrag #24


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



QUOTE (Nepharite @ 9. Oct 2005, 11:20)
Hinzu kommt, dass ich diesen ganzen esotherisch angehauchten Propheten-Quark -milde ausgedr├╝ckt- zum Kotzen finde.

Pff... immer diese ungebildeten Materialisten. Sind froh, wenn sie ihr Brot haben und ├╝ber Spocht diskutieren k├Ânnen. tongue2.gif

Anyway, Neph hat mal wieder Spa├č am Provozieren. wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
IngZahn
Beitrag 13. Mar 2006, 23:08
Beitrag #25


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 154
Beigetreten: 6. February 06
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 412



DS9 ist und bleibt meine Lieblings Trekserie. Da kommt keiner mehr ran.
Ab der 3 Staffel eine fast ununterbrochenen Geschichte, Stichwort Domion. Sehr gut Darsteller. Avery Brooks, Marc Alaimo , Jeffrey Combs und nat├╝rlich Andrew Robinson.
Und man darf auf keinen Fall Terry Farrell vergessen. cool.gif

Und den besten Cliffhanger den ich je in Star Trek gesehen habe. Nach der deutschen Erstaustrahlung von "Zu den Waffen.." konnte ich es kaum erwarten wie es weitergehen w├╝rde. Ich konnt teilweise nicht schlafen mrgreen.gif
Das hat bisher keine andere Serie geschafft.

Ich bekomme gerade Lust mir, meine VHS wieder anzuschauen. smile.gif


--------------------
Bei der Eroberung des Weltraums sind zwei Probleme zu l├Âsen:
Die Schwerkraft und der Papierkrieg.
Mit der Schwerkraft w├Ąren wir fertig geworden.



Wernher von Braun
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 11. May 2006, 07:24
Beitrag #26


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.445
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Ist schon ein gro├čer Unterschied zwischen DS9, den sp├Ąteren TNG-Staffeln und dem, was uns in TNG 1-3 so aufgetischt wurde. Allerdings hat DS9 IMO inzwischen eine Art mystischen Status, da man sich an die "guten Folgen" erinnert, w├Ąhrend die letzte Ausstrahlung immer weiter zur├╝ckliegt. Vermutlich sind einige entt├Ąuscht, wenn es irgendwann mal wieder zur Ausstrahlung kommen sollte.

PS: Post 3.000 im DS9-Forum mrgreen.gif

Der Beitrag wurde von Adm. Ges bearbeitet: 11. May 2006, 07:25


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 11. May 2006, 16:39
Beitrag #27


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



QUOTE (Adm. Ges @ 11. May 2006, 08:24)
Ist schon ein gro├čer Unterschied zwischen DS9, den sp├Ąteren TNG-Staffeln und dem, was uns in TNG 1-3 so aufgetischt wurde. Allerdings hat DS9 IMO inzwischen eine Art mystischen Status, da man sich an die "guten Folgen" erinnert, w├Ąhrend die letzte Ausstrahlung immer weiter zur├╝ckliegt. Vermutlich sind einige entt├Ąuscht, wenn es irgendwann mal wieder zur Ausstrahlung kommen sollte.

Erst recht, wenn man gerade B5 gesehen hat. Dann n├Ąmlich zeigt sich, wie schwach, substanzlos die Arcs bei DS9 im Grunde waren/sind.


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 12. May 2006, 13:37
Beitrag #28


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Hm...also ich kenne sowohl B5 als auch DS9, kann da aber beim besten Willen nicht erkennen, wo der B5-Arc da interessanter sein soll. Sicher...es war offenbar von Anfang an durchgeplant, aber dieses Prinzip wird imho viel zu oft ├╝berbewertet. Von mir aus kann man die Arcs gern auch entwickeln, w├Ąhrend die Serie l├Ąuft, solange das Ganze ein stimmiges Gesamtbild ergibt. Und das war f├╝r mich bei DS9 der Fall. Abgesehen davon, hats auch auf der Charakterebene f├╝r mich wesentlich besser funktioniert, als das eher plot-zentrierte B5.


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 13. May 2006, 22:20
Beitrag #29


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.618
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



DS9 hat seine Sache wirklich gut gemacht, daf├╝r dass man die Arcs "on the road" entwickelt hat. Aber selbst als Fan bin auch ich der Meinung, dass B5 ein insgesamt stimmigeres Bild abliefert, da dort im Prinzip die ganze Serie ein Arc ist, der nur ├Ąu├čerst selten von Einzelepisoden unterbrochen wird.


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 15. December 2019 - 05:59