Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/sources/ipsclass.php on line 827

Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/sources/ipsclass.php on line 830

Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/lofiversion/index.php on line 598
Trek BBS > Damar
Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Damar
Trek BBS > Brücke > Deep Space Nine
Maja


Ich sah das Bild nur eben auf dem Portal und da fiels mir ein, was ich sowieso schon mal fragen wollte: hey, Ihr da draußen, gibts eigentlich Damarfans in der BBS? Ich oute mich: ich find, er ist der coolste Märtyrer "Star Trek"
Der RvD
Ich mochte die meisten DS9-Nebencharaktere sehr gerne. Dazu zählt natürlich auch Damar. Wie der Mann von "Cardassianer hinten links im Bild" über Dukats rechte Hand, den frustrierten trunksüchtigen Legaten und schließlich zum Widerstandsführer gegen das Dominion (seine Rede zum Widerstand zählt zu meinen persönlichen highlights der letzten Staffel) wurde, ist ein Zeugnis der erstklassigen Charakterschreiber von DS9. Lange Zeit war Damar auch nur dieser Kerl, den man einfach gerne haßte, weil er schlicht und ergreifend ein Schweinehund war. Aber auch den Wandel zu etwas Größerem haben die DS9-Jungs und natürlich Casey Biggs ganz hervorragend und zudem ncoh glaubwürdig rübergebracht...

(Und heute muß der Mann sich den Warpkern von jemandem wieArcher klauen lassen...sic transit gloria mundi. wink.gif )
pana
damar ist schon ein cooler. gut ist mir noch in erinnerung, wie er den letzten weyoun mit einer kräftigen portion sarkasmus empfängt...

die frage ist allerdings, ob er wirklich zum schluß sterben mußte, daz noch relativ unspektakulär. er hätte der neue cardassianische führer werden können, das wäre auch gutes material für einen ds9-kinofilm gewesen: der wiederaufbau von cardassia. sowas würde ich gerne mal sehen.
Maja
QUOTE (pana_sonix @ 24. Apr 2004, 22:42)
damar ist schon ein cooler. gut ist mir noch in erinnerung, wie er den letzten weyoun mit einer kräftigen portion sarkasmus empfängt...

die frage ist allerdings, ob er wirklich zum schluß sterben mußte, daz noch relativ unspektakulär. er hätte der neue cardassianische führer werden können, das wäre auch gutes material für einen ds9-kinofilm gewesen: der wiederaufbau von cardassia. sowas würde ich gerne mal sehen.

literarische gerechtigkeit, oder wie das heißt - vielleicht auch universelle, ist ja auch egal... die rechnung:

damar tötet gutes kindl
damar bezahlt
Damon Ridenow
Besser als der RvD hätte ich es nicht sagen können, wohl nur länger und komplexer mrgreen.gif Der Charakter Damar ist eine Figur, die von den Autoren erstklassig, überzeugend und glaubhaft weiterentwickelt wurde. Es hat mir stets Spaß gemacht, ihn zu sehen.
Maja
QUOTE (Der RvD @ 24. Apr 2004, 17:39)
Und heute muß der Mann sich den Warpkern von jemandem wieArcher klauen lassen...sic transit gloria mundi. wink.gif

da muss ich mal nachhaken: was meinste damit? blink.gif

QUOTE (Damon Ridenow @ 24. Apr 2004, 23:44)
Besser als der RvD hätte ich es nicht sagen können


Stimmt. Aber man kanns ergänzen mit Biggs' eigenen Worten:

QUOTE
I started in the theater. I mean I was classically trained, and when I grew up I couldn't believe anybody would pay me to want to act. I only really wanted to act on stage. I wasn't really interested in film or television. Then I did a little bit of television and film work and of course it gets under your skin and you can't stop. I did a lot of episodes of bad guys in a lot of episodes on television. What's interesting, too, is that I ... it was an interesting change because when I came out here ... I mean, I was always the hero on-stage. I mean, always cast as the hero, the leading man. When you're out here you're like unless it's your show, you're always the bad guy. So you're the bad guy guest of the week. But what was neat about DS9 was that I started out as a bad guy and ended up as a hero. So that's what was great about that.


http://www.startrek.com/startrek/videoview?id=1992
Damon Ridenow
QUOTE (Maja @ 24. Apr 2004, 23:55)
QUOTE (Der RvD @ 24. Apr 2004, 17:39)
Und heute muß der Mann sich den Warpkern von jemandem wieArcher klauen lassen...sic transit gloria mundi. wink.gif

da muss ich mal nachhaken: was meinste damit? blink.gif

Guckst du hier: "Damage"

Im übrigen war es die Warpspule, nicht der Warpkern.
Matt
Er meint damit wohl, daß Casey Biggs den Frachtcaptain gespielt hat, dem Archer in der neuesten Enterprise-Folge "Damage" den Warpkern klaut.
Für die ganze heiße, kontroverse Diskussion siehe entsprechender Thread im ENT-Forum. smile.gif
Der RvD
QUOTE (Damon Ridenow @ 25. Apr 2004, 01:02)
QUOTE (Maja @ 24. Apr 2004, 23:55)
QUOTE (Der RvD @ 24. Apr 2004, 17:39)
Und heute muß der Mann sich den Warpkern von jemandem wieArcher klauen lassen...sic transit gloria mundi. wink.gif

da muss ich mal nachhaken: was meinste damit? blink.gif

Guckst du hier: "Damage"

Im übrigen war es die Warpspule, nicht der Warpkern.

Gibt es da 'nen Unterschied? Technobabble halt! mrgreen.gif

Stimmt aber - am kompletten Warpkern hätten sich unsere fröhlichen Piraten wahrscheinlich einen Bruch gehoben...wink.gif

EDIT :1000! Darf ich jetzt eigentlich nicht mehr posten - laut meinem persönlichen Helden James T. Kirk sollte man sich den Captainsstuhl ja nicht wegnehmen lassen...wink.gif
Maja
QUOTE (Matt @ 25. Apr 2004, 00:04)
Er meint damit wohl, daß Casey Biggs den Frachtcaptain gespielt hat, dem Archer in der neuesten Enterprise-Folge "Damage" den Warpkern klaut.
Für die ganze heiße, kontroverse Diskussion siehe entsprechender Thread im ENT-Forum. smile.gif

Ah, danke, werd mich dann gleich mal dichtspoilern.

Nochmal zurück zum Interview bei STARTREK.COM: Das Beste ist Teil 2, nämlich sein Schlussatz. Da haben wirs wieder, jenen Fakt, der DSN von seinen Nachfolgeserien unterscheidet - ausgezeichnete Schauspieler, denen man jeden Bubble abkauft. Ganz im Gegensatz zu Chakotay, Kim, Archer oder Reed. Guckst Du hier: http://www.startrek.com/startrek/videoview?id=1993
Damon Ridenow
QUOTE (Der RvD @ 25. Apr 2004, 00:09)
Gibt es da 'nen Unterschied? Technobabble halt! mrgreen.gif

Ja, da gibts eine Menge Unterschiede. Das eine heißt auf Englisch warp coil, das andere warp core. Das eine heißt auf Deutsch Warpspule, das andere Warpkern. Das eine können die Piraten in Blau, die die Sternenflottenuniformen entehren, unter den Arm klemmen und wegtragen, das andere nicht. mrgreen.gif

QUOTE (Der RvD @ 25. Apr 2004, 00:09)
1000! Darf ich jetzt eigentlich nicht mehr posten - laut meinem persönlichen Helden James T. Kirk sollte man sich den Captainsstuhl ja nicht wegnehmen lassen...wink.gif

Nein, du darfst nun erst einmal nicht mehr posten. Das ist vor allem damit zu begründen, dass ich nun im Enterprise-Bereich nicht mehr posten kann und du, aus lauter Solidarität, auf mich Rücksicht nimmst, damit unsere Beitragsanzahl nicht zu weit auseinanderklafft mrgreen.gif tongue2.gif

Und im übrigen gratuliere ich natürlich zur fleißig erschriebenen 1000.
Adm. Ges
Hey RvD - da hast du aber noch 1.000 Posts vor dir, bis man dir den Stuhl wegnimmt - bei 1001 wirst erstmal zum Fleet Captain befördert.

Damar war ein toller Charakter und mit ein Grund, warum DS9 bei mir den 1.Platz unter den Serien einnimmt - neben Morn wink.gif
Der RvD
Ich weiß, ich weiß - - mir fällt nur gerade ums Verrecken nicht ein, was eigentlich ein "Fleet Captain" so macht. Ist das noch ein richtiger Captain mit dazugehörigem Stuhl? Haben wir jemals so einen in Star Trek gesehen? Mir will so recht keiner einfallen.

QUOTE (Damon Ridenow)
Nein, du darfst nun erst einmal nicht mehr posten. Das ist vor allem damit zu begründen, dass ich nun im Enterprise-Bereich nicht mehr posten kann und du, aus lauter Solidarität, auf mich Rücksicht nimmst, damit unsere Beitragsanzahl nicht zu weit auseinanderklafft  mrgreen.gif  tongue2.gif


OK, der Fairneß halber mache ich zumindest in Enterprise 'ne kleine Pause, sofern nicht gerade erstaunliche neue Erkenntisse aufkommen. Zu der Folge habe ich glaube ich erst mal genug gesagt, und beim Leichenzählen nehme ich einfach mal 'ne Auszeit...wink.gifmrgreen.gif

Das ist jetzt aber verdammt off-topic...gibt es noch was zu Casey Biggs oder Damar zu sagen? Mir fällt gerade partout nix ein...außer daß sein Talent in ENT an diese Winzrolle leider verschwendet worden ist. und das gehört in ein anderes Forum...mrgreen.gif
Adm. Ges
Talos 4 - Tabu. Pike war zu diesem Zeitpunkt "Flaptain" (in der dt. Version nur Captain). Als Flaptain machst du das, was ein Captain macht, aber gleichzeitig bestimmst du noch über ein par andere Schiffe.
Der RvD
Ach, das erklärt einiges. Die Folge habe ich, wie den Großteil von TOS, bisher nur in deutsch gesehen.

Wie konnte der denn noch 'ne Flotte kommandieren, nur mit "ja" und "nein"? mrgreen.gif
Lex
Ich mag nicht nur die Rolle Damar, ich finde auch den Schauspieler klasse. Ich hatte das Glück ihn beim Trekday in Burgdorf/Hannover zu sehen. Sehr sympathischer Mann. Immer ein Lächeln auf den Lippen.

Eine bitte noch: wenn ihr hier schon spoilert, dann kennzeichnet das bitte entsprechend.
Gul Kelan
m3 is xtream cardassianischer fan mrgreen.gif und ich fand somit auch Damar Klasse nur bei dukat war ich sehr entäuscht das man ihm wieder die rolle des bösewichts gegeben hat...

Sehr komisch jedoch fand ich die folge inder ds9 vom dominion angegriffen wird und dukat zu damar öfter dumar sagte. dry.gif
Matt
QUOTE (Gul Kelan @ 30. Apr 2004, 16:46)
Sehr komisch jedoch fand ich die folge inder ds9 vom dominion angegriffen wird  und dukat zu damar öfter dumar sagte.  dry.gif

Das ist aber allein ein Synchro-Problem. Im Original sagt Dukat ganz korrekt "Damar".
Kai Winn heißt in der Synchronisation am Anfang ja auch Kai Wunn.
Der Übersetzer scheint ein U-Fetischist zu sein. wink.gif
Gul Kelan
laugh.gif

jetzt is mir einiges klarer weil ich nie wusste was ihr mit syncron fehler meintet smile.gif
Matt
Yep, Synchronisation ist nix anderes als wenn eine Serie oder ein Film in eine andere Sprache übersetzt wird, und zwar nicht als Text (z.B. Untertitel), sondern durch Stimmen.
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2019 Invision Power Services, Inc.