Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/sources/ipsclass.php on line 827

Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/sources/ipsclass.php on line 830

Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/lofiversion/index.php on line 598
Trek BBS > 3.05 - Impuls / Impulse
Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: 3.05 - Impuls / Impulse
Trek BBS > Brücke > Enterprise > 3. Staffel
Seiten: 1, 2
Damon Ridenow
Uff, hier hat sich heute Morgen auf meinen Beitrag hin sehr viel getan. Also werde ich natürlich auch zu einigen Dingen Stellung beziehen.

@Matt:

Ich danke dir dafür, dass du so ausführlich und sachlich auf meinen Beitrag eingegangen bist . Erlaube mir, darauf hinzuweisen, dass ich selbst zwei private Foren administriere und moderiere, sodass ich mit einigen typischen Problemen, mit denen ein Moderator konfrontiert wird, ein wenig vertraut bin (im übrigen diskutiere ich derzeit mit dem Administrator eines örtlichen Sportclubs, ob ich mich dazu bereit erkläre, im Forum zu moderieren, eventuell als Teamleiter der Moderatoren). Ich bin mit der von mir beschriebenen Problematik der Advocati diaboli aus eigener Erfahrung vertraut und kenne es, dass manche Leute kommen und eine Ermahnung oder das Bannen des Advokaten verlangen, teils verbunden mit der Drohung, sonst das Forum zu verlassen. Solange jedoch der Advokat die Boardregeln beachtet, gibts keinen Grund zum Bannen oder zum Ermahnen. Denn ich stelle an mich als Moderator den Anspruch, für die Einhaltung der Rahmenbedingungen zu sorgen, die ich aufgestellt habe, unabhängig von meiner persönlichen Sympathie oder Antipathie und unabhängig von meiner persönlichen Meinung zum jeweiligen Thema. Und in den anderen Foren, in denen ich einfach nur Mitglied bin, erwarte ich von den Moderatoren nichts anderes. Daher bin ich froh zu lesen, dass du das genauso wie ich siehst.

@tabby:

Hmm, es haben sich 2 Mitglieder über Brühns Beiträge beschwert, weil sie sich persönlich angegriffen FÜHLTEN. Ich finde es stets wichtig, einen Menschen mit seinen Gefühlen Ernst zu nehmen, behalte dabei aber auch im Hinterkopf, dass Gefühle etwas höchst subjektives sind und jeder realen Basis entbehren können. Beispiel gefällig? Du schreibst heute einen Beitrag als Reaktion auf mich und ergänzt: "Das heißt aber nicht das ich das Recht habe einen VOY Fan, falls es hier einen gibt, persönlich anzugehen." Herrje, nun kann ich mich aber persönlich angesprochen fühlen, und da ich mich an mindestens 2 Stellen in diesem Forum als Voyager-Fan geoutet habe, kann ich deine Aussage als persönlichen Angriff auf mich werten. Ich könnte beispielsweise argumentieren, dass du mich bewusst ignorieren bzw. provozieren willst. Ergo müßte ich mir nun einen Moderator suchen, bei dem ich mich über deinen Beitrag beschwere. Und wenn ich meine Freundin davon überzeugen kann, sich auch darüber zu beschweren, dann hat der Moderator innerhalb einer Stunde zwei Beschwerden per Email im Posteingang. Aber, wie gesagt, es war einfach ein Beispiel.

Im übrigen habe ich auf die Schnelle keinen Beitrag von Brühn gefunden, in dem er meiner Meinung nach explizit gegen eine Boardregel verstossen hätte (was natürlich nicht heißt, dass es einen solchen gibt). Bei einigen anderen Leuten jedoch könnte man die eine oder andere Passage in diese Richtung auslegen. Dann muss aber gleiches Recht für alle gelten, sonst ists bei Brühn einfach ein Mundkorb für einen konträren Geist, beeinflusst duch persönliche Antipathie.

@Der RVD:

Dann bin ich der Zweite, aber in erster Linie bin ich Star Trek Fan. Besser gesagt, ich bin Fan jeder guten Folge von TOS, TNG, DS9, VOY und ENT. Und gute Folgen hat jede der Serien.

@Voivod:

Ist möglich, verstößt aber gegen keine Boardregel biggrin.gif

@Oli:

Ich möchte sicherheitshalber darauf hinweisen, dass meine Aussage, dass manche Mitglieder sich beim Moderator wegen eines Advocatus diaboli beschweren, weil sie argumentativ nicht weiterkommen, in meiner ALLGEMEINEN Passage über Foren stand, konkreter gesagt aus meiner Erfahrung als Moderator in meinem Forum. Ich habe niemandem in diesem Forum unterstellt, dass er sich aus diesem Grund über Brühn beschwerte!!

@logan3333:

Sorry, hast du MICH jetzt als "Roadshow" angesprochen? mad.gif
logan3333
^ Tatsächlich, Tschuldigung!!! Wurde bereits ausgebessert! ohmy.gif
Brühn
Ich habe Tabby durchaus schon gesagt das ich nicht damit einverstanden bin, wenn er mir sagt, und so ist es bei mir rübergekommen, ich soll mein Verhalten doch gefälligst ändern, da sich irgendjemand, über irgendeinen meiner Beiträge beschwert hat.




QUOTE
Hier geht mir der Hut hoch! ABER nicht weil er Enterprise runtermacht, sondern wegen der beispielosen Respektlosigkeit der Geschichte UND DER OPFER DER NATIONALSOZIALISTEN gegenüber ist unerträglich!!!

Und darum verweigere ich Brühn den Dialog in der Zukunft

Tja was soll ich da dazu sagen? Vielleicht nehme ich einfach mal folgenden Vergleich:
Du machst morgen im Büro einen Witz über Schwule im Büro.
Die Lacher sind auf deiner Seite, meistens jedenfalls. Ausnahmen sind selten, wenn der Witz gut ist.
Du erzählst einen anderen Witz über Adolf, Juden, oder sonst etwas in diese Richtung. Plötzlich wird betretenes Schweigen um dich herum sein. Und vielleicht wird sogar irgendjemand folgendes sagen:"Über so etwas macht man doch keine Witze...".

Und das, logan3333, ist die pseudomoralische Gesellschaft live. Die Gesellschaft die kein Problem hat Witze über Kannibalen oder Kinderschänder zu machen (3 Kinder unterhalten sich, sagt eine mein Papi hat soooo einen großen, der ist bestimmt 30 Zentimeter usw.) aber plötzlich denkt die moralische Vergeltungskeule herausholen zu müssen, wenn es über irgendetwas geht, dass das 3. Reich auch nur im entferntesten tangiert.

MfG
Brühn
Damon Ridenow
QUOTE (logan3333 @ 27. Oct 2003, 21:47)
^ Tatsächlich, Tschuldigung!!! Wurde bereits ausgebessert!  ohmy.gif

Na dann hab ich dich wieder lieb
tabby
QUOTE (Brühn @ 27. Oct 2003, 22:59)
Ich habe Tabby durchaus schon gesagt das ich nicht damit einverstanden bin, wenn er mir sagt, und so ist es bei mir rübergekommen, ich soll mein Verhalten doch gefälligst ändern, da sich irgendjemand, über irgendeinen meiner Beiträge beschwert hat.

Nein, ich meinte nicht das Du Dein Verhalten ändern sollst, sondern das Du bitte den Ton Deiner Beiträge ändern sollst.. Denn der Ton war denke ich der Stein des Anstosses.

Ich habe nicht vor Dir Deine Meinung zu nehmen oder so smile.gif
Warum auch..?
Adm. Ges
*bumpy

Auch Vulkies feiern Halloween...
Aran
Kurzweiliges Vulkaniergemetzel in ansprechender technischer Ausstattung. Etwas abgedroschen mittlerweile, aber wenigstens blieb die Episode nicht ohne Auswirkungen. Über die kann man dann ab "Damage" wieder wunderbar streiten. wink.gif

11 Points
Der RvD
Diese Folge würd' ich hingegen mittlerweile 'ne komplette Note abwerten. Völlig inhaltslose Effekthascherei, die beim ersten Mal schon nicht wirklich spannend war und mit jeder weiteren Wiederholung nur verliert. Heiße Luft und nix dahinter.
Aran
QUOTE (Aran @ 14. Nov 2005, 00:31)
Kurzweiliges Vulkaniergemetzel in ansprechender technischer Ausstattung. Etwas abgedroschen mittlerweile, aber wenigstens blieb die Episode nicht ohne Auswirkungen. Über die kann man dann ab "Damage" wieder wunderbar streiten. wink.gif

11 Points

^^Kann ich auch heute so stehen lassen. Hat wieder Spaß gemacht.

Zwischenstand 2007:

The Xindi – 9
Anomaly – 13
Extinction – 5
Rajin – 10
Impulse – 11

Ø 9,6
Voivod
^lol...! WTF?

Eigentlich ist der ganze Thread zum Schreien komisch. Wir Trekkies waren schon seltsame Gesellen, ganz lieb ausgedrückt. Nicht ganz gebacken trifft es wohl eher! mrgreen.gif Hoffentlich verpasse ich die "böse" Folge mit der Luftschleuse nicht, als fast schon virtuelle Schlägereien ausbrachen damals.

Heute also wieder eine Folge Nostalgie-ENT zum Frühstück auf 7Maxx! smile.gif Naja, ganz nettes Actionspektakel. Vulkanierzombies, yeah! Story etwas gar banal, aber es wird ausgiebig geballert. Sehr ausgiebig sogar, hat mich überrascht. Ich denke, damals waren 3D-Shooter voll im Trend, und die Folge war eine Art Hommage, evtl...? wink.gif Star der Folge ist Aggro-T'Pol, und sie macht eine gute Figur! Bzw. sie setzt ihre gemachte Figur gut ein! Ohne Schlauchbootlippen wäre das echt eine Hübsche gewesen.

Ganz erträgliche Folge für Actionknaben. Hätte auch als SG5-Episode funktioniert.

Der RvD
SG5? Wird das dereinst mal die Serie mit MacGuyvers Urenkel? Ein SG1/B5-Crossover? Oder stehe ich da gerade gewaltig auffem Schlauch? mrgreen.gif

Immerhin, wo ich den Thread hier so Revue passieren lasse: 2003 hatte ich offenbar keine Ahnung, wer Michael Bay ist. Einfachere, unschuldigere Zeiten, ja. Aber keine schlechteren. mrgreen.gif
Aran
@Voivod:

Die Luftschleusenaction war in Folge 2 „Anomaly“.
Voivod
Äh ja, Stargate SG1... unsure.gif laugh.gif

Ich habe recherchiert: Es war nicht "Anomaly", es war "Damage", welches die ENT-Hasser entgültig kollabieren liess! Schon wegen "Anomaly" beginnen einige zu schluchzen, aber aber wegen "Damage" brechen sie zusammen. Dort drehen sie komplett ab. Da habe ich mich erinnerzugstechnisch vertan. Lest die jeweiligen Threads dazu! smile.gif Auf eigene Gefahr, lol... mrgreen.gif Jaja, die Trek-Welt war damals echt noch unschuldig, wie die Trekkies auch... laugh.gif Unbefleckt und mit Engeln in den Herzen. rotate.gif
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2020 Invision Power Services, Inc.