Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/sources/ipsclass.php on line 827

Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/sources/ipsclass.php on line 830

Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/lofiversion/index.php on line 598
Trek BBS > Chronik
Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Chronik
Trek BBS > Brücke > Deep Space Nine
Adm. Ges
Hey Leute, ihr könnt mir sicher weiterhelfen. Da ich keine Luste habe alle Folgenbeschreibungen einzeln durchzusehen, wäre es toll wenn mir jemand sagen könnte, von wann bis wann welche Kriege in DS9 gingen. Ich meine da besondes das Ende des Klingonenkriegs und der Beginn des Dominionkrieges. Wenn möglich auch noch so ein par andere Eckpunkte aus DS9 ab der 4. Staffel.
Achso, und nebenbei würde ich gerne noch wissen, wann genau die Filme (7-9) spielen. Aber das werde ich sicher auch gleich selbst rausfinden.
Wenns geht, dann bitte ne Jahreszahl - wobei die kann ich mir ja aus der Staffel ausrechnen.

------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
www.tomges.de

Mordred
ST:GENERATIONS...2371
ST:FIRST CONTACT.2373
ST:INSURRECTION..2375
ST:NEMESIS.......2378

Der Dominionkrieg begann 2373, also in der 5. Staffel, und endete 2375...allerdings wächst die Bedrohung ja schon seit Ende der 2. und Anfang der 3. Staffel an, das dürfte so um 2371 gewesen sein. Mit den einzelnen Folgen hab ichs nicht so; da müsste ich in den Fakten&Infos nachsehen...

------------------
The greatest trick the devil ever pulled was convincing the world he didn't exist.

Strassid2
der klingonenkrieg ging von 'der weg des kriegers' - den ersten beiden episoden der 4ten staffel (2372) bis zum zweiteiler 'im schatten der hölle' / 'im lichte des infernos' mitte der 5ten staffel (2373)...
der dominion-krieg beginnt mit 'zu den waffen', der letzten folge der 5ten staffel und endet in der allerletzten doppelfolge 'what you leave behind' in der 7ten staffel...
bin mir mit dem klingonenkrieg nicht ganz sicher, müsste aber stimmen ;-)
Matt
Hmm, gab es jemals ein richtig offizielles Ende des Klingonenkrieges? IMO wurde bereits in "Apocalypse Rising" der Martok-Wechselbalg getötet, was aber Gowron nicht daran hinderte, den Krieg forzusetzen. Als dann der "echte Martok" (mit einem Auge weniger) in "In Purgatory's Shadow" auftauchte, lief der Krieg IMO immer noch. Und dann dauerte es nur noch wenige Episoden, bis der Dominion-Krieg begann. Ich glaube, in irgendeiner Folge gibt es einen Dialog, in dem Sisko Gowron vor dem sich zusammenbrauenden Dominion-Konflikts davon überzeugen kann, daß ein Krieg zwischen Klingonen und Föderation nur den Alpha-Quadrant schwächt, aber in welcher Folge das war, ist mir entfallen.

Edit: Eventuell gab es oben erwähnten Dialog nach Martoks Rückkehr in der Folge "By Inferno's Light". Aber ohne Garantie. Allerdings dürfte hier Google sicher helfen. Es gibt ja HPs, die bei ihrer Folgenbeschreibung quasi jeden Dialog nacherzählen. Versuch mal http://www.greatlink.org/dominion/ds9s5/inferno.asp

[Dieser Beitrag wurde von Matt am 24.04.2003 editiert.]

Strassid2
hab' jetzt nachgeschaut: der klingonenkrieg endet in 'im lichte des infernos', als die klingonen dem khitomer vertrag wieder zustimmen.
Adm. Ges
Super, ein großes Dankeschön an euch. Jetzt kann ich meienr Blitzkarriere wenigstens etwas Glaubwürdigkeit verleihen wink.gif Immerhin wird sonst keiner mal eben in 10 Jahren vom Kadett zum Vizeadmiral mrgreen.gif Naja, ich bin jedenfalls schon kräfitg am entwickeln und bisher ist mir das auch ganz gut gelungen. Wenn ich dann demnächst weitermache, dann werde ich mich an diesen Beitrag erinnern, meinen Jahreszahlzettel rausholen und meine schonmal vorgedachten Beförderungen mit Fakten unterlegen. *freu*

------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
www.tomges.de

batlh
Wenn 10 Jahre zu kurz sind für deine Karriere, kannst du ja immer noch den berühmt-berüchtigten Trek-Trick anwenden und in eine temporale Anomalie geraten. Oder du läßt dir von Q helfen *grins*
Adm. Ges
Naja, die Zeit-Anomalie brauche ich ja schon, um 1983 geboren zu werden und meine Jugend hier zu verbringen mrgreen.gif Irgendwie muss ich die Anomalie aber vor knapp 3 Jahren verpasst haben wink.gif

So, und da kommt auch schon die nächste Frage, bei der ihr mir auf die Sprünge helfen dürft.
Von wann bis wann war die Station durch das Doinion besetzt (Folgen) und wer aknn sich noch an die Folge erinnern, als Dukat geflüchtet ist? (Da wurde nämlich die Honshu zerstört)

------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
www.tomges.de

JEAN-LUC
QUOTE
Original erstellt von Adm. Ges:
Naja, die Zeit-Anomalie brauche ich ja schon, um 1983 geboren zu werden und meine Jugend hier zu verbringen mrgreen.gif Irgendwie muss ich die Anomalie aber vor knapp 3 Jahren verpasst haben wink.gif
...

ach, wer behauptet denn was von verpaßt, die anomalie hat dich doch gleichzeitig in zwei personen aufgespalten - die eine wurde in der zeit nach vorne geschleudert und die andere wieder zurück.

------------------
Sie haben die Brücke ... Mr. Troi

Adm. Ges
^Hey, darüber hab ich noch garnicht nachgedacht. Und meine Erinnerug an sie hat sie wohl auch gelöscht wink.gif Das ist ja schon fast Braga-Denkweise mrgreen.gif. Schade, dass noch keiner auf die Frage geantwortet hat, dann muss ich wohl mit der Forsetzung noch warten.

------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
www.tomges.de

Strassid2
die station wurde von der letzten folge der 5ten staffel ('zu den waffen!') bis zur sechsten folge der 6ten staffel ('sieg oder niederlage?') vom dominion besetzt.
wie meinst du das mit dukat?
Adm. Ges
Dukat blieb doch auf der Station zurück und wurde in SF-Gewahrsam genommen. In einer Folge wird er zu seiner Verhandlung gebracht, dabei wird das Schiff - die U.S.S. Honshu zerstört und er flüchtet mit Sisko auf einen Asteroiden.

------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
www.tomges.de

marv
Wofür brauchst du die Daten eigentlicht?

Ich warte/hoffe immer noch, dass die Okuda-Family endlich eine neue Ausgabe ihrer Chronologie herausgibt smile.gif

------------------
Man macht sich doch viel zu viele Gedanken

Adm. Ges
Steht doch oben, für meinen Trek-Lebenslauf mrgreen.gif Dazu brauche ich nunmal ein par Eckpunkte.

------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
www.tomges.de

Strassid2
achso - das war die folge 'das gute und das böse' ;-)
kannst du alles auf www.planetspace.de nachlesen ;-)
Adm. Ges
*bump* ich bin mal wieder mittendran und diesmal auch "so richtig" mit Sternzeiten. Irgendwie finde ich eine ältere Variante (quasi die 2.0) nicht mehr, sodass ich die nun nochmal von vorne optimiere.
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2020 Invision Power Services, Inc.