Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/sources/ipsclass.php on line 827

Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/sources/ipsclass.php on line 830

Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/lofiversion/index.php on line 598
Trek BBS > Battlestar Galactica 2003
Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Battlestar Galactica 2003
Trek BBS > Holodeck > Battlestar Galactica
Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6
Lex
Hmmm... unser schöner BSG-Thread scheint verschwunden zu sein. Hab nur noch den "...wird produziert"-Thread gefunden. Nevermind, dann auf ein Neues.

Hier schonmal eine gute Nachricht für die Fans der Serie und solche, die es noch werden wollen: Die DVDs sind raus! Hab die Season1-Box gerade zufällig bei Amazon.co.uk entdeckt, und das auch noch "sofort lieferbar". Mjam, da freu ich mich auf Post aus England! Der Preis ist mit 37,49 PST (ca 55 Euro) auch noch recht erfreulich.

Lier der LINK
Rusch
Was? Die Staffelbox ist schon raus?
Ist das der Pilotfilm auch mit dabei?
Lex
QUOTE (Rusch @ 11. Apr 2005, 09:14)
Was? Die Staffelbox ist schon raus?

Tja, ich war ähnlich überrascht, aber es stimmt.
QUOTE
Ist da der Pilotfilm auch mit dabei?

Laut Play.com nicht. Kann ich mir aber auch nicht vorstellen, weil dieser ja schon als separate DVD erschienen ist. Dafür gibt es ein paar geschnittene Szenen *vorfreu*
Khaanara
Na, dann denke ich mal, wird es auch nicht mehr so lange mit der deutschen Ausgabe dauern !
Rusch
Ich denke doch, dass die Serie zunächst im TV laufen wird, oder?

Mich würde überdies interessieren, ob das ganze auch in USA erhältlich ist, denn dort ist die erste Staffel soweit ich weiss noch nicht abgelaufen.
Der RvD
^Doch, ist sie mittlerweile auch.

In den USA kommen derartige Staffelboxen meistens später raus als in England. Dafür laufen ja auch die (meisten) Serien wesentlich früher im TV...
Lex
Bei Amazon Amerika ist die Box noch nicht angekündigt. Da waren die Inselaffen mal wieder schneller.
Khaanara
QUOTE (Rusch @ 11. Apr 2005, 10:50)
Ich denke doch, dass die Serie zunächst im TV laufen wird, oder?
.

Warum ? Stargate SG-1 Staffel 8 ist doch auch ab Ende April erhältlich und läuft noch nicht in der Glotze (Meines Wissens gibt es sie sogar schon im Verleih !)
ExeQtA
Hat jemand mittlerweile etwas darüber gehört/gelesen, wann und wo BSG hierzulande im Fernsehen laufen soll?
Khaanara
QUOTE (ExeQtA @ 11. Apr 2005, 11:57)
Hat jemand mittlerweile etwas darüber gehört/gelesen, wann und wo BSG hierzulande im Fernsehen laufen soll?

Ich weiß nur, das RTL2 die Rechte hat.
Lex
RTLII? Na, besser als Sat1 rolleyes.gif
Aber bis die Serie in Deutschland läuft bin ich wahrscheinlich in der dritten Season angekommen. Bei der Qualität der Serie bin ich mir sicher, das es eine 3. Season geben wird. Aber ähnliches dachte ich auch bei Firefly *schnief*
Pedda
Nachdem ich mir die deutsche Miniserien-DVD schon zu Weihnachten habe schenken lassen, bin ich seit 1. April auch stolzer Besitzer der ersten Staffelbox.

Ob da nun unbedingt Sexbiene Helfer lüstern vom Cover strahlen musste, sei dahingestellt. Aber ich bin heilfroh, dass man sich für einen einfachen, aber soliden, praktischen und vorzeigbaren Schuber und gegen diese hässlichen und unhandlichen Brotdosen der Trek-DVDs entschieden hat.

Zu den Innereien: Meine Weigerung, sich noch bis zum Releause der US-Box zu gedulden, hat zur Folge, dass ich mich mit praktisch einem einzigen Feature begnügen muss. Das jedoch hat es wenigstens in sich.

Über eine Stunde geschnittenes Material - allein eine Viertelstunde zum Finale - beschert uns neue Einblicke, ein paar kleinere Überraschungen (Boxey...) und alternative Szenen (Boomer in "Water"). Dennoch hat es der größte Teil der Szenen zu Recht nicht in die Eps geschafft, weil entweder zu viel verraten oder manches nur wiederholt würde.

---

Hat sich eigentlich irgendjemand bereits einen der Podcasts zu den späteren Episoden angehört?
Lex
Meine Box ist auch endlich angekommen. Stimmt, viel Extras sind nicht dabei, und einen Audiokommentar hätte ich micr schon gewünscht, aber die Qualität der Serie ansich macht das wieder gut. Und bei dem Preis kann man auch nicht meckern.
Oli
Man die Preisunterschiede sind ja krass...! Bei amazon.de bezahlt man für die erste Staffel 79 Euro und bei play.com nur 34 Pfund, was ca. 49 Euro macht. Also kommt das 30 Euro günstiger, wenn man direkt bei play bestellt.

Nujo ich hab nun auch bestellt (latürnisch bei play) obwohl ich eigentlich kaum Geld habe! LEX DU BIST WIEDER SCHULD! Mir wieder sowas zeigen damit ich Geld ausgebe... sad.gif Aber Kreditkarte ist ja was schönes, ich bezahl die dann mal in ein paar Monaten hehe.
Lex
UK Import-Sachen darf man auch nicht bei Amazon.de bestellen. Amazon UK ist da viel billiger.

QUOTE
LEX DU BIST WIEDER SCHULD

Sorry sad.gif unsure.gif tongue2.gif Meinem Konto geht es im Moment auch nicht gut, und die Fedcon naht unsure.gif
Lex
HIER gibt es schon erste Infos zur zweiten Season. Oha, da kommt einiges auf und zu.
BTW gibt es auf der Seite auch Links zu den Maxim Fotos von Grace Park und Tricia Helfer *schmacht*
Pedda
QUOTE (Lex @ 19. Apr 2005, 15:58)
HIER gibt es schon erste Infos zur zweiten Season. Oha, da kommt einiges auf und zu.
BTW gibt es auf der Seite auch Links zu den Maxim Fotos von Grace Park und Tricia Helfer *schmacht*

Solche und ähnliche Kurzzusammenfassungen der Episoden sind das Einzige, was ich mir an Spoilern antun werde. Von der ersten Folge kursieren ja schon seitenlange Abschriften der ersten Drafts... blink.gif

"Valley of Darkness" hört sich schonmal sehr cool an, auch wenn die Story alles andere als originell ist.

Übrigens ist anzunehmen, dass die neue BSG-Staffel genau wie die neuen Seasons von SG1 und SGA am 15. Juli auf SciFi startet. Diesmal haben die Briten das Nachsehen, denn sie kommen erst im September in den Genuss der ersten Staffelhälfte.

Was die "erotischen" Fotos betrifft: Helfer hat bei dem Shooting eine viel schönere Frisur, aber ob nun halbnackt zum Ausklappen oder im Bettkleidchen in Baltars Traum - die Gute ist nicht so mein Typ.

Park finde ich in BSG sehr, sehr attraktiv. (Danke an dieser Stelle nochmal für die Szene im Basestar! mrgreen.gif) Das, was sie für Maxim gemacht hat, gefällt mir dagegen überhaupt nicht. Diesen bemühten Schlampenlook kann ich einfach nicht ab. Den fand ich schon bei Blalocks regelmäßigen Maxim-Shootings eher abstoßend. rolleyes.gif
Der RvD
Die Battlestar-Leute sind nicht gut im Behalten von Geheimnissen, soviel ist klar. Das Skript zur 2003er Minserie war ja noch halbwegs absichtlich geleakt worden damals, aber auch den "schockierenden Cliffhanger" der 1. Staffel habe ich damals schon mit Foto auf Gateworld gespoilert gesehen, noch bevor eine Folge gelaufen war.
Elias Vaughn
QUOTE (Lex @ 19. Apr 2005, 15:58)
BTW gibt es auf der Seite auch Links zu den Maxim Fotos von Grace Park und Tricia Helfer *schmacht*

Wenn du schmachten willst, guckst du hier und hier .... aber binde dir vorher ein Lätzchen um, sonst sabberst du noch dein Hemd voll mrgreen.gif .

BTW, gibts eigentlich schon einen Ausstrahlungstermin für die 2. Staffel?
Pedda
QUOTE (Elias Vaughn @ 19. Apr 2005, 18:47)
QUOTE (Lex @ 19. Apr 2005, 15:58)
BTW gibt es auf der Seite auch Links zu den Maxim Fotos von Grace Park und Tricia Helfer *schmacht*

Wenn du schmachten willst, guckst du hier und hier .... aber binde dir vorher ein Lätzchen um, sonst sabberst du noch dein Hemd voll mrgreen.gif .

BTW, gibts eigentlich schon einen Ausstrahlungstermin für die 2. Staffel?

Hmm... ich muss zugeben, dass die anderen Bilder von Helfer gar nicht so übel sind. Wobei das eine doch ein bisschen nach Fake ausschaut. wink.gif

Season-2-Start:

QUOTE
Übrigens ist anzunehmen, dass die neue BSG-Staffel genau wie die neuen Seasons von SG1 und SGA am 15. Juli auf SciFi startet. Diesmal haben die Briten das Nachsehen, denn sie kommen erst im September in den Genuss der ersten Staffelhälfte.


Tss... stand nur ein paar Post weiter oben. rolleyes.gif wink.gif
Elias Vaughn
QUOTE (Corsi @ 19. Apr 2005, 19:11)
QUOTE
Übrigens ist anzunehmen, dass die neue BSG-Staffel genau wie die neuen Seasons von SG1 und SGA am 15. Juli auf SciFi startet. Diesmal haben die Briten das Nachsehen, denn sie kommen erst im September in den Genuss der ersten Staffelhälfte.


Tss... stand nur ein paar Post weiter oben. rolleyes.gif wink.gif

Tja, das kommt davon, wenn man zu faul ist, nach oben zu scrollen unsure.gif ..... ne, im Ernst, das ist wohl irgendwie von meinen Brillengläsern rausgefiltert worden wink.gif cool.gif .
Oli
omg und lechz @ die Blonde... (weis deren Namen gar nicht, für mich ist das nur "Sixth" biggrin.gif)

Hier gibt es sonst auch schon erste Infos und Bildchen der 2. Staffel und das alles auf Deutsch.
Blaidd_Drwg
QUOTE
Durch ihre Position als Erziehungsministerin von Kobold wurde Laura Roslin - wie alle anderen Personen mit politischen Ämtern – auf die Liste der möglichen Notfall-Kandidaten gesetzt. Laura Roslin belegte den 43. Platz der Liste, die sie zum Präsidenten machen würde, wenn der Präsident und die 42 Notfall-Kandidaten vor ihr sterben würden.



Hurra, Hurra der Pumuckl ist wieder da. mrgreen.gif
Heißt es nicht doch eher Kobol?
Pedda
QUOTE (Lex @ 18. Apr 2005, 09:34)
Meine Box ist auch endlich angekommen.


laugh.gif Wie warst du "damals" eigentlich auf die verrückte Idee gekommen, die Box würde einen Tag später bei dir im Briefkasten liegen? confused4.gif Als ich die bestellt habe, war von typischerweise drei bis fünf Tagen Lieferzeit die Rede...

QUOTE (Neral)
Laura Roslin belegte den 43. Platz der Liste, die sie zum Präsidenten machen würde, wenn der Präsident und die 42 Notfall-Kandidaten vor ihr sterben würden.


Das hat mich schon immer ein bisschen verwirrt. Wollte man nur die Zahl 42 unterbringen oder war das wirklich ernstgemeint?

Denn eigentlich ist es ja schwer vorstellbar, dass die Föderalregierung über mehrere Dutzend Ministerien verfügte oder gut 40 Leute als politisch bedeutsamer eingeschätzt wurden als die Bildungsministerin. (Wer außer den Fraktionsführern im Council und vielleicht ein paar Richtern sollte denn dafür in Frage kommen?) Naja, ielleicht waren auch die Präsidenten sowie möglicherweise die Vizepräsidenten der zwölf einzelnen Kolonialregierungen in die Nachfolgeregelung eingebunden. confused4.gif
Lex
QUOTE (Elias Vaughn @ 19. Apr 2005, 18:47)
Wenn du schmachten willst, guckst du hier und hier

Hmmm.. das zweitletzte Bild auf der 2. Seite schreit wirklich nach fake. Aber mein Favorit ist weder Tricia noch Grace, sondern Katee Sackhoff *doppelschmacht*

@Corsi: hab sie ja schon einen Tag vorher bestellt und sie wurde auch direkt abgeschickt. Mein Rekord von Amazon.UK-Bestellung bis Auslieferung ist 53 Stunden. BSG hat etwas länger gedauert sad.gif Normal sind, da hast du recht, 3-5 Tage von England bis Goch.
Pedda
QUOTE (Lex @ 20. Apr 2005, 08:23)
Aber mein Favorit ist weder Tricia noch Grace, sondern Katee Sackhoff *doppelschmacht*

Tss, immer diese pubertierenden Bübchen und ihr Schmachten nach den jungschen Galacticabunnies! rolleyes.gif

Da muss ich gleich mal gegensteuern und ein Foto von der Schauspielerin posten, die meinen Lieblingscharakter so grandios verkörpert, Mary McDonnell. smile.gif

(Ach ja, waren eigentlich Oscar-Nominees in den Casts von "Enterprise" oder "Voyager"? mrgreen.gif)
Oli
QUOTE (Lex @ 20. Apr 2005, 10:23)
Hmmm.. das zweitletzte Bild auf der 2. Seite schreit wirklich nach fake.

Jup, des ist (leider) nie und nimmer echt... sad.gif

Also für mich ist Tricia Helfer nicht unbedingt eine superschöne Frau, da gibts viel schönere. ABER: Diese Frau sollte von mir aus gesehen die 3 Buchstaben S E X auf ihrer Stirn tätowiert haben, denn sie strahlt für mich einfach puuren Sex aus... Ihre lasziven Bewegungen in BSG, ihre Lippen, ihr Getue, ihr Aussehen, SEX pur.

Das ist mir noch bei keinem SciFi-Babe so aufgefallen bzw. ins Auge gestochen wie bei ihr. 7/9, Jadzia, T'Pol usw. waren alles schöne Frauen, haben bei mir aber noch lange nicht unbedingt "SEX" versprüht. Aber die Tricia da, die .... *Konzentrationsschwäche* biggrin.gif
Lex
@Corsi: das Bild ist aber auch schon was älter, oder? laugh.gif

@Oli: ich denke, bei den Star Trek-Damen war es auch nie Sinn und Zweck, wirklich aufreizend und sexy auszusehen. Sie sollten einfach nur gut aussehen und ein paar sabbernde Männer anlocken. Trek ist halt etwas prüde.
Pedda
http://blog.scifi.com/battlestar/archives/2005/04/index.html

Hmm... entweder macht mein Firefix-Cache irgendwelche Dummheiten oder die Deppen von SciFi haben RDMs Blog-Eintrag vom 11.(!) April wirklich erst heute gepostet.

Moore scheint sich ein bisschen über die Produktionsprozesse "damals", bei TNG & DS9, zu beschweren und beantwortet ein paar Nitpick- und Fanboy-Fragen.

Dinge, die wir in Staffel Zwei sehen werden: Space Marines mit Gesichtern und Namen; Überlebende der Zwölf Kolonien und ihr Widerstand; kein Boxey smile.gif. (Nebenbei wird nämlich auch geklärt, warum die meisten späteren Boxey-Szenen geschnitten wurden (in den DVD-Box-Extras gibt's ja einige davon). Der Charakter wurde sozusagen fallengelassen. Ich weine dem Bengel jedenfalls keine Träne nach.)
Rusch
Genau! So blöde Rotznasen haben in zeitgemäßer SF nichts mehr zu suchen. Also weg mit den Boxeys, Wesleys und als den anderen Nervensägen.
Nerys
Ich habe mir die Folgen inzwischen doppelt angeschaut und bin immer noch restlos begeistert... Ich habe noch nie eine derart intensive, intelligente Science Fiction Serie sehen dürfen.... Ich glaube übrigens, das es vielen Star Trek Fans so gehen könnte. Ich kann aber natürlich verstehen, das Fans der alten BSG Serie keinen guten Einstieg in BSG 2003 haben. Da hat man halt anderes im Kopf... Ich finde es aber bemerkenswert das zum Beispiel der "Jammer", der ja seit langer Zeit Star Trek Folgen reviewt, seit neuestem BSG 2003 ebenfalls auf seine Seite genommen hat und dermanßen schwärmt ... ich glaube so viele Sterne hat der im Schnitt noch nie verteilt... Grüße - Nerys.
Nerys
Ich sag mal: SPOILER!!!!!!!!

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
oder so ähnlich.
Habe mich grade in Foren zu BSG 2003 umgeschaut und dort gesehen, das eine ganze Menge Leute der Meinung sind das Lt. Gaeta ein Cylon ist -

http://www.tvtome.com/tvtome/servlet/ShowF...d-169721/page-1
.
Ich dagegen bin irgendwie eher der Meinung das Baltar ein Cylon ist. Ich habe mich nochmal an die Miniseries erinnert und eigentlich ist es recht eindeutig. Die nukleare Explosion erwischt Baltar und Nr.6 sollte nicht in der Lage sein Baltar physisch zu schützen. Aber sie weiß ja, das ihr Bewußtsein transferiert wird wenn der Körper "kaputtgeht". Auch Baltars Geist wird wohl transportiert. Man beachte wie oft Nr. 6 von der Besonderheit des "minds" von Baltar spricht. An mehr sind die Cylons nicht interessiert. Man sollte meinen, das die Cylons Baltars "mind" kopiert haben und damit versuchen zu arbeiten. Natürlich ist der eine besondere Form von "Schläfer". Aber das die Cylon Modelle sehr verschieden reagieren und ausgereift sind, ist ja auch klar. Außerdem würde das erklären, warum Nr.6 ständig in seinem Kopf ist.
.
Desweiteren scheint ausgeschlossen, das Baltar seine Rolle weiterspielen kann wie bisher. Ziemlich sicher wird er mit Beginn der zweiten Staffel zum Führer der Cylons werden, also offen die Seite wechseln. Spätestens als er einsieht das er ein "Werkzeug Gottes" ist war das wohl unausweichlich... Damit wird er dann die Rolle einnehmen, die Baltar schon in der alten Serie hat.
.
Zurück zu den Worten vom Cylon Agent kurz bevor aus dem Airlock gepustet wird "Adama is a Cylon". Klar, man kann sich nicht vorstellen das der Commander ein Cylon ist. Das wäre albern. Dennoch dürfte an den Worten irgendwas dran sein. Zum Beispiel das Apollo ein Cylon ist. Es heißt "Adama is a Cylon...." - mehr nicht...
.
In Season zwei wird ein zweiter Battlestar auftauchen, wahrscheinlich die Pegasus unter Commander Cain.... also ein Remake von "Living Legend".... dürfte sehr spannend werden alles...
.
Niemand mehr Lust auf "über BSG 2003" diskutieren....!?!? Schade.... Viele Grüße - Nerys.
Pedda
QUOTE (Nerys)
Niemand mehr Lust auf "über BSG 2003" diskutieren....!?!?


Doch, klar. Nur gab es ja in den letzten Monaten kaum Neues. Außerdem listen selbst ehemalige Verehrer die Serie mittlerweile unter "könnte was draus werden". dry.gif

QUOTE
...dass eine ganze Menge Leute der Meinung sind das Lt. Gaeta ein Cylon ist


Ich persönlich glaube, dass uns die Autoren mit all den (vermeintlichen) Indizien nur einen Streich spielen. Mit ein bisschen Mühe findet sich wahrscheinlich für jeden Castmember eine Sequenz, in der er verdächtig guckt. wink.gif Jedenfalls wäre es mir lieb, wenn nicht gar zu viele weitere Human Models auf der Galactica herumlaufen. Vier enttarnte Zylonen sind mehr als genug.

QUOTE
Ich dagegen bin irgendwie eher der Meinung das Baltar ein Cylon ist. Ich habe mich nochmal an die Miniseries erinnert und eigentlich ist es recht eindeutig. Die nukleare Explosion erwischt Baltar und Nr.6 sollte nicht in der Lage sein Baltar physisch zu schützen. Aber sie weiß ja, das ihr Bewußtsein transferiert wird wenn der Körper "kaputtgeht". Auch Baltars Geist wird wohl transportiert. Man beachte wie oft Nr. 6 von der Besonderheit des "minds" von Baltar spricht. An mehr sind die Cylons nicht interessiert. Man sollte meinen, das die Cylons Baltars "mind" kopiert haben und damit versuchen zu arbeiten. Natürlich ist der eine besondere Form von "Schläfer". Aber das die Cylon Modelle sehr verschieden reagieren und ausgereift sind, ist ja auch klar. Außerdem würde das erklären, warum Nr.6 ständig in seinem Kopf ist.


Hmm... ich weiß nicht. Dass Baltar "1" stirbt, sein mind in irgendeinem in der Nähe verstauten Körper gebeamt wird und dieser Baltar 2 dann auf die Wiese rennt, halte ich für ein bisschen sehr weit hergeholt. Was soll das Ganze? Wenn Baltar zeitlebens ein Cylon war, hätte man ihn doch wohl irgendwann mal triggern können, ohne Shelley einzusetzen. Naja, dummerweise wissen wir im Moment immer noch nicht wirklich, zu welchem Zweck - von der Fortpflanzung mal abgesehen - verschiedene Human Models eingeschleust worden. Ein bisschen Klärung in Season Two täte mir gefallen.

QUOTE
Zurück zu den Worten vom Cylon Agent kurz bevor aus dem Airlock gepustet wird "Adama is a Cylon". Klar, man kann sich nicht vorstellen das der Commander ein Cylon ist. Das wäre albern. Dennoch dürfte an den Worten irgendwas dran sein. Zum Beispiel das Apollo ein Cylon ist. Es heißt "Adama is a Cylon...." - mehr nicht...


Das Folteropfer hat sich mächtig Mühe gegeben, Starbuck und Roslin zu verunsichern, zu manipulieren. Insofern habe ich diesen Kommentar unter Propaganda abgeheftet.

QUOTE
In Season zwei wird ein zweiter Battlestar auftauchen, wahrscheinlich die Pegasus unter Commander Cain.... also ein Remake von "Living Legend".... dürfte sehr spannend werden alles...


Oha, ist das jetzt etwa mehr oder weniger offiziell? Fände ich schade, ehrlich gesagt. sad.gif Falls es stimmen sollte, möge man dir wegen unachtsamer Spoilerei eins auf den Schädel geben! mrgreen.gif
Lex
QUOTE
Niemand mehr Lust auf "über BSG 2003" diskutieren....!?!? Schade....


Doch, BSG ist im Moment meine Lieblingsserie, was SciFi angeht. Aber da ich zu den Folgen in meinen TZN-Rezensionen schon alles nötige gesagt habe und noch dazu gerne Spoilern ausweiche bleibe ich diesen Thema gerne fern.

QUOTE
In Season zwei wird ein zweiter Battlestar auftauchen, wahrscheinlich die Pegasus unter Commander Cain.... also ein Remake von "Living Legend".... dürfte sehr spannend werden alles...

Na das wäre doch geil! In der ersten Season waren auch einige Handlungselemente aus dem alten Battlestar übernommen und es gab zahllose Anspielungen. Ich finde das große Klasse, weil ich das als Hommage an das Original sehe
Nerys
Ich glaube das mit dem zweiten Battlestar ist relativ offiziell... Ron Moore hat irgendwas in die Richtung gefaselt. Ich fänd das eigentlich ziemlich gut. Ich mag die kleinen Details die, wie Lex sagt, als eine Hommage an die alte Serie gelten können. Und ich liebe Spoiler!!! Ich will immer alles vorher wissen....!!!
Und ich kann mich nicht an eine Serie erinnern die dermaßen viele Möglichkeiten bereit hält wie es weitergehen könnte, nach dem Ende der ersten Staffel... Deshalb kann man da doch so schön spekulieren. Ich bin übrigens auch dagegen das weitere Hauptcharaktere Cylons sind... Und es stimmt, bei vielen gibt es Anhaltspunkte, bei Roslin, Gaeta, Apollo, Baltar... Leider gibt es auch das Zitat, das in der nächsten Staffel 4 weitere Cylon Agents auftauchen, wenn ich nicht irre. Aber wie gesagt, ich fänds doof wenn z.B. jemand wie Adama ein Cylon wäre. Wär auch dämlich - glaub ich nicht dran.... Grüße - Nerys.
Der RvD
Einen ersten neuen Trailer finden die BSG-Freunde hier zum Download...
Aran
^^Thanks, am 15. Juli gehts also weiter, einen Tag vor meinem Geburtstag - nett! smile.gif

Bin ja mal gespannt, wie der Cliffhanger aufgelöst wird, naja Adama wird schon nicht tot sein, aber vielleicht gelingt den Autoren dennoch was überraschendes.

Ich hoffe mal, dass das Religionszeugs ne vernünftige Balance zu den politischen Irrungen und Wirrungen der Serie haben wird, denn mit diesem göttlichen Gebrabbel kann ich wie schon bei DS9 eher weniger anfangen und kann IMO noch böse in die Hose gehn. Viel interessanter ist für mich die Beziehung zwischen Adama, Roslin und Apollo. Hoffentlich lässt sich auch Richard Hatch wieder das eine oder andere Mal blicken.
Pedda
QUOTE (Aran @ 31. May 2005, 22:43)
Ich hoffe mal, dass das Religionszeugs ne vernünftige Balance zu den politischen Irrungen und Wirrungen der Serie haben wird, denn mit diesem göttlichen Gebrabbel kann ich wie schon bei DS9 eher weniger anfangen und kann IMO noch böse in die Hose gehn. Viel interessanter ist für mich die Beziehung zwischen Adama, Roslin und Apollo. Hoffentlich lässt sich auch Richard Hatch wieder das eine oder andere Mal blicken.

Die religiösen Aspekte finde ich nach wie vor sehr interessant. Zumal das fast ein Alleinstellungsmerkmal unter den aktuellen anspruchsvolleren Serien ist. Trotzdem würde auch ich in Season Two gern mehr politikphilosophische Debatten und Backstabbing sehen. Als ich Bamber auf der C7 getroffen habe, bat ich extra um mehr Szenen mit Roslin. smile.gif

Zarek: Hatch hat verlauten lassen, er wird in sechs der ersten zehn Episoden mitspielen.
Yaso
Die Matrixzitate im Finale fand ich herzallerliebst ... vor allem bei dem Hintergrund der "Würde einer künstlichen Intelligenz". biggrin.gif
Lex
QUOTE (Corsi @ 31. May 2005, 23:49)
Zarek: Benedict hat verlauten lassen, er wird in sechs der ersten zehn Episoden mitspielen.

Du meinst Hatch, gell? Benedict würde mich doch sehr überraschen.
ExeQtA
QUOTE (ExeQtA @ 11. Apr 2005, 11:57)
Hat jemand mittlerweile etwas darüber gehört/gelesen, wann und wo BSG hierzulande im Fernsehen laufen soll?

Schon was Neues?
Lex
Ja, startet hierzulande zeitgleich mit Firefly...
Will sagen, das wir da wohl noch sehr lange drauf warten können. Vergesst das deutsche Fernsehen.

EDIT:
...übrigens wird die 2. Staffel einen anderen Vorspann bekommen:
BSG-Season2
mrgreen.gif
ExeQtA
QUOTE
Vergesst das deutsche Fernsehen.


Und stattdessen lieber teuer DVDs kaufen oder illegal saugen, oder was?
Erstens, kauf ich mir nur DVDs von Filmen/Serien, die ich kenne, ich will ja nicht die Katze im Sack kaufen (wenngliech man mir bestimmt gleich sagt, ich könne bedenkenlos zugreifen) und zweitens, saugen dauert mir zulange, ich teile mir den Anschluss mit Vaddern und meinem Bruder und muss immer mal wieder Kapazitäten freihalten, und außerdem, man will ja nicht verknackt werden...
Pedda
QUOTE (Lex @ 1. Jun 2005, 07:48)
QUOTE (Corsi @ 31. May 2005, 23:49)
Zarek: Benedict hat verlauten lassen, er wird in sechs der ersten zehn Episoden mitspielen.

Du meinst Hatch, gell? Benedict würde mich doch sehr überraschen.

Argh, richtig. Dieses frauenfeindliche Ar*chloch von Benedict hat in BSG03 sowieso nix zu suchen.

Was den "neuen" Vorspann angeht: Das check ich jetzt nicht so ganz. Ist das ein Gag? Oder ein Vorschlag von Galactica2003.net? Oder der hastig zusammengestoppelte Vorspann für die Wiederholungen der Miniserie? Dass es sich bei dem Video tatsächlich um den Season-2-Vorspann handelt, kann ich mir - vor allem ob des Co-Starring-Listings - kaum vorstellen. Es wäre auch nicht zu hoffen, denn im Vergleich zum Original-UK-Vorspann ist das hier allenfalls Raiderkacke. wink.gif
Yaso
Sieht viel zu billig aus für nen offiziellen Vorspann.
Lex
Natürlich ist das kein 2. Season-Vorspann, das war'n Scherz von mir (leicht zu erkennen an "Mr Green"). Was das genau sein soll weiss ich auch nicht, ich fand den Vorspann aber ganz nett anzusehen.

@Exe: Dann bleibt noch Premiere, bzw der SciFi-Channel. Keine Werbung, und wahrscheilich viel früher als im Free-TV.
BTW, ich lasse saugen, bzw kaufe mir tatsächlich lieber die DVDs, auch wenn es etwas teurer ist.
Pedda
RDM teast ein kleines bisschen:

http://www.scifi.com/scifiwire2005/index.p...id=31102&type=0
Der RvD
Schließe erste Wetten drauf ab, daß spätestens zur Pegasus-Folge mit 'nem Büschel Dollarscheinen vor Mr. Benedicts Nase gewunken wird...
Lex
Ich hätte nichts gegen ein Benedict-Cameo einzuwenden
Pedda
Ich schon. Der Neanderthaler soll lieber noch ein paar billige Fanfilmtrailer drehen. Da ist die Welt wenigstens noch in Ordnung, die Guten sind die Guten, BSG ist family-friendly, die Helden sind alle männlich und die Frauen gehören wieder zum Mobiliar.
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2020 Invision Power Services, Inc.