Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/sources/ipsclass.php on line 827

Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/sources/ipsclass.php on line 830

Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/lofiversion/index.php on line 598
Trek BBS > Welche Filme schaut ihr zur Zeit?
Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Welche Filme schaut ihr zur Zeit?
Trek BBS > Holodeck > Filme
Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41
VirtualSelf
Sherlock Season 2
Der RvD
Gucke mich rechtzeitig zur Rückkehr wieder etwas durch Dr. Who. Im Moment Staffel 3 und 5 parallel.
Adm. Ges
Ich hab Doctor Who gerade durch, insofern ist das letzte Finale noch recht frisch, bevor es demnächst weiter geht.
VirtualSelf
Torchwood Miracle Day ist ein muss, obwohl ich die Figur der Gwen Cooper mehr verabscheue als ein "Kai Winn und Nog"-Bundle.
Adm. Ges
Ich fand Miracle Day ganz nett, aber kein Vergleich zu Children of Earth.
VirtualSelf
ZITAT(Adm. Ges @ 19. Aug 2012, 20:02) *
Ich fand Miracle Day ganz nett, aber kein Vergleich zu Children of Earth.


Beim zweiten Durchgang hat Children of Earth doch etwas an Zauber verloren; und den gesamten politisch-gesellschaftlichen Ansatz von Miracle Day finde ich um Einiges krasser .. hey .. wir stehen nur einen Unsterblichen vor neuen KZs ^^
Maja
Beäuge gerade HOMELAND. Is' sogar gut. Seltsamerweise.
VirtualSelf
Pan Tau
Raven
Sliders :-) Staffel 1 und 2 schon geschaft und gerade am Ende von Staffel 3
Adm. Ges
Dr. House Staffel 8. Hätte nicht gedacht, dass es nach dem Finale der 7. Staffel nochmal interessant werden könnte. Mal gucken, wie es nach den ersten drei Folgen weitergeht.
VirtualSelf
The Fades

Misfits Staffel 1
Adm. Ges
The Wire - klasse Serie!
Voivod
Fields of the Nephilim: Ceremonies (DVD)
VirtualSelf
Dead Set
Mordred
ZITAT(Adm. Ges @ 15. Sep 2012, 16:44) *
The Wire - klasse Serie!


Willkommen an Bord...
Adm. Ges
ZITAT(Mordred @ 20. Sep 2012, 22:52) *
ZITAT(Adm. Ges @ 15. Sep 2012, 16:44) *
The Wire - klasse Serie!


Willkommen an Bord...


Noch 6 Folgen sind übrig - bin eindeutig süchtig!
VirtualSelf
Justified Season 1
Adm. Ges
Bin durch. Die 5. Staffel fand ich nicht mehr so fesselnd, wie die davor, aber sie war ok. Das Ende war aber nett gemacht, auch wenn ich die eine oder andere Entwicklung vorhersehen konnte.
Der RvD
Hab' Doctor Who zu Ende geguckt und jetzt endlich die erste Staffelbox Game Of Thrones in die Finger bekommen. Geniale Bücher, geniale Serie.
Der RvD
Game Of Thrones Staffel 1 beendet. In HBO-Laune habe ich angefangen, Spielbergs "The Pacific" nachzuschieben. Scheint mir nur leider bisher ein eher lauer Nachfolger zu "Band of Brothers" zu sein. sad.gif
VirtualSelf
Sanctuary Staffel 1
Adm. Ges
ZITAT(VirtualSelf @ 28. Nov 2012, 13:16) *
Sanctuary Staffel 1


Und wie ist es so? Hab ich auf meiner "to watch"-Liste auch noch irgendwo zu stehen.
VirtualSelf
ZITAT(Adm. Ges @ 29. Nov 2012, 20:41) *
ZITAT(VirtualSelf @ 28. Nov 2012, 13:16) *
Sanctuary Staffel 1


Und wie ist es so? Hab ich auf meiner "to watch"-Liste auch noch irgendwo zu stehen.



Ich finde es ganz unterhaltsam.
Zum Teil etwas laberlastig und einen Tick zu pseudo-wissenschaftlich, aber nette Ästhetik bzw. nettes computergeneriertes Ambiente.

Und nun zieh ich mir nochmal Lexx - The Darkzone 1 - 4 rein ... und dann die Serie ^^
Adm. Ges
Ich hab mir gerade die letzte Folge von Dr. House angeguckt. Nun werd ich mal drüber schlafen und dann überlegen, wie mir der Abschluss so gefallen hat.
VirtualSelf
ZITAT(Adm. Ges @ 5. Dec 2012, 02:09) *
Ich hab mir gerade die letzte Folge von Dr. House angeguckt. Nun werd ich mal drüber schlafen und dann überlegen, wie mir der Abschluss so gefallen hat.


Hat Foreman es nun geschnallt oder nicht?
Adm. Ges
ZITAT(VirtualSelf @ 5. Dec 2012, 20:04) *
ZITAT(Adm. Ges @ 5. Dec 2012, 02:09) *
Ich hab mir gerade die letzte Folge von Dr. House angeguckt. Nun werd ich mal drüber schlafen und dann überlegen, wie mir der Abschluss so gefallen hat.


Hat Foreman es nun geschnallt oder nicht?


Ja, denke ich schon.

Das Finale der 7. Staffel hätte mir als Serienfinale allerdings noch besser gefallen. Das war ein Abschluss, mit dem ich wirklich rundum zufrieden war.
VirtualSelf
Deathwatch
VirtualSelf
Clerks & Clerks 2
VirtualSelf
The Walking Dead Season 2
Voivod
Heute lief nach Mitternacht ein ziemlich krankes englisches Filmchen namens "Hush" auf Pro7. Der Streifen wurde von der Zensurmafia übelst beschnitten, aber ich habe mich trotzdem unterhalten gefühlt. Ab in die Primetime mit solchen Filmen, und das OHNE Zensur! mrgreen.gif Ich muss den Film unbedingt noch in der unzensierten Fassung sehen, denn ich habe wohl nur einen Viertel der potenziell netten, herrlich kranken Gewaltszenen zu Gesicht bekommen. Toller Film! Spannend und sick. Britisch halt. Vorher lief "Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer". Das war schon übel. Dann folgte ein dämlicher Thriller mit Kate Beckinsale namens "Whiteout". Auch unterirdisch schlecht, da konnte auch die leckere Kate nichts retten, insbesondere, da wir Fans von ihr schon lange wissen, dass sie überhaupt nicht schauspielern kann, und dass wir ihre Filme nur wegen ihrem Gesicht und ihrem Body ansehen (z.B. der letzte "Underworld"-Schrott.) Die obligate Duschszene eines jeden Beckinsale-Films flimmerte schon ganz zu Beginn über den Bildschirm, ich ich hätte gar nicht weiter gucken müssen.

Und erst dann, nach Mitternacht, kam auf Pro7 ein akzeptabler Streifen, eben dieses "Hush"-Ding. Aber die Zensur war unerträglich. Frechheit! Die Werbung killt schon das ganze Filmvergnügen, warum muss man dann Filme, die nach Mitternacht laufen, noch so krass zensieren? mad.gif

Edit: Ich hielt Kate Beckinsale immer für die heisseste Braut Hollywoods. Perfektion pur! Doch nachdem ich "The Dark Knight Rises" gesehen habe, muss ich mich umorientieren. Catwoman kann sogar ein bisschen schauspielern und nicht nur scharf aussehen, haha... wink.gif Ach, wie heisst die Dame schon wieder? Egal, heiss wie die Hölle! smile.gif
Voivod
Gestern geguckt: Harold und Kumar-Weihnachtsfilm, Ice Age 4 und zum Schluss der äusserst gelungene Trickfilm mit der Prinzessin, deren Mutter sich in einen Bären verwandelt (sorry, hab's nicht so mit Namen...)
Mordred
ZITAT(Voivod @ 31. Dec 2012, 17:22) *
(...) Ach, wie heisst die Dame schon wieder? Egal, heiss wie die Hölle! smile.gif


Anne Hathaway wink.gif
In ALICE IM WUNDERLAND hat sie allerdings gewaltig genervt. Nee, Moment... der ganze Film hat gewaltig genervt.
Der RvD
Hab' mal angefangen, den Post-Weihnachtsstapel an DVDs durchzugucken:

Boardwalk Empire, Staffel 1 eben begonnen. Sherlock, Staffel 2 folgt (Staffel 1 eben nochmal angesehen). Doctor Who läuft immer und überall (aber deutsche BBC-DVDs brauche ich wohl in diesem Leben keine mehr. Dasselbe gilt für "Sherlock". Originalsprachen-Einblendungen sollten ja eigentlich schon drin sein, grummel.)

Dazu guck' ich an Filmen wahrscheinlich als letzter Mensch auf Erden die Harry Potter-Reihe durch. Sehr verstörend, den 10. Doktor als Bösewicht zu sehen. ph34r.gif
Voivod
ZITAT(Mordred @ 2. Jan 2013, 19:38) *
ZITAT(Voivod @ 31. Dec 2012, 17:22) *
(...) Ach, wie heisst die Dame schon wieder? Egal, heiss wie die Hölle! smile.gif


Anne Hathaway wink.gif
In ALICE IM WUNDERLAND hat sie allerdings gewaltig genervt. Nee, Moment... der ganze Film hat gewaltig genervt.


*sabber, lechz* wink.gif

Da muss ich "Alice im Wunderland" doch gleich gucken! smile.gif
Der RvD
Die Potter-Filme beendet, von super bis "naja-gerade-noch-passabel" war alles dabei. Gucke mich jetzt durch diverse Marvel-Superheldenfilme (eben Spiderman und Iron Man, jeweils Teil 1).

An der Serienfront eben mit Boardwalk Empire weitergemacht, jetzt noch parallel mal Terminator: Sarah Connor Chronicles eingeschoben. Ist bisher wohl OK, aber es fehlt ganz gewaltig Arnold.
VirtualSelf
Sanctuary 4, Wire in the Blood 6
Blaidd_Drwg
ZITAT(Voivod @ 4. Jan 2013, 19:35) *
ZITAT(Mordred @ 2. Jan 2013, 19:38) *
ZITAT(Voivod @ 31. Dec 2012, 17:22) *
(...) Ach, wie heisst die Dame schon wieder? Egal, heiss wie die Hölle! smile.gif


Anne Hathaway wink.gif
In ALICE IM WUNDERLAND hat sie allerdings gewaltig genervt. Nee, Moment... der ganze Film hat gewaltig genervt.


*sabber, lechz* wink.gif

Da muss ich "Alice im Wunderland" doch gleich gucken! smile.gif


Alternativ schlage ich dir noch "Der Teufel trägt Prada" vor. Darin spielt sie eine Sekretärin/Mädchen für alles für die Chefredakteurin eines Modemagazins.
Adm. Ges
Ich hab Airwolf durch. Grausiger 80er-Jahre-Schund. wink.gif
Voivod
Ich habe das Remake von "Total Recall" geguckt. Wegen Kate Beckinsale. Auch der Rest des Films ist nicht so schlimm wie erwartet. Kann man glotzen...

@Ges: Ich habe mir letzthin eine Folge von "Knight Rider" reingezogen. Herrlich! laugh.gif Aber regelmässig könnte ich diese 80er-Serien nicht mehr gucken. Das geht zuweit! wink.gif
Adm. Ges
Hehe, ja. Ich hab mir auch die alte Batman-Serie angeguckt, die im Stile von Comics gehalten ist. Etwa bei der Hälfte hab ich dann eine Pause eingelegt, weil es einfach zu monoton wurde.

Auf meiner "to watch"-Liste steht allerdings auch noch ein anderer Klassiker: "MacGuyver"!
Der RvD
Wenn schon Schund, dann 80er Schund. Besseren Schund gibt's nicht. *diverse Magnum-, Miami Vice-, ALF-Boxen u.ä. im Schrank hab*

60er Batman ist aber natürlich auch allererste Sahne. Adam West & Antihaifisch-Bat-Spray FTW.

Ich hänge weiterhin ganz untypisch bei den Superhelden fest. Nach Spider- und Iron Man finde ich gerade die aktuelle Green Arrow-Serie ziemlich cool.
Voivod
"Killer Joe"

Seltsamer Streifen von 2011 mit Matthew McConaughey in einer ungewohnten Rolle. Eine Art krankes Kammerspiel, angesiedelt im White Trash-Millieu.

Keine Ahnung, warum ich nie von diesem Film gehört hatte. Immerhin mit William Friedkin als Regisseur! Zum Schluss wurde mir auch klar, warum der Film so "seltsam" ist. Er basiert laut Abspann auf einem Theaterstück... wink.gif

Sehenswert, wenn auch etwas verstörend, da auf eine unangenehme Art brutal und gleichzweitig komisch. Ganz anders als bei einem Tarantinofilm, da wie gesagt irgendwie unangenehm und nicht gerade guter Laune förderlich... 8/10
VirtualSelf
Warehouse 13, Staffel 1
Der RvD
Oje, 80er Schund...ich habe mal begonnen, die Epsioden des 7. Doctors von Doctor Who durchlaufen zu lassen. Das geht aber anfangs schon nahe an meine persönliche Trash-Schmerzgrenze heran, wenn nicht darüber hinaus. mrgreen.gif Der spätere McCoy-Kram war aber besser, wenn ich mich da nicht ganz falsch erinnere.

Auch irgendwie 80er Schund, nur mit abgelaufenen Haltbarkeitsdatum: eben die Expendables 2-DVD in die Finger bekommen.
Voivod
"The Watch": Unterirdisch schlechte Komödie mit Ben Stiller

Und

"The Day": Nettes post-apokalyptisches Schlachtfest, zwar kaum Story, aber hervorragende Darsteller.
Voivod
"12 Meter ohne Kopf": Ich muss wohl im 2009 völlig hinter dem Mond gelebt haben, denn dieses spassige Filmchen war mir völlig unbekannt bis heute. Echt cool gemacht! Deutsche können ja doch wunderbare, liebevolle Komödien machen. Der Film ist in den Kinos bestimmt geflopt, da Til Schweiger nicht mitspielt.

"Dream House" mit James Bond. Jaja, halbwegs ok, aber viel zu melodramatisch und klebrig für einen ernsthaften Mysterystreifen. Daumen runter.

VirtualSelf
Southpark Season 13
Voivod
Les Intouchables: Wunderbar amüsanter und doch feinfühliger Streifen, hat den gigantischen Erfolg mehr als verdient.

Daybreaker: Ziemlich lahmer Vampirfilm mit Ethan Hawkes und Dafoe. Überflüssige Massenware.

Pathfinder: Pille als Wikinger in Amerika. Sehr blutig und mit der Zeit leicht ermüdend, da wirklich permanent Gliedmassen durch die Luft wirbeln. Eomer als Metzgermeister und die Rüstungen der Wikinger sind trotzdem cool. Kann man gucken.
Adm. Ges
Homeland, 1. & 2. Folge. Die aus Firefly, Stargate und V bekannte Morena gibts gleich am Anfang im Eva-Kostüm zu sehen. Aber auch sonst hat die Serie einige interessante Ansätze, sodass ich ihr auch weiter folgen werde.

Zudem geht es mit NCIS und Castle weiter.
VirtualSelf
The Cabin in the Woods

Star Trek (XI)
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2021 Invision Power Services, Inc.