Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/sources/ipsclass.php on line 827

Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/sources/ipsclass.php on line 830

Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/lofiversion/index.php on line 598
Trek BBS > Die Fußball-Bundesliga
Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Die Fußball-Bundesliga
Trek BBS > Transporterraum > Outer Trek
Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26
Adm. Ges
Nene Voi, abwarten, wie sich das entwickelt. Ansonsten habe ich ja nix gegen Favre, ich denke nur, dass er und Hertha zu dem Zeitpunkt nicht zusammengepasst und das zu spät eingesehen haben. Schön, dass es für ihn und Gladbach derzeit rund läuft und ich hab auch kein Problem damit, wenn Gladbach mal nicht im Abstiegskampf mitmischt. Es ist immer erfrischend, wenn da oben nicht nur die etablierten Vereine rumkrebsen, sondern auch mal ne kleine Überraschung unterwegs ist.
Adm. Ges
Derzeit läuft Hertha gegen Gladbach. Hertha hatte 1:0 geführt und liegt inzwischen 1:2 zurück. Interessant: Marco Reuß, der die beiden Treffer gegen Hertha erzielt hat, wurde unter Favre NICHT zu Hertha geholt.
Voivod
ZITAT(Adm. Ges @ 5. Nov 2011, 17:02) *
Derzeit läuft Hertha gegen Gladbach. Hertha hatte 1:0 geführt und liegt inzwischen 1:2 zurück. Interessant: Marco Reuß, der die beiden Treffer gegen Hertha erzielt hat, wurde unter Favre NICHT zu Hertha geholt.


confused4.gif

Egal, die Hertha hat verloren, Favre hat gewonnen! tongue2.gif
Adm. Ges
Ja, mit nem Doppeltorschützen, den Favre bei Hertha nicht haben wollte... Schon komisch, Hertha entwickelt schon wieder so nen dämlichen Heimkomplex. Auswärts gewinnen sie und zu Hause sind sie zu blöd dazu. Babbel hat sich da in den letzten Wochen schon über das Stadion beschwert und gemeint, dass der Funke vom Publikum nicht auf die Spieler überspringen würde, weil die durch die Laufbahn ja so weit weg wären. Klar - wenns zu Hause nicht läuft, dann ist natürlich das Stadion schuld... Ich mag unser Oly so wie es ist.
Kobi
So ein Mist letztes Wochenende, konnte nur die erste Halbzeit von Werder gucken, da lagen sie ja 0:2 gegen Köln hinten ... den Pizarro-Hattrick nicht gesehen sad.gif

Aber schön dass die Konkurrenz nur Unentschieden gespielt hat ...
Adm. Ges
Mainz gegen Köln wurde wegen eines Selbstmordversuches des Schiedsrichters abgesagt.

Bei den anderen Spielen fällt dafür gerade ein Tor nach dem Anderen.

Kobi
Unglaublich ... da ist mir relativ egal dass die grün-weißen meilenweit hinten liegen.
Voivod
Ich liebe mein Pay-TV, ich liebe Lucien Favre und ich liebe es, wie Ges immer wieder ein Haar in der Suppe findet mrgreen.gif Jetzt gleich der Spitzenkampf! :-)
Adm. Ges
ZITAT(Voivod @ 19. Nov 2011, 17:28) *
Ich liebe mein Pay-TV, ich liebe Lucien Favre und ich liebe es, wie Ges immer wieder ein Haar in der Suppe findet mrgreen.gif Jetzt gleich der Spitzenkampf! :-)


Haar in der Suppe? Hertha hatte diesmal verdammtes Glück, dass das nicht noch heftiger schief gegangen ist. Werder hat natürlich ein absolutes Debakel hingelegt.
Voivod
ZITAT(Adm. Ges @ 19. Nov 2011, 17:53) *
ZITAT(Voivod @ 19. Nov 2011, 17:28) *
Ich liebe mein Pay-TV, ich liebe Lucien Favre und ich liebe es, wie Ges immer wieder ein Haar in der Suppe findet mrgreen.gif Jetzt gleich der Spitzenkampf! :-)


Haar in der Suppe? Hertha hatte diesmal verdammtes Glück, dass das nicht noch heftiger schief gegangen ist. Werder hat natürlich ein absolutes Debakel hingelegt.


So, jetzt am richtigen PC, mit dem Smartphone lässt sich einfach nicht gut tippen...

Ich dachte da eher an den Nichttransfer des Talents Marco Reuss zu der Hertha unter Favre vor ein paar Jahren, den du dem Trainergott oben angekreidet hast! wink.gif

Es gibt viele 19-oder 20-jährige "Marco Reuss". Sie werden den Vereinen angeboten, sie werden von den Scouts begutachtet, einer von zehn dieser Talente wird verpflichtet, und einer von hundert schlägt dann ein. Wenn Marco Reuss damals schon so ein Star wie heute gewesen wäre, hätten ihn die Bayern verpflichtet. Wenn sein Ausnahmetalent damals schon sichtbar gewesen wäre, hätten sich die Vereine um ihn gerissen. Daraus kannst du Favre jetzt wirklich keinen Strick drehen. In der Praxis wird sich Favre wohl keine halbe Stunde mit diesem jungen Talent befasst haben, dafür gibt's andere im Verein. Ein Cheftrainer hat andere Sorgen.

Das meinte ich mit "Haar in der Suppe"! wink.gif

Aber wir sind uns wohl alle einig unter den Fussballfans, dass wir im Moment einen riesen Spass an diesem Reuss haben! smile.gif Schade nur, dass diese jungen Spieler ihre Frechheit und Unbekümmertheit auf dem Platz mit den Jahren verlieren. Ronaldo (der Brasilianer) war z.B. in jungen Jahren viel besser als später, weil er begonnen hat, nachzudenken. Ich wage zu prophezeien, dass es mit Götze z.B. (oder eben Reuss) ähnlich laufen könnte. Muss aber nicht passieren, aber ich habe das schon häufig mitbekommen. Ein Beispiel ist auch Podolski. Ok, der spielt auch in einer schwachen Mannschaft, aber als Jungspund war er besser als heute, IMO. Gerade hochbegabte junge Offensivspieler laufen oft in diese Falle. Abwehrspieler hingegen werden immer besser! wink.gif
Voivod
Goil, Dortmund siegt gegen die Lederhosen! Die BuLi: Beste Liga der Welt! Volle Stadien, massig Fans auch bei "kleinen" Vereinen und in den unteren Ligen, Drama (inklusive Suizidversuchen von Schiedsrichtern, lol... unsure.gif ) und Spektakel! England: Schickimicki, ein paar Topvereine, die richtigen Fans können die Eintrittspreise schon lange nicht mehr zahlen, die Spielerfrauen und deren Titten sind wichtiger als das Geschehen auf dem Platz. Spanien: Ein paar Topvereine, sonst Wüste (ein paar Vorstadtclubs, die in etwa soviele Zuschauer zusammenbringen wie wir hier bei meinem Lokalclub...) Italien: Nicht mal die Topvereine bringen die Stadien voll, gähnende Langeweile auf und neben dem Platz. Frankreich ist ok, da wird Fussball auch noch gelebt. Aber die BuLi ist schon einzigartig! smile.gif Da solltet ihr stolz drauf sein! Nur noch in Südamerika geht's ähnlich ab.
Voivod
Cthulhuseidank hat Bayern jetzt zweimal nacheinander verloren, jetzt ist die BuLi wieder spannend! Das wird wohl nicht so ein leichter Durchmarsch für die Münchner wie befürchtet. Aber am Ende stehen sie ganz oben, bei dieser Prognose bleibe ich.

(Es sei denn, Mönchengladbach spielt weiterhin so wie bisher auf! wink.gif Wenn Favres Truppe nicht schwer einbricht, ist eine Quali für den Uefacup durchaus drin. Für die CL-Quali wirds nicht reichen, denn dazu hat die Mannschaft trotz Reus einfach zu wenig Klasse.)
Adm. Ges
Hertha wird schon wieder zur Dümpelmanschaft. Das zweite Mal in Folge eine klare 2:0-Führung verspielt. sad.gif Immerhin haben sie sich gegen Vizekusen nach dem zwischenzeitlichen Rückstand noch zum 3:3 gekämpft.
JEAN-LUC
Gute Einschätzung Voi-Be ... und Tom, was erwartest du von einem Aufsteiger - Hansa hat nach dem Wiederaufstieg in Liga 2 noch viel mehr Probleme!
Adm. Ges
ZITAT(JEAN-LUC @ 28. Nov 2011, 18:05) *
Gute Einschätzung Voi-Be ... und Tom, was erwartest du von einem Aufsteiger - Hansa hat nach dem Wiederaufstieg in Liga 2 noch viel mehr Probleme!


Und K'lautern ist direkt nach dem Wiederaufstieg Meister geworden. wink.gif Nee ernsthaft, ich sehe einfach die Gefahr, dass Hertha sich jetzt wieder verliert und dann in den Abstiegsstrudel gerät. Die Mannschaft hat es eigentlich drauf im Mittelfeld zu bestehen und wer 2x hintereinander ne 2:0 Führung abgibt, der muss sich schon Fragen gefallen lassen - egal ob etabliert oder Aufsteiger.
Voivod
^Naja, immerhin kommt jetzt Skibbe! wink.gif

Diesen Artikel auf SPON habe ich latürnich mit Genuss gelesen, Ges... Wenn du ihn überfliegst, wirst du sehen warum... mrgreen.gif Bestätigt auch meine These, dass Hoeness den Verein geschlissen hat. Trotzdem werdet ihr die Klasse halten, keine Sorge! smile.gif
http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,804788,00.html
Adm. Ges
ZITAT(Voivod @ 21. Dec 2011, 14:59) *
^Naja, immerhin kommt jetzt Skibbe! wink.gif

Diesen Artikel auf SPON habe ich latürnich mit Genuss gelesen, Ges... Wenn du ihn überfliegst, wirst du sehen warum... mrgreen.gif Bestätigt auch meine These, dass Hoeness den Verein geschlissen hat. Trotzdem werdet ihr die Klasse halten, keine Sorge! smile.gif
http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,804788,00.html


Ja, ich schäme mich für "meinen" Verein. Einfach traurig, was da abgeht. Ich bleibe aber dabei, dass die damalige Trennung von Favre sinnvoll war. Da wäre er auch nicht mehr glücklich geworden.

Bei Babbel jetzt haben auch die Medien ihren Anteil. Was da in den letzten Wochen gehetzt wurde war schon heftig. Ich bin mir auch absolut unsicher, wer da nun die Wahrheit sagt. Ich mochte Preetz eigentlich immer gern, ich wüsste aber auch nicht, warum Babbel einen Grund hätte zu lügen.

Bin gespannt, wie Skibbe die Chaostruppe in den Griff bekommt.
Voivod
Favre wurde nach sieben oder acht Runden rausgekickt, nicht aus sportlichen Gründen, sondern weil das Verhältnis zu Hoeness - dem Oberversager, hoffnungslosen Egomanen und Totengräber des Vereins - hoffnungslos zerrüttet war und Favre halt ein "Freak"/Spinner im positiven Sinne war/ist, der nicht nach den ungeschriebenen Regeln spielt(e). Preetz scheint auch keine Leuchte zu sein. Wieder ein Ex-Profi, der meint, er hätte ne Ahnung von Management.... Trotzdem viel Glück, Hertha! Sympathischer Club mit einem grossen Publikum. Aber ein schwieriger Job für jeden Trainer, bei diesen Lackaffen in der Chefetage... Skibbe ist kein Erfolgstrainer. Ohne Zweifel ein Fachmann und ein "Fussballlehrer" wie aus dem Katalog, aber ich habe da so meine Bedenken.... Egal, es zählt nur der Klassenerhalt, der Rest ist unbedeutend. Dann halt nächste Saison richtig durchstarten! smile.gif Aber bitte nicht eine Rückrunde à la Frankfurt letzte Saison...

Heute hat man wieder gesehen, dass Gladbach gegen eine Mannschaft gewonnen hat, die ausser im Sturm (Wunderkind, du weisst schon wer), eigentlich auf jeder Position besser besetzt war als der Gegner. Schalke ist eine Killertruppe, unglaublich, dass die mit diesen Finanzen und diesem Kader Jahr für Jahr erneut scheitern. Ok, die Bayern spielen nun mal in einer eigenen Liga, aber für Platz zwo sollte es eigentlich jede Saison reichen. Nun, sie versuchens und versuchens, seit Jahren, seit Jahrzehnten.... laugh.gif
Adm. Ges
Das Problem bei Favre war einfach, dass Hertha nur am 1. Spieltag gegen "Erzfeind" Hannover gepunktet hatte und anschließend nichts reißen konnte. Da musste also was passieren. Ich bin auch glücklich, dass wir D. Höneß los sind. Während sein Bruder bei den Bayern einen wirklich guten Job macht, hatte er es leider nicht so wirklich drauf. Mit am Meisten hat es mich genervt, dass er jede Saison einen neuen Brasilianer verpflichten musste, obwohl der Verein damit eigentlich nur schlechte Erfahrungen gesammelt hat. Am Anfang waren sie brave Lämmer und am Ende untragbare Diven. Alex Alves und Marcelinho seien da nur beispielhaft genannt. Positiv ist mir da nur Gilberto in Erinnerung geblieben, wobei der auch nicht so der Torjäger war.

Nuja, ich bin gespannt, wie das im Pokal weitergeht. Die Winterpause ist ja immer ein echter Test für die Teams. Bei Hertha galt meist nach einer mäßigen Hinrunde folgte eine grandiose Rückrunde und wenn die Hinrunde gut lief, dann haben sie es in der Rückrunde versaubeutelt. Eine wirklich konstante Saison gab es nicht, wobei sie wenigstens einmal (na unter wem? wink.gif) wirklich lange durchgehalten haben, bevor sie sich dann selbst wieder das Bein gestellt haben.
Voivod
Heute geht's wieder los! Gladbach holt einen Punkt gegen die Lederhosen! (Realistisch gesehen gibt's ein 0:4, aber ist mir wurscht, Hauptsache, der Ball rollt wieder.)
Der RvD
Na toll, Halbzeit des ersten Spiels und ich krieg' schon wieder die Krätze hier! So langsam sollte Gladbach dem Neuer wenigstens einen Gehaltsscheck zahlen... pinch.gif
Voivod
ZITAT(Der RvD @ 20. Jan 2012, 21:23) *
Na toll, Halbzeit des ersten Spiels und ich krieg' schon wieder die Krätze hier! So langsam sollte Gladbach dem Neuer wenigstens einen Gehaltsscheck zahlen... pinch.gif


Hihihi... Neuer scheint wohl tatsächlich einen Gladbach-Komplex zu haben! laugh.gif Aber die Reaktion von Reus auf den verunglückten Befreiungsschlag von Neuer war auch wirklich klasse, direkt und kompromislos aus 32 m draufgehalten, und drin war das Ding. Das war nicht einfach!

Keine Sorge, die Bayern werden's mit dem Meistertitel schon hinkriegen, sie müssen ja nicht immer gegen einen Gegner antreten, der zwar auf jeder Position schlechter besetzt ist, aber vom Trainergott und Taktikfuchs Favre perfekt eingestellt wurde... wink.gif Also Kopf hoch! smile.gif

Und wenn jetzt Gladbach zwei mal auswärts verliert, ist der Nimbus von Favre in den Medien sofort wieder weg und er ist der Versager der Nation und Gladbach gilt als Losertruppe... Bei euch Deutschen geht sowas ja bekanntlich sehr schnell.

War auf jeden Fall ein tolles Spiel, und Bayern hat ja nicht wirklich scheisse gespielt und unermüdlich angegriffen. Sie kamen einfach nicht durch gegen die perfekt organisierte Abwehr von Gladbach und hatten nicht das notwendige Ballglück in der Offensive. Hätte auch anders rauskommen könnnen, das Spiel. Bayern hat halt das Problem, dass sich jeder Gegner bei den Spielen gegen sie speziell den Arsch aufreisst, weil ihr Münchner nun mal eine unglaublich unsympathische Truppe seid! tongue2.gif Peinlich, wie Schweinsteiger im Interview nach dem Spiel rumgejammert hat. ("War halt ein schlechter Platz", blablabla... Über die Platzverhältnisse zu jammern, ist eine unverzeiliche Todsünde! Aber Schweini ist eh ein Idiot...) Wenn ich der Jupp wäre, würde ich ihn für "katastrophales Versagen und erbärmliches Verhalten vor den Medien" rüffeln und büssen. Den Punkt gibt's sicher irgendwo im offiziellen Strafenkatalog der Bayern. (Oje, ich verwechsle gerade Magath mit Jupp! mrgreen.gif)

Auf eine spannende Rückrunde! smile.gif Hat schon mal gut angefangen!
Der RvD
Kein' Scheiß, wenn Gladbach sich den Favre vergraulen sollten, wäre das DIE Idiotie des Jahres.

Das war peinlich gestern, aber bei der Abwehr war leider gar nix drin. Vielleicht hätten ein paar Münchner "Die Mauer muss weg!" skandieren müssen, damit sich da ein paar Risse ergeben. Respekt.
Adm. Ges
Ich bin gespannt, was Hertha mit dem neuen Trainer nun so veranstaltet (und wie lange der bleibt).
Voivod
ZITAT(Adm. Ges @ 21. Jan 2012, 12:26) *
Ich bin gespannt, was Hertha mit dem neuen Trainer nun so veranstaltet (und wie lange der bleibt).


Auf SPON haben sie die Hertha heute bereits wieder in die 2. Liga geschrieben.... Aber freue dich, denn es trifft meist das Gegenteil ein von den "Prognosen" der SPON-Experten. Fussballjournalist ist ein toller Job, eigentlich macht man nur das, was alle Fans eines Vereins täglich tun, nämlich wild spekulieren. Aber die Fans zahlen Eintritt, während der Journi noch Geld kriegt für sein Gelaber, weil er es evtl. ein bisschen besser formulieren kann! laugh.gif
Der RvD
Natürlich, auf den HSV kann man wie immer nicht bauen. Scheiß Spieltag. Erst die komplette Selbstblamage am Freitag, dann die totale Langeweile am Samstag (gab's da irgendwo Tore?) und schon am Sonntag hat man wieder die geballte Ruhrpottpest am Hals. Die Winterpause hatte doch was für sich...biggrin.gif
Adm. Ges
ZITAT(Voivod @ 22. Jan 2012, 19:38) *
ZITAT(Adm. Ges @ 21. Jan 2012, 12:26) *
Ich bin gespannt, was Hertha mit dem neuen Trainer nun so veranstaltet (und wie lange der bleibt).


Auf SPON haben sie die Hertha heute bereits wieder in die 2. Liga geschrieben.... Aber freue dich, denn es trifft meist das Gegenteil ein von den "Prognosen" der SPON-Experten. Fussballjournalist ist ein toller Job, eigentlich macht man nur das, was alle Fans eines Vereins täglich tun, nämlich wild spekulieren. Aber die Fans zahlen Eintritt, während der Journi noch Geld kriegt für sein Gelaber, weil er es evtl. ein bisschen besser formulieren kann! laugh.gif


Ich hab das Spiel zwar nicht gesehen, aber nach einem Spiel würde ich noch keine solchen Schlüsse ziehen. Erfahrungsgemäß hat Hertha nach einer eher mäßigen Hinrunde eine starke Rückrunde. Darauf hoffe ich dann auch diese Saison. Ansonsten war mir eigentlich klar, dass es nach dem Wiederaufstieg eher um einen Platz in den unteren Gefilden geht. Die Hoffnung nach mehr ist natürlich immer da und Lautern hat einst gezeigt, dass man auch als Aufsteiger Meister werden kann.
Voivod
ZITAT(Der RvD @ 22. Jan 2012, 20:03) *
Natürlich, auf den HSV kann man wie immer nicht bauen. Scheiß Spieltag. Erst die komplette Selbstblamage am Freitag, dann die totale Langeweile am Samstag (gab's da irgendwo Tore?) und schon am Sonntag hat man wieder die geballte Ruhrpottpest am Hals. Die Winterpause hatte doch was für sich...biggrin.gif


laugh.gif

Die totale Blamage waren die Interviews mit Lahm und v.a. Schweini ("der Rasen, der Raaaaaasen....") nach dem Spiel. Warum müssen die Bayern eigentlich immer so grosskotzig daherreden nach der Winterpause? ("Beste Vorbereitung aller Zeiten, uns kann niemand stoppen, Gladbach kein Gradmesser", etc...)? Echt, da sollte der Trainer mal was tun dagegen.... Ich glaube, das Interview mit Schweini auf Sky nach dem Spiel wird ihn sein ganzes Leben verfolgen! mrgreen.gif Ich bin gestern ein bisschen auf den Foren der diversen Vereinen rumgesurft, und die Sache mit dem Rasen ist schon ein running gag... laugh.gif

Ich habe gestern eine Hälfte Dortmund zugeguckt, und die sind schon stark, obwohl der HSV natürlich auch keine grosse Leistung abgeliefert hat. Wird wohl eine Enge Kiste zwischen Dortmund, Bayern und evtl. Schalke... (Ja, Schalke, Ges! wink.gif )

Gladbach muss sich jetzt endgültig eingestehen, dass nur Europa das Ziel sein kann. Bei diesem Punktestand wäre alles andere eine Enttäuschung, "Fast-Absteiger" hin oder her. Die Europa League muss drin sein, Schluss mit Tiefstapeln, Don Favre! wink.gif
Voivod
Wieder eine tolle Buli-Runde! Das Bayernspiel war schon eine nett anzuguckende Angelegenheit (Weil sich die Bayern so schwer getan haben! wink.gif Und auch, weil das 19-jährige CH-Supertalent Rodriguez den Superstar Robben fast zum Weinen gebracht hat. Schade, dass er ausgerechnet zu Wolfsburg gewechselt ist. Aber vielleicht ist Magath ja bald weg und die VW-Truppe bekommt wieder einen richtigen Trainer.), und heute noch der fast schon übliche Dreier für Gladbach. Ich liebe mein Pay-TV, wie schon mal erwähnt... smile.gif Wie konnte ich in den letzten Jahren bloss auf live-Bulispiele verzichten? Im Nachhinein nicht zu erklären! Nie mehr "Sportschau" gucken, juhui! mrgreen.gif

@Ges: Trotz der erneuten Schlappe der Hertha musst du dir immer noch keine Sorgen machen, denn in den Niederungen der Tabelle sind die Mannschaften noch viel gurkiger! wink.gif (Und nehmen sich gegenseitig Punkte ab, wie in dieser Runde geschehen.)

Laut Berichten diverser Medien haben die Bayern schon die Fühler nach Favre ausgestreckt. Typisch Bayern, wieder mal ein bisschen Radau machen ohne es ernst zu meinen, nur um die Gegner zu verunsichern. Don Favre würde die Bayern nach drei Spieltagen wieder verlassen, egal ob er 9 Punkte mit einer Tordiffernenz von plus 15 holt. Denn der Favre hält Witzfiguren wie Hoeness (egal welchen der beiden Clowns...), Rummenigge und den "ewigen Führer" Beckenbauer nicht aus, die sind wider seiner Natur... Ausser sie bieten ihm fünf Mio Jahresgehalt, dann wird wohl auch er schwach und nimmt auch die logische Entlassung durch die Bayernbosse nach ein paar Runden dankend in Kauf, um nach dem Rausschmiss weiterhin die Kohle zu kassieren und sich fussballerisch weiterzubilden. (Hat er ja bei der Hertha genau so gemacht, fröhlich sein Gehalt weiter kassiert und gleichzeitig Theorie gepaukt! biggrin.gif )

Die Lederhosen sind für mich aber immer noch Topfavorit, denn Dortmund hat einen (durchaus sympathischen...) Irren als Trainer, und das könnte die nötigen zwei, drei Pünktchen kosten... wink.gif Und jetzt mal ehrlich: Wenn die Bayern es endlich mal schaffen, ihr Potenzial auf den Rasen zu bringen, können sie sich nur selbst schlagen. Leider machen sie das bisher nur verbal... Auch könnte die CL zum Stolperstein werden, von wegen Tanz auf verschiedenen Hochzeiten, usw...

Edit: Ja ich geb's zu, ich finde die Buli eine Milliarde mal spannender als "meine" Liga. Wir haben den FC Basel, die haben für CH-Verhältnisse absurd viel Kohle (wohl das Budget eines kleinen Buli-Vereins, aber für die CH exorbitant) und werden darum eh immer Meister. Zwischendurch ist zwei mal der FC Zürich Meister geworden, aber nur, weil der Trainer Lucien Favre hiess... wink.gif Und im Jahr 2000 war sogar mein Verein mal Meister! (Unter Marcel Koller, der ja später lange bei Bochum gearbeitet hat, bis sie ihn gefeuert haben und postwendend auf Nimmerwiedersehen abgestiegen sind, haha... Der Koller ist aber auch ein Charakterschwein, er hat sich während seiner Zeit beim FCSG an der Frau eines Spielers vergriffen (jaja, das Weib ist auch doof, aber trotzdem...) und ist dann mehr oder weniger freiwillig gegangen (worden). Pfui! Ich hoffe, er bleibt noch ein Weilchen arbeitslos, denn das geht gar nicht, auch wenn's schon zehn Jahre her ist.)

Ach ja, dem Spieler meines Clubs, der wegen Vergewaltigung in U-Haft sass, ist fristlos gekündigt worden. Fussball schreibt immer noch die besten Soap-Geschichten! mrgreen.gif
Adm. Ges
@Voiv: Ich habs es mir "nur" live im Radio angehört. War wohl wieder typisch Hertha. Irgendwann sind sie ja aufgewacht, aber dann hat es nicht mehr für den Ausgleich gereicht. Skibbe ist sicher nicht der Übertrainer, aber er seine Leistungen waren bisher IMO ganz passabel. Zwei Niederlagen zum Auftakt sind natürlich denkbar unangenehm. Erinnert mich ein wenig an Funkel und die vorletzte Saison. Schade, dass sie damals Hans Meyer nicht halten konnten. Der hat gut zu Hertha gepasst, aber der war auch clever genug zum richtigen Zeitpunkt abzuhauen.
Voivod
^Langsam muss sich die Hertha aber sputen... Wenn Freiburg und Lautern heute punkten, sind die Berliner schneller in der Abstiegszone angekommen, als ich mir vor ein paar Wochen noch vorstellen konnte... Augsburg ist auch noch nicht abzuschreiben, die Truppe wehrt sich nach Kräften, hat man gestern wieder gesehen. Soviel zu meinen Fähigkeiten als Fussball-Prognostiker! wink.gif

Gestern war eh ein lahmer Spieltag. Ich habe Wolfsburg - Gladbach live geguckt, und das war ein ziemlicher Grottenkick... Gerechte Punkteteilung. Erfreulich aber, dass Bayern und Schalke auch Punkte liegen gelassen haben. Heute hoffe ich auf eine Schlappe von Bremen, obwohl unwahrscheinlich... Doch Freiburg möchte ich auch nächste Saison oben sehen.
Adm. Ges
Ja, wird Zeit, dass unser fehlender Mittelfeldmann wieder spielen darf, damit wenigstens wieder etwas nach vorne geht. Schlimm, wenn eine Mannschaft offenbar so von einem Spieler abhängt. Das 0:1 gestern war natürlich auch ein stück weit Pech und selbst die Kommentatoren fühlten sich ja gleich wieder auf die Schiri-Pechsträhne in der Abstiegssaison erinnert. Ich hätte auch nicht erwartet, dass es so schnell so schlimm wird. Drei Niederlagen in drei Spielen ist der wohl denkbar schlechteste Start für einen neuen Trainer. Da fühlen sich natürlich die bestätigt, die Skibbe von Beginn an für einen Fehlgriff hielten und wirklich Ruhe kommt so auch nicht in die Mannschaft.

Letztendlich gilt wohl: Wer Mittelkasse-Möchtegern-Stars kauft, der hat dann eben auch nur ein mittelmäßiges Team. Bei Hertha bekommt man offenbar keine vernünftige Mannschaft gebacken, die einen richtigen Teamgeist versprüht. Hatte ja vor ein paar Jahrne die Hoffnung, dass das mit der Verjüngung im Team in die richtige Richtung geht. Aber aus den "Jungen Wilden" wurden junge Diven und die sind nun alle weg und spielen bei Erfolgreich(er)en Klubs.

PS: Achja - und richtig peinlich finde ich es, wenn man bei so einer Heimisere anfängt das eigene Stadion dafür (mit)verantwortlich zu machen, weil die Fans ja "so weit weg" sind. Vielleicht sollte man sich eher Gedanken machen, was man da auf dem Platz bietet, denn wenn das Angebot stimmt, dann kommt die Stimmung von allein.
Bir'kher
Ich war Freitag im Stadion, als Dortmund und der FCN gespielt haben... War DAS kalt! Aber anzugucken war das Spiel trotzdem schön. Mittlerweile hab ich auch die Thermohose gefunden, die ich eigentlich anziehen wollte... Naja, mittlerweile bin ich wieder aufgetaut...
Adm. Ges
Ich hab gerade auf dieses merkwürdige Gerät am Küchenfenster geguckt. Die letzten Nächte mit ca. -12° waren ja schon kalt. Die Nacht jetzt mit ca. -15° wird dann wohl nochmal nen Zacken schärfer.

Vorhin wollte ich übrigens Snooker auf Eurosport gucken. Stattdessen kam der Afrikacup. Immerhin bin ich noch dazu gekommen den letzten Frame vom Finale zu gucken. Samstag war ich ja live beim 2. Halbfinale dabei.

Übrigens vielen Dank an Dortmund und Nürnberg. Ich hab das Spiel komplett richtig getippt. Leider waren das aber auch die einzigen Punkte die ich an diesem Spieltag bekommen habe. Blöde Remis-Spiele...
Bir'kher
nächster Spieltag... Yeeeeeaaaaaah! Ach ja, für alle unentschlossenen: http://soccerlens.com/files/2012/02/ideal-...b-flowchart.jpg
Der RvD
Au weia, was zum Geier macht denn Hertha da? Da kommt's ja dicke. Muss Stuttgart noch das Toreschießen von unter der Woche nachholen? biggrin.gif
Adm. Ges
ZITAT(Der RvD @ 11. Feb 2012, 16:18) *
Au weia, was zum Geier macht denn Hertha da? Da kommt's ja dicke. Muss Stuttgart noch das Toreschießen von unter der Woche nachholen? biggrin.gif


Autsch. Und nächste Woche geht es gegen Dortmund. Was haben die da nur heute veranstaltet? Im DFB-Pokal kann man sich ja wirklich an der Schiri-Szene aufhängen. Aber bei einem 0:1 in der ersten Halbzeit eine "spielentscheidene" Szene sehen zu wollen, wäre dann doch etwas weit hergeholt. Wenn man sich dann auch noch in der 30. Minute vor lauter Frust ne rote Karte abholt, der hat es nicht besser verdient... (Ja, das ist ein wenig Frust bei mir wink.gif)

Vor der Winterpause war ich der Meinung, dass Hertha sich nen guten Platz im Mittelfeld sichern kann. Mit der Leistung der letzten Spiele wäre der Klassenerhalt nun schon fast eine Sensation. Trotzdem hoffe ich natürlich darauf, dass sich die Mannschaft irgendwie wieder fängt und zumindest dieses "Minimalziel" erreicht.

PS: Und Gladbach ärgert Schlakke...
Voivod
ZITAT(Adm. Ges @ 11. Feb 2012, 20:28) *
ZITAT(Der RvD @ 11. Feb 2012, 16:18) *
Au weia, was zum Geier macht denn Hertha da? Da kommt's ja dicke. Muss Stuttgart noch das Toreschießen von unter der Woche nachholen? biggrin.gif


Autsch. Und nächste Woche geht es gegen Dortmund. Was haben die da nur heute veranstaltet? Im DFB-Pokal kann man sich ja wirklich an der Schiri-Szene aufhängen. Aber bei einem 0:1 in der ersten Halbzeit eine "spielentscheidene" Szene sehen zu wollen, wäre dann doch etwas weit hergeholt. Wenn man sich dann auch noch in der 30. Minute vor lauter Frust ne rote Karte abholt, der hat es nicht besser verdient... (Ja, das ist ein wenig Frust bei mir wink.gif)

Vor der Winterpause war ich der Meinung, dass Hertha sich nen guten Platz im Mittelfeld sichern kann. Mit der Leistung der letzten Spiele wäre der Klassenerhalt nun schon fast eine Sensation. Trotzdem hoffe ich natürlich darauf, dass sich die Mannschaft irgendwie wieder fängt und zumindest dieses "Minimalziel" erreicht.

PS: Und Gladbach ärgert Schlakke...


Heute Nachmittag habe ich zum Glück rausgefunden, dass ich auf meinem Phone für fünf Fr. Sky-Bulispiele gucken kann! smile.gif Darum habe ich sowohl das Herthadebakel als auch das Gladbachschaulaufen live gesehen, in nicht mal schlechter Qualität und ohne lags. Hertha hat einfach das Glück, dass die Mannschaften hinter ihr auch nicht punkten. Die erste Halbzeit von Gladbach war ein Massaker! Da der Einbruch anscheinend nicht kommen will, sollte jetzt wohl das Ziel Nichtabstieg als erreicht erklärt und der vierte Platz aufs Korn genommen weden, Monsieur Favre! wink.gif Immerhin schon 10 Punkte auf Platz 5... Bin schon gespannt auf die Pokalauslosung.
Voivod
Schade, kein Pokalhalfinale Dortmund - Bayern. Dann sehen sie sich wohl erst im Finale. Die Bayern werden sich wohl nicht ein drittes Mal von Gladbach blamieren lassen... Skibbe anscheinend bereits wieder Geschichte bei Hertha, rofl... laugh.gif Welchen Trainer wird Preetz jetzt wohl ausgraben? Bei Hoppenheim ist ja gerade einer frei geworden wink.gif
Der RvD
LOL, als ich das vorhin las, musste ich auch direkt an Stanislawski denken. Ansonsten immer gern gesehen, schon alleine aufgrund des Unterhaltungswerts:

Loddar Maddäus for Hedda!
Adm. Ges
ZITAT(Der RvD @ 12. Feb 2012, 10:54) *
LOL, als ich das vorhin las, musste ich auch direkt an Stanislawski denken. Ansonsten immer gern gesehen, schon alleine aufgrund des Unterhaltungswerts:

Loddar Maddäus for Hedda!


An Stani musste ich bei der Meldung auch unweigerlich denken. Lodda kann Preetz sich nach dem Debakel mit Babbel nicht leisten. Finanziell vermutlich auch nicht. wink.gif Für Skibbe ist es natürlich denkbar dumm gelaufen. Da hat er sich aus einem sicheren Vertrag in der Türkei rauskaufen lassen und nun sitzt er ohne Verein da.

@Voiv: Hertha stand einst auch da oben und hat sogar um die Meisterschaft mitgespielt, bevor sie es an den letzten Spieltagen vergeigt haben. Aber die Europlätze sollte Gladbach jetzt schon fest als Ziel im Auge behalten.
DeCamargo wurde für seine Schauspieleinlage im Pokal wohl nicht gesperrt. Hubnik hat hingegen die übliche Mindestsperre von einem Spiel bekommen. Schon traurig, dass die alten Säcke vom DFB offenbar keinerlei Interesse daran haben solchen Schauspieleinlagen entgegenzuwirken.
Voivod
Pro Loddar, denn ich liebe Drama! Nicht schlecht, Skibbe hat ja einen langen Vertrag unterschrieben, das wird teuer.
Adm. Ges
ZITAT(Voivod @ 12. Feb 2012, 16:51) *
Pro Loddar, denn ich liebe Drama! Nicht schlecht, Skibbe hat ja einen langen Vertrag unterschrieben, das wird teuer.


Und das bei einem Verein der (angeblich) kein Geld für Spieler hat... - aber vielleicht gibt es ja eine entsprechende Misserfolgs-Klausel im Vertrag, die eine frühzeitge Aufhebung ermöglicht. Bin jedenfalls schon gespannt, wer da nächste Woche gegen Dortmund auf der Bank sitzen wird. Aber ist schon heftig. Die Besucherzahlen stimmen, im Schnitt sind wohl 30 bis 40.000 Zuschauer im Stadion und das Team wirkt trotzdem hilflos und unmotiviert.
Der RvD
Na gut, Loddar ist es nicht, aber damit hätte ich dann doch nicht gerechnet: mrgreen.gif

http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,816111,00.html
Adm. Ges
War echt überrascht, als ich das vorhin im NTV-Ticker einer Haltestelle gesehen hab. Aber erstmal muss das Spiel gegen Dortmund morgen stattfinden und überstanden werden. Die "Dienstleistungs"gewerkschaft Verd ist ja der Meinung morgen mit einem "kurzen" 15-stündigen "Warn"Streik die Berliner Verkehrsbetriebe lahmlegen zu müssen. Die S-Bahn allein kann aber keine 75.000 abwickeln, die in das ausverkaufte Olmypiastadion passen. Wird also in jedem Fall spannend.
Voivod
Ob es der alte Sack noch kann? Nun ja, seine Erfolge sprechen für ihn und die Spieler werden bestimmt gehörigen Respekt vor diesem Mann haben und sich den Arsch aufreissen. Evtl. keine so schlechte Wahl! Hertha ist in Sachen Klasse ja nie und nimmer ein Absteiger. Wird schon! smile.gif
Adm. Ges
ZITAT(Voivod @ 18. Feb 2012, 07:32) *
Ob es der alte Sack noch kann? Nun ja, seine Erfolge sprechen für ihn und die Spieler werden bestimmt gehörigen Respekt vor diesem Mann haben und sich den Arsch aufreissen. Evtl. keine so schlechte Wahl! Hertha ist in Sachen Klasse ja nie und nimmer ein Absteiger. Wird schon! smile.gif


Jo, das hoffe ich auch so. Seine Erfolge sprechen für sich und immerhin war er auch der bisher einzige Trainer, der mit seiner Mannschaft im Aufstiegsjahr die Meisterschaft geholt hat. Ich bin nun gespannt, welches Spiel er der Mannschaft auferlegen wird und inwiefern er es auch schafft den Nachwuchs einzubeziehen und aufzubauen. Aber erstmal muss ja heute noch ohne ihn gegen Dortmund bestanden werden. Als Fan tippe ich natürlich auf einen Hertha-Sieg! wink.gif
Der RvD
Als Nicht-Dortmund-Fan tue ich das natürlich auch. wink.gif

Aber leider kommt das schwarzgelbe Unheil wohl eine Woche zu früh. Nur durch eine Phalanx a la Rehakles kommt bekanntlich nix durch. biggrin.gif
Voivod
Wieder eine unglückliche Niederlage für Hertha, es ist wie verhext... Glückliches Dortmund. Die Herthaner tun mir inzwischen echt leid, das gibt's ja gar nicht...

Murkssieg für Gladbach, trotz miserabler zweiter Hälfte. Herrmann für 4 - 6 Wochen futsch, Reuss angeschlagen, gestern war auch noch Hanke krank. Man hat gesehen, dass zwei Ausfälle die Mannschaft ruinieren. Eine zweite Garnitur ist quasi nicht vorhanden. Ich will ja nicht schwarz malen, aber mit Blick auf den Rest der Saison und die CL-Plätze hätte Gladbach gestern wohl besser nur unentschieden gespielt oder verloren und Herrmann wäre fit geblieben. Das wird Favre wohl auch so sehen. Ohne Hanke und Herrmann geht vorne überhaupt nichts. Noch ein Ausfall, und dann gute Nacht. Da kann auch ein Favre nichts mehr machen. Ohne Herrmann wirds schon brutal genug, um weiter den vierten Platz im Auge zu behalten.

Highlight: Natürlich das 0:0 der Lederhosen! Aber die dreckigen Siege von Dortmund und Gladbach gegen tapfer, aber unglücklich kämpfende Abstiegskandidaten vermiesen mir die Schadenfreude irgendwie...
Bir'kher
Das ich den Spieltag spitze find/fand, überrascht euch wahrscheinlich nicht, oder? Aber was war jetzt eigentlich am Bayern-Unentschieden schuld? Der Gegner? Der Rasen? Der Schiri? Hab gestern nicht sooo viel mitbekommen vom Fußball...
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2020 Invision Power Services, Inc.