Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/sources/ipsclass.php on line 827

Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/sources/ipsclass.php on line 830

Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/lofiversion/index.php on line 598
Trek BBS > Die Fußball-Bundesliga
Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: Die Fußball-Bundesliga
Trek BBS > Transporterraum > Outer Trek
Seiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26
Voivod
Shaq-Attack hat anständig gespielt und zwei Tore vorbereitet! smile.gif Für's erste Spiel in der Buli nicht schlecht. Keine grossartige Leistung, aber ganz ok.

Nächstes Wochenende geht es für meinen Club ins ländliche Wallis, und wenn wir dort gewinnen, sind wir Tabellenführer! ohmy.gif

Aber nur keine falsche Euphorie. Auf Dauer müssen wir hoffen, uns im gesicherten Mittelfeld zu positionieren. Ich vermute, mit dem Abstiegskampf haben wir diese Saison nichts zu tun. Dazu sind wir zu gut! mrgreen.gif

ZITAT
Was unsere Hauptstadt angeht, muss dem Berliner AK hier doch auch mal 'n lautstarkes Holdrio zuteil werden. Dietmar Hopp - send him home! salut.gif


Ich muss zugeben, trotz jahrelanger Bundesligabeobachtung und Kontakt mit deutschen Mitmenschen via Internet habe ich nicht die leiseste Ahnung, was dieser Satz bedeuten soll. Hopp ist der Geldgeber von Hoffenheim, das habe ich kapiert. Hoffenheim hat gegen das Favre-Team verloren, sehr schön. Aber trotzdem kapiere ich weder "AK" noch "lautstarkes Holdrio".... sad.gif
Der RvD
Es kommt zwar ein Münchener Team, aber halt die Löwen. Die Bayern spielen zuhause gegen Lautern.

Voivod: Der Berliner AK ist der Viertligist, der jüngst Hoffenheim im DFB-Pokal heimgeschickt hat. "Holdrio" kannst Du wegen mir auch durch "Hurra", "heissa" oder was weiß ich ersetzen. Es zählt nur eins: Hoppenheim ist nicht mehr dabei. laugh.gif
Voivod
ZITAT(Der RvD @ 27. Aug 2012, 15:45) *
Es kommt zwar ein Münchener Team, aber halt die Löwen. Die Bayern spielen zuhause gegen Lautern.

Voivod: Der Berliner AK ist der Viertligist, der jüngst Hoffenheim im DFB-Pokal heimgeschickt hat. "Holdrio" kannst Du wegen mir auch durch "Hurra", "heissa" oder was weiß ich ersetzen. Es zählt nur eins: Hoppenheim ist nicht mehr dabei. laugh.gif


Danke! smile.gif

Hoffenheim ist Schleim, wenn Hopp die Lust verliert, ist die Dritte Liga dein, oh du mein verhasstes Hoppenheim... *schlecht dicht*
Der RvD
So, jetzt ist also auch der erste Trainer der Saison gegangen worden. Die Magathsche Wasserfolter wird es erst mal nicht mehr geben. laugh.gif
Adm. Ges
Irgendwie geht mir die 1. Bundesliga derzeit ziemlich am Anus vorbei. Liegt vielleich daran, dass "mein" Verein derzeit eine Etage tiefer unterwegs ist und sich da im Augenblick ganz gut schlägt.
Voivod
ZITAT(Adm. Ges @ 27. Oct 2012, 02:11) *
Irgendwie geht mir die 1. Bundesliga derzeit ziemlich am Anus vorbei. Liegt vielleich daran, dass "mein" Verein derzeit eine Etage tiefer unterwegs ist und sich da im Augenblick ganz gut schlägt.


Gladbach schwach, Bayern unbesiegbar... Mir macht die Buli im Moment auch keinen Spass! Ich gucke trotzdem jedes we mindestens ein Spiel.
Der RvD
Immerhin ist es mir sehr sympathisch, was Eintracht Frankfurt da so macht.

Und wenn mir auch mal 'n absoluter Bayern-Unsympathen-Moment gegönnt sei: alleine die blöden Gesichter der depperten Toten Hosen beim Spiel gegen Düsseldorf haben meine Saison gemacht. biggrin.gif
Adm. Ges
Glückwunsch zum Aufstieg nach Peine-Ost. Tabby, dann könnt ihr euch ja nächste Saison mit euren Lieblingsnachbarn aus West-Lehrte messen. Meine Sympathie liegt beim (Mit)aufsteiger!

Und nun drücke ich erstmal noch Augsburg die Daumen für die restliche Saison. Mögen sie die Düsseldoofen noch überholen. Die können gern zurück in die Zweitklassigkeit, wo sie hingehören - am Besten in der Relegation gegen Köln! mrgreen.gif
tabby
QUOTE (Adm. Ges @ 27. Apr 2013, 11:36) *
Glückwunsch zum Aufstieg nach Peine-Ost. Tabby, dann könnt ihr euch ja nächste Saison mit euren Lieblingsnachbarn aus West-Lehrte messen. Meine Sympathie liegt beim (Mit)aufsteiger!

endlich wieder erste Liga... smile.gif
Es wird zwar vermutlich eine Klatsche nach der anderen geben, aber da müssen wir durch.

beer.gif beer.gif beer.gif
Voivod
^Und ich hatte mir schon Sorgen gemacht, dass du die Exzesse der Aufstiegsparty nicht überlebt haben könntest!

Die Frage ist nicht nur, ob Braunschweig in der ersten BuLi sportlich überleben kann, sondern auch finanziell. Viele kleine Vereine sind ein bis zwei Saisons oben und verschwinden dann in den Niederungen der dritten Liga oder noch schlimmer, weil sie nach dem BuLi-Abenteuer einfach pleite sind.
tabby
QUOTE (Voivod @ 3. May 2013, 11:28) *
^Und ich hatte mir schon Sorgen gemacht, dass du die Exzesse der Aufstiegsparty nicht überlebt haben könntest!

Die Frage ist nicht nur, ob Braunschweig in der ersten BuLi sportlich überleben kann, sondern auch finanziell. Viele kleine Vereine sind ein bis zwei Saisons oben und verschwinden dann in den Niederungen der dritten Liga oder noch schlimmer, weil sie nach dem BuLi-Abenteuer einfach pleite sind.

angeschlagen, aber am leben tongue2.gif

Die Gefahr das ein Aufsteiger zu viel Geld ausgibt und sich dabei übernimmt besteht leider durchaus,.. zumal man hier schon aus Prinzip zu Größenwahn neigt! biggrin.gif
Abwarten und Bier trinken.
Der RvD
LOL, was is'n da mit Hertha passiert? Müssen die gleich zu Beginn zur Dopingkontrolle? biggrin.gif
Adm. Ges
Ha Ho Hee - wer einmal auf dem 1. Platz war, der hat keine Saisonziele mehr übrig. wink.gif Nach dem Fast-Debakel im Pokal auf jeden Fall ein interessanter Einstieg. Hoffe nur, dass da nicht gleich wieder die Höhenträume beginnen. Klassenerhalt ist erstmal das Grundziel in dieser Saison und bis dahin ist es noch ein weiter Weg.
Adm. Ges
Was für ein merkwüdiges Kindergartenspiel treibt eigentlich der NRW-Innenminister Jäger da mit Schlakke04? Ich hab den Polizei-Einsatz in der Qualli zur Champions League schon nicht so recht verstanden, aber nun die beleidigte Leberwurst zu spielen und die Polizei komplett aus der Arena abzuziehen ist absurd.

Die griechischen Fans hatten sich während des Spiels schon mehrfach daneben benommen. Insofern wäre es wohl deutlich sinnvoller gewesen die in Schach zu halten, wenn sie schon einen Platzsturm androhen, als die bis dahin friedlichen Blau-Weißen zu zerlegen. Andersrum verstehe ich allerdings auch nicht die Prügellust der Schalke-Fans. Wenn die Polizei in den Block kommt, dann lasse ich die in Ruhe das machen, was sie vorhaben, denn anderenfalls ist es nicht verwunderlich, wenn die zum Pfefferspray greifen.

Der Hintergrund der Geschichte ist natürlich sehr interessant. Schalke pflegt also eine Fan-Freundschaft mit einem mazedonischen Verein aus Skopje. Dummerweise ist Saloniki aber Teil der griechischen Provinz Makedonien, die sich mit dem Staat Mazedonien um Nutzung von Symbolen (wie Flaggen) streiten. Daher fühlten sich die Griechen durch das hissen der Flagge beleidigt.
Der RvD
Keine Ahnung, aber: was zur Hölle war'n das gestern abend für ein kurioses Spiel? Hertha teilweise mit 80% Ballbesitz und verbockt's noch? OK, ich sage die Dopingprobe erst mal ab. wink.gif
Adm. Ges
ZITAT(Der RvD @ 14. Sep 2013, 11:47) *
Keine Ahnung, aber: was zur Hölle war'n das gestern abend für ein kurioses Spiel? Hertha teilweise mit 80% Ballbesitz und verbockt's noch? OK, ich sage die Dopingprobe erst mal ab. wink.gif


Gute Frage! Irgendwie mal wieder so ein merkwürdiges Fußballding. Hertha kann alles - außer den Ball versenken. Und der Gegner schafft und Glückstor und gewinnt...

Nach dem guten Start nun die zweite Niederlage in Folge. Ich hoffe, dass sich das nicht negativ auswirkt. Bis zu den "sicheren" 40 Punkten ist es noch ein weiter Weg.
Der RvD
So, Halbzeit iss'. Luhukays Hertha ist zur Winterpause tatsächlich meine positive Überraschung des Jahres, spätestens nach dem Dortmundspiel sowieso. biggrin.gif Analog dazu in der zweiten Liga nach Ewigkeiten mal wieder der EffZäh Kölle sehr positiv anzusehen. Als Bayernfan bin ich natürlich zufrieden wie noch selten, kann aber natürlich auch nachvollziehen, wenn andere das langweilig finden.

Jetzt dann erst mal laaange Pause. Na ja, Olympia naht ja.
Adm. Ges
Jap, das Ding gegen Dortmund hat mich als Berliner natürlich gefreut. Auf der anderen Seite sehe ich die schwächelnden Dortmunder natürlich kritisch, da so die Spannung ein wenig verloren geht. Bayern als "Übermannschaft" wird auf Dauer irgendwie langweilig, auch wenn ich ihnen natürlich den finalen Titel absolut gegönnt habe. 2014 darf es gerne wieder interessanter in der Bundesliga werden. Wenn Hertha das Niveau hält, dann ist der Klassenerhalt sicher. Noch bin ich aber skeptisch, denn erfahrungsgemäß spielt Hertha meist eine gute und eine mäßige Saisonhälfte. Allerdings haben wir aus den Abstiegsjahren auch noch "gute Hälften" offen, insofern darf es gerne auch mal eine komplett gute Saison werden.
Lex
DFB-Pokalfinale: So Szenen bestärken mich wieder einmal in meiner Meinung, Torlinientechnik muss nicht sein. Klar, der Ball war drin. Und Torlinientechnik hätte dem BVB das Tor gegeben. ABER: Das Abseits, was zu den Tor geführt hätte, wurde auch nicht gepfiffen, und kein Chip, keine Torkamera der Welt hätte da eingegriffen.

So sehr ich die Bayern auch hasse, das Tor wäre aus dem Abseits und damit unfair gewesen. Schön, das hier ein zweiter Fehler den ersten aufgehoben hat.

EDIT: Anscheinend war es doch kein Abseits. Trotzdem, mein Argument bleibt. Totale Kontrolle, die bei jedem Foul greift, oder gar keine.
Der RvD
Im Spiel selber haben sie IIRC keine virtuelle Linie eingeblendet, da sah es für mich schon stark nach Abseits aus. Iss' aber wurscht - Shit happens. Wenn die während des Spiels sonst nicht mehr einen vernünftigen Schuss aufs Tor hinkriegen - Neuer glänzte ja abgesehen von dieser Szene mal wieder durch chronische Unterbeschäftigung - kann ich das Geheule, der Schiedrichter hätte es mal wieder verbockt, nicht ganz ernst nehmen.
Lex
Letztendlich hat auch die richtige Mannschaft gewonnen, finde ich.
Adm. Ges
Naja, das Thema Abseits ist ja ein Thema für sich, das man schon von der Ball-über-die-Linie-Thematik abkoppeln sollte. Ich bin jedenfalls gespannt, wie sich die neue Torlinientechnik bei der WM auswirken wird. Was mir bei dem Dortmunder (Nicht-)Tor vor allem aufgefallen ist, war die Abwesenheit einer annehmbaren Kameraperspektive. Sowohl was das mögliche Abseits, als auch den Ball hinter der Torlinie betrifft. So bleibts Spekulations.

Breaking News des Abends: Der HSV hält denkbar knapp (1:1 auswärts nach 0:0 @home) die Klasse und bleibt damit der einzige Verein, der noch nie aus der 1. Bundesliga abgestiegen ist.
Der RvD
Ich war ja in der Relegation durchaus für den HSV, da der Liga ohne diesen ollen Chaos-Club ja doch was fehlen würde, aber verflucht, am Ende hätt's ich's auch Fürth gegönnt. Denn mit weniger Einsatz als der HSV in letzter Zeit gezeigt hat kann man ja kaum erstklassig bleiben. Ganz schwach, das.
Voivod
FC Favre schlägt den FC Bayern... Immer daran denken, Ges: Wenn deine Hertha Favre damals nicht gefeuert hätte (nach der besten Saison der neueren Vereinsgeschichte und nach drei, vier läppischen Niederlagen zu Saisonbeginn...) wäre die Hertha heute so weit wie Mönchengladbach: Unter den Top 5 der BuLi und Abstiegskampf wäre kein Thema. Europa League, sogar Champions League, wer weiss. Aber eben... *Salz in die Wunden streu und der Hertha diese Entlassung, nie, nie, nie verzeih*
Voivod
PS: Das nostalgische Wiederlesen dieses Threads ist saukomisch! Ein paar Prognosen bezüglich jungen Talenten (Reus, Rodriguez) sind tatsächlich eingetroffen (meine...), und in Sachen Favre hatte ICH Recht und Ges lag FALSCH. (Salz, Wunde, etc... tongue2.gif )
Der RvD
Unter "bekloppte Trainerentscheidungen" liegt IMO aber die Story, wie der HSV einst Jürgen Klopp alleine wegen dessen Erscheinungsbild (lausige Jeans, 3-Tage-Bart) nicht wollte, auf der Absurditätsskala noch weit vor diesem Herthaschen Unglücksgriff.

Den man aber natürlich nicht leugnen kann. biggrin.gif
Voivod
Spannender Abstiegskampf! Ärgern tu ich mich über Freiburg, die es einfach nicht verdient hätten abzusteigen. Die Jungs haben diese Saison mindestens 10 Punkte in haarsträubender Manier verschenkt. Ich habe schon seit Jahren eine Schwäche für diesen kleinen Club. Es soll mal einen peinlichen Grosskotzclub erwischen, der mit massig Kohle trotzdem nie was auf die Reihe kriegt. Ist ganz im Norden beheimatet... Vielleicht klappt es ja dieses Jahr! wink.gif

Edit: Tooooooooor in der 89sten! kiff.gif Bayern in letzter Zeit nur noch Punkteliferant! mrgreen.gif
Adm. Ges
Bayern hat ein Spiel zu spät mit dem Lieferantentum angefangen. Hertha hätte da auch schon profitieren sollen. wink.gif

Freiburg finde ich auch immer sympathisch und freue mich, dass sie in der 1. Liga zurück sind. Hannover würde ich den Gang in Liga 2 wünschen. Beim HSV bin ich etwas zwiegespalten. Sie sind eben der letzte Verein, der seit der Gründung der Liga ununterbrochen drin sind. "Verdient" haben sie es natürlich allemal.
Der RvD
Kurzer Tipp / Hoffnungen:

Streich: Kult. Bitte oben bleiben.

Hannover: Runter in die 2. Liga mit Mr. Burns. mrgreen.gif

Der "andere" HSV: Mir wurscht. Fliegen sie heute nicht, fliegen sie halt morgen. Dazu lernen ist da eh nicht drin.

Huub: Macht das schon.
Mel
ZITAT(Adm. Ges @ 20. May 2015, 11:47) *
Beim HSV bin ich etwas zwiegespalten. Sie sind eben der letzte Verein, der seit der Gründung der Liga ununterbrochen drin sind. "Verdient" haben sie es natürlich allemal.


Tja, mit Uwe Seeler wäre das nicht passiert... ;-) Aber mindestens ein blau-weißes Trikot wird auch nächste Saison wieder in der ersten Liga vertreten sein; muss eventuell reichen.

Spannender als den Abstiegskampf in Liga 1 finde ich aber gerade die Tabelle der zweiten Bundesliga. Mit den Därmstädter Lilien on the rise kommt bei mir der Lokalpatriot durch. :-) Mehr Hessen für die erste Liga in der Saison 2015/2016. Und nächstes Jahr zieht Frankfurt II (auch bekannt als FSV Frankfurt 1899) nach. *grins*
Und in Summe finde ich es interessant wieviele (ehem. Nullnummern... ähem...) relativ neue/kleine Vereine sich die Tabelle mit ehemaligen und langjährigen Erstligisten und Kult-Vereinen wie dem 1. FC Pauli, den Teufeln aus Kaiserslautern oder dem Karlsuher SC teilen.


felix
QUOTE (Voivod @ 16. May 2015, 16:51) *
Edit: Tooooooooor in der 89sten! kiff.gif Bayern in letzter Zeit nur noch Punkteliferant! mrgreen.gif


Dieses Tor hat für mich alle furchtbar fahrlässigen und deprimierenden Schlussphasen dieser Saison und einen ganzen Haufen mutloser Rumpelspiele dieses und letztes Jahr mehr als wettgemacht. Endlich weiß ich wieder, wofür ich mir das regelmäßig antue! smile.gif
Matt
Huch, felix mal wieder in da house. Nette Überraschung.

Was Bayern da gerade treibt, ist natürlich massive Wettbewerbsverzerrung, aber wenn's Freiburg hilft, ist das für mich in Ordnung. wink.gif
Wenn ich was zu sagen hätte, so rein vom Antipathie-Faktor, würden Hamburg und Hannover auf jeden Fall absteigen. Meinetwegen auch Hertha. ph34r.gif
Bei Paderborn, die's wohl auf jeden Fall erwischen wird, ist's mir ehrlich gesagt egal. Da hege ich aber keine negativen Gefühle. mrgreen.gif
Voivod
Die erste HZ des Krimis sind um... Der HSV und Stuttgart brauchen ein Törchen, und der SCF und Hertha sind unten... unsure.gif Paderborn ist wohl verloren, denn Stuttgart spielt gut. *bibber* Ich habe drei Spiele gemietet und schalte dauernd hin- und her, haha. Dazu Live-Ticker. Volle Dröhnung! laugh.gif

Uh Uh, HSV am gewinnen, Stuttgart drückt... Der SCF MUSS ausgleichen!! HSV rettet sich bestimmt wieder, ächz...

Schalke Versagermillionäre! mad.gif

Alles entscheidender Fight jetzt Paderborn - Stuttgart... *kollabier*

Hannover soll Freiburg ein Tor schenken...

Nein, das war es wohl, Eigentor SCF... *kotz*
Voivod
Einfach grässlich sad.gif
Adm. Ges
HaHoHe. Trotz Niederlage gegen Hoffenheim knapp gerettet. Leider ist Freiburg (wieder) abgestiegen. Der HSV hat das Wunder geschafft und steht zumindest in der Relegation. Zeitweise waren sie ja sogar komplett unten raus. Mal gucken, gegen wen sie antreten dürfen und ob sie es schaffen oder diesmal doch absteigen.
Tenner
Der HSV kann gerne mal absteigen. Würde denen mE mal ganz gut tun. Die zweite Saison hintereinander in der Relegation spricht eine recht eindeutige Sprache.
Ach und das hier
ZITAT(Adm. Ges @ 24. May 2015, 02:42) *
HaHoHe.
kann ich nur unterstreichen. mrgreen.gif
Mel
[sing] Nieeee wiiiedaaaaaa... 2te Ligaaaa... *tröööööt!* [/sing]

Yay, Darmstadt 98 ist aufgestiegen. Lilien vor! :-)

Bayern muss demnächst vor knapp 17.000 Zuschauern spielen und vorher auf der A5 im Stau stehen... ;-) Der hessische Fußballfan muss einmal weniger die Landesgrenzen verlassen. Nice!

Hamburg, habt ihr da noch was zusagen?! *fg*

Adm. Ges
Karlsruhe hätte die Rückkehr ins Oberhaus durchaus verdient, zumal die sympathischen Freiburger abgestiegen sind. Die Dosenballer aus Leipzig können sich in der 2. Liga noch mal konsolidieren und dann gern nächste Saison aufsteigen, damit der Osten der Republik auch mal wieder in Liga 1 vertreten ist. Cottbus, Rostock und Dresden schlagen sich ja inzwischen in tieferen Gefilden herum. Aue ist gerade aus Liga 2 abgestiegen. sad.gif
Voivod
ZITAT(Mel @ 24. May 2015, 19:30) *
[sing] Nieeee wiiiedaaaaaa... 2te Ligaaaa... *tröööööt!* [/sing]

Yay, Darmstadt 98 ist aufgestiegen. Lilien vor! :-)

Bayern muss demnächst vor knapp 17.000 Zuschauern spielen und vorher auf der A5 im Stau stehen... ;-) Der hessische Fußballfan muss einmal weniger die Landesgrenzen verlassen. Nice!

Hamburg, habt ihr da noch was zusagen?! *fg*


LOL@ "nie mehr zweite Liga!" laugh.gif Nun, der Aufstieg war schon ein sehr grosses, echtes Wunder, denn da steckt wie bei Paderborn kein Sponsor dahinter. Im Gegensatz zum auch aufgestiegenen Audiclub. Sollte Darmstadt die Klasse nächste Saison halten, wäre das fast schon ein Gottesbeweis. Darmstadt hat ein ähnliches Budget wie mein lokaler Trümmerverein. Darum: Respekt!

Bei aller Ostalgie: Rasenball Leipzig, bitte schön unten bleiben nächste Saison. Oder Mateschitz hat keinen Bock mehr, dann ist der Brauseverein eh bald wieder in den Niederungen des Amateurfußballs.

KSC, gogogo!
Voivod
PS: Gewinner der Saison ist natürlich der FC Favre, ist klar. So macht man aus einem Liftclub einen CL-Teilnehmer. Ohne Autokonzern im Rücken, nur mit jahrelang geschickten Transfers, Geduld und natürlich Favre. Der Lohn sind CL und 25 Mio Euro. Nächste Saison liegt CL-Quali kaum drin, ironischerweise wegen der CL-Teilnahme, die Belastung ist zu gross. Aber Xhaka, Hermann und andere wird man extrem teuer verkaufen können, sodass sich Mönchengladbach auf mittlere Frist im oberen Drittel der Buli behaupten wird. Man muss sich nur mal vorstellen, die hätten die gleichen finanziellen Möglichkeiten wie der Pillenclub oder FC VW. Die könnten die Bayern ärgern!
Matt
Ja, das mit Aues Abstieg ist sehr ärgerlich. Ein einziges Tor hat am Ende gefehlt.
RB Leipzig darf aber in der Tat nächste Saison gern aufsteigen. Sag ich aus reinem Lokalpatriotismus, nicht weil mir der Club besonders sympathisch wäre.

Bei Darmstadt muss man abwarten. Paderborns Abstieg war ja auch bis zum letzten Spieltag noch nicht besiegelt. Ähnliches kann Darmstadt auch. Vor allem, wenn wie diese Saison wieder einige sogenannte Traditionsvereine under-performen (der HSV hat vielleicht wieder Bock auf Relegation? wink.gif) Nun ja, erst mal müssen sie Karlsruhe besiegen. Ein Selbstläufer wird das nicht, auch wenn sie in Hamburg gerade wieder so tun, als hätte sie jetzt den ultimativen Lauf.
Matt
Ein cooler Kommentar von Darmstadts Dominik Stroh-Engel wird in den Medien kolportiert: "Habens 2x nacheinander nicht geschafft, Saisonziel Klassenerhalt zu schaffen – Trainer raus!"
Der RvD
Streich ist raus aus Liga 1, Frankfurt vergrault erfolgreich Schaaf: der Kultcharakter der nächsten Saison wird durch so Kappes nicht unbedingt steigen. mad.gif
Mel
Naaah... Lebbe geht weider. ;-)

Die Offenbacher Kickers bemühen sich ab heute mehr den je um Liga 3: Relegation gegen den 1. FC Magdeburg.


Tenner
Nach der schwachen Vorstellung gegen den KSC im Hinspiel der Relegation sehe ich den HSV mehr denn je in Liga 2. Bin gespannt, wie die Stimmung am Montag auf Arbeit kurz vor dem Rückspiel ist. Bei einigen Kollegen wurde doch irgendwann mal in die Nähe des Herzens eine blaue Raute verpflanzt... mrgreen.gif
Das Spiel ist dann in HH in der WM-Arena am Volkspark mitzuverfolgen. Und selbst das stand eine Zeit lang auf der Kippe - wegen dem eigentlich angedachten Bühneaufbau zu zwei Konzerten von ... HELENE!! *lol*
Quelle
Adm. Ges
Heute ist Berlin erst einmal schwarz-gelb. Pokalfinale zwischen den Borussen und der Werkself vom VEB Niedersachsen.

Bei HSV bin ich zwiegespaltener denn je. Einerseits haben sie sich den Abstieg wirklich verdient, wozu sie ja schon im letzten Jahr "zu doof" waren, andererseits sind sie eben "der letzte Dino", der noch nie abgestiegen ist und ich finde diese Uhr eine durchaus nette Idee.
Adm. Ges
Die Überraschung ist gelungen. Nach einem furiosen Start und dem frühen 1:0 für Dortmund, drehte Wolfsburg das Spiel komplett und gewann mit 3:1. Damit verlässt Klopp den BVB ohne finalen Titel.
Mel
Wird morgen ein harter Tag auf Arbeit... wir haben BVB-Fans im Team. Und Kollegin D. einen 'mobilen Kalle Riedle'-Schrein. Nun ja, Glückwunsch, Wolfsburg!

Welche Meinung habe ihr eigentlich zum Korruptionsskandal im Weltfußballverband?! Ich habe da nicht vor ins letzte Detail einzusteigen - sooo wichtig ist mir das dann doch nicht -, aber interessant ist's schon. Wenn auch nichts, was man nicht irgendwo/irgendwie vermutet hätte. Eine WM 2022 im Fußballland Katar wirkte schon ein wenig wie eine forcierte Entscheidung... ;-) Mal sehen, ob die Stadien jetzt unnötig aus dem Sand gestampft wurden.

Matt
Die Aufstiegsspiele zur 3. Liga (das Wort "Relegation" ist hier IMO unsinnig) sind nun durch. Es steigen auf: Würzburg, Werder Bremen II und FC Magdeburg. Gerade letzteres ist gut, weil dadurch ein zusätzlicher Aufstiegsplatz für die Regionalliga Nordost frei wird. Ich schiele da vor allem auf die Oberliga NOFV-Süd. Mit Details will ich hier aber keinen nerven.

Ansonsten: Glückwunsch an Wolfsburg. Hätte Reus die 100%ige Chance zum 2:0 verwandelt, statt das zu tun, was er die ganze Saison getan hat (verletzt sein, im Abseits stehen, Riesenchancen versemmeln), wäre das Spiel vielleicht anders verlaufen. So war es aber ein verdienter Sieg für den Werksclub.

Meine Meinung zur Mafia FIFA bei Interesse gern in epischer Breite beim Usertreffen. In Kürze nur so viel: Ja, das ganze ist seit Jahren bekannt, die Indizien sind mehr als erdrückend. Leider wird in Europa so gut wie nicht ermittelt, da müssen erst die Amis kommen, denen Soccer am Arsch vorbeigeht. Blatters Chuzpe ist zwar beeindruckend, aber mit abstoßend noch wohlwollend umschrieben.
Adm. Ges
ZITAT(Mel @ 31. May 2015, 16:49) *
Welche Meinung habe ihr eigentlich zum Korruptionsskandal im Weltfußballverband?!


Koruptionsskandel? Welcher Korruptionsskandal? Sepp Blatter weiß von nichts und ist sowieso als Schweizer absolut neutral und an nichts beteiligt...
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2020 Invision Power Services, Inc.