Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/sources/ipsclass.php on line 827

Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/sources/ipsclass.php on line 830

Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/lofiversion/index.php on line 598
Trek BBS > 1.00 - Caprica (DVD-Version) / 1.01 (TV-Version)
Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: 1.00 - Caprica (DVD-Version) / 1.01 (TV-Version)
Trek BBS > Holodeck > Battlestar Galactica > Caprica
Pedda
Der Pilotfilm zum Prequel erscheint am 21. April in Amerika auf DVD.

Den Rip gibt's schon jetzt in Toronto.

Edit Ges: Umfrage hinzugefügt
Adm. Ges
Schön, bin schon gespannt drauf. Aber erstmal steht bei mir die 2. Hälfte der 4. Staffel an...
logan3333
ZITAT
Der Pilotfilm zum Prequel erscheint am 21. April in Amerika auf DVD.

Den Rip gibt's schon jetzt in Toronto.


Und in Rom! Ich hab mir den schon angeschaut, ...

Ich finde er wirft auf Battlestar Galactica ein neues Licht, im Prinzip ist die Serie nun ähnlich wie der Pate oder andere Mafia Genres, denn nun steht fest das Adama mind. 3. Generation Tauron Mafia ist und die Zylonen 2. Generation. biggrin.gif

Die Entstehung der Zylonen ist toll umgesetzt:
Trauernder Familienvater und Robotronik Ingenieur Greystone ladet einen Digitale Kopie seiner rebellischen Hacker Tochter die sich im selbst geschaffen virtuellen Hintertüren Chat Room manifestiert hat und die bei einen religiös motivierten Anschlag monotheistischer Terroristen ums Leben kommt, mit Hilfe gestohlener Prozessoren die er nur mit Tauron Mafia Verbindungen über den Mafia Anwalt Josef Adama bekommt, dessen Tochter auch bei dem Anschlag stirbt, hoch. Presto! Der erste Zylone names Zoe Greystone darf auch prompt die Capricanische Regierung mit ihren Quake-Künsten beim Droiden abknallen imponieren, Rüstungsauftrag gesichert. More to come HAR HAR.


Ist besser als der Battlestar Pilot, hoffentlich wird die Serie auch besser. mrgreen.gif
Adm. Ges
Habs gestern gesehen und bin durchaus begeistert vom Piloten und auf die Serie gespannt. Er fügt sich gut ins BSG-Universum ein und lässt uns bereits etwas erahnen, was uns nichtmal das BSG-Finale geben konnte.
Blaidd_Drwg
Um das ganze genauer zu beurteilen warte ich noch ab bis man mehr als die Pilotfolge kennt.
Sie hat schon einige interessante Aspekte.


Vielleicht hört sich die Frage ja seltsam an. Mir fallen halt solche Kleinigkeiten auf. Warum sieht man kaum bzw keinen Luftverkehr über Caprica City?
Lex
Spezialeffekte sind teuer smile.gif Und wozu fliegen wenn man schicke Züge hat? *g*

Erklären könnte man das zB mit einer Flugverbotszone über Delphi (Der Hauptstadt von Caprica). Sowas gibt es ja über vielen Großstädten.
Adm. Ges
Ich hab mal eben nen "Spoiler" im Thread-Titel hinzugefügt, ihr könnt also auf Spoiler-Tags zum Pilotfilm verzichten.

DieErklärung von Lex finde ich nachvollziehbar, immerhin waren sich die Kollonien damals untereinander nicht so grün und haben eher schlecht als recht zusammengearbeitet.
Pedda
Die Dialoge zum Thema "Flucht nach Gemenon" deuten IMO schon darauf hin, dass interplanetare Flüge relativ alltäglich sind. Aber vielleicht sieht man keine Raumfähren, weil der Raumhafen in einem Vorort liegt - jedenfalls damals, denn später ("Daybreak") landen die Schiffe ja auch direkt in Caprica City.

Der wahre Grund wird wohl vor allem ein dramaturgischer sein: Die Stadt soll möglichst realistisch wirken, keine allzu abgefahrenen Gimmicks sollen den Zuschauer von den Charakteren und der Story ablenken. Deshalb gibt es Klamotten und Autos aus den 50er Jahren, und deshalb verzichtet man auch auf das futuristische Klischee eines Himmels voller Raumfähren.
Adm. Ges
Bereits in der Miniserie wird Lauras Arzt-Gespräch von einem landenen (oder startenden) Transporter unterbrochen. Peddas Erklärung ist ebenso stimmig - mit dem Zug zum Terminal.

Die Konstellation der Planeten ist vielleicht mit der heutigen Situation vergleichbar - freies Reisen ist möglich, aber politisch mit jeder sein eigenes Ding. Vielleicht ein wenig mit der EU vergleichbar. Die Zylonen-Bedrohung führt dann zum Zusammenschluss, vergleichbar den Vereinigten Staaten.
Aran
Nach dem jüngsten "Terminator - The Sarah Connor Chronicles"-Absetzungs-Desaster warte ich erstmal ab, wie gut die Serie läuft.

Ich habe keinen Bock mehr auf nicht richtig beendete/vorzeitig abgesetzte Serien (The 4400 R.I.P.).
tabby
Mittlerweile angesehen!
Ist nett, wenn auch nicht der Oberhammer.

Ich will jedenfalls auch so ne Cyberbrille tongue2.gif

Wie auch immer, der Pilot motiviert zum "mal reinschauen" in die Serie.
Adm. Ges
die ersten 5 min dürften doch von nach Tabbys Geschmack sein, oder? wink.gif
Lex
Übrigens: Der Soundtrack ist nun bei Lalalandrecords.com, also direkt beim Label, bestellbar. Wenn ihr euch beeilt, erhaltet ihr die CD signiert von Bear McCreary. Ich habe direkt mal drei geordert smile.gif
Adm. Ges
ZITAT(Lex @ 9. Jun 2009, 21:50) *
Übrigens: Der Soundtrack ist nun bei Lalalandrecords.com, also direkt beim Label, bestellbar. Wenn ihr euch beeilt, erhaltet ihr die CD signiert von Bear McCreary. Ich habe direkt mal drei geordert smile.gif


Da hat Schwein aber Glück, dass du ihm auch eine mitbestellt hast. wink.gif
Adm. Ges
Caprica lief übrigens letzte Woche auf Syfy an. Diesen Freitag kommt dann die erste reguläre Folge.

Hat irgendjemand schon den veränderten Piloten gesehen? Beim Pyramide-Spiel sind wohl weitere Szenen hinzugekommen. Dafür wurden sämltiche "Titten-Szenen" FSK-gerecht geschnitten.

PS: Jetzt auch mit Umfrage! - ich hab Caprica mit 2+ bewertet.
Equinox
Frage: kann ich mir Caprica ansehen, wenn ich mit BSG noch nicht durch bin, oder werde ich dann gespoilert?
Adm. Ges
Zumindest den Piloten und die 1. reguläre Folge kannst du dir angucken, ohne gespoilert zu werden, denn das, was man sich dann zusammenreimt, wurde in BSG nie aufgeklärt. Zu den weiteren Folgen kann ich nix sagen, da die noch nicht gelaufen sind. wink.gif
Kobi
hmm, so wie Ges das beschreibt hätte ich wohl die DVD-Version schauen sollen ...

Naja, also ich hätte ja fast abgeschaltet, der Einstieg war mir irgendwie viel zu langatmig. Zum Glück klärten sich dann einige Handlungen auf und machen Lust auf weitere Folgen.
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2019 Invision Power Services, Inc.