Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/sources/ipsclass.php on line 827

Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/sources/ipsclass.php on line 830

Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/lofiversion/index.php on line 598
Trek BBS > SGU 1.06 - Außerirdrische Invasion / Water
Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: SGU 1.06 - Außerirdrische Invasion / Water
Trek BBS > Holodeck > Stargate > SG Universe
logan3333
Und diese (letzte) Woche in Star Gate UNIVERSE: Das Wasser wird knapp, wo bekommen wir neues her?

Da trifft es sich gut, das genau jetzt die Destiny an einen Eisplaneten Halt macht. Da bekommen Colonel Young und Lt. Kanndiehosennichtobenlassen Gelegenheit einmal kurz durchs Gate zu stampfen, und das in wirklich alten Antikerastronautenanzügen. Natürlich passiert was passieren muss, der Lt. stürzt in eine Eisspalte und kann natürlich in letzter Minute gerettet werden. *gähn* Derweil an Bord der Destiny, da stellt sich heraus das doch dieser Schwarm aus Sand aus dem Piloten, das Wasser gemopst hat! Sgt. Greer versucht sich als Kammerjäger mit einen selbstgebastelten Flammenwerfer, ein Soldat wird von dem Schwarm schwer verwundet, dann gelingt es Lt. Johansen den Schwarm mit einen Köder und einem Fass zu fangen und durch das Tor auf den Planeten zu verbannen.

Ende gut, alles gut.

Für den Greerschen Erfindergeist und seine übliche Insubordination vergebe ich 6/15!

Wie man sich richtig im Schnee vergnügt das verrät ihnen dieser Herr!
stupidus
Jede Folge wird ein weiteres ihrer tausend Probleme gelöst, ich glaube das wird noch richtig spannend biggrin.gif

Daher mein Tipp für nächste Folge:
Ihnen geht das Essen aus, und gerade im richtigen Moment hält das Schiff wieder an, und sie kommen mit dem Stargate auf einen Planeten, wo alle möglichen Pflanzen wachsen. Natürlich sind die in der Nähe des Stargates nicht essbar, also suchen sie ein bisschen rum, Scott nimmt Kontakt zu den intelligenten Grashalmen auf dem Planeten auf, die ihn zu einem Baum mit einer essbaren Frucht führt, die sie gleich mal ernten ab zurück zum Schiff und 3 Folgen später stellen sie fest, dass sie mit der Nahrung die Samen von den intelligenten Grashalmen aufs Schiff geschleppt haben, die jetzt drohen, dass Schiff zu überwuchern.

(Es gibt die nächste Folge ja auch schon, also werde ich ja bald sehen, inwieweit ich recht hatte wink.gif )

Irgendwie sollte in der Serie echt mal was passieren, sonst wird sie echt von Folge zu Folge langweiliger, daher vergebe ich auch keine Punkte mehr pro Folge, bis die Serie sich nicht insgesamt bessert.
Raven
Hehe ihr habt schon recht das gelbe vom Ei war die Folge wahrlich nicht immerhin die schlechteste so far...

von mir in diesem Fall nur 7 Punkte denn so wirklich grottig fand ich sie auch nicht, der Flammenwerfer war ganz cool und die Diskusionen zwischen Eli und Rusch weder man nicht unbedingt immer ehrlich sein sollte waren auch ganz nett der Rest war zum großteil Klischee und Lt. Kanndiehosenichtobenlassen... dazu sag ich mal nichts ^^ außer das ich nur zustimmen kann bisjetzt ist der Kerl irgendwie etwas überflüssig, und wirklich weiterentwickelt hat der sich nicht, da ist mir Greer mittlerweile viel mehr ans Herz gewachsen den ich die ersten zwei Folgen kein bischen leiden konnte doch mittlerweile seit Folge 7 spätestens gefällt diese mir schon viel besser.

Ich bin mal gespannt wie der Mid Season Cliffhanger aussehen wird?
Adm. Ges
Joa, ein nettes "gähn" in die Runde. Dieses komische Staubding erweist sich auf jeden Fall als interessant, das dürften wir nicht zum letzten Mal gesehen haben. Rätselhaft ist mir allerdings, warum der Kerl darauf geschossen hat. OK - war wohl nen Ami, da stellt sich die Frage natürlich nicht, denn erst wird geschossen und dann gefragt...

Die Kinos werden jetzt zum Antigrav - nette Idee, dafür gibts nen Bonuspunkt, den ich für die Vorhersehbarkeit des Hosenmannes aber gleich wieder abziehe. Mit Ach und Krach kommt die Folge auf 7 Punkte.
tabby
QUOTE
Lt. Kanndiehosennichtobenlassen

biggrin.gif
hehe lol
Wenigstens einer auf dem Schiff der Druck aufm Kessel hat smile.gif

Anosnten war die Folge eher weniger doll, da stimme ich dem Rest der Truppe zu.
Die für mich schwächste Folge bis zu diesem Zeitpunkt.

--> 6 Punkte
Oli
Eine der schwächsten Episoden bisher wie ich finde aber auch hier gabs gute Momente, ich muss mir die Folge nochmal anschauen, hab gerade die Details nicht mehr Kopf. tongue2.gif

8 Punkte.
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2019 Invision Power Services, Inc.