Kai Winn kommt auf die Station, um die Hochzeitszeremonie für den Abgesandten durchzuführen. Beim Verlassen seines Büros hat sie endlich ihre erste heiß ersehnte Vision der Propheten, die ihr einen Führer "vom Land" angekündigt. Diesen findet sie in Anjohl Tennan - dem als Bajoraner getarnten Dukat.

Sisko hat erneut eine Vision und sagt schließlich die Hochzeit mit Kassidy ab, woraufhin sie ihm den Verlobungsring zurückgibt.

Der Cardassia- und Worf/Ezri-Arc überschneiden sich schließlich zum Ende der Folge. Nachdem beide die Folge über durch die Breen gefoltert wurden, überreichen diese nun die Beiden als Geschenk an das Dominion. Beide werden Zeuge der Verbindung zwischen Breen und Dominion, welche zur Verärgerung von Damar aus den Cardassianern Bürger 2. Klasse macht.

Auch diese Folge bewerte ich mit 11 Punkten.