Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/sources/ipsclass.php on line 827

Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/sources/ipsclass.php on line 830

Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/lofiversion/index.php on line 598
Trek BBS > 5.19 - Ein missglücktes Manöver / The first Duty
Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: 5.19 - Ein missglücktes Manöver / The first Duty
Trek BBS > Brücke > The Next Generation > 5. Staffel
Adm. Ges
Die Enterprise ist auf dem Weg zur Erde, wo Picard eine Rede zur Graduierung des diesjährigen Akademie-Jahrgangs halten soll. Kurz vor der Ankunft geht die Nachricht ein, dass das Nova-Geschwarder einen Trainingsunfall hatte, bei dem ein Kadett starb und die anderen vier, darunter Wesley, verletzt wurden.

Eine formelle Untersuchung wird eingeleitet und Picard besucht Wesley zusammen mit Dr. Crusher, wobei Wes recht reserviert wirkt und die beiden wieder rausschmeißt, als sein Geschwarderführer hereinkommt. Der Grund wird dem Zuschauer schnell klar - sie haben etwas falsch gemacht und versuchen es nun zu vertuschen.

Während der Untersuchung decken sich die Piloten gegenseitig und es kommt zu ersten Problemen bei der Aussage von Kadett Sito, die nicht gesehen haben will, wie es zum Unfall kam, obwohl sie doch angeblich direkt dahinter flog. Locarno umschifft dies, indem er dem getöteten Kadetten die Schuld in die Schuhe schiebt und angibt, dass jener nervös gewesen sein und von ihm nicht gemeldet wurde, da sie ja Freunde seien. Im weiteren Verlauf gerät auch Wesley in Erklärungsnot, als er die Auswertung der Reste seines Flugschreibers erklärt. Anschließend wird das Bild eines Satelliten gezeigt, auf dem eindeutig zu erkennen ist, dass das Geschwarder nicht in der erklärten Formation geflogen ist.

Geordi und Data analysieren ebenfalls die Daten auf der Enterprise. Als sie Picard Bericht erstatten, wird dem klar, was da gelaufen ist. Er bestellt Wesley zu sich und erklärt ihm, wie es aus seiner Sicht gelaufen ist. Als er Wesley fragt, ob seine Sicht stimmt, erklärt Wesley, dass er es vorzieht nicht zu antworten. Picard stellt ihm daraufhin eine Wahl. Entweder Wesley erklärt dem Ausschuss was passiert ist, oder Picard wird dies tun.

Aufgeregt ruft Wesley Locarno zu sich und erklärt ihm, dass Picard ihnen auf die Schliche gekommen sei und er nicht weiter lügen könne. Locarno versteht die Welt nicht mehr und bedrängt Wesley weiter zu lügen und Picard die Version vortragen zu lassen. Da es keine Beweise für die These gibt, würde Picard dann dumm dastehen und sie wären gerettet. Wesley müsse doch das Team und nicht sich selbst sehen... Doch Wesley hat weiter Bedenken. Als die Anhörung geschlossen werden soll, erklärt Wesley, dass er seine Aussage ergänzen will und erklärt, was wirklich passiert ist. Locarno zieht es vor zu schweigen, nimmt anschließend jedoch die alleinige Schuld auf sich, um den Rest des Teams zu schützen. Dadurch erreicht er, dass nur er von der Akademie geworfen wird. Sito, Hajar und Crusher werden um ein Jahr zurückgestuft.

Kritik:
Ich mag diese Folge vor allem, da sie auf der Erde spielt und das in ST doch immer etwas Besonderes ist. Zudem sehen wir Boothby (Ray Walston, RIP) und mit Sito wird einer meiner Lieblingsgastcharaktere eingeführt. Inhaltlich find ich die Untersuchung ein wenig schwach. Da sind doch von Beginn an ein paar Ungereimtheiten, die sich nur damit erklären lassen, dass die Kadetten nicht die Wahrheit sagen. Beim Streitgespräch zwischen Wes und Locarno fehlte mir irgendwie der Hinweis von Wes, dass Picard eben sein erster CO (und Mentor) war und da ein besonderes Verhältnis herrscht. Aus heutiger Sicht ists natürlich schade, dass wieder recht schnell offensichtlich ist, dass da was vertuscht wird. Das ist eben auch ein wenig der Fluch der 80er & 90er Jahre. wink.gif

12 Punkte

-------------------------------------------------------------
13 Punkte - Der Kampf um das klingonische Reich II
15 Punkte - Darmok
13 Punkte - Ensign Ro
09 Punkte - Das Recht auf Leben
11 Punkte - Katastrophe auf der Enterprise
10 Punkte - Gefährliche Spielsucht
14 Punkte - Wiedervereinigung?
13 Punkte - Teil 2
09 Punkte - Der zeitraubende Hysteriker
07 Punkte - Die Soliton-Welle
08 Punkte - Der einzige Überlebende
08 Punkte - Geistige Gewalt
10 Punkte - Das künstliche Paradies
11 Punkte - Mission ohne Gedächtnis
11 Punkte - Ungebetene Gäste
09 Punkte - Die Operation
10 Punkte - Verbotene Liebe
12 Punkte - Déjà Vu
12 Punkte - Ein missglücktes Manöver
Der RvD
Jawoll, hier isse: die beste Wesley-Folge der ganzen Serie. Weil es die einzige ist, in der ihm mal was passiert, was er nicht mit einem Grinsen und einem Technobabble-Monolog wegstecken kann. Hätte es das öfters gegeben, wäre die Figur sicher nicht so kontrovers aufgenommen worden (andererseits hätten wir dann jetzt bestimmt auch keinen Wil Wheaton als Sheldons Nemesis in "The Big Bang Theory". Hat alles seine Nebeneffekte.), nur war das mit Gene Wesley Roddenberry wohl nicht zu machen. Dafür hat mich die Folge mal wieder positiv daran erinnert, warum ich so große Stücke auf Ron Moore halte (oder zumindest hielt, bevor der Mann anfang, mich ständig in Sachen BSG off zu pissen biggrin.gif ).

Ach ja, und den Proto-Tom Paris gab es hier auch. Schade, der Background hier wäre vielsversprechender gewesen als der der Voyager-Figur.

13.



THE (5th) SEASON SO FAR
Redemption (2) - 13
Darmok - 15
Ensign Ro - 14
Silicon Avatar - 7
Disaster - 12
The Game - 8
Unification (1) - 14
Unification (2) - 13
A Matter Of Time - 9
New Ground - 6
Hero Worship - 6
Violations - 7
The Masterpiece Society - 11
Conundrum - 11
Power Play - 5
Ethics - 13
The Outcast - 6
Cause And Effect - 12
The First Duty - 13
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2019 Invision Power Services, Inc.