Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/sources/ipsclass.php on line 827

Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/sources/ipsclass.php on line 830

Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/lofiversion/index.php on line 598
Trek BBS > 7.11 Parallelen / Parallels
Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: 7.11 Parallelen / Parallels
Trek BBS > Brücke > The Next Generation > 7. Staffel
Adm. Ges
Worf kehrt siegreich von einem Bat'leth-Wettkampf zurück. Zunächst ist alles normal, doch während seiner Überraschungsgeburtstagsfeier wird ihm plötzlich schwindlig und die Situation hat sich verändert. Als sich jedoch immer mehr Dinge verändern, wird Worf skeptisch. Es stellt sich heraus, dass er zwischen den verschiedenen Quanten-Zeiten springt und sich dabei immer weiter von seiner ursprünglichen Zeitlinie entfernt. Ausgelöst werden die Sprünge durch Geordis Visor. In der letzten Version, die er erreicht, ist er mit Deanna Troi verheiratet und hat zwei Kinder mit ihr, während Alexander nicht existiert. Zudem ist Riker Captain der Enterprise, da Picard Wolf 359 nicht überlebt hat. Worf ist 1. Offizier und Wesley steht an der taktischen Station.

Die Enterprise findet eine Singularität als Ursprung und scannt diese, als sie von einem bajoranischen Schiff angegriffen wird. Die Bajoraner haben die Cardassianer besiegt und sind nun selbst zu einer agressiven Großmacht aufgestiegen. Durch den Angriff expandiert die Singularität und weicht die Barriere zwischen den Quantenzeiten auf, sodass sich der Sektor nach und nach mit Enterprises füllt. Darunter befindet sich auch die "richtige" Enterprise von Worf, die nun das passende Shuttle schickt, mit dem Worf erneut durch die Singularität fliegen muss, um diese zu versiegeln. Auf dem Weg dorthin wird das Shuttle von einer der Enterprises angegriffen, die eine Rückkehr um jeden Preis verhindern will, da in ihrem Zeitrahmen die Borg die Föderation besiegt haben. Beim Versuch die Waffen gezielt außer Gefecht zu setzen, wird diese Enterprise durch ihre starken Schäden zerstört.

Nach dem Durchfliegen der Singularität befindet sich Worf wieder zum Zeitpunkt vor der Ankunft auf der Enterprise. Alles scheint repariert. In seinem Quartier trifft er diesmal jedoch keine Überraschungsparty an. Dafür ist Troi da, die jedoch nicht mit ihm verheiratet ist. Worf macht sie kurzerhand zu Alexanders Ersatzmutter und läd sie zum Abendessen ein. Als Analogie erkärt er Deanna, dass sie als Ersatzmutter quasi seine Stiefschwester wäre, womit sie ihm erklärt, dass ihre Mutter damit seine Stiefmutter wäre.

Kritik: Ich liebe diese Folge. Sie macht einfach Spaß beim Zugucken. Daher vergebe ich trotz der einen oder anderen kleineren Umstimmigkeit 14 Punkte.

----------------------------------------
13 Punkte - Angriff der Borg (2)
09 Punkte - Indeskretionen
10 Punkte - Das Interface
13 Punkte - Der Schachzug (1+2)
09 Punkte - Traumanalyse
09 Punkte - Ort der Finsternis
11 Punkte - Kontakte
10 Punkte - Die Raumkatastrophe
12 Punkte - Soongs Vermächtnis
14 Punkte - Parallelen
Der RvD
Unstimmigkeiten? Ich frage mich ja immer noch, welchen Grund es auf der Parallel-Enterprise gegeben haben könnte, die extra Sessel auf der Brücke abzubauen. biggrin.gif

Die Folge ist natürlich nahezu perfekt. Ich lästere ja oft und gerne über den ollen Brannon Braga, aber zu seiner Zeit vermochte er es wunderbar, nahezu irrsinnige Plots zu den bizarrsten Folgen zusammenzuschrauben (Sollte ich mir eventuell mal seine neue Serie "Terra Nova" geben? Mal sehen.). Ich meine, allein in dieser Folge gab es ein militantes Bajoraner-Großreich, Geordis Tod, Wesleys Rückkehr (die ich schon wieder völlig verschwitzt hatte. 'Ne längere Trekpause zwischendurch zählt sich manchmal wirklich aus.), Milliarden Enterprises auf einmal und nicht zuletzt das Traumpaar Worf/Deanna. (Gut, letzteres wäre vielleicht besser ein einmaliger, seltsamer Trip in Bragas Hirn geblieben, aber dafür kann "Parallels" ja nix.) Dass diesem Irrsinn tatsächlich eine in sich logische Geschichte zugrundeliegt, das war seinerzeit Bragas große Stärke.

Na gut, bis auf Datas erklärendes Technobabble. Das klang wie etwas, das Doc Brown in "Zurück in die Zukunft" hätte sagen können. biggrin.gif


(Endlich mal:) Die volle Punktzahl.




THE (7th) SEASON SO FAR
Descent (2) - 8
Liaisons - 9
Interface - 9
Gambit (1) - 13
Gambit (2) - 11
Phantasms - 8
Dark Page - 9
Attached - 12
Force Of Nature - 8
Inheritance - 10
Parallels - 15
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2019 Invision Power Services, Inc.