Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/sources/ipsclass.php on line 827

Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/sources/ipsclass.php on line 830

Warning: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected the timezone 'UTC' for now, but please set date.timezone to select your timezone. in /var/www/html/community/lofiversion/index.php on line 598
Trek BBS > ST-Schauspieler in anderen Serien/Filme
Hilfe - Suche - Mitglieder - Kalender
Vollansicht: ST-Schauspieler in anderen Serien/Filme
Trek BBS > Brücke > Allgemeine Diskussionen
Seiten: 1, 2
Adm. Ges
Heute war mal wieder ein TV reicher Tag und mir sind doch tatsächlich ein par ST-bekannte Gesichter aufgefallen.
Zuerst einmal war es bereits am letzten Donnertags, als bei "Diagnose Mord" der 4-Teiler "Bombenleger & Co" anlief - ich kannte das Gesicht und als ich gestern dann mal meine ST-Datenbank durchforstete ist mir auch aufgefallen warum - Es war unsere allseits geliebte Kell Perim! - natürlich ohne diese sexy Flecken wink.gif - dafür aber trotzdem sehr gut anzusehen!

Doch zurück zu Heute, bei Perry Mason traf ich einen leider schon verstorbenen Bekannten an - DeForrest Kelly, besser als "Ich bin Arzt, kein ...!" bekannt. Auch in der folgenden Serie, Matlock, gabs ein bekanntes Gesicht - der Warpfeldspezialist "Kosinski" tauchte dort als Boxmanager auf.

Wer fällt euch so bei anderen Serien und Filmen auf, erkennt ihr sie? Gerade auch die beliebten Nebendarsteller wink.gif
Bir'kher
Bob Picardo hat mal bei einer "Geschichten aus der Gruft"-Episode mitgespielt, das tapfere Schneiderlein Garak bösewichtete mal in einem "Dirty Harry"-Teil rum und Kira hat sich mal mit MacGyver verbündet... Wieso fallen mir die Namen der Schauspieler plötzlich nicht mehr ein?
Der RvD
Gemeint sind Andrew Robinson und Richard Dean Anderson.

Picardo ging auch schon dem Heimwerker-König als dessen Nachbar Joe auf'n Keks, Rene Auberjonois war ein Priester in Gibsons letztem Messias-Werk "Der Patriot", Patrick Stewart besuchte kürzlich Captain Morgan Bateson (alias "Frasier"), wo auch Brent Spiner und Nana Visitor vor nicht allzulanger Zeit zu sehen waren.

Sowohl Shatner als auch Nimoy waren schon mal Mörder bei "Columbo".
Voivod
Troi, Phlox, T'Pol und der Holodoc waren schon alle in Stargate zu sehen! Barclay AFAIR auch. Dazu dieser Kivas Faja oder ähnlich, welcher in einer TNG-Folge Data stehlen wollte. In SG spielte er einen ätzenden Journalisten.

Shatner war AFAIR sogar mehrmals der Mörder in "Columbo". Die Folge mit Nimoy als Killer war genial!
Der RvD
Nimoy war der killende Arzt, oder? Die Folge war wirklich klasse...
Voivod
^Genau! Das Witzige ist ja, dass Nimoy den Arzt so spielt, als wäre er Spock.... Und es funktioniert! mrgreen.gif Vielleicht entsteht dieser Eindruck nur wegen der Synchronstimme, die so Spock-mässig rüberkommt.

Nimoy hat AFAIR auch bei "Die Körperfresser kommen" mitgespielt.
elly2000
Na unser aller Nummer 1 hat in der TV-Serie "Fackeln im Sturm" mitgewirkt! Hey war der Mann da gut! Dann hab ich mal bei Dallas Kate Mulgrew gesichtet, als Geliebte von JR. Kira hab ich mal bei Knight Rider gesehen.

Gibt so viele Schauspieler die ich schon mal in anderen Serien oder Filmen gesichtet habe!! HEy und meist waren sie so lustig gemacht das ich vor lachen nciht mehr konnte. Siehe Dominic Keating in "Aus dem Jungle in den Jungle"

Gruß

Elly
Botschafter Spock
In "L.A. Story" (Anfang der 90er) trat Patrick Stewart als französischer Restaurantinhaber auf.

Brent Spinner spielte in "Independence Day" einen Wissenschaftler.

Leonard Nimoy hatte Auftritte in der Serie "Kobra übernehmen Sie!"

William Shattner war Anfang der 70er im Film der Killerspinnen zu sehen.
Adm. Ges
hehe, von den Hauptdarstellern hätte ich auch so einige aufzählen können - mich interessieren aber vor allem die Board-beliebten Nebendarsteller wink.gif

Unsere geliebte Naomi Wildman, war auch schon bei Diagnose Mord als nervige Göre mit derselben Syncronstimme zu sehen wink.gif

Nimoy hatte nicht nur Auftritte in MI (dt. Kobra, ...), er war sogar im Stammcast.

Es ist aber irgendwie komisch, "unsere Helden" als Mörder bei Columbo oder Dr. Sloan (Diagnose Mord) zu sehen. Da kam letztens übrigens auch ne Fogle in der Sirits die Mörderin war.
Voivod
Patrick Stewart spielte in so einem schrägen "Vampire aus dem All übernehmen die Erde"-Film mit. Name ist mir leider gerade entfallen, war AFAIR ein britischer Film. Wer kann einen Titel liefern?

@Elly: LOL, "Fackeln im Sturm"! laugh.gif Habe ich jeweils auch mit Begeisterung geglotzt. *sich ein Loch buddel und reinspring* Wenn ich mich recht erinnere, spielte Frakes nicht gerade einen netten Kerl, sondern einen schleimigen Südstaatenarsch. Hach, ich liebe diese "North and South"-Familiensagas! smile.gif (Alleine die Ausschnitte der Frauenkleider sind atemberaubend!) Kirstie Alley spielte dort übrigens auch mit.
elly2000
QUOTE (Voivod @ 11. Mar 2004, 20:06)
Patrick Stewart spielte in so einem schrägen "Vampire aus dem All übernehmen die Erde"-Film mit. Name ist mir leider gerade entfallen, war AFAIR ein britischer Film. Wer kann einen Titel liefern?

@Elly: LOL, "Fackeln im Sturm"! laugh.gif Habe ich jeweils auch mit Begeisterung geglotzt. *sich ein Loch buddel und reinspring* Wenn ich mich recht erinnere, spielte Frakes nicht gerade einen netten Kerl, sondern einen schleimigen Südstaatenarsch. Hach, ich liebe diese "North and South"-Familiensagas! smile.gif (Alleine die Ausschnitte der Frauenkleider sind atemberaubend!) Kirstie Alley spielte dort übrigens auch mit.

Leider hast du da wohl mehr in die Ausschnitte der hübschen kleider geschaut als auf die Handlung! Frakes spielt einen NordstaatenArsch. Nur mal so nebenbei. Aber die kleider sind echt schön.

Da fällt mir ein: Nimoy bei den Simpsons!! mrgreen.gif

Gruß

Elly
Khaanara
QUOTE (Voivod @ 11. Mar 2004, 20:06)
Patrick Stewart spielte in so einem schrägen "Vampire aus dem All übernehmen die Erde"-Film mit. Name ist mir leider gerade entfallen, war AFAIR ein britischer Film. Wer kann einen Titel liefern?

Tobe Hoopers "Lifeforce" ist der Film, mit Mathilda May in der Hauptrolle.
In Deutschland lief der Film unter dem Titel "Lifeforce-Die tödliche Bedrohung" nach einem Roman von Colin Wilson und dem Drehbuch von Dan O'Bannon (Dark Star, Alien; Heavy Metal, Total Recall)

Hier der IMDB-Eintrag

@elly2000: Nimoy war auch bei Futurama dabei smile.gif

Shatner war Hauptdarsteller in T.J. Hooker und hat öfters Rollen in der alten Twilight Zone, die bekannteste ist der Teil mit dem Gremlin (mit Morlock-Kostüm)auf dem Flugzeugflügel, welches auch später als Remake im Kinofilm übernommen wurde.
Weitere Rollen in Kinofilmen u.a. "Loaded Weapon I" und "Mrs.Undercover"
elly2000
Ihr kennt doch bestimmt den Film: Die Verrückte Reise in einem Raumschiff. Da spielt Shattner auch mit. Und zwar gar nicht so schlecht!

Gruß

Elly
pana
ja, den film kenne ich, habe ihn vor ewigkeiten mal gesehen. shatner (übrigens mit einem T wink.gif) hat in den 70ern und 80ern relativ viel zeugs (oftmals schund) gemacht. die polizeiserie t. j. hooker mochte ich z. b. nicht sonderlich.
Schukow
Spock in Akte Springfield und die Monorailepisode der Simpsons
Die Tos crew in Futurama
Shatner spielt in Pinky und der Brain mit bei einem Promigolfturnier (mit Tostitelmelodie einspieler)
Seven ist im Hintergrund zu sehen bei einer Simpsonhelloweenepisode (Stretchdude and Was weiß ich Girl, zumindes spielt Lucy Lawless Xena mit)
Reno Unbewaffnet und Gefährlich und die Fabelhaften Bomberboy Kate Mulgrew, Vic Fontaine ind Diagnose Mord,
Jerry Ryan Seven bei Matlock Sentinell und Wer ist hier der Boss (Bei Matlock und Boss spielt sie im Badeanzug) Nebenbei spielt sie noch in Dracula 200 mit
Walter König in B5
Scott Bakula Zurück in die Vergangenheit,
Cmdr Ivanova B5 in ATeam
Garak spielt in einem Horrorfil mit Gespensterhaus oder so ähnlich
Tony Todd Worfs Bruder spielte den Candyman und in Platoon.
Die ST Darsteller die nicht bei Matlock bzw. Diagnose Mord mitgepsielt haben sind vermutlich weniger als die mitgespielt haben.
Avery Brooks und Jennifer Lien ind American History X

Jetzt stellt sich raus, was für unwichtige Dinge ich mir merke und was für kranke Sachen ich im TV glotze.
JEAN-LUC
Stimmt unsere Lieblinge spielen in vielen Serien als Gaststars/Hauptcharaktäre mit

Jerry Ryan bei Sentinell und Kell Perim bei Diagnose Mord waren wohl lezte Woche die auffälligsten.

Jonathan Frakes und Scott Bakula sind in der Tat durch ihre Fakeln im Sturm/ Zurück in die Vergangenheit Auftritte bekannt geworden

Walter König in B5 und Avery Brooks in American History X haben wohl damit ihre beste Leistung überhaupt gebracht.

Und dann gab es ja auch noch Patrick Steward, der unter anderem in A Chrismas Carol, X-Man (2) und Mobby Dick mitspielte. In allen Rolle gab er ein gutes Bild ab.

Und wenn ich schon wieder bei Spielfilmen bin fällt mir noch Colm (sollte mich wundern wenn das jetzt richtig geschrieben ist) Meany ein - in Der Engländer, der auf einen Hügel stieg...
Kobi
Michelle Forbes ist in der zweiten 24 staffel... auffälliges beispiel (und ich idiot habe wieder angefangen mit dieser süchtig machenden serie rolleyes.gif )

uhm was fällt mir noch ein?
Patrick Steward war neulich in drei anderen Spielfilmen zu sehen (Gespenst von Canterville, Dune und Moby Dick)...
Khaanara
Weil ich es gerade gesehen habe: Armin Shimerman ist Director Snyder auf Buffy Summers Highschool Sunnydale gewesen (ohne Maske, aber leicht zu erkennen tongue2.gif )
Voivod
QUOTE (JEAN-LUC @ 12. Mar 2004, 14:12)
Jerry Ryan bei Sentinell...

"Sentinel"? Noch nie gehört. Ist das der englische Name für diese Akte X-mässige Mysteryserie mit Ryan als Agentin? (Dort ging es um Majestic 12 und solchen Kram, IIRC gab's nur eine Staffel. Name fällt mir wieder mal nicht ein... unsure.gif )
Kobi
QUOTE (Voivod @ 13. Mar 2004, 15:24)
QUOTE (JEAN-LUC @ 12. Mar 2004, 14:12)
Jerry Ryan bei Sentinell...

"Sentinel"? Noch nie gehört. Ist das der englische Name für diese Akte X-mässige Mysteryserie mit Ryan als Agentin? (Dort ging es um Majestic 12 und solchen Kram, IIRC gab's nur eine Staffel. Name fällt mir wieder mal nicht ein... unsure.gif )

eh, nein...

Sentinel ist mit diesem Cop aus Seattle, der wegen seines Aufenthaltes in Peru seine Sinne überstimuliert (besseres Gehör, etc.)

Jeri Ryan spielt in einer Doppelfolge seine Gegenspielerin, die gleiche Fähigkeiten hat...
Khaanara
QUOTE (Voivod @ 13. Mar 2004, 15:24)
QUOTE (JEAN-LUC @ 12. Mar 2004, 14:12)
Jerry Ryan bei Sentinell...

"Sentinel"? Noch nie gehört. Ist das der englische Name für diese Akte X-mässige Mysteryserie mit Ryan als Agentin? (Dort ging es um Majestic 12 und solchen Kram, IIRC gab's nur eine Staffel. Name fällt mir wieder mal nicht ein... unsure.gif )

Die Serie nannte sich "Dark Skies", die Du meinst.
Blaidd_Drwg
Patrick Stewart war als schwuler Innenarchitekt in "Jeffrey" auch ganz nett.
In Safe House spielte er einen an Alzheimer leidenden Ex Geheimdienstler.
Wie er in Flirty Dancing war, weiß ich nicht weil mich schon der Titel abgeschreckt hat.
Nicht zu vergessen der kurze Moment als König von England in "Robin Hood - Helden in Strumpfhosen".
Last but not least seine Rolle in Dune, war auch gut.

Kate Mulgrew hab ich mal in Mord ist ihr Hobby gesehen.
In Dark Skies sollte Jerry Ryan ebenso wie in Voyager für einer höhere Quote sorgen was ihr nicht gelang.
Mordred
QUOTE (Neral_Jourian @ 14. Mar 2004, 20:07)
[...]
In Dark Skies sollte Jerry Ryan ebenso wie in Voyager für einer höhere Quote sorgen was ihr nicht gelang.

Schade eigentlich...
Dark Skies war um längen besser als 70 Prozent aller Post-Scorpion-Episoden dry.gif

Mensch-Alien-Hybride, die von Kühen ausgebrütet werden sind einfach realistischer als kybernetische Superrassen, die von einer einzigen Frau zersiebt werden... außerdem ist Majestic 12 viel cooler als die Illuminaten.

Merke: Dies sei NICHT als Voyager-Bashing zu deuten. Ich mag Voyager. Ich will nur den Großteil der Serie nicht mehr sehen müssen...
Voivod
^Ich fand Dark Skies (thx @Khaanara!) auch nicht schlecht. Die Serie hatte eine mehr als anständige Atmosphäre, und Ryan sah wirklich, äh, sehr schnuckelig aus! Ich mag Russinnen, die Eiseskälte verbreiten... wink.gif (Sie spielte doch eine Russin, oder? Letzte Zeit lässt mich mein Gedächtnis ziemlich häufig im Stich, seltsam...)
elly2000
Soweit ich mich erinnern kann hat Scott Bakula in American Beauty den Schwulen Nachbarn gespielt! Ich hab den Film irgendwo!! Muss echt mal gucken!!! Aber ich glaube ihn da gesehen zu haben!!

Gruß

Elly
Bir'kher
Das ist richtig... Ich hab den Film zwar auch erst einmal gesehen, aber das weis ich sicher... Wobei Scott ja nicht unbedingt ein Nebencharakter ist...
Blaidd_Drwg
QUOTE (Voivod @ 15. Mar 2004, 00:18)
^Ich fand Dark Skies (thx @Khaanara!) auch nicht schlecht. Die Serie hatte eine mehr als anständige Atmosphäre, und Ryan sah wirklich, äh, sehr schnuckelig aus! Ich mag Russinnen, die Eiseskälte verbreiten... wink.gif (Sie spielte doch eine Russin, oder? Letzte Zeit lässt mich mein Gedächtnis ziemlich häufig im Stich, seltsam...)



Sie spielte eine Russin die vom KGB oder einer ähnlichen Organisation wie den Majestic 12 in die USA geschickt wurde.
Die Serie hätte Ereignisse bis in die heutige Zeit aufgegriffen und zum Teil Verschwörungen der Außerirdischen gezeigt.
elly2000
QUOTE (Bir'kher @ 15. Mar 2004, 00:55)
Das ist richtig... Ich hab den Film zwar auch erst einmal gesehen, aber das weis ich sicher... Wobei Scott ja nicht unbedingt ein Nebencharakter ist...

Er joggt mit dem Hauptdarstellen! und das ist schon ein ziemlicher Nebencharakter!! Oder seh ich das falsch! Für die Story selber zwar wichtig, aber trotzdem kein Hauptcharakter!

Gruß

Elly
Bir'kher
QUOTE (elly2000 @ 15. Mar 2004, 22:27)
QUOTE (Bir'kher @ 15. Mar 2004, 00:55)
Das ist richtig... Ich hab den Film zwar auch erst einmal gesehen, aber das weis ich sicher... Wobei Scott ja nicht unbedingt ein Nebencharakter ist...

Er joggt mit dem Hauptdarstellen! und das ist schon ein ziemlicher Nebencharakter!! Oder seh ich das falsch! Für die Story selber zwar wichtig, aber trotzdem kein Hauptcharakter!

Gruß

Elly

laugh.gif Touché... Es ist aber nach ST-Nebendarstellern gefragt... Weil wirs bei den Hauptdarstellern im allgemeinen schon wissen. Aber wenn du willst, können wir Captain Jonathan Archer auch zum Nebendarsteller erklären... mrgreen.gif
elly2000
Jau! Danke! Ich sag dazu nur: "Wer lesen kann ist klar im Vorteil!"

Allerdings bei den wenigen Auftritten die Bakula in ENT hat kann man ihn schon als Nebendarsteller bezeichnen oder?? mrgreen.gif

Gruß

Elly
Jean_Grey
Mit Fackeln im Sturm konnte ich mich nie so richtig anfreunden.
Meine Mutter fand das immer ganz toll.
Ich hab dann ab und an mal n Stück mitgeguckt und sie mit Kommentaren wie:
"Ach, guck mal das is doch der Jonathan Frakes,
der aus der Star Trek Serie du weist schon,
das was ich in der Woche immer gucke."
Und...
"Das is doch die aus 'Kuck mal wer da spricht!' na wie heist sie denn....
die hat auch in nem Star Trek Film mitgespielt...
hach jetzt hab ich den Namen vergessen..."
*5min später*
" HA!!!! Kirstie Alley!!! Ich wusste doch das mir der Name wieder einfällt."
in denWahnsinn getrieben mrgreen.gif

Da fällt mir ein Nana Visitor hat in Dark Angel mit blond gefärbten Haaren mitgespielt.
Naja der einzige Grund der mir einfällt
warum man sich bestimmte Folgen der Serie ansehen sollte.
Ihr Charakter hieß da Dr. Elizabeth Renfro/Madame X. smile.gif

greetz
Adm. Ges
Heute war Diana Muldaur als Richterin in Matlok zu sehen - Montag kommt Teil 2 - da sieht man sie nochmal.

Ist schon interessant, wie viele Leute bei Trek mitgewirkt haben und diese dann in irgendwelchen anderen Serien zu sehen.
Blaidd_Drwg
QUOTE (Adm. Ges @ 19. Mar 2004, 19:12)
Heute war Diana Muldaur als Richterin in Matlok zu sehen - Montag kommt Teil 2 - da sieht man sie nochmal.

Ist schon interessant, wie viele Leute bei Trek mitgewirkt haben und diese dann in irgendwelchen anderen Serien zu sehen.




Muldaur hat so weit ich weiß nach ihrer TNG Zeit bei LA Law mitgewirkt.
elly2000
Odo (den namen kann kein Mensch aussprechen, geschweige denn schreiben) hat mal in einem Police Academy film mitgemacht! War einer der letzten Also einer der schlechtesten. Hat da einen total vertrottelten Entführer gespielt!

Gruß

Elly
Matt
Du meinst sicherlich Rene Auberjonois.
Ich versuche mal, ob ich die Aussprache des Nachnamens irgendwie in eine Art "Lautschrift" pressen kann:

o-BÄR-schon(o)-WA
(Großgeschriebene Silben betont, kleingeschriebene unbetont. Das "A" ganz am Ende kurz sprechen, alle anderen Vokale lang).

Um auch noch was zum Thema beizutragen: Ich kann mich an eine McGyver-Folge mit Nana Visitor erinnern, ich glaube das war die Folge mit der brennenden Ölquelle.
Adm. Ges
Hehe, woran sich die MacGyver-Jünger so alles erinnern wink.gif - jo es war die Folge mit der brennenden Ölquelle, allerdings hatte sie da blondes Haar.

Ich glaub mal dass man - bzw. die Amis - "Auberjonois" anders aussprechen, als der geübte Franzmann. Der Vorname ist allerdings eher dazu passend.
Wie war doch gleich der Spruch - französisch kann ich gut, nur mit der Sprache haperts wink.gif
elly2000
Daniel Davis (Professor Moriaty TNG) spielt bei der "Nanny" den Buttler!!

Gruß

Elly
Botschafter Spock
William Shattner hatte einen Gastauftritt in "Der Prinz von Bel Air"
Botschafter Spock
Kürzlich war William Shatner in "American Psycho 2" im deutschen Fernsehen in einer der Hauptrollen zu sehen, der Film wurde im Jahre 2002 produziert.
pana
QUOTE (elly2000)
Daniel Davis (Professor Moriaty TNG) spielt bei der "Nanny" den Buttler!!


BUTLER schreibt man mit einem T, sonst käme es ja von "butt". buttler hätte eine andere bedeutung... mrgreen.gif

(nichts für ungut, aber das mußte raus. ich rolle mich am boden vor lachen über das wort "butt-ler" laugh.gif laugh.gif laugh.gif)
Lex
QUOTE (Matt @ 20. Mar 2004, 23:25)
Du meinst sicherlich Rene Auberjonois.
Ich versuche mal, ob ich die Aussprache des Nachnamens irgendwie in eine Art "Lautschrift" pressen kann:

o-BÄR-schon(o)-WA
(Großgeschriebene Silben betont, kleingeschriebene unbetont. Das "A" ganz am Ende kurz sprechen, alle anderen Vokale lang).

Hehe, das hat er auf einer Fedcon mal dem ganzen Publikum beigebracht. Wir mussten alle nachsprechen, bis es geklappt hat.
Nach dem Matt´schen Lautschriftsystem wäre es: OU-bär-JOON-wa
ich hoffe, ich habe das noch richtig in Erinnerung.
Blaidd_Drwg
Jonathan Frakes war auch mal in einer Quincy Folge dabei, da hat er eine Frau erwürgt.
Frag nur bitte nicht wie die Folge hieß. wink.gif

Kennt sonst noch wer die Outer Limits Folge in der Whil Wheaton mitgespielt hat?
Lex
Wil Wheaton:
"Outer Limits, The" (1995) playing "Cadet" in episode: "The Light Brigade" (episode # 2.18) 23 June 1996

Jonathan Frakes:
"Quincy" (1976) playing "Doctor" in episode: "A Ghost of a Chance" (episode # 8.2) 6 October 1982
"Quincy" (1976) playing "Leon Buchanon" in episode: "The Face of Fear" (episode # 7.19) 24 March 1982

...lang lebe die allmächtige Imdb laugh.gif
Der RvD
Kennt eigentlich jemand die US-Anwaltsserie "The Practice"? Shatner soll da gestern mitgespielt haben, und ich überlege gerade, ob ich mir das heute abend ansehen soll (man will ja mal sehen, wie der Mann iM so drauf ist, und ENT gibt's ja scheint's nicht...).

Also, lohnt sich das?
elly2000
Kann es sein das John Billingsley in der ersten Folge von Stargate heute mitgespielt hat! Nur so ein 2 Sek auftritt?? ICh glaube ihn beim Durchzappen erkannt zu haben, aber als ich wieder zurück bin war es schon weg!

Gruß

Elly
Lex
John Billingsley hat mal bei Stargate mitgespielt. Einen verrückten Wissenschaftler, wenn ich mich recht entsinne. War die einzige Stargate-Folge, die ich gesehen habe. Da war der Auftritt aber nicht gerade klein.
elly2000
na gestern waren das nur ein paar sek. die er im Bild war! und da ich mir nciht ganz sicher war hab ich mal nachgefragt hier.

Gruß

Elly
Blaidd_Drwg
Patrick Stewart konnte man auch als Gespenst von Canterville bewundern. smile.gif
Lex
QUOTE (elly2000 @ 22. Apr 2004, 21:33)
na gestern waren das nur ein paar sek. die er im Bild war! und da ich mir nciht ganz sicher war hab ich mal nachgefragt hier.

Komisch, bei IMDB habe ich nur folgendes gefunden:

"Stargate SG-1" (1997) playing "Simon Coombs" in episode: "The Other Guys" (episode # 6.cool.gif 2 August 2002

und wie gesagt, das war schon fast die Folgenhauptrolle. Hast du die Folge denn ganz gesehen? Vielleicht kann Stargate-Guru Oli da weiterhelfen smile.gif
elly2000
Nee ich hab sie nicht ganz gesehen! Irgendwas anderes kam weswegen ich durchgeschaltet habe! Aber es war die Folge die letzte Woche kam!

Gruß

Elly
Dieses ist eine vereinfachte Darstellung unseres Foreninhaltes. Um die detaillierte Vollansicht mit Formatierung und Bildern zu betrachten, bitte hier klicken.
Invision Power Board © 2001-2019 Invision Power Services, Inc.