More
    StartNews & StoriesDaily TrekNeue "Star Trek"-Animationsserie für Kinder in Arbeit

    Neue “Star Trek”-Animationsserie für Kinder in Arbeit

    -

    Eine Reihe von Branchenmagazinen berichtet übereinstimmend, dass eine weitere “Star Trek”-Animationsserie für Kinder beim Sender Nickelodeon in Arbeit sei.

    Sowohl The Hollywood Reporter, Deadline als auch Variety melden, dass CBS eine “Star Trek”-Kinderserie bei Nickelodeon entwickeln lassen möchte.

    Demnach stünde Nickelodeon mit den Autoren Kevin and Dan Hageman (“Trollhunters”, “Ninjago”) in Verhandlungen, um die Serie zu schreiben. Die Emmy-Gewinner haben die Berichte inzwischen auf Twitter bestätigt.

    A little something we’ve been working on. Or kinda a big thing. Hey boys and girls, better get your moonboots on. ‘Star Trek’ Animated Kids Show in the Works at Nickelodeon – Variety https://t.co/dTPTsV2yLz

    — Dan & Kevin Hageman (@brothershageman) February 13, 2019

    Die Serie wird unabhängig von “Lower Decks” sein, die auf CBS All Access erscheinen wird, und sich an ein erwachsenes Publikum richten soll. Mit der neuen Animationsserie bedient sich CBS offenbar bei einem Konzept von Disney und den dort speziell für Kinder gedachten Ablegern zu “Star Wars” wie “Clone Wars” und “Rebels”.

    Enterprise im Orbit (TAS) CC BY-NC-ND 2.0 Tom Simpson
    Enterprise im Orbit (“The Animated Series”) CC BY-NC-ND 2.0 Tom Simpson

    Wie alle anderen “Star Trek”-TV-Serien Die Serie wird unter der Ägide von Alex Kurtzmans Hidden Entertainment im Rahmen dessen Fünf-Jahresvertrags mit CBS produziert werden.

    THR gibt zu bedenken, dass Nickelodeon Teil von Viacom, der Mutter von Paramount Pictures, ist. Die Rechte an “Star Trek” sind seit der Aufspaltung des ehemaligen “Viacom”-Konzerns zwischen CBS und Paramount aufgeteilt. Mit Blick auf Gerüchte, dass CBS und Viacom auf eine Fusion zusteuern, kann man dies als Zeichen werten, dass sich die beiden Medienkonzerne bereits annähern.

    christopher.kurtz
    Christopher Kurtz
    Seit den frühen 2000ern ist Christopher Redakteur im TrekZone Network. Wenn er nicht in den unendlichen Weiten nach kritisch rationalem Humanismus Ausschau hält oder sich über die Plausibilität fiktiver Technologien und Gesellschaftsformen den Kopf zermartert, findet man ihn meistens in der Nähe von Spielen der geselligen Art, egal ob analog oder digital, ob als Mitspieler oder Gelegenheitsautor.

    Erstelle jetzt dein eigenes Benutzerkonto! Damit kannst du deine Kommentare länger bearbeiten und in deinem Profil übersichtlich anzeigen lassen.


    Wir behalten uns vor, Kommentare gekürzt oder nicht zu veröffentlichen, sollten sie zu der Diskussion thematisch nicht konstruktiv beitragen.

    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    0 Kommentare
    Inline Feedbacks
    Alle Kommentare

    Empfohlene Episoden

    Empfohlene Artikel

    Unsere Website ist nun wieder auf allen Apple und insbesondere iOS Produkten ohne Probleme aufrufbar. Vielen Dank für Eure Geduld 🖖

    0
    Was ist deine Meinung? Kommentiere!x