More
    StartNews & StoriesDaily TrekEndgame: Rudelgucken mit der Redaktion im Voice Chat am 2. Juni um...

    Endgame: Rudelgucken mit der Redaktion im Voice Chat am 2. Juni um 20:15 Uhr

    -

    Zum “Star Trek: Voyager”-Jubiläum des Finales “Endgame” laden wir euch ein, den Zweiteiler live mit uns zu gucken.

    Wir wollen ein Community-Experiment mit euch wagen: live und mit Voice Chat das letzte Abenteuer der Voyager gemeinsam neu erleben. Trefft die Redaktionen von Communicator.space und TrekZone Network virtuell zur Finalepisode “Endgame”/”Endspiel”.

    Einladung zum "Endgame"-Rewatch
    Einladung zum “Endgame”-Rewatch

    Was braucht ihr, um dabei zu sein?

    • Ein Netflix-Abonnement, um zeitsynchron mit uns die Folge zu sehen. Alternativ geben wir euch auch ein Zeichen, um die Episode von DVD zu starten.
    • Ein kostenloses Konto und das Browser-Plugin von StreamParty.com.
    • Ein Headset bzw. Kopfhörer und Mikrophon, wenn ihr mit uns reden möchtet. Wir werden aber auch ein Auge auf den Textchat haben.
      Korrektur: Es gibt nur einen Video- und keinen dedizierten VoiceChat. Das Kamerabild kann man zwar nachträglich abschalten, eine Kamera scheint aber nötig zu sein, um die Verbindung herzustellen.
    • In unsere StreamParty könnt ihr am Mittwoch, den 2. Juni um 20 Uhr eintreten: https://www.streamparty.com/party/0df89d6b-d94c-46b9-a170-dd7a45f4a6e0 – wir starten gemeinsam um 20:15. Wenn ihr eine Erinnerung erhalten wollt, folgt uns am Besten auf Twitter.

    Bitte beachtet, dass Netflix, StreamParty und Twitter externe Dienstleister mit ihren jeweils eigenständigen Nutzungs- und Datenschutzbedingungen sind, für die wir weder rechtlich noch technisch Verantwortung oder Gewähr übernehmen.

    Transparenz: Diese Veranstaltung wird vom TrekZone Network und Communicator.space ausgerichtet. Die Technik wird uns dafür von der StreamParty GmbH kostenlos zur Verfügung gestellt.

    christopher.kurtz
    Christopher Kurtz
    Seit den frühen 2000ern ist Christopher Redakteur im TrekZone Network. Wenn er nicht in den unendlichen Weiten nach kritisch rationalem Humanismus Ausschau hält oder sich über die Plausibilität fiktiver Technologien und Gesellschaftsformen den Kopf zermartert, findet man ihn meistens in der Nähe von Spielen der geselligen Art, egal ob analog oder digital, ob als Mitspieler oder Gelegenheitsautor.

    Erstelle jetzt dein eigenes Benutzerkonto! Damit kannst du deine Kommentare länger bearbeiten und in deinem Profil übersichtlich anzeigen lassen.


    Wir behalten uns vor, Kommentare gekürzt oder nicht zu veröffentlichen, sollten sie zu der Diskussion thematisch nicht konstruktiv beitragen.

    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    0 Kommentare
    Inline Feedbacks
    Alle Kommentare

    Empfohlene Episoden

    Empfohlene Artikel

    Unsere Website ist nun wieder auf allen Apple und insbesondere iOS Produkten ohne Probleme aufrufbar. Vielen Dank für Eure Geduld 🖖

    0
    Was ist deine Meinung? Kommentiere!x