More
    StartNews & StoriesDaily TrekIn eigener Sache: Der Jahresrückblick 2021

    In eigener Sache: Der Jahresrückblick 2021

    -

    Auch dieses Jahr wagen wir nicht nur den Blick zurück, sondern erneut einen Blick nach vorne. Begleitet uns auf unserer kleinen Reise durch 2021.

    Es ist das dritte Jahr unseres Relaunches gewesen und unser 24.Jahr insgesamt (hey, wir werden nächstes Jahr 25!). Auch 2021 stand im Zeichen von Corona – und das natürlich auch bei uns. Mit etwa 200 Artikeln gab es letztes Jahr nicht ganz so viel zu lesen wie zuvor. Das meiste waren Rezensionen und News, auch wenn ein paar kritischere Artikel, wie etwa der von Christopher über “First Contact“, auch darunter waren.

    Die Klickzahlen waren auch etwas rückläufig, wobei man saisonale Schwankungen (Sommerloch) ganz gut und stärker als in den Vorjahren beobachten konnte. Eine Top-Ten-Liste von 2021 findet ihr wie immer unten bei diesem Artikel. Fast schon zu erwarten war an dieser Stelle, das erneut der Artikel zum ersten April der meistgeklickte war. Damit war dies ähnlich zum Vorjahr.

    Bild: TrekZone Network

    Doch nicht nur an der Artikelfront hat sich einiges getan. Hinter den Kulissen ist ja der Zusammenschluss von Communicator.Space, Trekzone und Trekradio in vollem Gange gewesen (darüber berichteten wir ja auch schon letztes Jahr). Es hat länger gedauert, als wir geplant hatten, aber ihr lest diese Zeilen auf der neuen HP im neuen Gewand und könnt euch selber ein Bild von der neuen Gestaltung machen.

    Demzufolge kommt allerdings auch noch einiges an Podcasts, die wir ja auch gemacht haben, auf die “Artikelliste”, seien es die Podcasts zu Discovery Staffel 3 vom Jahresanfang oder die Auswertungen zu Lower Decks Season 2. Und was das Trekradio angeht war sicher eines der Highlights des letzten Jahres die Live-Übertragung von der Fedcon.

    Auch das im Vorjahr versprochene Treffen mit Björn Sülter auf der FedCon fand statt und gestaltete sich erwartungsgemäß angenehm.

    Wo es Licht gibt, gibt es aber auch Schatten. So stieß der Vorschlag zum Rudelglotzen auf eher wenig Gegenreaktionen. Auch der von vielen gewünschte Discord-Kanal, den wir dann eingerichtet hatten, wird bis heute eher wenig frequentiert. Etwas schade war auch, das vor allem unsere Voyager-Themenwoche auf nur sehr wenig Interesse stieß, weswegen die Konsequenz daraus leider ist, eher weniger Thementage anzubieten, da sich der Aufwand einfach nicht lohnt (immerhin sind wir immer noch eine Non-kommerzielle Fanseite). Ironisch an der Sache ist, das die Übersicht zur Themenwoche in die Top Ten Einzug gehalten hat….

    Etwas in der “Development Hell” verschwunden ist leider auch das Rollenspiel-Hörspiel-Projekt, über das wir letztes Jahr noch geredet hatten.

    Natürlich werden auch wir an dieser Stelle weiter unser Bestes geben, interessante Artikel und weitere Projekte zu realisieren.

    Blick in die Zukunft

    Doch genug der Vergangenheit, werfen wir an dieser Stelle einen Blick in die Zukunft und worauf ihr euch dieses Jahr freuen könnt. Wie bereits erwähnt ist die neue Webseite gestartet und ein Preisausschreiben wird folgen.

    Natürlich ist uns bewusst, das hier noch einiges getan werden muss und das vor allem die 6000 Rezensionen der alten Webseite immer noch fehlen. Wir arbeiten daran und haben es nicht vergessen! Bis dahin hoffen wir jedoch, das euch das neue Design zusagt. Bei Kritik und Anregungen könnt ihr euch natürlich gerne an uns wenden!

    Nachdem das Mammut-Projekt “neue HP” nun aus dem Weg ist, können wir uns hoffentlich wieder verstärkt den Themen neue Artikel und Podcasts widmen. Einen neuen Podcast findet ihr übrigens in “Quarks Bücherclub”, der diese Tage starten wird und in dem wir die Star Trek-Bücher (aber nicht nur) genauer beleuchten.

    Doch auch davon abgesehen, haben wir noch das ein oder andere Projekt am Laufen, das dieses Jahr auf euch zukommen wird. Lasst euch überraschen!

    Wie immer bleibt uns zum Abschluss erneut nur, unseren treuen Lesern für die Unterstützung zu danken. Hoffentlich besucht ihr auch weiterhin unsere Seite und habt Spaß an unseren Podcasts, Artikeln und Rezensionen!

    Hier die Top Ten Liste von 2021:

    10. Rezension: Discovery 3×13
    9. Spin-Off zu Raumpatrouille Orion
    8. 20 Jahre Endgame Feature
    7. 13 Jahre Star Trek Bücher bei Cross Cult
    6. Picard Season 2 Traileranalyse
    5. Kurzrezension Discovery 3×13
    4. Kurzrezension: Discovery 3×12
    3. Rezension: Star Trek Adventures
    2. Picard Staffel 2 Neuigkeiten
    1. Star Trek XIV wird Reboot-Crossover

    Thomas Götz
    Thomas Götz
    Seitdem er 1985 zum Ersten Mal Episode IV sah und ausrief "Aber das heisst doch, Vader ist Lukes Vater" ist Tom der Science Fiction verfallen. Star Trek Fan wurde er, wie viele seiner Kollegen, 1990 mit "The Next Generation" in Deutschland. Seine ersten Buchrezensionen zu Star Trek Büchern erschienen schon 1995 im Alter von 16 Jahren im Star Trek Fanclub. Seit 2006 schreibt er auch Online Rezensionen (ab 2009 Trekzone-Exklusiv) und hat kürzlich seine 2000.Rezension veröffentlicht.

    Erstelle jetzt dein eigenes Benutzerkonto! Damit kannst du deine Kommentare länger bearbeiten und in deinem Profil übersichtlich anzeigen lassen.


    Wir behalten uns vor, Kommentare gekürzt oder nicht zu veröffentlichen, sollten sie zu der Diskussion thematisch nicht konstruktiv beitragen.

    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    0 Kommentare
    Inline Feedbacks
    Alle Kommentare

    Empfohlene Episoden

    Empfohlene Artikel

    Unsere Website ist nun wieder auf allen Apple und insbesondere iOS Produkten ohne Probleme aufrufbar. Vielen Dank für Eure Geduld 🖖

    0
    Was ist deine Meinung? Kommentiere!x