Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Meldungen

Die letzten 30 Meldungen

Hier finden Sie immer die letzten 30 Meldungen. Falls Sie also keine Zeit hatten, auf dem aktuellen Stand zu bleiben, sind Sie hier genau richtig.

 

Artikel

Datum

Redakteur

Crisis of Consciousness

27.07.15

(wc)

 

Die Maabas haben jüngst ein Abkommen mit der Föderation unterzeichnet. Kurz darauf werden sie von den Kenisianern aufgefordert, ihren Planeten aufzugeben. Captain Kirk steht vor einem Dilemma. Eine Rezension von Martin Weinrich.

Der Hinterhalt

27.07.15

(wc)

 

Die da Vinci bringt wichtige Versorgungsgüter zu einer Kolonie. Doch unterwegs gerät sie in einen Hinterhalt der Munqu. Rezensiert von Martin Weinrich.

Achtung, Monster

19.07.15

(wc)

 

Die da Vinci empfängt einen sonderbaren Notfall: Monster sind durch iconianische Portale auf dem Planeten Maeglin aufgetaucht. Rezensiert von Martin Weinrich.

Savage Trade

19.07.15

(wc)

 

Auf Zeta Gibraltar verteidigt die Enterprise eine Gruppe Flüchtlinge, die auf die Annahme ihrer Asylgesuche wartet, gegen aggressive Piraten. Eine Rezension von Martin Weinrich.

Der Außenposten

18.07.15

(wc)

 

Eine Dilithiummine sendet einen Notruf ab, doch als die da Vinci den Planeten erreicht ist der Großteil der Besatzung bereits Tod. Die Ursache ist unbekannt. Rezensiert von Martin Weinrich

Shatner Doku "Chaos on the Bridge" jetzt abrufbar

05.07.15

(sj)

 

2014 drehte William Shatner eine Dokumentation über "Star Trek: The next Generation". Diese hatte im August ihre Premiere im kanadischen Fernsehen. Jetzt endlich ist sie auch für Zuschauerinnen und Zuschauer im Rest der Welt erhältlich.

Unbesiegbar

02.07.15

(wc)

 

Commander Gomez muss auf einer Mission nicht nur ein schwer zu förderndes Material abbauen, sondern sich auch mit chauvinistischen Einheimischen und örtlichen Monstern herumschlagen.Rezensiert von Martin Weinrich.

Nächster Stop: Dubai

30.06.15

(sj)

 

Vertreter von Skydance Productions verraten, wo die nächsten Außenaufnahmen stattfinden und Regisseur Justin Lin twittert ein erstes Bild von den Dreharbeiten.

6 Millionen für Chris Pine

26.06.15

(sj)

 

Da die 7 Jahres Verträge der "Star Trek" Darsteller inzwischen ausgelaufen sind musste kurz vor Drehbeginn noch einmal nachverhandelt werden. Dabei unterschrieben zwei Schauspieler auch bereits für den 4. Film.

Takedown

26.06.15

(wc)

 

An der Grenze der Kithomer-Mächte zum Typhon Pact gibt es unbekannte Angriffe - ausgelöst von Admiral Riker. Die Enterprise interveniert. Rezension von Martin Weinrich.

"Star Trek XIII": Dreharbeiten haben begonnen

25.06.15

(sj)

 

Seit heute morgen wird in einem kanadischen Nationalpark für das nächste "Star Trek"-Leinwandabenteuer gefilmt.

Kalte Fusion

24.06.15

(wc)

 

Deep Space Nine benötigt einen neuen Fusionskern. Doch der Versuch, den Kern Empok Nors zu bergen erweist sich als kompliziert. Rezension von Martin Weinrich.

Komponist James Horner verunglückt

23.06.15

(sj)

 

Der Komponist, welcher die Filmmusik für "Star Trek II: Der Zorn des Khan" und "Star Trek III: Die Suche nach Mr. Spock" geschrieben hat, verstarb am 22. Juni beim Absturz seines Privatflugzeuges.

CBS prüft neues Serien Konzept [Update]

22.06.15

(sj)

 

Das wünschen sich wohl viele Fans: Eine Einladung vom Fernsehsender CBS die eigenen Ideen für einer neuen "Star Trek"-Serie vorzustellen. Für den US-amerikanischen Trekkie Michael Gummelt ging nun genau dieser Traum in Erfüllung.

Interphase Teil 2

17.06.15

(wc)

 

Unter Beschuss der Tholianer versucht die Besatzung der DaVinci ein Außenteam auf der Defiant in einem interdimensionalen Riss zu retten. Rezension von Martin Weinrich.

The Missing

14.06.15

(wc)

 

Eine Gruppe interstellarer Reisender mit vielen Kindern erreicht Deep Space Nine. Bald darauf kommt es zu einem Spionagefall – wer sind die Täter? Rezensiert von Martin Weinrich.

YouTube löscht "Star Trek Continues" [Update]

13.06.15

(sj)

 

Die Fanfilmproduktion hatte Ende Mai ihre vierte Episode online gestellt. Wer nach dieser zurzeit auf YouTube sucht läuft allerdings ins Leere. Die Folge wurde gelöscht. Als Grund wird das Urheberrecht angegeben.

Interphase Teil 1

10.06.15

(wc)

 

Die U.S.S. Defiant taucht nach langer Zeit im tholianischen Raum auf, die Crew der da Vinci versucht das Schiff zu bergen. Rezension von Martin Weinrich.

Uncertain Logic

08.06.15

(jw)

 

Als auf Vulkan das ideologische Fundament der syrannitischen Revolution in Frage gestellt wird, steht der jungen Föderation eine innenpolitische Krise bevor. Rezensiert von Julian Wangler.

Nichelle Nichols erlitt Schlaganfall

06.06.15

(cf)

 

Die 82jährige Schauspielerin erlitt Mittwoch Nacht einen leichten Schlaganfall, wie durch einen Post am Donnerstag auf ihrer Facebook-Seite bekannt wurde.

Der Regisseur spricht

05.06.15

(sj)

 

Bislang konnte man fast glauben, dass Simon Pegg "Star Trek XIII" im Alleingang produziert. Jedenfalls war er der einzige, welcher in den letzten Wochen über den neuen Film gesprochen hat. Nun gab der Regisseur Justin Lin ein erstes Interview.

Pegg: "Star Trek" für die Masse öffnen

20.05.15

(sj)

 

Autor Simon Pegg verriet in welche Richtung der neue "Star Trek" Kinofilm gehen wird und kritisierte gleichzeitig das moderne Kino im Allgemeinen.

Unwürdig

11.11.09

(jw, tg)

 

Die Voyager ist zurück im Delta-Quadranten - und schlägt sich mit einem Volk herum, das nicht weiß, dass die Borg nicht mehr existieren... Eine Zweitrezension von Thomas Götz.

Zeitdruck bei "Star Trek XIII"

15.05.15

(sj)

 

Simon Pegg verrät in einem Interview, dass die Dreharbeiten in 6 Wochen beginnen. Allerdings ist das Drehbuch bislang noch nicht fertiggestellt.

Konzerttickets zu gewinnen

12.05.15

(sj)

 

Das TrekZone Network verlost zwei Mal zwei Karten für die Deutschlandtour des britischen Duos "Public Service Broadcasting".

"Star Trek Beyond"

Ist die letzte Grenze schon erreicht?

12.05.15

(oh)

 

Seitdem J.J. Abrams mit "Star Trek" 2009 der Kinoreihe zu neuer Popularität verholfen hat, läuft es nicht mehr ganz rund im Fandom. Die Gründe dafür wurden schon öfter zur Sprache gebracht: zu große Gewichtung auf die Action und die Effekte, billige technische Gimmicks, um die Geschichte vorwärts zu bringen, ständige Lichtreflektionen sowie unglaubwürdige Charaktere.

Gewinnspiel [Update]

04.05.15

(sj)

 

Am 15. Mai erscheint das neue Strategie-Spiel Code Name S.T.E.A.M. für Nintendo 3DS und 2DS. Zusammen mit dem Hersteller Nintendo verlosen wir zwei Exemplare.

Grace Lee Whitney ist tot

04.05.15

(sj, hk)

 

Die "Star Trek"-Fangemeinde hat einen erneuten Trauerfall zu verkraften. Im Alter von 85 Jahren verstarb am 1. Mai Grace Lee Whitney. Sie war in der Originalserie als Yeoman Janice Rand zu sehen gewesen.

Warum man "Star Trek" nicht (mehr) definieren kann

Ein paar Gedanken zu Vergangenheit und Zukunft

01.05.15

(we)

 

Der Wechsel von "Raumschiff Enterprise" zu "Star Trek" war reine Formsache. Immerhin hieß das auch in Deutschland heiß begehrte Franchise schon "Star Trek", seit es erstmals 1966 ausgestrahlt wurde. Jedenfalls in Amerika.

Nimoy lehnte Deutschlandbesuch zunächst ab

Rabbi John Rosove erzählt, was er in der Trauerrede bei der Beisetzung über den Schauspieler sagte

01.05.15

(mh)

 

Es ist kein Geheimnis, dass Leonard Nimoy gläubiger Jude war und verschiedene Aspekte seiner Religion in die Figur des Spock einfließen ließ − wie etwa den Vulkaniergruß, der anlässlich seines Todes häufig zu sehen war.


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2015