More
    StartNews & StoriesDaily TrekNews: Deutschsprachige Premiere von "Star Trek: Prodigy"

    News: Deutschsprachige Premiere von “Star Trek: Prodigy”

    -

    Still und heimlich hat sich “Star Trek: Prodigy” seit letzter Woche auf die Bildschirme geschlichen. Wir erzählen euch, wo ihr die Serie auf Deutsch schauen könnt.

    "Star Trek: Prodigy" (Bild: ViacomCBS)
    “Star Trek: Prodigy” (Bild: ViacomCBS)

    Während Informationen zum in zwei Wochen anstehenden Start von “Strange New Worlds” auf sich warten lassen, hat sich seit letzter Woche die Animatonsserie “Prodigy” in den deutschsprachigen Raum gebeamt. Wie wohl inzwischen üblich – das muss man nach den Debakeln der letzten Zeit bezüglich internationaler Starts bei CBS leider inzwischen attestieren – ohne große Vorankündigung oder Bekanntgabe.

    Wo kann ich es sehen?

    Bereits seit dem 13. April läuft “Prodigy” auf dem Sender Nickelodeon Austria in der deutschsprachigen Fassung. Die Ausstrahlung ist dabei wohl identisch zu Nickelodeon Schweiz.

    Das ist insoweit nicht verwunderlich, als die Serie ja für Nickelodeon produziert worden ist. Ungewöhnlich ist wie erwähnt eher, dass die Ausstrahlung nun so “klammheimlich” erfolgt.

    Laut dem TV- und Fernsehserien-Infoportal TV Wunschliste wird die Serie wochentags von 19.25 – 19.50 Uhr ausgestrahlt. Damit laufen nächste Woche bereits die zweiten fünf Folgen der ersten Hälfte der ersten Staffel, womit die Serie auch schon wieder “durch” wäre. Wie es danach weitergeht, steht wohl noch in den Sternen. Viele dürften den deutschsprachigen Start der Serie aber so nicht auf dem Schirm gehabt haben.

    Star Trek: Prodigy (Bild: ViacomCBS)
    Endlich auch auf Deutsch zu sehen: “Star Trek: Prodigy” (Bild: ViacomCBS)

    Empfangbar ist Nick Austria natürlich in Österreich. Wer in Deutschland aber noch eine Satellitenschüssel hat, kann den Sender ebenso empfangen (dies konnten wir inzwischen auch verifizieren). Kabelempfänger schauen allerdings in die Röhre.

    Auch online haben wir noch keine Möglichkeit gefunden, “Prodigy” in der deutschen Synchronfassung zu streamen. Zwar hat Nickelodeon eine Live-Site, auf der man den Sender schauen kann, allerdings wird man als deutscher Kunde (ohne VPN) hier auf die deutsche Nickelodeon-Seite weitergeleitet. Falls sich hier etwas ergibt, werden wir den Artikel natürlich aktualisieren.

    Zusammengefasst

    Wer also noch nicht völlig auf das Online-Schauen umgestiegen ist und noch die Möglichkeit hat, via Sat-Schüssel TV zu schauen, kann “Star Trek: Prodigy” ganz legal auf Deutsch schauen.

    Thomas Götz
    Thomas Götz
    Seitdem er 1985 zum Ersten Mal Episode IV sah und ausrief "Aber das heisst doch, Vader ist Lukes Vater" ist Tom der Science Fiction verfallen. Star Trek Fan wurde er, wie viele seiner Kollegen, 1990 mit "The Next Generation" in Deutschland. Seine ersten Buchrezensionen zu Star Trek Büchern erschienen schon 1995 im Alter von 16 Jahren im Star Trek Fanclub. Seit 2006 schreibt er auch Online Rezensionen (ab 2009 Trekzone-Exklusiv) und hat kürzlich seine 2000.Rezension veröffentlicht.

    Erstelle jetzt dein eigenes Benutzerkonto! Damit kannst du deine Kommentare länger bearbeiten und in deinem Profil übersichtlich anzeigen lassen.


    Wir behalten uns vor, Kommentare gekürzt oder nicht zu veröffentlichen, sollten sie zu der Diskussion thematisch nicht konstruktiv beitragen.

    5 Kommentare

    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    5 Kommentare
    Newest
    Oldest Most Voted
    Inline Feedbacks
    Alle Kommentare

    Einen Nick AT Stream gibts online leider nicht, aber bei Wilmaa wurde ich fündig, für einen kostenlosen Nick CH Stream + Aufnahme. Muss man sich nur nen kostenlosen Schweiz VPN runterladen (ich empfehle DewVPN für PC) dann kann man sichs da ansehen bzw die Aufnahme.

    Habe Montag ein Stück gesehen. Lief bis ca. 19:45. Laut Werbung diese Woche Mo-Fr 18:30 auf Nickelodeon Österreich.

    Ich konnte die ersten fünf Folgen auf Nick Schweiz schauen und bin total begeistert. Die Figuren sind selbst nach der ersten Folge glaubhafter und tiefgründiger, als es jene bei Disco in vier Staffeln nicht sind. Es wird auch eine grössere Geschichte erzählt, aber ich habe hier nicht der Eindruck, dass man jede Minute eine Richtungswechsel macht oder vergessen hat, was man in der letzten Folge noch gezeigt hat. Sollte das auf dem Niveau weitergehen, ist das eine gute Serie, um Jugendliche (für Kinder erachte ich einige Szenen doch als etwas zu viel) in die Welt von Star Trek einzuführen. Ich… Weiterlesen »

    Aber kann man die ersten 5 folgen überhaupt noch gucken wenn sie schon ausgestrahlt würden?

    @Peter

    Nur wenn man sie aufgenommen hat. Ich habe sonst nichts im Internet bzw. auf der Nick-Website gefunden. Irgendwie schade, dass das so ohne Werbung kommt. Ich habe es selber auch nur aus purem Zufall entdeckt. Marketing scheint Paramount nicht zu beherrschen!

    Empfohlene Episoden

    Empfohlene Artikel

    Unsere Website ist nun wieder auf allen Apple und insbesondere iOS Produkten ohne Probleme aufrufbar. Vielen Dank für Eure Geduld 🖖

    5
    0
    Was ist deine Meinung? Kommentiere!x