avatar
Janik
avatar
Gregor

Die zweite Staffel “Star Trek: Picard” ist beendet: Die Teilnehmenden des Trekbarometer haben den Anfang und das Ende extrem gut bewertet. Die Staffelmitte erreicht neue Tiefpunkte. Gregor und Janik werten die Umfragen ausführlich aus.

Die Ergebnisse dieses Trekbarometers sind bemerkenswert. Ein starker Staffelauftakt und ein beliebtes Staffelende können nicht von einem extrem schwachen Mittelteil der Staffel ablenken. Zwar konnte die Handlung mit Q-Darsteller “John de Lancie” überzeugen, die Story arcs rund um die Borg, den FBI Ermittler oder Wesley Crusher lassen jedoch mehr Fragezeichen im Trekbarometer erscheinen.

Weiteres zu uns gibt es hier:

Website: www.trekzone.de
Unser Star Trek Newsletter: www.trekzone.de/newsletter/

TrekZone Social Media

Facebook: facebook.com/TrekZoneNetwork/
Twitter: twitter.com/TrekZoneNetwork

Communicator Social Media

Instagram: instagram.com/communicator.space/
Facebook: facebook.com/StarTrekRadio/
Twitter: twitter.com/startrekradio

Loading
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare