Daily Trek Cast & Crew Focus & Background Franchise & Fandom
Star Trek Into Darkness Star Trek XI Enterprise Universum
SF-Zone Raumfahrer.net
GameZone Literatur
Trek BBS Quark's Bar Star Trek Rollenspiel

Seitenoptionen



News & StoriesSerien & FilmeScience & FictionMediaCommunity

Portal Facebook Twitter YouTube Flickr Chat Trek BBS

 
Daily Trek News
SF-Zone News

Star Trek Into Darkness

Die Darsteller

Informationen zu Haupt- und Nebendarstellern des nächsten "Star Trek"-Kinoabenteuers im Überblick, dazu zahlreiche Interviews mit den Schauspielern aus "Star Trek Into Darkness".

Darsteller

Neue Interviews

Einchecken mit Karl Urban

Karl Urban hätte nicht als Pille in dem kürzlich angelaufenen Film "Star Trek Beyond" zurückkommen müssen. Er hatte seinen Vertrag mit seinem Auftritt in "Star Trek Into Darkness" erfüllt und konnte zwischen "Beyond" und anderen Projekten wählen. Natürlich hat er sich für "Beyond" entschieden und er hat das Gefühl, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Chris Pine

Er ist der neue Captain Kirk. Stand Chris Pine beim elften Film noch vor seinem Karrieredurchbruch, ist er inzwischen voll in Hollywood angekommen.

Zachary Quinto

Als Spock übernahm Zachary Quinto eine Kult-Rolle von Leonard Nimoy. Die beiden Künstler haben sich darüber eng angefreundet.

Karl Urban

Leonard "Pille" McCoy, das Herz des ersten "Star Trek"-Triumvirats, bekommt ein neues Gesicht - und bleibt erkennbar. Karl Urban spielt den Arzt wie sein Vorgänger.

Simon Pegg

Simon Pegg legte als Scotty seine Rolle in den neuen "Star Trek"-Filmen weit entfernt von der Darstellung seiner Vorgängers James Doohan an.

John Cho

Bisher durch Rollen in Teenie- und Action-Komödien bekannt, versucht John Cho sich als Sulu in "Star Trek" an einem ernsthafteren Part.

Zoe Saldana

Zoe Saldana ist die neue Uhura: Woher sie kommt, was sie bisher gemacht hat und wie sie sich selbst sieht.

Anton Yelchin

Anton Yelchin spielte als Wunderknabe Chekov den berühmtesten Russen im "Star Trek"-Universum.

Bruce Greenwood

Der kanadische Schauspieler stellt Christopher Pike, Jim Kirks väterlichen Mentor und Vorgänger als Kommandant der Enterprise, dar.

Benedict Cumberbatch

Bisher kennt man den smarten Briten vor allem durch seine Rolle als Sherlock Holmes. In "Star Trek Into Darkness" wird er als John Harrison zum Widersacher.

Alice Eve

Mit Alice Eve sieht das Publikum ein neues Mitglied der Enterprise-Besatzung. Als Carol Marcus ist sie für Trek-Fans jedoch eine alte Bekannte.

Mehr Trek in "Star Trek"
Mit StarTrek.com sprach Drehbuchautor Roberto Orci darüber, wie die Idee für Khan in "Star Trek Into Darkness" entwickelt wurde und ob es im nächsten Film mehr Charakterentwicklung und weniger Action zu sehen gibt.
27.05.14

Wie die Autoren "Into Darkness" schrieben
Roberto Orci und Alex Kurtzman waren lange ein Autoren-Duo. StarTrek.com traf die Beiden zu einem Gespräch darüber, wie sich erste Ideen schließlich zum jüngsten "Star Trek"-Film formten.
17.05.14

Lindelof bringt Licht ins Dunkel
Damon Lindelof war als Co-Produzent und Co-Autor stark an "Star Trek Into Darkness" beteiligt. StarTrek.com unterhielt sich mit dem Drehbuchautor und frage ihn unter anderem nach Caitianerinnen, Warp-Kondensstreifen und 72 Jungfrauen.
09.05.14

Interviews

Interessante Gespräche - übersetzt vom TZN-Team. In ausführlichen Interviews sprechen Darsteller und Produzenten von "Star Trek XI" über ihr eigenes Leben, die Charaktere und ihre Gedanken zum elften "Star Trek"-Film.

Artikel

Datum

Redakteur

Alice Eve über "Into Darkness"

"Im ganzen Film gibt es Sexualität."

05.10.13

(re)

 

StarTrek.com unterhielt sich mit Alice Eve über ihre Rolle als Carol Marcus in "Star Trek Into Darkness". Die Schauspielerin sprach unter anderem über ihre Unterwäscheszene und ihre Wünsche für Carols Schicksal im nächsten Film.

Ein guter Abgang für Pike

Bruce Greenwood berichtet über "Star Trek Into Darkness"

26.12.13

(ra)

 

Bruce Greenwood hat alles aus seinem Auftritt als Christopher Pike in "Star Trek Into Darkness" herausgeholt, schließlich ist er einer von Hollywoods renommiertesten Charakterdarstellern. StarTrek.com hat die Gelegenheit für ein Interview mit dem viel beschäftigten Schauspieler genutzt.

"Größer und besser"

Bryan Burk spricht über die "Star Trek"-Fortsetzung

09.08.10

(sk)

 

TrekMovie hat kürzlich mit dem Produzenten Bryan Burk über seine Pläne und Hoffnungen für die Fortsetzung von "Star Trek" gesprochen.

Ein Doohan an Bord

Chris Doohan über seine Rückkehr in den Transporterraum

17.05.13

(re)

 

"Star Trek Into Darkness" ist der neunte Film der Reihe, der einen Doohan an Bord der Enterprise hat. Wieder einmal hat Chris Doohan (der Sohn von James Doohan) eine Rolle als Transporter-Offizier. Im Interview mit TrekMovie spricht er über seine Rückkehr für "Star Trek Into Darkness" und mehr.

Chris Pine ist "Außer Kontrolle"

Der Schauspieler im Interview zu "Star Trek" und "Unstoppable"

17.11.10

(hk)

 

Der nächste "Star Trek"-Kinofilm rückt so langsam näher und Chris Pine ist mit "Unstoppable - Außer Kontrolle" seit dem 11. November wieder im Kino zu sehen. StarTrek.com nahm dies zum Anlass für ein Gespräch mit dem jungen Schauspieler.

Chris Pines Wünsche für Kirk

Der Schauspieler über seine Rolle in "Into Darkness"

29.07.13

(sk)

 

StarTrek.com hat Chris Pine in London getroffen, um mit ihm über Kirk in "Star Trek Into Darkness" zu reden - er verrät sogar, wie so ein Blendeneffekt am Set ist - sowie Einblicke in seinen neuen Film "Jack Ryan" zu bekommen und die Frage zu diskutieren, wie sein neuer Ruhm sein Leben und seine Karriere beeinflusst.

"Vulkans Zerstörung war unser 11. September"

Lindelof zu Hintergründen von "Star Trek Into Darkness"

05.01.13

(hk)

 

Mit Collider sprach Damon Lindelof, Co-Autor von "Star Trek Into Darkness", über größere Sets, sterbende Rothemden, den Ablauf des Schreibens, die Zeitlinie, Vorgaben des Studios, Easter Eggs, Cumberbatch und mehr.

Lindelof bringt Licht ins Dunkel

Damon Lindelof über "Star Trek Into Darkness"

09.05.14

(re)

 

Damon Lindelof war als Co-Produzent und Co-Autor stark an "Star Trek Into Darkness" beteiligt. StarTrek.com unterhielt sich mit dem Drehbuchautor und frage ihn unter anderem nach Caitianerinnen, Warp-Kondensstreifen und 72 Jungfrauen.

Besser richtig als rechtzeitig

Die "Star Trek XII"- Autoren im Interview

11.07.11

(hk)

 

Vor kurzem hatte unser US-Partner TrekMovie die Gelegenheit zu einem Gespräch, in dem die Autoren ausführlich zu Drehbuch und Fahrplan für "Star Trek XII" Stellung nehmen. Man könne planmäßig loslegen, aber wann die Dreharbeiten beginnen, soll J. J. Abrams entscheiden.

Was hat "Star Trek" Sie gelehrt?

J. J. Abrams über "Star Trek" und "Star Wars"

04.07.13

(re)

 

Im Interview mit TrekMovie sprach "Star Trek Into Darkness"-Regisseur J. J. Abrams darüber, was er bei "Star Trek" gelernt hat und nun bei "Star Wars" anwenden kann, über seine Hoffnungen bezüglich eines "Star Trek"-Films im Jahr 2016 und darüber, ob ein neuer Regisseur es besser machen könnte.

Verständnis für die Enttäuschten

"Into Darkness"-Regisseur J. J. Abrams im Interview

24.10.13

(ra)

 

StarTrek.com sprach mit Regisseur und Produzent J. J. Abrams über seine Zufriedenheit mit "Star Trek Into Darkness", die Kritik von Seiten mancher langjähriger Fans und Abrams' Pläne zur Arbeit am nächsten Trek-Film vor dem Hintergrund seiner Verpflichtungen bezüglich einer bestimmten weit entfernten Galaxie.

Pille mit Tribble

Karl Urban über Doktor McCoy in "Star Trek Into Darkness"

24.05.13

(re)

 

Der Doktor ist zurück im Dienst in "Star Trek Into Darkness". Im aktuellen Abenteuer praktiziert Dr. McCoy ernsthaft, wobei in einer wichtigen Sequenz sogar ein Tribble eine wichtige Rolle spielt. StarTrek.com sprach über all das und noch mehr mit Schauspieler Karl Urban.

Wie Nimoy zum Cameo kam

Spocks Mini-Auftritt in "Star Trek Into Darkness"

02.06.13

(hk)

 

Leonard Nimoy ist der Hauptdarsteller mit den meisten Auftritten in den "Star Trek"-Kinofilmen. Wie es zu seiner jüngsten Szene als Spock kam, erklärte er jetzt StarTrek.com. Dort schloss er auch eine Rolle in J. J. Abrams' "Star Wars" nicht aus.

Giacchino trifft den richtigen Ton

Die Vertonung von "Star Trek Into Darkness"

23.03.14

(gra)

 

Im Mai wird die Musik zu den Filmen "Star Trek" (2009) und "Star Trek Into Darkness" in der Royal Albert Hall in London zum Leben erweckt. Zuvor widmete Michael Giacchino StarTrek.com ein paar Minuten seiner Zeit und sprach über seine Komposition.

Die Frau des Attentäters

Interview mit Nazneen Contractor aus "Into Darkness"

04.11.13

(gra)

 

Nazneen Contractor verkörperte Rima Harewood in "Star Trek Into Darkness", und nach ihren Schilderungen war dieser Charakter vielschichtiger als die Figur, die die Kinobesucher letztlich auf der Leinwand zu sehen bekamen. StarTrek.com traf die Schauspielerin in Los Angeles.

Kein pazifistischer Kuschelkurs

Peter Weller über seine Rolle in "Star Trek Into Darkness"

20.08.13

(re)

 

StarTrek.com traf den exaltierten Schauspieler und Regisseur Peter Weller und führte mit ihm ein offenes, umfangreiches Interview voller Spoiler hinsichtlich seiner Rolle als Admiral Marcus in "Star Trek Into Darkness".

Das Spiel als Teil des Kanons

Roberto Orci über den Platz des Spiels im Universum

07.07.11

(hk)

 

Im Interview mit GamePro erläuterte "Star Trek"-Autor Roberto Orci, wie sich "Star Trek: The Game" in das von ihm miterschaffene Universum einfügt, was es aus "Star Trek XII" vorwegnimmt und warum Trek-Fans es als Teil des Kanons betrachten könnten.

Neuer Kinofilm, neue Serie?

Roberto Orci zur Zukunft von "Star Trek"

18.09.12

(gra, uw)

 

Roberto Orci, Co-Autor des nächsten "Star Trek"-Kinofilms, erklärt im Gespräch mit TrekMovie.com, wer der Schurke im nächsten Trek-Film nicht sein wird – und was doch. Und Freunde einer neuen Trek-Serie im Fernsehen dürfen hoffen, sagt Orci.

Wie die Autoren "Into Darkness" schrieben

Orci und Kurtzman berichten vom Schaffensprozess

17.05.14

(re)

 

Roberto Orci und Alex Kurtzman waren lange ein Autoren-Duo. StarTrek.com traf die Beiden zu einem Gespräch darüber, wie sich erste Ideen schließlich zum jüngsten "Star Trek"-Film formten.

Mehr Trek in "Star Trek"

Making of "Into Darkness": Roberto Orci berichtet

27.05.14

(re)

 

Mit StarTrek.com sprach Drehbuchautor Roberto Orci darüber, wie die Idee für Khan in "Star Trek Into Darkness" entwickelt wurde und ob es im nächsten Film mehr Charakterentwicklung und weniger Action zu sehen gibt.

Scotty soll kein Possenreißer sein

Simon Pegg über "Star Trek Into Darkness"

30.04.14

(re)

 

Während der Promo-Tour für seine Komödie "The World's End" nutzte StarTrek.com die Gelegenheit, mit Simon Pegg über Scotty und "Star Trek Into Darkness" zu sprechen sowie über J .J. Abrams' Entscheidung, die Regie für den nächsten "Star Wars"-Film zu übernehmen.


Nach oben

Alle Berichte sind das geistige Eigentum der Autorinnen und Autoren. Jede unautorisierte Übernahme ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Für Anfragen betreffend Artikel- oder Newsübernahme wenden Sie sich bitte an den Redaktionsleiter.

"Star Trek", "Star Trek: The Next Generation", "Star Trek: Deep Space Nine", "Star Trek: Voyager", "Star Trek: Enterprise" und alle verwandten Markennamen sind eingetragene Handelsmarken von Paramount Pictures. Kopierrechtlich geschütztes Material wurde ausschließlich für nichtkommerzielle Zwecke genutzt. Dies gilt auch für alle Materialien, die aus anderen Franchises stammen und im Rahmen der TZN SF-Zone genutzt wurden.

Mitarbeit Kontakt Impressum

© TrekZone Network, 1999-2017