IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> support.trekbbs.de

H├Ąufig gestellte Fragen (FAQ), Informationen zum Chat und Reaktionen zum E!Scope-Magazin

Das Posten in diesem Forum ist NICHT MEHR ohne Anmeldung m├Âglich, um zu posten und neue Threads zu er├Âffnen muss man nun registriert sein. - Es gelten die Boardregeln.

 
Reply to this topicStart new topic
Seminararbeit ├╝ber ST, Rassen und menschliche 'Gegenst├╝cke'
Saya
Beitrag 3. Jan 2007, 12:51
Beitrag #1





Gast






hallo!
ich bin zuf├Ąllig auf dieses forum gesto├čen.
wie schon gesagt, werde ich eine seminararbeit ├╝ber star trek schreiben, genauer ├╝ber die zusammenh├Ąnge zwischen den alienrassen und real existierenden [oder auch schon 'ausgerotteten'] menschenv├Âlkern.
nun bin ich mir sehr unsicher, da ich nichts wirklich selbst verfassen, sondern nur zusammenschreiben darf, und ich leider nicht genug material finde.
auch kenne ich mich nicht so gut aus, dass ich es wagen w├╝rde, doch selbst thesen aufzustellen, da dazu umfassenderes wissen n├Âtig ist.
es w├Ąre unheimlich nett, wenn mir jemand helfen k├Ânnte.
mein augenmerk richtet sich eher auf die 'bekannteren' rassen wir vulkanier, klingonen, borg, romulaner, cardassianer,....aber ich muss mich noch nicht festlegen und bin f├╝r alles offen.
danke im voraus!
liebe gr├╝├če
saya
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Bir'kher
Beitrag 3. Jan 2007, 21:18
Beitrag #2


Rear Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 4.087
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Erlangen
Mitglieds-Nr.: 9



Tja, und was willst du wissen? Wenn du Fragen hast, dann stelle sie ruhig, wir werden dir sicher nach bestem Wissen und Gewissen helfen. Welche Aspekte willst du beleuchten? Und welche realen V├Âlker willst du nehmen?


--------------------
Selbst Chuck Norris schafft es nicht, mit Schalke Meister zu werden!
Go to the top of the page
 
+Quote Post
JEAN-LUC
Beitrag 4. Jan 2007, 13:48
Beitrag #3


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.170
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: M├╝hlhausen/Th├╝r.
Mitglieds-Nr.: 32



Seminararbeit hei├čt, alles mit Literaturquellen zu belegen, wie ich aus eigener leitvoller Erfahrung wei├č.
Als "Fachbuch" empfiehlt sich sicher erst einmal Sander "StarTrek Universum" und dann h├Ârt es in der deutschsprachige Literatur aber schon fast auf. Es hei├čt dann etweder auf Zeitschrifen wie "SpaceView" oder "Star Trek. Das offizielle Magazin" (was ich pers├Ânlich eher f├╝r ein Wurschtblatt halte) zur├╝ckzugreifen, das Internet zu nutzen (was manche Lehrer/Dozenten gleich garnicht m├Âgen) oder auf englischsprachige Literatur zur├╝ck zu greifen (wo ich jetzt auch nichts genaues sagen kann).

Ha, ich merke gerade, dass die Quellenlage gar nicht mal so schlecht ist ... google mal ein bischen "Star Trek Diplomarbeit" "Star Trej Magisterarbeit" ... da findet sich einiges unter anderem auch die Seite hier, die zumindest einige weitere Quellen liefert.

Viel Spass und viel Erfolg mit der Arbeit - ich hoffe ich konnte dir mit den Tips etwas weiterhelfen.


--------------------
"Meine T├Âchter! Traut nur keinem
Untier, welches Hosen tr├Ągt!"


Heinrich Heine: Atta Troll - Caput V
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Kobi
Beitrag 6. Jan 2007, 15:48
Beitrag #4


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.722
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Freie Hansestadt Bremen
Mitglieds-Nr.: 29



Kann ich nur sagen Memory Alpha (de): Die erste Absicht ist alles zu den Folgen zu belegen, also kann man auch sehr gut auf die Originalquelle zur├╝ckgreifen. (Aber bitte dort nicht nachfragen ... wir sind ungerne interaktiv.)

Vorsicht ist auf jeden Fall beim Internet geboten, viel zu leicht flie├čen in die Datenbanken zur Serie hinzugedichtete Informationen aus Sekund├Ąrliteratur ein.


--------------------
Knowledge is having the right answer. Intelligence is asking the right questions.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 8. December 2019 - 22:48