IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

200 Seiten V   1 2 3 > » 

Matt
Geschrieben: 19. Jan 2020, 00:05


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.620
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7


Seit wann muss man zum Orangenlikör fliegen? Da genügt es doch völlig, in den nächsten Supermarkt zu torkeln gehen. wink.gif

Mir geht es gut, weil ich das Hotel für den Sommerurlaub auf der Insel Rügen gebucht habe. Nicht ganz so fancy wie der Streber da oben, aber auch ganz nice, vor allem für die Kids...
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #144141 · Antworten: 2089 · Aufrufe: 175.249

Matt
Geschrieben: 19. Jan 2020, 00:02


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.620
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7


...außerdem jährt sich Lenas Sieg zum zehnten Mal. Grund genug für Party. Vielleicht haben wir dieses Jahr ja mal wieder eine Chance? Man wird ja noch hoffen dürfen. wink.gif
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #144140 · Antworten: 98 · Aufrufe: 14.024

Matt
Geschrieben: 17. Jan 2020, 08:03


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.620
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7


Heute feiert unser Pedda seinen Ehrentag! Alles Gute dafür! smile.gif Man sieht sich beim UT, diesmal bekanntlich mit Pedda als Rallye-Co-Organisator.
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #144131 · Antworten: 2243 · Aufrufe: 244.393

Matt
Geschrieben: 3. Jan 2020, 00:05


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.620
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7


Für längere Rezensionen habe ich gerade keine Zeit (bei Interesse könnte ich aber welche nachliefern). Ich schaue aktuell Jessica Jones (grandios und uneingeschränkt empfehlenswert) und Supergirl (vergleichsweise leichtere Kost mit sympathischen Charakteren, aber mit Abzügen für teilweise inkohärentes und trotz Comicbook-Genre unnötig simplistisches Writing). Schauspielerisch ist JJ durchweg phantastisch, während Supergirl häufig eher im oberen Mittelfeld zu finden ist. Schaut sich sehr gut weg, verschenkt aber hier und da Potenzial.
  zum Forum: Serien · zum Beitrag: #144097 · Antworten: 551 · Aufrufe: 61.420

Matt
Geschrieben: 22. Oct 2019, 06:48


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.620
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7


Ja, das fällt einem auch bei Reruns älterer (Nicht-SciFi-)Serien auf, beispielsweise Buffy: Manche Storys wären heutzutage schon deshalb hinfällig, weil der Protagonist noch genügend Zeit gehabt hätte, per Handy um Hilfe zu rufen bzw. seinen Aufenthaltsort mitzuteilen, wodurch ein schnelles Eingreifen der Held/innen kein Problem gewesen wäre. Nix mit spannender Suche über 45 Minuten und Last-Minute-Rettung. Stattdessen äußerst kurze, ereignisarme Episoden... wink.gif
  zum Forum: Filme · zum Beitrag: #144054 · Antworten: 1998 · Aufrufe: 275.046

Matt
Geschrieben: 21. Oct 2019, 18:04


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.620
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7


Kalispera! Ich schließe mich den guten Wünschen natürlich an, freilich zu weniger suspekter Uhrzeit. tongue2.gif Feier schön!
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #144051 · Antworten: 2243 · Aufrufe: 244.393

Matt
Geschrieben: 14. Oct 2019, 08:26


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.620
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7


Ja, auch wenn ich die Doku mittlerweile schon ein paar Mal gesehen habe, sie ist wirklich gelungen. Und gerade vor dem Hintergrund der Fotoschau bereits verstorbener Cast&Crew-Mitglieder gegen Ende der Dokumentation ist es besonders tragisch, dass Aron (mit nur einem "A") sich hier mittlerweile einreiht. Nach allem, was man hört, auch ein sehr netter Typ, der viel zu früh verstorben ist.

Ansonsten ist das UT vorbei, da wird hier im Forum ab jetzt wieder der Bär steppen. laugh.gif tongue2.gif
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #144038 · Antworten: 7222 · Aufrufe: 594.886

Matt
Geschrieben: 21. Aug 2019, 09:52


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.620
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7


Ich habe die neue Serie selbst noch nicht gesehen, sie war aber neulich Thema in der Usertreffen-WhatsApp-Gruppe.

[Service-Leistung]

Pedda empfiehlt, lieber was anderes zu schauen; das grottige IMDB-Rating wäre eine adäquate Beschreibung der Serie. Er findet, Katee wäre der einzige Glanzpunkt in einem drögen, unsympathischen Ensemble. Schließlich findet er das Drehbuch noch mieser als das von "Nightflyer".

freespirit findet die Serie dagegen gar nicht so schlecht, kann dafür aber mit "The Expanse" wenig anfangen.

Sam Vimes ist noch nicht ganz durch, dachte aber die ganze Zeit, sie hätten Nachrichtensprecher durch YouTuber ersetzt. Offen bleibt für ihn die Frage, wodurch die Professionalität einer Raumschiffcrew ersetzt wurde.

freespirit stimmt zumindest hinsichtlich der YouTuber zu.

Lex hat auch viel Negatives über die Serie gehört und empfiehlt stattdessen "Chernobyl" (die Serie, nicht den GAU).

Pedda findet es zeitgemäß den Influencer-Typus mit unterzubringen, aber das rechtfertigt für ihn noch lange nicht, "eine Bande aufgebrezelt-launiger Teens und Twens auf die wichtigste Weltraummission aller Zeiten zu schicken".

Sam Vimes hat kein Problem mit den Twens an Bord. Deswegen hätten die ja wohl auch den eigentlichen Captain zum XO degradiert und Katee zum Captain gemacht. Er fand es allerdings vom Script übertrieben, dass der XO nach der "ersten verfickten Meinungsverschiedenheit" eine Meuterei inklusive anschließendem Mordversuch startet.

[/Service-Leistung]

Was lernen wir daraus: Einige Diskussionen werden zunehmend in andere Medien verlagert, was die wenigen User, die nicht bei WhatsApp sind, nicht mitbekommen. Vielleicht könnte man inhaltliche Diskussionen zukünftig wieder stärker im Forum führen, denn dafür ist es ja da? smile.gif
  zum Forum: Serien · zum Beitrag: #143994 · Antworten: 551 · Aufrufe: 61.420

Matt
Geschrieben: 16. Aug 2019, 17:45


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.620
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7


Voivod, möchtest du vielleicht wieder einsteigen? Hier noch mal der Link für Kurzentschlossene:
https://www.kicktipp.de/trekbbs-liga/tippuebersicht
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #143991 · Antworten: 1243 · Aufrufe: 103.602

Matt
Geschrieben: 10. Aug 2019, 20:43


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.620
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7


Na dann wissen wir ja schon wer beim nächsten UT den Frühstückstisch deckt... wink.gif
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #143986 · Antworten: 7222 · Aufrufe: 594.886

Matt
Geschrieben: 1. Aug 2019, 20:28


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.620
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7


Schade, bei meinem nächsten Berlin-Trip wollte ich es endlich mal zu deiner abgelegenen Linie schaffen. Naja, geht ja im Prinzip auch mit jedem anderen Fahrer...

Schöne Grüße übrigens an alle aus Teneriffa. smile.gif

Habt ihr eigentlich schon gesehen? Felix möchte am Tippspiel teilnehmen.
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #143965 · Antworten: 7222 · Aufrufe: 594.886

Matt
Geschrieben: 3. Jul 2019, 05:30


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.620
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7


Hübscher Review, wenn auch stellenweise redundant formuliert. Hauptkritikpunkte sind aus Sicht des Autors all die Dinge, die *nicht* in der Doku waren (Filmmusik, mehr Behind-the-Scenes, Outtakes). Allerdings war die Doku ohnehin bereits sehr lang, man musste also Kompromisse hinsichtlich der Inhalte machen. Hätte man die erwähnten Dinge inkludiert, hätte man dafür anderes weglassen müssen. Leider schweigt sich der Autor dazu aus, was ggf. entbehrlich gewesen wäre.

Vollkommen unverständlich ist die (obligatorische) Sterne-Bewertung am Ende. Klar will man nicht als Jubelperser dastehen, aber die Abzüge sind schon teilweise willkürlich und durch den Text nicht begründet. Nur 4 Sterne für das remasterte HD-Material? Sorry, aber besser geht es nicht. Da hätte es die Höchstwertung verdient. Oder soll das nur ausdrücken, dass es noch mehr HD-Szenen hätten sein sollen? Erstens, siehe oben. Zweitens: Hat der Autor die Round-Table-Diskussion am Ende nicht gesehen? Schon die aktuell 22 Minuten HD-Material waren sehr teuer und aufwändig und vor allem weitaus mehr als ursprünglich intendiert war.

Wie dem auch sei, ganz nett zu lesende (und vor allem kompetent vorgetragene) Kritik. 4 von 5 Sternen. wink.gif
  zum Forum: Deep Space Nine · zum Beitrag: #143926 · Antworten: 15 · Aufrufe: 1.325

Matt
Geschrieben: 27. Jun 2019, 21:38


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.620
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7


Tolle Doku, so richtig viele Erinnerungen kommen dabei hoch. Und am Ende auch noch die Meta-Doku, hübsche Idee. Während der letzten Sätze ging schon das Licht an und der Vorhang langsam zu. Vermutlich weil das automatisierte System die Round-Table-Diskussion als eine Art Abspann angesehen hat und natürlich dessen Länge sekundengenau kennt.

Die Doku hat mich wirklich geflasht. Die HD-Remaster-Szenen haben Lust auf mehr gemacht, und die Season-8-Überlegungen waren gar nicht so bekloppt wie man anfangs denken konnte. smile.gif
  zum Forum: Deep Space Nine · zum Beitrag: #143919 · Antworten: 15 · Aufrufe: 1.325

Matt
Geschrieben: 1. Jun 2019, 18:30


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.620
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7


In Leipzig läuft die Doku im Cineplex (Allee-Center), nur falls es jemanden interessiert. smile.gif
Wird auf jeden Fall sehr interessant.
  zum Forum: Deep Space Nine · zum Beitrag: #143896 · Antworten: 15 · Aufrufe: 1.325

Matt
Geschrieben: 22. May 2019, 21:07


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.620
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7


Die S!sters verlieren 8 Jury-Punkte, damit geht es auf den vorletzten Platz nach unten.
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #143871 · Antworten: 98 · Aufrufe: 14.024

Matt
Geschrieben: 20. May 2019, 13:56


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.620
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7


Auch von mir alles Gute zum Geburtstag nach Berlin. smile.gif
Da ich 3 Jahre "vor" dir bin, kenne ich all diese Zahlenspielereien bereits. Ich sage mal so: Quadratzahlen und Primzahlen sind die besten Jahre! Da hast du jetzt also gleich 2 Bombenjahre vor dir! wink.gif (Hoffen wir, dass Trump das nicht wörtlich nimmt).
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #143864 · Antworten: 2243 · Aufrufe: 244.393

Matt
Geschrieben: 19. May 2019, 06:56


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.620
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7


ZITAT(logan3333 @ 19. May 2019, 00:31) *
Schach matt.

Du hast mich gerufen? Ach nee, doch ncht. *legt sich wieder hin*
(Danke, Voivod, dass du meinen Job erledigt hat. smile.gif)

Von mir nur noch so viel: Es lassen sich natürlich für jede Kunstform (Musik, Malerei, aber auch Film) Kriterien definieren, anhand derer sich künstlerische Qualität (teilweise) bewerten lässt. Aber sind diese Kriterien gottgegeben? Natürlich nicht. Auch diese sind von Menschen festgelegt worden. Zwar sind das in der Regel Konsens-Kriterien, also Kriterien, denen viele (natürlich nicht alle) Fachleute zustimmen können, es bleibt aber in der Regel trotzdem subjektiv und liefert darum nur Scheinobjektivität. Black-Metal-Gegrunze ist nach diesen Kriterien z.B. kein guter Gesang. Ist es deshalb also schlechtere Kunst? Ganz gefährliches und äußerst dünnes Eis.
  zum Forum: Allgemeine Diskussionen · zum Beitrag: #143849 · Antworten: 23 · Aufrufe: 2.923

Matt
Geschrieben: 18. May 2019, 22:10


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.620
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7


Auch von mir Herzlichen Glückwunsch an Birger. smile.gif

Ich darf aber verraten, dass der glücklichste Mensch derzeit mein Sohn ist: Er hat es geschafft, wenigstens einen Erwachsenen hinter sich zu lassen. Das war sein erklärtes Ziel, und er hat es (wenn auch denkbar knapp) geschafft. Ich habe übrigens zu keiner Zeit geholfen, falls sich das der eine oder andere fragen sollte.
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #143841 · Antworten: 1243 · Aufrufe: 103.602

Matt
Geschrieben: 17. May 2019, 17:12


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.620
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7


Kürzlich hatte Netflix ja erstmals richtige "Einschaltquoten" veröffentlicht, die aber wohl nur für Großbritannien galten. Diesen Daten zufolge spielt Discovery in der allerobersten Serien-Liga mit. Falls man das irgendwie verallgemeinern kann, wäre eine Absetzung sehr überraschend. Andererseits weiß man nie, was hinter den Kulissen so läuft. Vor allem könnte es sein, dass man nicht zwei ST-Serien gleichzeitig produzieren, sondern den Fokus alleinig auf "Star Trek: Picard" legen möchte.
  zum Forum: Allgemeine Diskussionen · zum Beitrag: #143829 · Antworten: 23 · Aufrufe: 2.923

Matt
Geschrieben: 17. May 2019, 06:51


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.620
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7


Ja, wir drücken weiterhin die Daumen. Eine OP wegen einer Entzündung wäre schon äußerst suboptimal. Aber wenigstens nix Schlimmeres. smile.gif
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #143826 · Antworten: 5026 · Aufrufe: 279.569

Matt
Geschrieben: 12. Mar 2019, 19:04


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.620
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7


Auch von mir alles Gute! Lass es krachen. smile.gif

Was ist denn der "andere Ort"? Gesichtsbuch?
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #143650 · Antworten: 2243 · Aufrufe: 244.393

Matt
Geschrieben: 27. Feb 2019, 22:59


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.620
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7


ZITAT
Epitaph? Na hör mal...

Sicher doch. Wir haben schon die einschlägigen Anzeigen im St. Galler Tagblatt durchsucht...

ZITAT
Da muss man ja echt paranoid sein.

Ja, muss man wohl. wink.gif Aber um fair zu sein: Damit alles seine deutsche Ordnung hat, gibt es natürlich ein Anmeldeformular. Auf dem stehen die Real-Life-Kontaktdaten der Orga. Dass das nicht öffentlich sein soll, ist sicher verständlich. Auch manche Anekdote ist nicht für jedermann bestimmt, ähem... Und dann wären da noch die Fotos, die oft im Anschluss an die Treffen heruntergeladen werden können. Alles in allem hat das schon seinen Sinn, auch wenn es zugegebenermaßen seltsam anmutet... laugh.gif
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #143611 · Antworten: 7222 · Aufrufe: 594.886

Matt
Geschrieben: 25. Feb 2019, 22:22


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.620
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7


Yep, hier läuft nicht mehr allzu viel. Ein bisschen Traffic noch im internen User-Treffen-Forum (weil die User-Treffen nach wie vor stattfinden, #24 upcoming in April), aber ansonsten ist wenig los. Gut, dass DISCO wieder angefangen hat und auch The Orville noch läuft. Sonst sähe es wahrscheinlich wirklich zappenduster aus.

Ich hebe mein Glas auf unseren Rückkehrer Voivod. smile.gif
(Unser Epitaph war wohl etwas voreilig...)
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #143605 · Antworten: 7222 · Aufrufe: 594.886

Matt
Geschrieben: 25. Feb 2019, 22:17


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.620
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7


Warten wir's ab. Jetzt kommen erstmal ein paar Landtagswahlen im Osten Deutschlands, ein Blick auf die aktuellen Umfragen in diesen Bundesländern ist nicht direkt Vertrauen erweckend.
  zum Forum: Gesellschaft & Politik · zum Beitrag: #143604 · Antworten: 9 · Aufrufe: 3.554

Matt
Geschrieben: 9. Feb 2019, 18:17


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.620
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: Leipzig
Mitglieds-Nr.: 7


Bei "Babel" ging es aber nicht um den Universalübersetzer. Was ihr vielleicht meint, ist die DS9-Folge "Sanctuary" aus der 2. Staffel. Dort hat der Universalübersetzer Probleme, weil die fremde Sprache so kompliziert ist.
Primär geht es in der Folge aber um Flüchtlinge und den Umgang damit. Selbst die Bajoraner, vor kurzem selber noch welche, sind größtenteils ablehnend. Hat 'ne gewisse Aktualität. Ja, älteres Trek sollte man ab und zu mal wieder gucken. smile.gif

EDIT: Und fast hätte ich DS9s "Little Green Men" vergessen, wo Quark in Roswell strandet und seinen defekten Universalübersetzer (bei Ferengi natürlich ein Ohr-Implantat) repariert.
  zum Forum: Discovery · zum Beitrag: #143557 · Antworten: 14 · Aufrufe: 466

200 Seiten V   1 2 3 > » 

New Posts  Neue Antworten
No New Posts  Keine neuen Antworten
Hot topic  Beliebtes Thema (neu)
No new  Beliebtes Thema
Poll  Umfrage (neu)
No new votes  Umfrage
Closed  Geschlossenes Thema
Moved  Verschobenes Thema
 

RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 25. January 2020 - 14:18