IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

374 Seiten V   1 2 3 > » 

Voivod
Geschrieben: Gestern, 23:19


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.352
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21


ZITAT(Aran @ 23. Jan 2020, 23:02) *
ZITAT(Voivod @ 20. Jan 2020, 22:50) *
"Children of Mars" war cool. Geht zwar nur fünf Minuten, war aber das erste richtige Star Trek seit Voy und Nemesis. Es spielt nämlich endlich in der verdammten Zukunft! *Tränchen der Rührung verdrückt ich hab* Also vor der Premiere von ST:PIC würde ich das schon noch gucken, denn Jean-Luc kommt ja auch drin vor. Relevanter als zwei Staffeln Disco! wink.gif

Ich bin wieder mal PUMPED! kiff.gif smile.gif


Ab Staffel 3 gibts dann ja auch endlich bei Discovery wieder „richtiges“ Star Trek, wenn es in der Zukunft weit nach Picard und allem anderen weitergeht. wink.gif


Ja, Jahr 2900 oder , von den Födis ist nix übrig, und Miss Burnham the Chosen One bringt das im Alleingang wieder in Ordnung! unsure.gif Ich bin nicht mehr so optimistisch... sad.gif Aber in den nächsten zehn Wochen ist erst mal Jean Luc angesagt. smile.gif Er ist imo immer noch der Alte! Ich spoilere nicht, offiziell kommt die Folge in Europa ja erst morgen raus.
  zum Forum: The Next Generation · zum Beitrag: #144157 · Antworten: 39 · Aufrufe: 3.136

Voivod
Geschrieben: Gestern, 22:26


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.352
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21


*keine Spoiler*

Die erste Folge war schon mal gelungen. Die Story scheint Potenzial zu haben. Alles schön gediegen und gemächlich abgefilmt. Endlich mal ausufernde Dialoge und kein Gehetze! Die tranige Musik ist nicht mein Geschmack, aber naja.... Jedenfalls ein gelungener Auftakt. Die Serie ist sehr "anders" und irgendwie "erwachsener" als alles, was bisher unter Star Trek so lief. Bin gespannt auf den Rest der Staffel und wie die Sache bei den Fans ankommt! Muss die Folge noch auf deutsch und im Grossformat gucken. Leider noch keine (neuen) Schiffchen in Folge 1... Aber kommt sicher noch. Technisch sieht das alles überragend aus, das lechzt nach diversen neuen Starfleet-Pötten zum analysieren!
  zum Forum: The Next Generation · zum Beitrag: #144155 · Antworten: 39 · Aufrufe: 3.136

Voivod
Geschrieben: 20. Jan 2020, 22:50


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.352
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21


"Children of Mars" war cool. Geht zwar nur fünf Minuten, war aber das erste richtige Star Trek seit Voy und Nemesis. Es spielt nämlich endlich in der verdammten Zukunft! *Tränchen der Rührung verdrückt ich hab* Also vor der Premiere von ST:PIC würde ich das schon noch gucken, denn Jean-Luc kommt ja auch drin vor. Relevanter als zwei Staffeln Disco! wink.gif

Ich bin wieder mal PUMPED! kiff.gif smile.gif
  zum Forum: The Next Generation · zum Beitrag: #144148 · Antworten: 39 · Aufrufe: 3.136

Voivod
Geschrieben: 4. Jan 2020, 22:43


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.352
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21


Die erste Staffel von "The Witcher" hat mir recht gut gefallen. Viele kernige Sprüche, erfreulich trashiger Charme und ne nette Geschichte, auch wenn das Durcheinander bei den Zeitebenen etwas für Verwirrung sorgen kann. Lebt klar vom Hauptdarsteller! Vergleiche mit GoT sind lächerlich, The Witcher ist mehr ne feuchtfröhliche Fantasy-Sause, kein schwerer Brocken.

Dann gucke ich noch "Dracula", den Dreiteiler. Auch ok, nix neues, aber wer das Genre mag, wird bedient. Dann noch "Messiah", den Religionspolitthriller, auch auf Netflix. Gefällt mir auch ganz gut. Und pisst sicher irgendwelche religiöse Spinner an, die bestimmt schon rumheulen und böse Mails an Netflix schreiben, haha. Mal sehen, ob es eine zweite Staffel gibt.

Insgesamt ein netter Serienstart ins Jahr auf Netflix.
  zum Forum: Serien · zum Beitrag: #144101 · Antworten: 551 · Aufrufe: 61.330

Voivod
Geschrieben: 31. Dec 2019, 16:52


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.352
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21


Ich schließe mich an, hoffentlich bringt das neue Jahr in Sachen Trek was Guckbares. smile.gif
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #144085 · Antworten: 15 · Aufrufe: 969

Voivod
Geschrieben: 17. Dec 2019, 21:27


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.352
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21


kiff.gif kiff.gif kiff.gif

(Dabei bin ich erst in Folge 4, noch 6.5 Folgen! Dann wieder ein Jahr warten, krank... sad.gif )
  zum Forum: Serien · zum Beitrag: #144075 · Antworten: 48 · Aufrufe: 5.395

Voivod
Geschrieben: 6. Dec 2019, 07:17


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.352
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21


"Vis a vis", eine spanische Frauenkast-Thrillerserie. Flott alle vier Staffeln durchgeguckt, echt klasse. Roh und grob und spannend, wenn auch etwas over the top. Bald kommt ein Spinoff, juhu. Dann noch "Haus des Geldes", auch spanisch und auch gut. In der dritten Staffel ist zwar etwas die Luft raus, aber immer noch ok.

Habe es mit "V Wars" probiert, aber das ist wieder glattgebügelter Ami-Netflix-Trash. Halte ich nicht mehr aus. Einfach Müll.

Bald kommt die neue "The Expanse"-Staffel, und auch auf die "Witcher"-Serie bin ich gespannt.
  zum Forum: Serien · zum Beitrag: #144068 · Antworten: 551 · Aufrufe: 61.330

Voivod
Geschrieben: 5. Dec 2019, 20:11


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.352
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21


ZITAT(Adm. Ges @ 21. Nov 2019, 10:32) *
Wunderbar. Und die Durststrecke, bis neues Trek verfügbar ist, ist ja nicht mehr so lang. smile.gif


Jawohl, bald kommt eine neue Staffel mit Burnham der elenden Nervensaege und ja auch Picard mit seiner neuen Wundertuetenserie, dann haben wir evtl. wieder was zu bequatschen und zu belaestern. wink.gif Angeguckt wird der Kram auf jeden Fall! smile.gif
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #144067 · Antworten: 7222 · Aufrufe: 594.832

Voivod
Geschrieben: 22. Oct 2019, 13:50


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.352
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21


Zweite Staffel von "Knightfall" auf Netflix. Naja, ist jetzt nicht gerade die würdigste Abhandlung über noble Templer und Kreuzritter, die man sich vorstellen kann, eher lieblos hingeklatscht, das alles. Mit "Arn der Tempelritter" und so ist man an sich besser beraten. Aber eben, Hauptsache fromme Recken, heiliger Gral und Schlachtenlärm. Davon hat man nie genug!
  zum Forum: Serien · zum Beitrag: #144056 · Antworten: 551 · Aufrufe: 61.330

Voivod
Geschrieben: 11. Sep 2019, 20:16


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.352
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21


https://youtu.be/W_O4Ygcgh8w

(Zwischen 1975 und 1979 waren Fleetwood Mac echt Götter und Stevie Nicks die schönste Frau der Welt. Unglaublich, was die für drei Scheiben rausgehauen haben und was für Konzerte die gegeben haben. Danach war Sense wegen Kokain und Alk, hat halt Spuren hinterlassen. Aber diese Jahre waren schier unfassbare Magie.)
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #144007 · Antworten: 2730 · Aufrufe: 189.280

Voivod
Geschrieben: 7. Sep 2019, 02:03


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.352
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21


^Ich versuche es nochmal! Die erste Staffel hat mich damals emotional echt übel mitgenommen, ich war wohl einfach nicht bereit für weiteres (Robo-) Leid und existenziellen Horror. Ein zu zartes Pflänzchen! mrgreen.gif Echt schlimm, die Serie erinnert mich immer noch ungut an "I have no Mouth, and I must scream". Gar nicht witzig, sowas! Da kriegt man ja Albträume von... unsure.gif In "Altered Carbon" geht es ja eigentlich um ähnliches Zeug (Bewusstsein in eine virtuelle Folterkammer sperren und für alle Zeiten zu Tode foltern und wieder auferwecken, und immer wieder von vorne das Ganze, schlimmer ist eigentlich gar nicht möglich), aber da kommt es harmloser daher.

Immer diese absolut kaputten Schreckensszenarien in Serien in letzter Zeit, wer denkt sich diesen teuflischen Scheiss aus? Kranke Hirne... rolleyes.gif Da muss man ja gleich mal TNG gucken zwecks Erbauung und Erholung! wink.gif
  zum Forum: Serien · zum Beitrag: #144005 · Antworten: 551 · Aufrufe: 61.330

Voivod
Geschrieben: 6. Sep 2019, 12:51


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.352
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21


Happy Birthday RvD! smile.gif

Hhhmm, vielleicht sollte man die TrekBBS in ne Art geschlossene Chatgruppe umwandeln oder so, damit zumindest die Community nicht ganz stirbt. Ist schon etwas schade, das alles. Aber eben... sad.gif
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #144001 · Antworten: 7222 · Aufrufe: 594.832

Voivod
Geschrieben: 6. Sep 2019, 11:50


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.352
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21


Habe "Alterered Carbon" rasend schnell durchgeglotzt, höchst amüsant! Klar, alles völlig over the top in diesem düsteren Cyberpunk-Szenario, alles kaputt, dystopisch, die halbe Bevölkerung besteht anscheinend aus Bordsteinschwalben, etc... Dauernd Gewalt, Sex, möglichst viel kranker Scheiss, und obendrein ständig betont arschcoole Sprüche! laugh.gif Süffiger geht's nicht mehr, da wird ganz schamlos geklotzt, in jeder Beziehung! mrgreen.gif Manche Sachen sind ein bisschen zum schämen, gerade gegen Ende der Staffel. Die Sache mit der sadistisch veranlagten, völlig durchgeknallten Schwester, nun jaaaaa...! laugh.gif Groschenroman hoch drei. Aber wenn man damit leben kann, bleibt ne schöne SciFi-Transhumanismus-Kriminalgeschichte übrig, und das vor absolut spektakulärer Kulisse. Alles gut durchdacht und mörderisch spannend und wirklich lieblich anzuschauen. Freue mich auf Staffel Zwo! smile.gif Her damit! Netflix ist rehabilitiert! laugh.gif

Oh, gibt ja noch andere Serien... TWD habe ich aufgeschoben und warte, bis die neueste Staffel auf Netflix erscheint. Ich kann es einfach nicht mehr sehen... Hängt mir komplett zum Hals raus.

OitnB ist fertig, sinnvollerweise. Ist echt ok, obwohl sicher noch manche Staffel hätte gedreht werden können. Aber die Macher hatten wohl ein Einsehen und gerade die Kurve noch gekriegt. Auch die letzte Staffel hat ihre Momente, aber richtig nötig war sie nicht mehr, es gibt da und dort schon Gähn-Momente. Immerhin kein finales Fiasko wie bei GoT. Die Story läuft einfach aus, die Charaktere gehen ihres Weges bzw. bleiben im Knast, und weiter geht der Trott. Kann man so machen. wink.gif Alles in allem eine echt schöne Serie, die zurecht voll eingeschlagen hat.

Mit Staffel 2 von Westworld konnte ich absolut nix anfangen und habe abgebrochen. Muss es nochmals versuchen... Seltsam... ph34r.gif Dabei war die erste Staffel echt ein Genuss. Rätselhaft! wink.gif
  zum Forum: Serien · zum Beitrag: #144000 · Antworten: 551 · Aufrufe: 61.330

Voivod
Geschrieben: 29. Aug 2019, 23:33


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.352
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21


Unreal... kiff.gif blink.gif mellow.gif

unsure.gif

I made it. smile.gif
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #143998 · Antworten: 2730 · Aufrufe: 189.280

Voivod
Geschrieben: 21. Aug 2019, 17:56


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.352
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21


^Netflix rotzt jede Woche ne Serie mit zwar gutaussehenden, aber zutiefst neurotischen Rotzlöffeln auf den Markt, egal welches Genre. Immer der gleiche Trash. Mal geht's um Vampire, mal um Zombies, mal um Hexen, mal um Superhelden, diesmal spielt der Quark halt auf einem Raumschiff. Muss wohl in den sauren Apfel beißen und zu Amazon/Sky gehen. Wegen den zwei, drei guckbaren Serien auf Netflix lohnt sich ein Abo nicht mehr und man fühlt sich schmutzig, weil man diesen dümmlichen Schrott auch noch finanziert.
  zum Forum: Serien · zum Beitrag: #143995 · Antworten: 551 · Aufrufe: 61.330

Voivod
Geschrieben: 20. Aug 2019, 19:35


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.352
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21


Juhu, neue SciFi-Serie auf Netflix, "Another Life", die Tante aus Battlestar Galactica als Captain. Klassische Prämisse, alles gut. *begeistert bin*

Wie kann man das so verhunzen, Netflix? In der ersten Folge gibt es schon mal ne hanebüchene Erklärung, dass die Crew aus Twentysomethings bestehen MUSS, bis auf den Captain. Die Crewmitglieder zeigen allerdings maximal die Reife von 12-Jährigen und lümmeln blasiert in den Sesseln rum und machen auf cool. Sollen aber die Besten der Welt sein, sorgfältig ausgewählt für diese alles entscheidende Weltrettungsmission!

Grauenhafte Dialoge, erbärmliche Schauspieler, hanebüchener Plot. Jede Trash-Serie aus den 90ern hatte mehr Klasse. Spinnt ihr, Netflix? Kein Wunder, will niemand mehr klassische SciFi sehen. Dagegen ist ja sogar "Nightflyers" eine Offenbarung.

1/10, Punkt wegen der immer noch erstaunlich knackigen Starbuck.
  zum Forum: Serien · zum Beitrag: #143993 · Antworten: 551 · Aufrufe: 61.330

Voivod
Geschrieben: 20. Aug 2019, 15:16


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.352
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21


Season 4 ist noch nicht mal gelaufen und kommt erst Ende Jahr, aber Season 5 schon bestätigt! smile.gif I am pumped, wieder mal! smile.gif
  zum Forum: Serien · zum Beitrag: #143992 · Antworten: 48 · Aufrufe: 5.395

Voivod
Geschrieben: 8. Aug 2019, 06:38


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.352
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21


^What a time to alive! smile.gif
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #143980 · Antworten: 2730 · Aufrufe: 189.280

Voivod
Geschrieben: 6. Aug 2019, 17:41


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.352
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21


I'm PUMPED! kiff.gif Noch wenige Stunden bis zur neuen Single. *komplett abdreh* PUMPED sog' i...!!!
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #143973 · Antworten: 2730 · Aufrufe: 189.280

Voivod
Geschrieben: 6. Aug 2019, 09:15


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.352
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21


Lebt Jean-Luc noch? unsure.gif
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #143972 · Antworten: 5026 · Aufrufe: 279.522

Voivod
Geschrieben: 1. Aug 2019, 21:31


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.352
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21


^Ich werde es spielen, immerhin habe ich jetzt doch ein paar Level Doom 2016 unfallfrei gemeistert. Obwohl, im rechten Arm ist da so ein Ziehen, irgendwas mit der Sehne. blink.gif laugh.gif

Zeit für eine Pause vom Shooter-Stress. Divine Divinity 2 ist so gross und so komplex, ziemlich krass. Da kann man soviel Zeug machen... blink.gif Sicher 30 h gespielt, aber ich stolpere eigentlich immer noch wie ein Idiot durch die Gegend.
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #143966 · Antworten: 1087 · Aufrufe: 143.124

Voivod
Geschrieben: 31. Jul 2019, 12:21


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.352
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21


^Stimmt schon, dass da wohl dieselben Figuren mitwursteln, aber Michael Chabon ist immerhin der Obermotz von ST:P, und er hat ein nettes Palmares. Dem traue ich schon zu, dass er es nicht komplett vergeigt. wink.gif *vorsichtig optimistisch bin*
  zum Forum: The Next Generation · zum Beitrag: #143961 · Antworten: 39 · Aufrufe: 3.136

Voivod
Geschrieben: 31. Jul 2019, 06:14


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.352
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21


Ich versuche Doom von 2016 zu zocken, aber das geht mir alles zu hurtig! Ich sterbe tausend Bildschirmtode. Und Wolfenstein habe ich mir auch noch geholt, oje... Und Prey... Aber zumindest sehen diese neueren Shooter suuuuper aus. Habe mich immer noch nicht an 4k gewöhnt und schon gar nicht satt gesehen.

Aber besser meine gemütlichen Rollis zocken, ist altersgerechter... unsure.gif laugh.gif
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #143958 · Antworten: 1087 · Aufrufe: 143.124

Voivod
Geschrieben: 31. Jul 2019, 06:05


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.352
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21


^Bin ebenfalls etwas optimistischer als auch schon nach Trailer und den Infos, die da so durchsickern. Dieser Chabon scheint sich mehr zu überlegen als Kurtzman &Co. und generell liebevoller mit Trek umzugehen als die Leute hinter all dem bunten Holper-Trek, das uns seit VOY kredenzt wurde. Mal gucken...
  zum Forum: The Next Generation · zum Beitrag: #143957 · Antworten: 39 · Aufrufe: 3.136

Voivod
Geschrieben: 16. Jul 2019, 07:06


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.352
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21


Divinity: Original Sin, zweiter Teil. Suuuuuper Sache, wahnsinnig gutes Roli alter Schule. Die Entwickler werkeln gerade an Baldurs Gate 3! kiff.gif Jan Jansen, Minsc und Bo... Freue mich schon auf ein Wiedersehen mit den Recken. Unglaublich, dass doch noch eine Fortsetzung kommt nach gefühlt 50 Jahren Wartezeit. Aber die Erwartungen sind natürlich extrem, das ist eine gewaltige Aufgabe.

Vom Überklassiker Vampire:The Masquerade kommt tatsächlich auch ne Fortsetzung nächstes Jahr, dazu noch zwei, drei andere Hochkaräter wie Cyberpunk, etc... Das wird möglicherweise ein tolles 2020 für Roli-Freaks mit vielen, vielen durchzockten Nächten.

Mit Witcher 3 komme ich auch auf dem PC nicht voran, muss mich endlich mal reinknien. Das Star Control-Remake wartet auch noch auf der Platte, ich liebe den uralten zweiten Teil.

Es gibt einfach zuviele Spiele, und etwas ältere bekam man zur richtigen Zeit quasi geschenkt während dem Steam Sale. Mal hundert Euro klug investiert, und man hat eigentlich für ein Jahr genug Stoff, um sich ins Koma zu zocken. wink.gif
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #143939 · Antworten: 1087 · Aufrufe: 143.124

374 Seiten V   1 2 3 > » 

New Posts  Neue Antworten
No New Posts  Keine neuen Antworten
Hot topic  Beliebtes Thema (neu)
No new  Beliebtes Thema
Poll  Umfrage (neu)
No new votes  Umfrage
Closed  Geschlossenes Thema
Moved  Verschobenes Thema
 

RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 24. January 2020 - 00:47