IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
7.11 Parallelen / Parallels, Sternzeit 47391,2
Folgenbewertung
Du kannst das Ergebnis dieser Abstimmung erst nach der Abgabe deiner Stimme ansehen. Bitte melde dich an und stimme ab um das Ergebnis dieser Umfrage zu sehen.
Abstimmungen insgesamt: 2
Gäste können nicht abstimmen 
Adm. Ges
Beitrag 28. Sep 2011, 14:19
Beitrag #1


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.420
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Worf kehrt siegreich von einem Bat'leth-Wettkampf zur√ľck. Zun√§chst ist alles normal, doch w√§hrend seiner √úberraschungsgeburtstagsfeier wird ihm pl√∂tzlich schwindlig und die Situation hat sich ver√§ndert. Als sich jedoch immer mehr Dinge ver√§ndern, wird Worf skeptisch. Es stellt sich heraus, dass er zwischen den verschiedenen Quanten-Zeiten springt und sich dabei immer weiter von seiner urspr√ľnglichen Zeitlinie entfernt. Ausgel√∂st werden die Spr√ľnge durch Geordis Visor. In der letzten Version, die er erreicht, ist er mit Deanna Troi verheiratet und hat zwei Kinder mit ihr, w√§hrend Alexander nicht existiert. Zudem ist Riker Captain der Enterprise, da Picard Wolf 359 nicht √ľberlebt hat. Worf ist 1. Offizier und Wesley steht an der taktischen Station.

Die Enterprise findet eine Singularit√§t als Ursprung und scannt diese, als sie von einem bajoranischen Schiff angegriffen wird. Die Bajoraner haben die Cardassianer besiegt und sind nun selbst zu einer agressiven Gro√ümacht aufgestiegen. Durch den Angriff expandiert die Singularit√§t und weicht die Barriere zwischen den Quantenzeiten auf, sodass sich der Sektor nach und nach mit Enterprises f√ľllt. Darunter befindet sich auch die "richtige" Enterprise von Worf, die nun das passende Shuttle schickt, mit dem Worf erneut durch die Singularit√§t fliegen muss, um diese zu versiegeln. Auf dem Weg dorthin wird das Shuttle von einer der Enterprises angegriffen, die eine R√ľckkehr um jeden Preis verhindern will, da in ihrem Zeitrahmen die Borg die F√∂deration besiegt haben. Beim Versuch die Waffen gezielt au√üer Gefecht zu setzen, wird diese Enterprise durch ihre starken Sch√§den zerst√∂rt.

Nach dem Durchfliegen der Singularit√§t befindet sich Worf wieder zum Zeitpunkt vor der Ankunft auf der Enterprise. Alles scheint repariert. In seinem Quartier trifft er diesmal jedoch keine √úberraschungsparty an. Daf√ľr ist Troi da, die jedoch nicht mit ihm verheiratet ist. Worf macht sie kurzerhand zu Alexanders Ersatzmutter und l√§d sie zum Abendessen ein. Als Analogie erk√§rt er Deanna, dass sie als Ersatzmutter quasi seine Stiefschwester w√§re, womit sie ihm erkl√§rt, dass ihre Mutter damit seine Stiefmutter w√§re.

Kritik: Ich liebe diese Folge. Sie macht einfach Spaß beim Zugucken. Daher vergebe ich trotz der einen oder anderen kleineren Umstimmigkeit 14 Punkte.

----------------------------------------
13 Punkte - Angriff der Borg (2)
09 Punkte - Indeskretionen
10 Punkte - Das Interface
13 Punkte - Der Schachzug (1+2)
09 Punkte - Traumanalyse
09 Punkte - Ort der Finsternis
11 Punkte - Kontakte
10 Punkte - Die Raumkatastrophe
12 Punkte - Soongs Vermächtnis
14 Punkte - Parallelen


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 28. Sep 2011, 21:00
Beitrag #2


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.387
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Unstimmigkeiten? Ich frage mich ja immer noch, welchen Grund es auf der Parallel-Enterprise gegeben haben k√∂nnte, die extra Sessel auf der Br√ľcke abzubauen. biggrin.gif

Die Folge ist nat√ľrlich nahezu perfekt. Ich l√§stere ja oft und gerne √ľber den ollen Brannon Braga, aber zu seiner Zeit vermochte er es wunderbar, nahezu irrsinnige Plots zu den bizarrsten Folgen zusammenzuschrauben (Sollte ich mir eventuell mal seine neue Serie "Terra Nova" geben? Mal sehen.). Ich meine, allein in dieser Folge gab es ein militantes Bajoraner-Gro√üreich, Geordis Tod, Wesleys R√ľckkehr (die ich schon wieder v√∂llig verschwitzt hatte. 'Ne l√§ngere Trekpause zwischendurch z√§hlt sich manchmal wirklich aus.), Milliarden Enterprises auf einmal und nicht zuletzt das Traumpaar Worf/Deanna. (Gut, letzteres w√§re vielleicht besser ein einmaliger, seltsamer Trip in Bragas Hirn geblieben, aber daf√ľr kann "Parallels" ja nix.) Dass diesem Irrsinn tats√§chlich eine in sich logische Geschichte zugrundeliegt, das war seinerzeit Bragas gro√üe St√§rke.

Na gut, bis auf Datas erkl√§rendes Technobabble. Das klang wie etwas, das Doc Brown in "Zur√ľck in die Zukunft" h√§tte sagen k√∂nnen. biggrin.gif


(Endlich mal:) Die volle Punktzahl.




THE (7th) SEASON SO FAR
Descent (2) - 8
Liaisons - 9
Interface - 9
Gambit (1) - 13
Gambit (2) - 11
Phantasms - 8
Dark Page - 9
Attached - 12
Force Of Nature - 8
Inheritance - 10
Parallels - 15


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 19. September 2019 - 03:12