IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

504 Seiten V   1 2 3 > » 

Adm. Ges
Geschrieben: 12. Jul 2020, 22:24


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.486
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2


Klingt makaber, aber ich glaube, die Serie muss ich mir mal angucken. wink.gif

Und nachdem es nun gar eine Initiative gibt, die fordert "meinen" U-Bahnhof umzubenennen, werde ich mir jetzt mal das passende Buch vornehmen. Denn "Onkel Toms Hütte" hieß ein Berliner Ausflugslokal der 30er Jahre, dessen Betreiber Thomas hieß und den Namen in Anspielung auf den Buchtitel vergab. Letztendlich erhielt das gesamte Quartier um die Onkel-Tom-Straße diesen Namen und so auch der U-Bahnhof. Also eigentlich eine schöne Berliner Geschichte, wäre da nicht die negative Konnotation für "Onkel Tom", die aus dem Buch hervorgegangen ist und nun in der Rassismusdebatte hochgespült wurde, nachdem es nun schon seit Jahren Streit um die "Mohrenstraße" und den gleichnamigen U-Bahnhof gibt. Die BVG griff da vor zwei Wochen ins Klo, als sie meinte in der naheliegenden Glinkastraße einen passenden Ersatz gefunden zu haben. Blöd, dass dem nun aber Antisemitismus unterstellt wird. Die Alternativen: Mauerstraße, Ziethenplatz, Wilhelmstraße/-platz klingen auch nicht gerade verlockend.
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #144345 · Antworten: 7243 · Aufrufe: 650.743

Adm. Ges
Geschrieben: 10. Jul 2020, 23:47


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.486
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2


Ich stelle fest, ich habe etwas mit Hertha gemeinsam. Beide führen wir die zweite Tabellenhälfte an. wink.gif Union punktgleich mit dem schlechteren Torverhältnis sicher die Überraschung der Saison. Es mir natürlich ein Hochgenuss, dass sie die Düsseldoofen am letzten Spieltag noch in die 2. Liga geschossen haben und damit Werder die Relegation und letztlich den Verbleich in der 1. Liga ermöglicht haben.
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #144339 · Antworten: 1248 · Aufrufe: 119.109

Adm. Ges
Geschrieben: 10. Jul 2020, 23:35


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.486
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2


Warrior Nun sagt mir gar nichts. Ich bin aber auch weit entfernt von "up to date".

Aktuell bin ich bei Staffel 2 von Farscape angekommen, nachdem ich mir für Picard "Prime" zugelegt habe. Irritierenderweise gibt es Farscape nur auf englisch, obwohl die ersten Staffeln synchronisiert wurden. Macht nichts, nervig ist nur, dass mein TV-Endgerät sich die Einstellungen nicht serienmä?Ÿig merken kann und ich daher die Untertitel immer ein und für andere Serien ausschalten muss. Eingeschoben hatte ich Shatners "The Captains"/Close up und zudem läuft das Friends rewatch. Da stecke ich in Staffel 4 und hab heute nach einer etwas längeren Pause mal wieder weiter gemacht.

In den Kumpelrunden ist Better call Saul inzwischen in Staffel 5 angekommen. Nach Babylon Berlin Staffel 3 geht es mit Man in the High Castle weiter. Und beim anderen Kumpel ist Star Wars durch. Im Anschluss folgenden die Hungerspiele und jetzt ist Herry Potter dran.

PS: Nervig war nat?rlich der Zeitraum, als die Kumpelrunden nicht erlaubt waren. Kein Wunder, dass ich da jetzt bei Friends mal ne Pause brauchte. wink.gif
  zum Forum: Serien · zum Beitrag: #144338 · Antworten: 561 · Aufrufe: 70.500

Adm. Ges
Geschrieben: 4. Jul 2020, 23:37


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.486
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2


Danke.

Heute durfte ich nun endlich mal wieder Straßenbahn fahren. Mein Fazit: Die Maskenpflicht wird sehr unterschiedlich akzeptiert. Ich hatte Fahrten, da trug fast keiner eine und auf anderen Fahrten trugen sie fast alle. Ich würde behaupten, die größte Gruppe der "Muffel" sind junge Leute. Also ausgerechnet die, von denen die größte Ansteckungsgefahr ausgeht, weil die Krankheit häufig asymptomatisch verläuft.
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #144329 · Antworten: 7243 · Aufrufe: 650.743

Adm. Ges
Geschrieben: 30. Jun 2020, 23:42


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.486
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2


Wow! Ich hab seine Sonett-Lesungen auf Twitter verfolgt und vor kurzem Shatners "The Captains" und "Captains Close up" gesehen. Da hat Stewart schon ein paar interessante Storys erzählt. Ich denke das wird verdammt lesenswert.
  zum Forum: Allgemeine Diskussionen · zum Beitrag: #144327 · Antworten: 67 · Aufrufe: 3.869

Adm. Ges
Geschrieben: 22. Jun 2020, 20:41


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.486
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2


ZITAT(Mad Hatter @ 22. Jun 2020, 14:59) *
Ui Ges, was macht der Zahn, biste ihn los? Schnelles Genesen smile.gif


Jup. 25 Minuten saß ich heute auf dem Stuhl. Auch im Abgang hat er es nicht einfach gemacht und ist schön zerbröselt. Wollte ihn eigentlich als Andenken mitnehmen, hab aber nur die Krone bekommen. Der Rest war 3D-Puzzle mit Fehlteilen (abgesaugt). Nun hoffe ich, dass es das auf der Seite war und die Entzündung auch tatsächlich zurückgeht und sich nicht im Kiefer festsetzt. Auf der anderen Seite steht mir der ganze Spaß nun auch bevor, denn auch dort ist die Wurzel des behandelten Zahns entzündet. Aber jetzt habe ich erstmal wieder einen Monat abzuwarten, bevor der Erfolg der heutigen Extraktion bewertet wird und wir dann entscheiden wie es weiter geht.
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #144323 · Antworten: 7243 · Aufrufe: 650.743

Adm. Ges
Geschrieben: 13. Jun 2020, 23:20


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.486
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2


ZITAT(felix @ 9. Jun 2020, 21:42) *
Ok, in der war ich tatsächlich noch nie. Aber sieht ja so aus als könnte sie sich durchaus für n sommerwochenendausflug mit den Kids anbieten, bei der Umgebung.

Und Glückwunsch dass du mein verunglücktes smartphonegeschreibsel entziffern konntest. wink.gif


Ja, definitiv. Die Wanderung am Kalksee entlang zur Woltersdorfer Schleuse hab ich schon ein paar Mal gemacht. Die kann ich auf jeden Fall empfehlen. Aktuell bin ich am 4.7. und 18.7. mit einem Tagesdienst bestückt. Unter dem Vorbehalt, dass ich nach dem Zahn ziehen in einer Woche dann diensttauglich bin.
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #144319 · Antworten: 7243 · Aufrufe: 650.743

Adm. Ges
Geschrieben: 9. Jun 2020, 18:04


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.486
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2


ZITAT(felix @ 7. Jun 2020, 21:41) *
ZITAT(Adm. Ges @ 1. Jun 2020, 23:46) *
Ja, bin meiner Heimat treu geblieben und fahre nebenberuflich auch noch Straßenbahn. Vollzeit arbeite ich beim roten Riesen in der Baubetriebsplanung und da mein Urlaub vorbei ist, sollte ich jetzt langsam ins Bett gehen. wink.gif

Cool! Ich gucke schon immer wenn ich tram fahrenibbichnfich am Steuer sehr, falls ich dich überhaupt noch erkennen würde... Passiert aber eh nicht mehr so oft. Welche Linie?

Linie 88: www.srs-tram.de Stand aktuell Anfang Juli wieder.
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #144316 · Antworten: 7243 · Aufrufe: 650.743

Adm. Ges
Geschrieben: 1. Jun 2020, 22:46


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.486
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2


Ja, bin meiner Heimat treu geblieben und fahre nebenberuflich auch noch Straßenbahn. Vollzeit arbeite ich beim roten Riesen in der Baubetriebsplanung und da mein Urlaub vorbei ist, sollte ich jetzt langsam ins Bett gehen. wink.gif
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #144313 · Antworten: 7243 · Aufrufe: 650.743

Adm. Ges
Geschrieben: 29. May 2020, 10:01


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.486
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2


Ich auch nicht - wobei ich diese Woche Urlaub habe, bevor ich den Sommer dann durch-homeoffice'.
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #144311 · Antworten: 7243 · Aufrufe: 650.743

Adm. Ges
Geschrieben: 26. May 2020, 10:40


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.486
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2


Aktuell ist es hier mal wieder extrem ruhig. Wo seid ihr alle? Corona hat doch vielen Menschen mehr Zeit gebracht. wink.gif
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #144307 · Antworten: 7243 · Aufrufe: 650.743

Adm. Ges
Geschrieben: 20. May 2020, 23:10


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.486
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2


Vielen Dank. Ich habe im kleinen familären Rahmen gefeiert.
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #144304 · Antworten: 2256 · Aufrufe: 264.937

Adm. Ges
Geschrieben: 17. May 2020, 13:21


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.486
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2


Ich freue mich auch sehr. Anson Mount konnte mich (im Gegensatz zu den Drehbüchern) überzeugen. Da liegt auch meine größte Befürchtung: So lange die selben Köpfe dahinter stecken, die es bisher bei DISCO und Picard 'vermurkst' haben, bin ich sehr skeptisch, lasse mich aber natürlich gerne überraschen und die Ankündigungen geben mir da zumindest einen kleinen Hoffnungsschimmer. Eine zweite Trek-Serie neben "The Orville" wäre toll. wink.gif

Bill Shatner könnte man gar eine Gastrolle als Grandpa Kirk verpassen. Für Vater George Kirk dürfte er inzwischen zu alt sein. tongue2.gif
  zum Forum: Allgemeine Diskussionen · zum Beitrag: #144302 · Antworten: 9 · Aufrufe: 404

Adm. Ges
Geschrieben: 10. May 2020, 22:44


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.486
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2


Und Lex, wie war es? Corona-tauglich gefeiert? wink.gif
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #144294 · Antworten: 2256 · Aufrufe: 264.937

Adm. Ges
Geschrieben: 16. Apr 2020, 23:33


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.486
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2


Mal wieder etwas für Belebung sorgend, wünsche ich unserem Birger noch alles Gute! Nimm nicht zu viel Corona zu dir. wink.gif
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #144288 · Antworten: 2256 · Aufrufe: 264.937

Adm. Ges
Geschrieben: 28. Mar 2020, 18:30


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.486
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2


ZITAT(Aran @ 28. Mar 2020, 12:45) *
Zumindest mal etwas erwähnen. „Mit Chakotay hats nicht lange gehalten, weil doofe Fernbeziehung“ - „Alle anderen versetzt, daher kaum Kontakt“. Sowas in der Richtung. Muss nichts weltbewegendes sein. Etwas Gossip halt.


In der Tat. Man hat es ja auch so 'geschafft' massenhaft Schnipsel einzustreuen, da wäre es ein Leichtes gewesen einen Satz hier oder da zu platzieren. Aber villeicht wollte man sich das auch für Staffel 2 aufheben. Einen Captain Harry Kim zu erwähnen oder gar auftreten zu lassen, wäre nur konsequent und eine nette Ergänzung zum Dauer-Ensign. wink.gif Aber wahrscheinlich muss man froh sein, dass da nix weiter kam. Maddox, Icheb und Hugh tat die Teilnahme ja nicht ganz so gut.

Mein Fazit bleibt: Über die Staffel hinweg vieles besser gemacht, als bei Discovery, aber letztendlich von der Storyline her genauso mau. Und keine Folge ohne Bodycount ist für eine Serie die "Picard" heißt, irgendwie ein Armutszeugnis.
  zum Forum: The Next Generation · zum Beitrag: #144279 · Antworten: 130 · Aufrufe: 8.888

Adm. Ges
Geschrieben: 28. Mar 2020, 00:32


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.486
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2


Das war einfach nur Murks. In der Tat bot das Finale noch den einen oder anderen Trek-Moment, der mir Freude bereitet hat, aber den ganzen verzapften Unsinn macht es trotzdem wenig erträglich. Btw. meine ich selbst im "großen Feind" eine Hommage/Easteregg entdeckt zu haben: Als da diese komischen Tentakel aus dem Wurmloch kamen, war da vorne eine Zange dran. Erinnerte mich irgendwie spontan an die Folge "In den Subraum entführt".

Ansonsten war es hoffentlich wirklich das letzte Auftreten von "Data". Auch wenn sich die Maske Mühe gegeben haben mag, so passt Spiner einfach nicht mehr in die Rolle.
  zum Forum: The Next Generation · zum Beitrag: #144275 · Antworten: 130 · Aufrufe: 8.888

Adm. Ges
Geschrieben: 20. Mar 2020, 22:48


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.486
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2


Nicht Fisch, nicht Fleisch. Der böse Endgegner erwartet uns (vielleicht). Brent Spiner spielt einmal mehr einen Sprössling der Familie Soong. Was bei Enterprise eine nette Hommage war, ist jetzt einfach nur abgelutscht und wirkt so, als hätte man sich nicht getraut Lore wiederzubeleben.

Zur Klimax der Staffel sind nun (fast) alle Protagonisten an einem Ort zusammengeführt. Mal gucken...
  zum Forum: The Next Generation · zum Beitrag: #144265 · Antworten: 130 · Aufrufe: 8.888

Adm. Ges
Geschrieben: 16. Mar 2020, 00:23


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.486
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2


ZITAT(Voivod @ 12. Mar 2020, 21:57) *
^Small Universe-Syndrom halt! wink.gif Saudoof, aber eben... Macht trotzdem gute Laune, der Picard. In DISCO wäre das ein Grund zum Randalieren! mad.gif Aber hier? Schwamm drüber! unsure.gif wink.gif


Definitiv kein Schwamm drüber. Nachdem mich Folge 7 ein wenig versöhnt hat, kam jetzt nur ein "das ist jetzt nicht deren Ernst" nach dem anderen.

Ja, storytechnisch geht es gut voran, aber erneut fühlte ich mich ständig an irgendwelche anderen Serien/Universen erinnert, nur nicht an Star Trek. An einer Stelle hätten sie glatt das Battlestar Intro einblenden können. "Cylons were created by man. They evolved. They rebelled. There are many copies. And they have a plan."

Nachdem ich mich zuletzt noch freute, dass Oh wirklich Vulkanierin ist, nun die Ernüchterung. Und Nareks Schwester hatte kurze Ansätze von Tiefgang in der Figur, verfiel dann aber doch wieder ins Bösewicht-Schema-F.

Raffi Holmes war nett anzusehen und schön war es etwas mehr Hintergrund von Rios zu erfahren, aber der Holo-Kindergarten war einfach nur lächerlich.
  zum Forum: The Next Generation · zum Beitrag: #144259 · Antworten: 130 · Aufrufe: 8.888

Adm. Ges
Geschrieben: 7. Mar 2020, 00:14


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.486
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2


Ich schließe mich Aran weitgehend an. Die Storyline um Hugh war weitgehend überflüssig und Miss Romulus weiterhin einseitig böse und extrem blass. Auf der Habenseite: Commodore Oh ist wirklich Vulkanierin und keine verkappte Romulanerin. Die Sonnenbrille war trotzdem quatsch. Für einen kurzen Augenblick dachte ich, sie setzt sie Jurati auf - quasi als Videobrille. Das hätte der dämlichen Brille einen Sinn gegeben und den Übergriff auf Jurati - und genau das war es, was folgte, unnötig gemacht.

Und trotz dieser Kritik die wohl beste Folge seit dem Pilotfilm. An den Szenen auf Nepenthe hab ich eigentlich nichts auszusetzen und konnte sie wunderbar genießen. Kestra und Soji interagieren wunderbar, aber erneut geht es leider nicht ohne Tragik im Hintergrund. Ich finde es so schade, dass die Schreiber von Picard ständig nur dunkle Seiten präsentieren, auch wenn es an dieser Stelle gut in den Plot passt und erklärt, warum Familie Troi äh Riker gerade auf diesem Planeten gesiedelt hat. Das Quintett hat in mir jedenfalls eine Menge Trek-Gefühle wiedererweckt und denn Irrsinn der anderen beiden Plots gut ausgeblendet.
  zum Forum: The Next Generation · zum Beitrag: #144252 · Antworten: 130 · Aufrufe: 8.888

Adm. Ges
Geschrieben: 5. Mar 2020, 23:57


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.486
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2


Hallo die Waldfee. Alles Gute Matt!
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #144249 · Antworten: 2256 · Aufrufe: 264.937

Adm. Ges
Geschrieben: 2. Mar 2020, 01:09


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.486
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2


So, Häkchen dran. Folge gesehen. Das ging dann tatsächlich doch schon eher in Richtung Star Trek (wie ich es empfinde), als letzte Woche. Die Szenen mit Hugh und Picard waren grandios. Die Einleitung mit dem Schwindelgefühl hätte man vielleicht etwas kürzen können, aber sonst hat es gepasst. Die Szenen zwischen Narek und Soji fand ich dieses Mal auch ok, während die Szenen zwischen ihm und seiner Schwester weiterhin überflüssig wirken. Seinen komischen "Spielzeugwürfel" würde ich als Referenz an Nemesis sehen.

Der junge Elrond äh Elnor ist weiterhin komplett deplatziert. Dr. Jurati bietet theoretisch einige Entwicklungsmöglichkeiten und Spannungspotenzial. Einziges Problem: Ich nehme es der Figur (bisher) nicht ab. Tatsächlich verstört oder eiskalt berechnend? Vielleicht die heimliche Gegenspielerin von Picard? Wir werden sehen. Raffi finde ich zwar in sich konsistent geschrieben, aber viel zu übertrieben. Ich finde sie am Besten, wenn sie agieren kann - wie beim "Anruf", um J-L den Diplomatenstatus zu besorgen.

Gab es eigentlich schon eine Folge ohne Tote?
  zum Forum: The Next Generation · zum Beitrag: #144242 · Antworten: 130 · Aufrufe: 8.888

Adm. Ges
Geschrieben: 27. Feb 2020, 21:19


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.486
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2


Klar ist hier noch jemand anwesend. smile.gif

Ich bin nach wie vor mit Pokemon Go unterwegs. Fördert die Bewegung und hat dafür gesorgt, dass ich ein paar Leute aus der Umgebung kennengelernt habe.
  zum Forum: Outer Trek · zum Beitrag: #144238 · Antworten: 1089 · Aufrufe: 157.689

Adm. Ges
Geschrieben: 16. Feb 2020, 23:37


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.486
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2


Gibt es eigentlich irgendein Genre, das noch nicht verwurstet wurde? Immerhin, diesmal keine Motorrad-Gang. Dafür ganz tief im Herr der Ring-Elbenland. Die Crew der Serenity findet sich auch so langsam zusammen. Mysteriöse Ranger erinnern an Babylon 5. Und überhaupt wirkte jeder Teil der Handlung wie "irgendwo schon mal gesehen". Aber es war auch dieses Mal wieder kurzweilig und vielleicht sehen wir beim nächsten Mal den Todesstern, wenn Indiana Picard wieder forscht. wink.gif
  zum Forum: The Next Generation · zum Beitrag: #144225 · Antworten: 130 · Aufrufe: 8.888

Adm. Ges
Geschrieben: 12. Feb 2020, 00:25


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.486
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2


ZITAT(Aran @ 11. Feb 2020, 00:03) *
@Ges

Warp im Sol-System ist doch absolut canon, zumindest wird das äußerst unterschiedlich im Trek-Universum gehandhabt. Schau dir die NX-01 im ENT-Vorspann an. Die geht da auch im erdnahen Raum auf Warp. Ist jetzt also keine Erfindung von PICARD.


Einen Fehler zu wiederholen macht es nicht besser. wink.gif Einerseits heißt es, in Sonnensystemen dürfe nicht auf Warp beschleunigt werden, andererseits hat man sich daran nicht wirklich konsequent gehalten. Picard hat jetzt also nur den Makel es wiederholt zu haben - ohne, dass es für die Story notwendig ist. Aber das ist lediglich eine Randnotiz.
  zum Forum: The Next Generation · zum Beitrag: #144214 · Antworten: 130 · Aufrufe: 8.888

504 Seiten V   1 2 3 > » 

New Posts  Neue Antworten
No New Posts  Keine neuen Antworten
Hot topic  Beliebtes Thema (neu)
No new  Beliebtes Thema
Poll  Umfrage (neu)
No new votes  Umfrage
Closed  Geschlossenes Thema
Moved  Verschobenes Thema
 

RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 16. July 2020 - 16:55