Druckversion des Themas

Hier klicken um das Topic im Orginalformat anzusehen

Trek BBS _ Merchandising _ Star Trek DVD-Abo Abzocke

Geschrieben von: der chefredakteur 21. Feb 2007, 11:51

Hi Leute!

Kennt ihr das schon:

> "Star Trek"-Sammleredition

Fans, die sich bisher keine der "Star Trek"-Staffel Boxen zugelegt
haben, können sich nun auf etwas Neues freuen.

Denn seit dieser Woche neu im Zeitschriften- und Bahnhofsbuchhandel
gibt es "Star Trek - Die Sammler Edition" (Magazin mit Infos plus DVD).
Ausgabe 1 enthält den achten Film der "Star Trek"-Film-Reihe: "Star Trek:
Der erste Kontakt".

Die Ausgabe 1 ist jetzt im Handel für 4,95 EUR erhältlich, die Ausgabe
2 wird die drei ersten Folgen der TV-Serie "The Next Generation"
beinhalten und 12,95 EUR kosten.
Nähere Informationen sind hier zu finden:
http://www.startrekdvd.de/
(we - Quelle: SF-Radio.net - www.sf-radio.net)

Die Infoblätter die dabei sind sehen aus wie ne optisch leicht überarbeitete Form der Fakten und Info Reihe von vor ein paar Jahren. Nur diesmal auch mit Making Of Teil und halt den DVDs.

In GB gibts das inzwischen auf für Classic:
http://www.startrekdvd.co.uk/

Ich würd da gerne nen Intro für die DTWE drüber schreiben. Hat das jemand schon gelesen und kann mir sagen, ob das wirklich die gleichen Texte wie bei den Fakten und Infos sind?

Ich würd den Leuten auch gerne mal die tatsächlichen Kosten vorrechnen: Halbjährlich insgesamt EUR 155,40 bei 2 Ausgaben im Monat! Man kriegt entweder nen Star Trek Film oder ne TNG DVD mit drei Folgen. Dh man muss für die gasammte Serie genau 777 Euro zahlen. Das ist ja teurer als die alten Staffelboxen und auch noch ohne Bonusmaterial. Was für ne Abzocke! So brauchen die fast drei Jahre für die ganze Serie und dann gehts bestimmt mit ner anderen ST Serie weiter. Diese offiziellen Infos waren ja auch schon reiner Humbug. Über 1000 Euro hat das Infozeugs damals insgesamt gekostet Die haben jede Schraube auf fünf Seiten beleuchtet und wenn ihnen nichts mehr eingefallen ist, dann haben die sich einfach was ausgedacht. Weyoun sammelt Batterien und so. Einfach Schwachsinn. Diesmal gibts aber deutlich weniger Rubriken. Wahrscheinlich haben sie auch gemerkt, dass das damals zu viel war.

Tschau

Simon

Geschrieben von: Adm. Ges 21. Feb 2007, 11:59

Hallo Simon,
das hab ich auch gleich gedacht, als ich das erste Mal die Werbung hörte. Erstmal dachte ich "wow, die ganze Serie" - die Filme hab ich ja schon komplett. Aber als ich dann den Preis gehört hab, war mir klar dass das nur ein teurer Spaß werden kann.

Ich sehe es ähnlich - man muss nicht jede Abzocke mitmachen. Ne neue deutsche Version der Enzyklopädie würde mir wesentlich besser gefallen, jetzt wo das Franchise gerade ruht wäre das doch ein guter Zeitpunkt.

Geschrieben von: Rusch 21. Feb 2007, 12:06

Hm, ich frage mich echt, wer das kaufen soll. Es gibt ja inzwischen die preisreduzierten TNG Boxen.

Geschrieben von: Warp5Project 21. Feb 2007, 12:46

Ich kopier einfach mal rüber, was ich in einem anderen Forum geschrieben habe:

[...] Aber mal ehrlich - wer kauft sich das? Die DVDs in den Staffelboxen sind mitlerweile wesentlich günstiger und dieses Magazin, das es dazu gibt (Neuauflage der Fakten und Infos? Die Grafik auf der Heftseite mit dem http://www.startrekdvd.de/feature01.php ist haargenau die gleiche, wie sie damals in den Fakten und Infos abgedruckt war. Soviel dazu.) braucht auch keine Sau, weil man die Infos auch kostenlos im Internet findet - Memory-Alpha und Konsorten sind da eigentlich unschlagbar. Abgesehen davon dürfte wohl a) der Preis bald steigen, weil b) das keiner kauft. Und mich würde es auch nicht wundern, wenn die Reihe über kurz oder lang eingestellt wird. Und dann hat man eine halbfertige Sammlung und einen ziemlichen Griff ins Klo getätigt wink.gif

Mein Tipp: Finger weg.

Geschrieben von: Ilyana 21. Feb 2007, 23:09

Hi, hi, dann muss ich mich wohl jetzt mal als einer der dummen outen, die drauf reingefallen sind. Ich hatte die Werbung im TV gesehen und dachte der Preis von €4,99 würde auch für die folgenden Hefte gelten. Habs dann später gemerkt als ich das Heft schon gekauft hatte. Die nächste Ausgabe können die sich schenken. Auf lange Sicht ist das echt ne teure Angelegenheit, die man überall sonst viel günstiger kriegt. Unter diesen Voraussetzungen tippe ich jedoch auch darauf, dass dieses Heft nicht lange überleben wird.

Geschrieben von: Adm. Ges 21. Feb 2007, 23:48

QUOTE (Ilyana @ 21. Feb 2007, 23:09)
Hi, hi, dann muss ich mich wohl jetzt mal als einer der dummen outen, die drauf reingefallen sind. Ich hatte die Werbung im TV gesehen und dachte der Preis von €4,99 würde auch für die folgenden Hefte gelten. Habs dann später gemerkt als ich das Heft schon gekauft hatte. Die nächste Ausgabe können die sich schenken. Auf lange Sicht ist das echt ne teure Angelegenheit, die man überall sonst viel günstiger kriegt. Unter diesen Voraussetzungen tippe ich jedoch auch darauf, dass dieses Heft nicht lange überleben wird.

Nuja, solange du nur die erste Ausgabe gekauft hast, gehts ja noch. Dann kannste uns ja mal aufklären, wie qualität und Umfang der DVD aussehen. Nur die deutsche Tonspur, oder wählbar? Die Dummen sind diejenigen, die sich auch die 2. und die 3. und X. Ausgabe kaufen werden...

Geschrieben von: Kobi 22. Feb 2007, 11:55

4,99 für Star Trek 8 liegt glaube ich gerade noch im Rahmen des günstigen, dann hört es aber auf.

Was ich auf der Homepage erkennen kann sieht übrigens tatsächlich so aus wie die dämlichen Fakten und Infos. Nur nicht auf buntem Papier gedruckt ... aber halt die großen Bilder, damit da wenig Text zu gedruckt werden muss.

Den Hintergrundteil habe ich bei den Fakten immer vermisst gehabt ...

Geschrieben von: Ilyana 23. Feb 2007, 01:20

QUOTE
Nuja, solange du nur die erste Ausgabe gekauft hast, gehts ja noch. Dann kannste uns ja mal aufklären, wie qualität und Umfang der DVD aussehen

Na ja, qualitätsmäßig ist die DVD eher bescheiden. Man kann zwar zwischen deutscher und englischer Tonspur wählen, aber die Tonqualität der deutschen Version ist vergleichsweise doch relativ schlecht. Auch mit dem Bildmaterial stimmt irgendetwas nicht. In den ersten Szenen erscheinen immer wieder kleine weisse Punkte im Bild, so ähnlich wie bei alten Filmen.
Vielmehr hat die DVD dann auch nicht zu bieten.

Unterstützt von Invision Power Board (http://www.invisionboard.com)
© Invision Power Services (http://www.invisionpower.com)