IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
1.14 - Die Legende von Dal'Rok / The Storyteller
Gute Geschichte?
Du kannst das Ergebnis dieser Abstimmung erst nach der Abgabe deiner Stimme ansehen. Bitte melde dich an und stimme ab um das Ergebnis dieser Umfrage zu sehen.
Abstimmungen insgesamt: 4
Gäste können nicht abstimmen 
Adm. Ges
Beitrag 1. Jan 2007, 23:24
Beitrag #1


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.405
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Die Folge hat einen klassischen Doppelplot. Auf der einen Seite sind O'Brien und Bashir auf Bajor, um ein Dorf zu retten. Auf der anderen Seite sind Sisko, Jake und Nog sowie ein nettes M├Ądel (ebenfalls von Bajor) die einen Konflikt l├Âsen muss.

Die Folge hat mir recht gut gefallen, insbesondere der Part auf der Station mit Odos Eimer. Und als ich sie das erste Mal sah, war nat├╝rlich noch der Bonus f├╝r das M├Ądel dabei. wink.gif


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Henning
Beitrag 1. Aug 2008, 16:02
Beitrag #2


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: TZN Manager
Beiträge: 629
Beigetreten: 12. November 03
Wohnort: Rotown
Mitglieds-Nr.: 125



Vor lauter Hitze konnte ich gestern Morgen um 6.15 Uhr nicht weiterschlafen. mad.gif Na ja, Zeit genug also, um eine weitere Folge zu gucken. Selbst danach konnte ich nicht wieder einschlafen... Wobei, so schlecht wie die davor war diese gar nicht.

Sch├Ân fand ich das A-B-C-Story-Format (Bashir & O'Brien auf Bajor; Sisko vermittelt; Jake & Nog machen junge Bajoranerin an). Die letzte Story hat mir von den dreien am besten gefallen, zeigt sie doch leichtherzig, dass nicht alle Kinder im 24. Jahrhundert kleine Wesleys sind...

Die andern beiden Storys befassen sich mit Bajor und erforschen die Verh├Ąltnisse auf dem Planeten n├Ąher; so weit so gut, schlie├člich haben wir seit dem Pilotfilm nicht viel ├╝ber die Zust├Ąnde auf Bajor erfahren oder mehr von dem Planeten gesehen.

Die Story, die auf der Station spielt, ist kurz, funktioniert aber. Sisko zeigt jungem M├Ądchen, dass F├╝hren ungleich Starrsinn ist und die angedeutete L├Âsung des Konflikts ist klassisch amerikanisch (= Freihandel baut Spannungen ab, verhindert Krieg und wird den Wohlstand der Beteiligten mehren).

Leider funktioniert der Ausflug "Star Treks" ins Mystery mit der Geschichte auf Bajor, immerhin die Hauptgeschichte der Folge, mal ├╝berhaupt gar nicht. Der Ansatz ist zun├Ąchst einmal sehr f├Âderationsuntypisch und daher f├╝r einen fremden Planeten gar nicht schlecht. Aber irgendwie nehme ich den Bajoranern w├Ąhrend der Folge ihre Naivit├Ąt und Ergebenheit in ihre selbstverschuldete Unm├╝ndigkeit nicht ab ÔÇô trotz der sehr ausgepr├Ągten Ader f├╝rs ├ťbernat├╝rliche, die das Volk beseelt. Vielleicht waren die Schauspieler zu schlecht. unsure.gif

Da ist also vor zwischen irgendwann und ewig Zwist im Dorf gewesen und anstatt die Ursachen zu ergr├╝nden und eine L├Âsung herbeizuf├╝hren, beschlie├čt der Dorfobermufti, seine Leute zu beschei├čen und erfindet ein Wolkenmonster, das nur durch das Erz├Ąhlen einer Geschichte besiegt werden kann, weil die dann wei├če Striche aus den K├Âppen der D├Ârflinge zieht und Richtung Wolkenmonster lenkt. blink.gif Aha. Und alle nehmen ihm das also ab? Und niemand geht da mal in den Wald und guckt nach, ob man das Ding vielleicht auch anders ausschalten kann, ohne dass es jedes Jahr f├╝nfmal wiederkommt? Aber nicht nur das: Nach zig Jahren kann immer nur noch ein einziger Typ diese Geschichte bringen und sein Lehrling kann's nach neun (excl.gif) Jahren Lehre immer noch nicht richtig. Versager. Und weil er seine Stelle nicht kriegt, will er gleich mal O'Brien t├Âten. Was er nat├╝rlich nicht schafft. (Das Motiv hab ich ihm ├╝brigens auch nicht abgenommen, au├čerdem sind die beiden danach wieder total dicke, als w├Ąr nix gewesen. Hallo!?) Niedertr├Ąchtiger Doppelversager.

Ein Tiefpunkt ist ├╝brigens auch die Verschlimmbesserung des Folgentitels im Deutschen. W├Ârtlich ├╝bersetzt w├Ąr "Der Geschichtenerz├Ąhler" viel treffender. Einziger Lichtblick: Eine Klasse Schauspielleistung von Meaney als O'Brien und die Entwicklung der Beziehung Bashir/O'Brien.

Eine 4+ wegen schlimmer Hauptstory, aber mit netter Nebenhandlung und ein wenig Charakterentwicklung.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 30. Jun 2011, 22:40
Beitrag #3


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.405
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Mich spricht die Folge noch immer an, auch wenn das Niveau eben typisch erste Staffel ist. Gerade der Miles/Julien-Teil ist in Hinblick auf deren sp├Ątere Freundschaft interessant. Hier ist O'Brien noch vom naiven J├╝ngling genervt.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 15. July 2019 - 19:44