IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> ent.trekbbs.de

Informationen zu allen Episoden findet ihr im TZN-Angebot unter www.stenterprise.de.

Thread- & Umfrage├╝bersicht

4 Seiten V  < 1 2 3 4 >  
Reply to this topicStart new topic
SPOILER, SPOILER, SPOILER, Sommerloch und Blabla
logan3333
Beitrag 7. Jul 2004, 21:01
Beitrag #101


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.079
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



QUOTE
Hey das Bild mit "Indiana John" gef├Ąllt mir.

??? confused4.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Warp5Project
Beitrag 7. Jul 2004, 21:22
Beitrag #102


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 313
Beigetreten: 7. October 03
Wohnort: Karl-Marx-Stadt
Mitglieds-Nr.: 72



QUOTE (logan3333 @ 7. Jul 2004, 22:01)
QUOTE
Hey das Bild mit "Indiana John" gef├Ąllt mir.

??? confused4.gif

das bild das ich weiter oben noch rein-editiert hatte


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 7. Jul 2004, 21:27
Beitrag #103


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.079
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



ROFL!!!!!! laugh.gif laugh.gif laugh.gif

Airlock Archer and the evil Nazi from outer space!

laugh.gif laugh.gif laugh.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 7. Jul 2004, 22:29
Beitrag #104


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.029
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



QUOTE (Der RvD @ 7. Jul 2004, 10:20)
Tja, mittlerweile erkennt man Schei├če halt schon am Geruch im Wind.

... und ich kann Katzenscheisse im Dunklen riechen.
Wie kann man ein Urteil f├Ąllen ohne etwas vorher etwas davon gesehen zu haben?
Das werde ich wohl nie kapieren rolleyes.gif

Was die Ger├╝chte betrifft:
Wenn sie sich denn als wahr erweisen...
Klingt nicht so schlecht tongue2.gif Mal sehen was daraus gemacht wird. Die NaziSache ist zwar nichts wirklich Neues, aber man wird sehen.
Hoffentlich wird es keine Laberfolge laugh.gif

Das Bild von Archie ist in der Tat gut tongue2.gif


--------------------
love us or hate us, that doesn┬┤t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 8. Jul 2004, 11:11
Beitrag #105


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.405
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



QUOTE (tabby @ 8. Jul 2004, 00:29)
QUOTE (Der RvD @ 7. Jul 2004, 10:20)
Tja, mittlerweile erkennt man Schei├če halt schon am Geruch im Wind.

... und ich kann Katzenscheisse im Dunklen riechen.

Wie kann man ein Urteil f├Ąllen ohne etwas vorher etwas davon gesehen zu haben?
Das werde ich wohl nie kapieren rolleyes.gif

Tja, mittlerweile reicht mir das Vorhandensein dieser Worte

QUOTE
temporal cold war


um meinen internen Schei├če-Detektor anzuwerfen. Wenn das nach drei Jahren immer noch jemand f├╝r ein Vorurteil h├Ąlt - bittesch├Ân. Kann ich ihm auch nicht mehr helfen.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 8. Jul 2004, 14:22
Beitrag #106


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



Eigentlich wollte ich mich ja etwas zur├╝ckhalten. Aber als ich dieses (inoffizielle) Preview gelesen habe, kamen mir fast die Tr├Ąnen (vor Lachen, denn richtige M├Ąnner heulen ja nicht ... wink.gif):
Was f├╝r eine Schei├č-Story. Wer au├čer ein paar ENT-Gushern und ST?-ich-schau-mir-aus-Prinzip-alles-an-Fans sieht sich solchen M├╝ll an? Eben, niemand! Mir scheint, als h├Ątten sie ENT schon aufgegeben, kloppen noch ihr omin├Âsen 100 Folgen irgendwie zusammen .. und tsch├╝├č ..

BtW: Gab es nicht mal einen Schrottfilm, der "Die Rote Flut" o.s.├Ą. hie├č und eine ├Ąhnlich idiotische Story bot (nur das da die Roten die B├Âsenw waren ..)?


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Chadwick
Beitrag 8. Jul 2004, 15:18
Beitrag #107


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.741
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Schweiz
Mitglieds-Nr.: 28



Ach schnickschnack...

Ich freu mich jetzt schon auf "Storm Front". Wird sicher cool. Pfff.... ist ja nicht mein Problem, dass ihr lieber was anderes h├Ąttet.

Btw... Neph und RvD... hmm.... ihr beiden erinnert mich irgendwie an dieses nette Paar. Ihr wisst schon, die alten Knacker aus der Muppet Show, die st├Ąndig am n├Ârgeln und schimpfen sind. Herzallerliebst die beiden. biggrin.gif tongue2.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Blaidd_Drwg
Beitrag 8. Jul 2004, 15:25
Beitrag #108


bisher Neral Jourian
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.262
Beigetreten: 10. January 04
Mitglieds-Nr.: 184



QUOTE (Nepharite @ 8. Jul 2004, 15:22)
Eigentlich wollte ich mich ja etwas zur├╝ckhalten. Aber als ich dieses (inoffizielle) Preview gelesen habe, kamen mir fast die Tr├Ąnen (vor Lachen, denn richtige M├Ąnner heulen ja nicht ... wink.gif):
Was f├╝r eine Schei├č-Story. Wer au├čer ein paar ENT-Gushern und ST?-ich-schau-mir-aus-Prinzip-alles-an-Fans sieht sich solchen M├╝ll an? Eben, niemand! Mir scheint, als h├Ątten sie ENT schon aufgegeben, kloppen noch ihr omin├Âsen 100 Folgen irgendwie zusammen .. und tsch├╝├č ..

BtW: Gab es nicht mal einen Schrottfilm, der "Die Rote Flut" o.s.├Ą. hie├č und eine ├Ąhnlich idiotische Story bot (nur das da die Roten die B├Âsenw waren ..)?




Nein, die Fortsetzung vom Philadelphia Experiment hat sogar ne verdammt ├Ąhnliche Handlung.
Darin reist ein Kerl mit einem Stealth Bomber in die Vergangenheit und ├╝bergibt diesem den dritten Reich. Die haben ja nat├╝rlich nix besseres damit zu tun als Washington DC einzu├Ąschern und erobern danach die USA.
Aber nur unser tapferer Held erinnert sich noch an die eigentliche Zeitlinie und will das selbst verfreilich ├Ąndern. Und auch der Sohn des ach so b├Âsen Kerls will die Geschichte ├Ąndern, weil der Stealth Bomber nachdem er Washington gepl├Ąttet hat nimmer heil zur├╝ckgekehrt ist.

Sollte jemand nach so was wie Logik in diesem Film fragen, fragt lieber nicht.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 8. Jul 2004, 15:55
Beitrag #109


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.726
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



QUOTE (Nepharite @ 8. Jul 2004, 16:22)
Eigentlich wollte ich mich ja etwas zur├╝ckhalten. Aber als ich dieses (inoffizielle) Preview gelesen habe, kamen mir fast die Tr├Ąnen (vor Lachen, denn richtige M├Ąnner heulen ja nicht ... wink.gif):
Was f├╝r eine Schei├č-Story. Wer au├čer ein paar ENT-Gushern und ST?-ich-schau-mir-aus-Prinzip-alles-an-Fans sieht sich solchen M├╝ll an? Eben, niemand! Mir scheint, als h├Ątten sie ENT schon aufgegeben, kloppen noch ihr omin├Âsen 100 Folgen irgendwie zusammen .. und tsch├╝├č ..

Naja nimm es mir nicht ├╝bel, aber ich pers├Ânlich lache eher ├╝ber solche Beitr├Ąge von dir. wink.gif F├╝r dich ist ja sowieso JEDE ENT-Folge Schwachsinn usw. also wieso sollte es bei Staffel 4 anders werden?

Ich glaube du bist noch etwas gefrustet, weil du dich so ├╝ber eine Absetzung der Serie gefreut hast und es immer noch nicht verdaut hast, dass wir eine 4. Staffel bekommen! tongue2.gif

btw. Was soll so schlimm an dieser Story sein? Ich glaub man muss schon Deutscher sein um sich ├╝ber sowas aufzuregen... In VOY gabs schliesslich auch Nazis und auch nur billige dazu... Hier gibts einen Storybogen mit den Nazis, die die USA erobert haben! Ich find das goil, ich find das spannend... Aber eben, einige Deutsche haben wohl immer noch Probleme damit, dass ihre Vergangenheit wieder und wieder gezeigt wird. wink.gif Und wie gesagt, es war seit der Ausstrahlung von Zero Hour bekannt, dass wir es mit den Nazis zu tun bekommen, also wieso erst jetzt rumbr├╝llen und r├╝mbashen? wink.gif (jo ich weiss, es ist in Mode harrrr)


I FREU MI biggrin.gif


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 8. Jul 2004, 16:04
Beitrag #110


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.449
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



QUOTE (Oli @ 8. Jul 2004, 16:55)
btw. Was soll so schlimm an dieser Story sein? Ich glaub man muss schon Deutscher sein um sich ├╝ber sowas aufzuregen... In VOY gabs schliesslich auch Nazis und auch nur billige dazu... Hier gibts einen Storybogen mit den Nazis, die die USA erobert haben! Ich find das goil, ich find das spannend... Aber eben, einige Deutsche haben wohl immer noch Probleme damit, dass ihre Vergangenheit wieder und wieder gezeigt wird. wink.gif Und wie gesagt, es war seit der Ausstrahlung von Zero Hour bekannt, dass wir es mit den Nazis zu tun bekommen, also wieso erst jetzt rumbr├╝llen und r├╝mbashen? wink.gif (jo ich weiss, es ist in Mode harrrr)


I FREU MI biggrin.gif

An der Story ist schlimm, dass die NAZIS ├╝berhaupt vorkommen! Nazis, vermischt mit Science Fiction, Nazis vermischt mit Horror, Nazis vermischt mit Superhelden, Nazis vermischt mit Porno - es kommt ganz bestimmt Trash raus, zumindest nach meiner Erfahrung. Es geht nicht darum, dass die Nazis wieder als Fieslinge hinhalten m├╝ssen, dass das Ganze voller Klischees ist, h├Ąsslicher Deutscher und so - nein, Nazis machen einfch jede Story 'put! sad.gif Ausser in Kriegsfilmen, den genau DORT geh├Âren Nazis hin und nicht ins Trek-Universum! Ja, in VOY gabs auch Nazis, und das war ja sowas von beschissen, best├Ątigt nur meine Theorie... Und "Patterns of Force" k├Ânnen wir auch vergessen.

Aber ok, abwarten und Tee trinken, aber sehr gespannt bin ich auf die Folge nicht gerade. Nazi Punks fuck off! mad.gif wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 8. Jul 2004, 16:14
Beitrag #111


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.405
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



QUOTE (Chadwick @ 8. Jul 2004, 17:18)
Btw... Neph und RvD... hmm.... ihr beiden erinnert mich irgendwie an dieses nette Paar. Ihr wisst schon, die alten Knacker aus der Muppet Show, die st├Ąndig am n├Ârgeln und schimpfen sind. Herzallerliebst die beiden. biggrin.gif tongue2.gif

Waldorf und Statler? Ausgezeichnet, das sind meine gro├čen Vorbilder als Grantler! Das schreit geradezu nach einem neuen Avatar...mrgreen.gif


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 8. Jul 2004, 16:18
Beitrag #112


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.726
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



QUOTE (Voivod @ 8. Jul 2004, 18:04)
An der Story ist schlimm, dass die NAZIS ├╝berhaupt vorkommen! Nazis, vermischt mit Science Fiction, Nazis vermischt mit Horror, Nazis vermischt mit Superhelden, Nazis vermischt mit Porno - es kommt ganz bestimmt Trash raus, zumindest nach meiner Erfahrung. Es geht nicht darum, dass die Nazis wieder als Fieslinge hinhalten m├╝ssen, dass das Ganze voller Klischees ist, h├Ąsslicher Deutscher und so - nein, Nazis machen einfch jede Story 'put! sad.gif Ausser in Kriegsfilmen, den genau DORT geh├Âren Nazis hin und nicht ins Trek-Universum! Ja, in VOY gabs auch Nazis, und das war ja sowas von beschissen, best├Ątigt nur meine Theorie... Und "Patterns of Force" k├Ânnen wir auch vergessen.

Aber ok, abwarten und Tee trinken, aber sehr gespannt bin ich auf die Folge nicht gerade. Nazi Punks fuck off! mad.gif wink.gif

Muss nicht so sein... Klar gibts viel Trash wo Nazis vorkommen, aber dennoch glaube ich, dass die Deutschen an sich ziemlich ├╝berreagieren wenn es um dieses Thema geht aber wie gesagt dazu muss man vielleicht Deutscher sein. biggrin.gif

Ich hab keine Probleme damit und ich finds wie schon gesagt eine tolle Idee, dass sie die Ostk├╝ste der USA ├╝bernehmen. Ich mein wollt ihr etwa sehen, wie sie irgendwas in Afrika oder im nahen Osten ├╝bernehmen?! Eh nicht... Es ist eine US-Serie, da liegt es doch auf der Hand, dass die USA ├╝bernommen wird. Ich hoffe auch nicht, dass dann die Untergrundk├Ąmpfer heroisch dargestellt werden, doch wenn es so kommt w├╝rds mich ned ├╝berraschen.

Doch wie gesagt, prinzipiell find ich es eine leidige Angelegenheit immer ├╝ber Folgen zu diskutieren, die wir noch nicht mal gesehen haben... Wir k├Ânnen schlicht und einfach nicht wissen, was uns erwartet und mit der 3. Staffel waren ja die meisten (jo ich z├Ąhle Neph und Br├╝hn ned dazu, das ist ja schon selbstverst├Ąndlich tongue2.gif) Leute zufrieden. Also kapier ich ned wie man jetzt schon wieder rumbr├╝llen kann, nur weil man einige Details und Ger├╝chte geh├Ârt hat. tongue2.gif


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 8. Jul 2004, 18:48
Beitrag #113


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.535
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



QUOTE (Oli @ 8. Jul 2004, 17:18)
Ich hab keine Probleme damit und ich finds wie schon gesagt eine tolle Idee, dass sie die Ostk├╝ste der USA ├╝bernehmen. Ich mein wollt ihr etwa sehen, wie sie irgendwas in Afrika oder im nahen Osten ├╝bernehmen?! Eh nicht... Es ist eine US-Serie, da liegt es doch auf der Hand, dass die USA ├╝bernommen wird. Ich hoffe auch nicht, dass dann die Untergrundk├Ąmpfer heroisch dargestellt werden, doch wenn es so kommt w├╝rds mich ned ├╝berraschen.

Genau das bef├╝rchte ich - die Untergrund-K├Ąmpfer & Indiana John werden am Ende wohl als Helden & die Nazis als die Deppen dargestellt - genau das also, was der Durchschnittsami versteht und sehen will, also hoffe ich dabei wenigstens auf gute Quoten.
Und warum nicht Afrika?

In diesem Land haben wir aber in der Tat ein Problem mit unserer Geschichte (und zwar nicht nur der zwischen 38 & 45 - mit der dannach siehts ├Ąhnlich aus).

Andererseits find ichs auch nicht toll in irgendein (t)olles Land der Welt zu fahren und dort auf Abneigung zu sto├čen, blo├č weil ich aus Dtl. komme. Aber gut, lassen wir das Thema und freuen wir uns weiter auf den Herbst.

Und wor├╝ber solln wir diskutieren, wenn nicht ├╝ber die Ger├╝chte? Jeder baut doch gewisse Erwartungen auf, wenn er Ger├╝chte zu etwas h├Ârt.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 8. Jul 2004, 21:02
Beitrag #114


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.726
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



QUOTE (Adm. Ges @ 8. Jul 2004, 20:48)
Und wor├╝ber solln wir diskutieren, wenn nicht ├╝ber die Ger├╝chte? Jeder baut doch gewisse Erwartungen auf, wenn er Ger├╝chte zu etwas h├Ârt.

Jo ok da hast du recht, aber: (das aber kommt biggrin.gif) Es ist ein Unterschied ob man nun ├╝ber Ger├╝chte diskutiert oder ob man sagt: "Das wird ja ultrakacke, das ist das d├╝mmste was ich je geh├Ârt hab, das ist katastrophal l├Ącherlich usw." wink.gif

Ich sag immer man kann schon dar├╝ber nachdenken aber schon vorher dar├╝ber urteilen ist einfach ein bisschen unangebracht.

Ich finds einfach interessant, dass wir ein Amerika sehen werden, dass von den Nazis okkupiert wird. Ob ich das gut oder schlecht finde weiss ich noch ned, das werden wir noch sehen aber interessant klingt es auf jeden Fall. Wie gesagt: Das die Untergrund-K├Ąmpfer zu Heroen werden und noch die Stars and Stripes schwenken hoffe ich mal nicht, das w├Ąr dann wirklich etwas zu "ami-like".


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tekin
Beitrag 8. Jul 2004, 21:18
Beitrag #115


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 61
Beigetreten: 24. March 04
Mitglieds-Nr.: 261



QUOTE
An der Story ist schlimm, dass die NAZIS ├╝berhaupt vorkommen! Nazis, vermischt mit Science Fiction, Nazis vermischt mit Horror, Nazis vermischt mit Superhelden, Nazis vermischt mit Porno - es kommt ganz bestimmt Trash raus, zumindest nach meiner Erfahrung.
Also ich fand die Nazi backroundstory in X-MEN wunderbar eingearbeitet (sci-fic mit nazi┬┤s als intro).

warum soll das in ST nicht funktionieren ?
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 8. Jul 2004, 21:19
Beitrag #116


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



QUOTE (Oli @ 8. Jul 2004, 22:02)
Ich finds einfach interessant, dass wir ein Amerika sehen werden, dass von den Nazis okkupiert wird.

Ja, es k├Ânnte wirklich eine interessante Story sein, wenn sie nicht von Amerikanern f├╝r Amerikaner produziert werden w├╝rde und wenn es sich um keine ENT-Story handelte. Da er├╝brigt sich jede Vorfreude und die Erwartungen sollten sich etwa auf Normalnull einpendeln ...

mrgreen.gif


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 8. Jul 2004, 21:33
Beitrag #117


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.405
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



QUOTE (Nepharite @ 8. Jul 2004, 23:19)
QUOTE (Oli @ 8. Jul 2004, 22:02)
Ich finds einfach interessant, dass wir ein Amerika sehen werden, dass von den Nazis okkupiert wird.

Ja, es k├Ânnte wirklich eine interessante Story sein, wenn sie nicht von Amerikanern f├╝r Amerikaner produziert werden w├╝rde und wenn es sich um keine ENT-Story handelte. Da er├╝brigt sich jede Vorfreude und die Erwartungen sollten sich etwa auf Normalnull einpendeln ...

[Statler]Eher bei Doppel-Null! mrgreen.gif[/Statler]


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Blaidd_Drwg
Beitrag 8. Jul 2004, 21:54
Beitrag #118


bisher Neral Jourian
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.262
Beigetreten: 10. January 04
Mitglieds-Nr.: 184



QUOTE
Muss nicht so sein... Klar gibts viel Trash wo Nazis vorkommen, aber dennoch glaube ich, dass die Deutschen an sich ziemlich ├╝berreagieren wenn es um dieses Thema geht aber wie gesagt dazu muss man vielleicht Deutscher sein. biggrin.gif



├ťberreagieren w├╝rde ich das nicht nennen. Aber muss man nach all den Jahren immer noch als Feind herhalten?
Gut die Schweizer waren ja noch nie die Feinde weil sie ja diese verd├Ąchtig aussehenden Goldbarren z├Ąhlen mussten.
Und nach dem xten Film und der xten Serie sollte langsam mal gut sein .
Wenn wer was von einem deutschbesetzten Amerika erfahren m├Âchte, dem empfehle ich das Buch "Das Orakel vom Berge" in dem die USA zwischen deutschen Reich und Japan aufgeteilt wurde.

Der Beitrag wurde von Neral_Jourian bearbeitet: 8. Jul 2004, 21:55
Go to the top of the page
 
+Quote Post
VirtualSelf
Beitrag 8. Jul 2004, 21:57
Beitrag #119


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 6.124
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Dreamland
Mitglieds-Nr.: 30



QUOTE (Neral_Jourian @ 8. Jul 2004, 22:54)
Wenn wer was von einem deutschbesetzten Amerika erfahren m├Âchte, dem empfehle ich das Buch "Das Orakel vom Berge" in dem die USA zwischen deutschen Reich und Japan aufgeteilt wurde.

Hehe ... wenn du mit Philip K. Dick man nicht die ENT-Fans ├╝berforderst ... wink.gif


--------------------


kiss your face and touch your skin
I will slide my fingers in
let me show you what I can.


Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 9. Jul 2004, 00:05
Beitrag #120


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.079
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



@Ges
QUOTE
Genau das bef├╝rchte ich - die Untergrund-K├Ąmpfer & Indiana John werden am Ende wohl als Helden & die Nazis als die Deppen dargestellt - genau das also, was der Durchschnittsami versteht und sehen will, also hoffe ich dabei wenigstens auf gute Quoten.
Und warum nicht Afrika?

Warum nicht Afirka, na eben weil sie ja zeitweise, teilweise Afrika bestezt haben, ist also nicht neu?

QUOTE
n diesem Land haben wir aber in der Tat ein Problem mit unserer Geschichte (und zwar nicht nur der zwischen 38 & 45 - mit der dannach siehts ├Ąhnlich aus).

Und davor, WK I und die gescheiterte demokratische Revolution im lezten Jahrhundert.

@Oli
QUOTE
Ich finds einfach interessant, dass wir ein Amerika sehen werden, dass von den Nazis okkupiert wird. Ob ich das gut oder schlecht finde weiss ich noch ned, das werden wir noch sehen aber interessant klingt es auf jeden Fall. Wie gesagt: Das die Untergrund-K├Ąmpfer zu Heroen werden und noch die Stars and Stripes schwenken hoffe ich mal nicht, das w├Ąr dann wirklich etwas zu "ami-like".

Okupiert von einer fremden Macht, das bringt die Amerikaner den us-okupierten Irakis n├Ąher. Interessante Ansicht. Auf ein ├╝berpatriotisches Ende brauchen wir uns nicht einstellen, da das Ganze r├╝ckg├Ąngig gemacht werden muss.

@NJ
QUOTE
├ťberreagieren w├╝rde ich das nicht nennen. Aber muss man nach all den Jahren immer noch als Feind herhalten?
Gut die Schweizer waren ja noch nie die Feinde weil sie ja diese verd├Ąchtig aussehenden Goldbarren z├Ąhlen mussten.
Und nach dem xten Film und der xten Serie sollte langsam mal gut sein .

Na und? Die Nazis geben nuneimal herrlich pr├Ąchtige Feinde ab, wie die Indianer, Briten w├Ąrend des Unabh├Ągigkeitskrieges, die R├Âmer, die Mongolen, die Franzosen unter Napoleon, die Terrroristen (Religi├Âse oder Wirtschaftliche), Drogenbosse,.... Hollywood braucht B├Âsewichte damit die Helden besser wegkommen...

Die Schweitzer m├╝ssten im ├Âsterreichischen Kino eigenlich b├Âse wegkommen, so eine Rittermordende mit hellebardenbewaffnete M├Âchelm├Ârdertruppe! laugh.gif
(nicht ernst gemeint)

QUOTE
Wenn wer was von einem deutschbesetzten Amerika erfahren m├Âchte, dem empfehle ich das Buch "Das Orakel vom Berge" in dem die USA zwischen deutschen Reich und Japan aufgeteilt wurde.

Oder die beiden totalit├Ąren Regime bek├Ąmpfen sich irgentwo am Hindukusch und in Montana dann gegenseitig, oder verfallen in B├╝rgerkireg und Chaos weil sie nicht alles halten k├Ânnen, dazu gibt eine Menge Theorien,....


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 9. Jul 2004, 16:18
Beitrag #121


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.029
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



Es ist zwar kein Spoiler, passt aber gut in den Sommerlochthread tongue2.gif

QUOTE
Alan Brennert schreibt f├╝r "Star Trek: Enterprise"

09.07.2004 In der kommenden vierten Staffel von "Star Trek: Enterprise" wird ein neuer Storyschreiber das Team unterst├╝tzen.

Wie TrekToday berichtet, arbeitete Alan Brennert bereits bei "Odyssey 5" mit Manny Coto zusammen.

Zus├Ątzlich zu seiner Arbeit bei "Odyssey 5", arbeitete er bei der 1980er Serie "The Twilight Zone" und der 1995er Version von "Outer Limits" mit. Dar├╝ber hinaus schrieb er einige Comicb├╝cher (Batman, Daredevil, Wonder Woman), die Romane "Time and Chance" und "Kindred Spirits" sowie zahlreiche Kurzgeschichten, die in Science-Fiction-Magazinen ver├Âffentlicht wurden. Die Kurzgeschichte "Ma Qui" gewann im Jahr 1991 den "Nebula Award" als "Beste Kurzgeschichte".

Des Weiteren arbeitete Brennert zu Beginn der 90er-Jahre als Produzent bei L.A. Law und gewann in seiner Zeit einen Emmy f├╝r die "Outstanding Drama Series". Er erhielt eine Nominierung f├╝r "Outstanding Writing" f├╝r die Episode "Mutinies on the Banzai".

Das komplette Interview mit Rick Berman k├Ânnen Sie in der neusten Ausgabe von "Star Trek Communicator" finden.


Q.: trekzone


hm..
Wenn das n Kumpel von Coto ist, dann macht er bestimmt Laberfolgen.. blink.gif
Aber mal sehen was er so reisst smile.gif


--------------------
love us or hate us, that doesn┬┤t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 9. Jul 2004, 17:35
Beitrag #122


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.079
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



^ Cotos Freunde sind auch unsere Freunde!

Der Beitrag wurde von logan3333 bearbeitet: 14. Jul 2004, 21:25


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 9. Jul 2004, 18:22
Beitrag #123


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.726
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



QUOTE (Nepharite @ 8. Jul 2004, 23:57)
Hehe ... wenn du mit Philip K. Dick man nicht die ENT-Fans ├╝berforderst ... wink.gif

harrr wieder mal ein reichlich arroganter Beitrag aus der Feder unseres Ober-N├Ârglers ... tongue2.gif

ENT-Fans sind in deinen Augen also zu dumm, um Philip K. Dick-B├╝cher zu lesen? Ich zB eher zu faul um ├╝berhaupt was zu lesen lol. wink.gif


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 9. Jul 2004, 18:27
Beitrag #124


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.405
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Auch das kleine B darf mal wieder vor sich hinfaseln:

http://www.trektoday.com/news/090704_04.shtml

Sagt sogar mal ein paar Sachen, die mich nicht automatisch in den N├Ârgelmodus schalten lassen (da mu├č der Statler-Avatar wohl wieder von Bord wink.gif)...Gr├╝ndung der F├Âderation...Blick auf die Erde...sch├Ânsch├Ân...


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 9. Jul 2004, 18:29
Beitrag #125


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.535
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



H├Ârt sich interessant an - der "neue", scheitn auf jeden Fall schon ordentlich Erfahrung zu haben, also wird er hoffentlich "frischen Wind" reinbringen (wie man das immer so sagt wink.gif). Eins kann ich sicher sagen - die Vorfreude auf Staffel 4 steigt wieder weiter, wenn jetzt noch SAT.1 die... - nein soviel Gl├╝ck werden wir nicht haben sad.gif Ich wei├č ja, wo die J├Ągerstra├če liegt laugh.gif


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Blaidd_Drwg
Beitrag 9. Jul 2004, 23:00
Beitrag #126


bisher Neral Jourian
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.262
Beigetreten: 10. January 04
Mitglieds-Nr.: 184



QUOTE (Oli @ 9. Jul 2004, 19:22)
ENT-Fans sind in deinen Augen also zu dumm, um Philip K. Dick-B├╝cher zu lesen? Ich zB eher zu faul um ├╝berhaupt was zu lesen lol. wink.gif



L├Ąuft das nicht auf das gleiche hinaus?
Noch ein sch├Ânes Buch ist Vaterland in dem ganz Europa besetzt ist und Pr├Ąsident Kennedy zum Hitler Geburstag fliegt um mit dem ├╝ber das Ende des kalten Krieges zu verhandeln.

Aber ich denke es k├Ânnte auch ruhig mal was orginelleres als b├Âse b├Âse Nazis geben.
Man h├Ątte Hoshi doch wahlweise auch aus versehen in den USA w├Ąhrend es zweiten Weltkrieges landen lassen k├Ânnen.
Die hatten ja so nette Lager f├╝r die "f├╝nfte Kolonne".
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 10. Jul 2004, 11:02
Beitrag #127


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.079
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



^Warum sich das Buch antun wenn es schon verfilmt wurde, der Film mit Rudgar Hauer ist schon ├Âfter gelaufen...


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 11. Jul 2004, 12:54
Beitrag #128


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.079
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



QUOTE
Star Trek: The Next Generation actor Brent Spiner (Data) is reportedly set to make a series of guest appearances on Enterprise this season.

Spiner's TNG co-star Marina Sirtis (Deanna Troi) told fans at the Dallas Sci-Fi Expo yesterday that Spiner will appear in three episodes, according to a report submitted by TrekToday reader Jason Weingartner.

The actor, who will reportedly appear without make-up, won't be playing his most familiar character, the android Data, but the grandfather of Data's creator, Dr. Noonien Soong. Soong appeared in the fourth-season Next Generation episode, "Brothers", in which Spiner pulled triple-duty, playing Data, his brother Lore, and Soong.

Sirtis reportedly told fans Spiner's first episode will start shooting next month, with November sweeps the most likely air date. Production on Enterprise's fourth season is scheduled to begin this week, when the premiere episode, "Storm Front", goes before the cameras.

Discussing his plans for Enterprise's fourth season recently, executive procducer Rick Berman said there was a possibility the show could feature "some actors, and possibly some characters, that are very familiar to our audience" (story).

Please note that this information has not been confirmed by Paramount Pictures or UPN and until such time you should treat it as you would any rumour from an unofficial source. Thanks to Jason for sending this in!

Quelle : TrekToday

Marina Sirtis, hat Fans gestern bei der Dallas SciFi Expo gesteckt das Brent Spiner bei drei Folgen von Enterprise mitspielen wird, und zwar als der Gro├čvater von Noonien Soong, Datas Daddy. Die Folgen sollen im November gezeigt werden.

Was nat├╝rlich zum dem passt was Berman gesagt hat, das manche Schauspieler und Charakt├Ąre in der vierten Staffel Enterprise vorkommen sollen.

Das alles ist ein Ger├╝cht, niemand bei Paramount oder UPN hat das best├Ątigt.

Mh, warscheinlich und das ist meine Vermutung Soongs Opa ein genetisch optimierter Mensch wie Kahn oder Doc Bashir ist!

wink.gif mrgreen.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 11. Jul 2004, 14:04
Beitrag #129


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.405
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Kahn ist genetisch optimiert? Und warum sind wir dann schon in der Vorrunde rausgeflogen? mrgreen.gif

SCNR! smile.gif

Wie auch immer, das h├Ârt sich plausibel an. Einer der Bs erw├Ąhnte doch k├╝rzlich was von den eugenischen Kriegen als Storym├Âglichkeit f├╝r die 4. Staffel...


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Blaidd_Drwg
Beitrag 11. Jul 2004, 14:54
Beitrag #130


bisher Neral Jourian
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.262
Beigetreten: 10. January 04
Mitglieds-Nr.: 184



QUOTE (logan3333 @ 10. Jul 2004, 12:02)
^Warum sich das Buch antun wenn es schon verfilmt wurde, der Film mit Rudgar Hauer ist schon ├Âfter gelaufen...



Weil im Buch mehr passiert, es gibt mehr Handlungsorte als die Reichshauptstadt. Und das Buch ist besser als der Film.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 11. Jul 2004, 15:03
Beitrag #131


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.079
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



QUOTE (Der RvD @ 11. Jul 2004, 15:04)
Kahn ist genetisch optimiert? Und warum sind wir dann schon in der Vorrunde rausgeflogen? mrgreen.gif

Das liegt daran das die gesamte griechischen Manschaft genetisch optimiert wurde, Rehagel Informationen aus der Zukunft bekommt und die Schiedsrichter ein paar griechische Mas├Âsen verpasst bekommen haben.... mrgreen.gif mrgreen.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tekin
Beitrag 12. Jul 2004, 23:30
Beitrag #132


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 61
Beigetreten: 24. March 04
Mitglieds-Nr.: 261



Ist rehagel etwa der future guy ? mrgreen.gif

spass mal mitm r├╝cken zur wand:

was soll denn das ?
seit wann gibt es elben in star trek ?
ich meine wenn soong in der ENT ├Ąra als etwa 30-40 J├Ąhriger auftritt, denn muss er ja in TNG etwa 400 Jahre alt sein.

sollte spiners auftritt in ├╝berhaupt keinen bezug auf seine rolle oder ├╝berhaupt TNG haben, dann ist sein aufritt in keinster weise empfehlenswert. weil auch wenn er irgendnen alien spielt, in ihm werde ich immer den data sehen, weil es innerhalb des ST universums ist. es w├Ąre anders wenn er andere rollen ├╝berehmen w├╝rde (siehe ID4).
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 13. Jul 2004, 00:35
Beitrag #133


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.405
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Wat? Spiner soll doch Soongs Vorfahren spielen, nicht Soong.

Das ist ja das Standard-Prozedere bei B&B. Bei William Shatner wurde ja auch schon des ├Âfteren ├╝ber eine Role als Kirks Opa (hoffentlich nicht...) ger├╝chtet...

Und die Rehhagel-Theorie ist traurigerweise genauso plausibel wie alles, was in diesem Zeitreise-Wirrwarr tats├Ąchlich schon gelaufen ist...


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Voivod
Beitrag 13. Jul 2004, 01:13
Beitrag #134


Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 9.449
Beigetreten: 24. August 03
Wohnort: Skyrim
Mitglieds-Nr.: 21



QUOTE (Der RvD @ 13. Jul 2004, 01:35)
Und die Rehhagel-Theorie ist traurigerweise genauso plausibel wie alles, was in diesem Zeitreise-Wirrwarr tats├Ąchlich schon gelaufen ist...

Ach was. Irgendwo tief in den Dungeons von B&Bs Firmenzentrale wird in einem geweihten Tresor der sog. "Masterplan" aufbewahrt. Ein Dokument, so heilig wie der Koran und die Bibel zusammen. B&B haben das alles von Anfang bis Ende durchdacht, und jeder Auftritt vom Future Guy wird im Nachhinein seinen tieferen Sinn offenbaren! Amen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tekin
Beitrag 13. Jul 2004, 01:32
Beitrag #135


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 61
Beigetreten: 24. March 04
Mitglieds-Nr.: 261



dein wort in bermans ohr. amen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 13. Jul 2004, 06:32
Beitrag #136


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.079
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



QUOTE
Das ist ja das Standard-Prozedere bei B&B. Bei William Shatner wurde ja auch schon des ├Âfteren ├╝ber eine Role als Kirks Opa (hoffentlich nicht...) ger├╝chtet...


Was ich gut finde ist wenn Shatner Captain Krik spielen w├╝rde, der nach seinem Tod durch Zeitagenten aus dem Grab rausgeholt wurde, wiederbelebt wurde (Picard hatte auf dem Planeten keine M├Âglichkeit dazu) um dann selbst als Zeitagent auf der NX-01 zu arbeiten und zwar als Chef(koch) ! Kirk kennt ja den tats├Ąchlichen Ablauf der aus seiner Sicht Vergangenheit und w├Ąre bereit einzugreifen.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Chadwick
Beitrag 13. Jul 2004, 07:36
Beitrag #137


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.741
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Schweiz
Mitglieds-Nr.: 28



Erst mal abwarten...

Shatner in ENT? Geil, ich mag den Kerl. smile.gif
Spiner in ENT? Warum nicht? smile.gif

Damit habe ich ├╝berhaupt kein Problem, "sofern" die Storys etwas taugen. Bei Spiner werden sie sich wohl einen MiniArc ausgedacht haben, wenn sie ihn gleich f├╝r drei Folgen auftreten lassen.

Eugenischen Kriege? M├╝ssten die nicht l├Ąngstens vorbei sein? Die waren doch 1999 oder um die Zeit rum... ach so... der TCW hat bereits seine Spuren hinterlassen, deswegen haben wir davon noch nichts gemerkt. Sehr clever, Berman, sehr clever wink.gif

An einen Auftritt von Shatner glaube ich erst, wenn UPN es best├Ątigt. Cool w├Ąre, wenn sie aus ihm das krasse Gegenteil von Kirk machen w├╝rden (damit sich die Fans wieder mal so richtig aufregen k├Ânnten) am besten Billyboy w├╝rde gleich ohne Toupet auftreten. Das w├Ąre ne tolle ├ťberraschung. mrgreen.gif

Das bei Spiner jeder gleich Data sieht, halte ich f├╝r ├╝bertrieben. Erst einmal ist Spiner unglaublich wandlungsf├Ąhig und ohne das gelb gl├Ąnzende MakeUp wird man
auch nicht st├Ąndig an ihn denken. Notfalls k├Ânnen sie ihm immer noch so einen Ziegenb├Ąrtchen verpassen.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 13. Jul 2004, 17:31
Beitrag #138


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.535
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



hab irgendwo in dne vielen Ger├╝chten gelesen gehabt, dass der TCW relativ schnell angeschlossen werden soll! - DAS w├Ąre doch mal was, da k├Ânnte sich ENT ja wirklich in der 4.Staffel nochmal enorm steigern wink.gif

Gegen Spiner h├Ątte ich nix, aber ne Frage an ihn - warum? Warum will er nen Auftritt in ENT machen, aber in seiner "Paraderolle" als Data "sterben"?


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Warp5Project
Beitrag 13. Jul 2004, 17:52
Beitrag #139


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 313
Beigetreten: 7. October 03
Wohnort: Karl-Marx-Stadt
Mitglieds-Nr.: 72



das hab ich mich auch schon gefragt. vielleicht wird das geld knapp? (das ist doch immer der grund ^^)

ich hab auch irgendwo aufgeschnappt, dass die romulaner wieder in ENT auftauchen sollen, finde aber leider die URL nicht mehr.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 13. Jul 2004, 21:43
Beitrag #140


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.405
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Also einem Auftritt von Shatner w├╝rde ich nur positiv entgegensehen, wenn er Kirk spielt. Diese ganzen "Kirks Oppa"-Szenarien, die auch schon ger├╝chtet worden sind, halte ich f├╝r das d├Ąmlichste schlechthin (sind aber absolut B&B-typisch - Janeways Ur-Ur-Uroma sieht nat├╝rlich rein zuf├Ąllig exakt aus wie Janeway, T'pols Oma sieht exakt aus wie T'Pol, und Dr. Soongs Opa sieht seinem Enkel auch wie aus'm Gesicht geschnitten aus.) - wenn William Shatner denn wirklich nochmal zu Star Trek zur├╝ckkehren sollte, dann mu├č das auch ein gro├čes Ereignis werden. Sprich - mal mindestens ein Dreiteiler mit Kirks R├╝ckkehr!

Denn mal ehrlich: Kirks Oppa interessiert doch nun wirklich keine Sau...


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Blaidd_Drwg
Beitrag 14. Jul 2004, 04:21
Beitrag #141


bisher Neral Jourian
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.262
Beigetreten: 10. January 04
Mitglieds-Nr.: 184



QUOTE (Der RvD @ 13. Jul 2004, 22:43)
Denn mal ehrlich: Kirks Oppa interessiert doch nun wirklich keine Sau...



Kirks Omma wird sich sehr f├╝r ihn interessiert haben biggrin.gif biggrin.gif

Ne ne da haste schon recht, zu dem waren Kirks Vorfahren nicht Farmer?
Auch wenn in nem Star Trek Buch Kirks Vater bereits Sicherheitschef auf der guten alten Enterprise war.
Es w├Ąre schon zu albern wenn ausgerechnet die Vorfahren wichtiger STernenflottenoffiziere zuf├Ąllig auf Archers Kutter auftauchen.

Der Beitrag wurde von Neral_Jourian bearbeitet: 14. Jul 2004, 04:21
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 17. Jul 2004, 10:41
Beitrag #142


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.405
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



And so it begins...

Season 4 hat offiziell den Betrieb aufgenommen. Und ich stelle mal wieder fest, da├č mir jeglicher Optimismus fl├Âten geht, sobald Rick Berman den Mund aufmacht. Jetzt sinds also nur noch "maybe" diverse Miniarcs, aber gr├Â├čtenteils Einzelepisoden? sad.gif

Und ├╝berhaupt: Hat dieser Kerl jemals in bezug auf Star Trek eine Aussage gemacht, aus der er sich nicht mit gr├Â├čter Leichtigkeit wieder herauswieseln k├Ânnte?


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Oli
Beitrag 17. Jul 2004, 18:27
Beitrag #143


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2.726
Beigetreten: 5. October 03
Wohnort: Biel, Schweiz
Mitglieds-Nr.: 22



Also ich bin mal gespannt, ob man wirklich einen Unterschied zwischen den verschiedenen Aufnahmen sieht. Diese digitale Sony-Kamera soll ja einige begeistert haben, aber sie sagen auch, dass der "normale" Zuschauer wohl keinen Unterschied sieht... *gespannt bin*

Das es eine Story um Kirk geben soll find ich schrott, er geh├Ârt nicht in diese Serie...

Wenn Spiner einen Vorfahren von Soong spielt, dann k├Ânnte das noch interessant werden, aber auch da hoffe ich nicht, dass irgendwie schon das Wort Androide oder Data kommt...


--------------------
"life sucks and then you die..."
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Adm. Ges
Beitrag 17. Jul 2004, 23:41
Beitrag #144


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.535
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Das mit den "Mini-Arcs" h├Ârte sich eigentlich nach einer recht guten L├Âsung an, nun steht da was von "gro├čteils Einzelepisoden". Bleibt also abzuwarten, was man da f├╝r uns zusammenbastelt. Ich hoffe nur, dass sie die Aussage wahr machen und den TCW mit diesem Mini-Arc am Anfang beenden. Dann haben wir endlich temporale Genauigkeit wink.gif
Also abwarten, wie sie Shatner &/od. Spiner einbinden werden und was uns dann die Ger├╝chtek├╝che zu den n├Ąchsten Folgen liefern wird.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
T'Pol
Beitrag 19. Jul 2004, 18:59
Beitrag #145


Ensign
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 19
Beigetreten: 3. March 04
Wohnort: ctf_voy2
Mitglieds-Nr.: 247



Mal ne andere Frage.
H├Ątte ja gerne mal nen bisschen Trek Art gepostet an der ich grade arbeite da es ganz gut ins Sommerloch passt allerdings wei├č ich nicht genau wohin damit hier im Forum,denn das letzte mal als ich sowas in einen Thread gepostet habe hats offenbar keiner bemerkt obwohl eine gr├Â├če von 1152x864 nicht zu ├╝bersehen sein sollte tongue2.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 19. Jul 2004, 19:07
Beitrag #146


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.079
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



Wir sind im Sommerloch,

wir sind verzweifelt...

der Storm Front Produktionsbericht kommt erst in ein paar Tagen...


WIR NEHMEN ALLES! (auser Basherei) mrgreen.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
tabby
Beitrag 19. Jul 2004, 19:07
Beitrag #147


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.029
Beigetreten: 22. July 03
Wohnort: BS in D
Mitglieds-Nr.: 4



QUOTE (T'Pol @ 19. Jul 2004, 19:59)
H├Ątte ja gerne mal nen bisschen Trek Art gepostet an der ich grade arbeite da es ganz gut ins Sommerloch passt allerdings wei├č ich nicht genau wohin damit hier im Forum,denn das letzte mal als ich sowas in einen Thread gepostet habe hats offenbar keiner bemerkt obwohl eine gr├Â├če von 1152x864 nicht zu ├╝bersehen sein sollte tongue2.gif

Kommt drauf an smile.gif
Wohin damit?...
Wenn es sich um ENT Dinge handelt dann hier rein. Wenn Du Deine website mit Deinen Bildern vorstellen m├Âchtest, dann --> Websites


--------------------
love us or hate us, that doesn┬┤t matter to me (Kreator)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
T'Pol
Beitrag 20. Jul 2004, 01:03
Beitrag #148


Ensign
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 19
Beigetreten: 3. March 04
Wohnort: ctf_voy2
Mitglieds-Nr.: 247



Da es definitiv ein Enterprise related Bild ist mach ichs hierein.
Und zwar handelt es sich um ein von mir neu texturiertes mesh der NX-01 da die Texturen vorher nicht so wirklich sch├Ân aussahen.
Renderzeit 94 min bei maximaler Kantengl├Ąttung.
Manchen wird das Motion Blur nicht gefallen das ist Geschmacksache,dennoch wirkt es mit Motion Blur einfach lebendiger und dynamischer als wenn es v├Âllig starr w├Ąhre. Sowohl Schiff und Kamera bewegen sich.

Ist ein mal ein Testbild dem Vorspann nachempfunden smile.gif

Bild

@Tabby ne Hp hab ich leider nicht,bin im basteln von Pages nicht so bewandert. unsure.gif

PS (Ges): Gr├Â├čere Bilder bitte nur verlinken - nen Modem (und auch mein ISDN) l├Ądt an sowas schon etwas wink.gif

Der Beitrag wurde von Adm. Ges bearbeitet: 20. Jul 2004, 17:10
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der Euro
Beitrag 20. Jul 2004, 12:21
Beitrag #149


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 245
Beigetreten: 6. November 03
Mitglieds-Nr.: 117



Ich will, dass Kirk zur├╝ckkommt. Das w├Ąr cool. Ich finde, in einem zuk├╝nftigen Kino-Film sollte auch nochmal Spocks Romulaner-Untergrund-Organisation aus "Unification" aufgerollt werden.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
logan3333
Beitrag 20. Jul 2004, 14:41
Beitrag #150


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 2.079
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 25



Es ist offiziell! Brent Spiner aka Data wird in einem 3 Episoden Arc in der 4. Staffel mitspielen!

QUOTE
Another trade publication, The Hollywood Reporter, has confirmed (also via Yahoo!) that Star Trek: The Next Generation star Brent Spiner will appear on Star Trek: Enterprise in a three-episode arc. Spiner will reportedly play the great-great-grandfather of Dr. Noonien Soong, the creator of Data - both characters Spiner portrayed on Next Gen.

Quelle: Trektoday
Quelle der Qullle: The Holiwood Reporter (Magazin)

mrgreen.gif


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post

4 Seiten V  < 1 2 3 4 >
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 14. June 2021 - 07:20