IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

 
Reply to this topicStart new topic
6.26 - Angriff der Borg (1) / Descent (1), Die Borg sind zur√ľck...
Folgenbewertung
Du kannst das Ergebnis dieser Abstimmung erst nach der Abgabe deiner Stimme ansehen. Bitte melde dich an und stimme ab um das Ergebnis dieser Umfrage zu sehen.
Abstimmungen insgesamt: 3
Gäste können nicht abstimmen 
Adm. Ges
Beitrag 1. Aug 2011, 18:30
Beitrag #1


Fleet Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: Admin
Beiträge: 13.439
Beigetreten: 21. July 03
Wohnort: Berlin (Hauptstadt seit 1701)
Mitglieds-Nr.: 2



Die Folge beginnt mit dem "legend√§ren" Pokerspiel zwischen Data, Stephen Hawking (himself!), Isaac Newton und Albert Einstein. Das Spiel wird durch den roten Alarm unterbrochen, denn die Enterprise folgt dem Notruf eines Au√üenposten. Dort eingetroffen findet die Enterprise ein unbekanntes Schiff im Orbit. Das Au√üenteam findet im Kontrollraum nur Leichen und als sie die Zugangst√ľr zum Korridor √∂ffnen, steht ein Borg dahinter. Weitere Borg n√§hern sich und greifen an, wobei ihr Verhalten ungew√∂hlich ist, da sie ihre Toten offenbar betrauern. Als Data einen eingreifenden Borg t√∂tet, empfindet er pl√∂tzlich Wut. Einer der Borg identifiziert Data, woraufhin sich die restlichen Borg zur√ľck auf ihr Schiff beamen, welches nun die Enterprise angreift und flieht. Die Enterprise nimmt zun√§chst die Verfolgung auf, doch die Borg entkommen durch eine Raumverzerrung.

Admiral Nechayev √ľbernimmt das Kommando im Sektor, die Enterprise bildet zusammen mit der Crazy Horse und der Agamemnon die 3. Task Force. Nechayev gibt Picard nach einer Debatte um den "Hugh-Zwischenfall" den klaren Befehl keine Chance auszulassen, um die Borg zu vernichten. Data versucht unterdessen seinen Gef√ľhlsausbruch zu untersuchen und stellt daf√ľr die Szene erfolglos auf dem Holodeck nach. Nach einem Fehlalarm trifft die Enterprise dann auch tats√§chlich erneut auf das Borgschiff. Sie schafft es den Borg durch den von ihnen erzeugten Transwarpkanal zu folgen. Am anderen Ende wird die Enterprise direkt vom Borgschiff angegriffen und mehrere Borg beamen auf die Br√ľcke. Der Kampf ist kurz, doch das Ablenkungsman√∂ver gegl√ľckt, denn das Borgschiff ist verschwunden. Einer der Borg hat √ľberlebt und wird in eine Arrestzelle gebracht. Er ist nur bedingt gespr√§chig und erkennt im Gegensatz zu Hugh auch nicht Picard als "Locutus" an. Als Data ihn befragt, aktiviert er ein Ger√§t, wodurch Data erneut Emotionen empfindet und mit dem Borg zusammen per Shuttle flieht.

Der Enterprise gelingt es schlie√ülich den Tachyon-Impuls zu duplizieren, den den Shuttle genutzt hat, um den Transwarp-Kanal zu √∂ffnen. In einem nahegelegenen Sternensystem finden sie schlie√ülich das Shuttle, doch die Interferenzen in der Atmosph√§re sind so stark, dass eine Sensorenerfassung schwerf√§llt. Picard entscheidet daraufhin gro√üe Teile der Crew auf den Planeten zu beamen und nach Data zu suchen. Crusher erh√§lt das Kommando √ľber die Enterprise.

LaForge, Troi, Picard und ein "Yellowshirt" bilden eines der Suchteams, sie finden eine Geb√§udestruktur. Als sie das Geb√§ude betreten haben, erkennt LaForge, dass es einem D√§mpfungsfeld unterliegt. Als sie das Geb√§ude wieder verlassen wollen, st√ľrmen mehrere Borg in den Raum und umstellen sie, der unbekannte Mann in Gelb wird von einem Borg erschossen. Auf einer Empore tritt ein Android hervor, doch es ist nicht Data, sondern Lore, der erkl√§rt, er wolle die gesamte Menschheit vernichten. Data gesellt sich kurz darauf zu ihm...

Kritik: Eine Folge, die es - gerade beim ersten Anschauen - mehr oder weniger durchweg schafft Spannung aufzubauen und zu halten. Das mysteri√∂se Emotionserlebnis von Data, gepaart mit den Borg, sorgen daf√ľr. Admiral Nechayev ruft noch einmal eindrucksvoll den Kontakt mit Hugh in Erinnerung.

13 Punkte

---------------------------------------------------------
12 Punkte - Gefahr aus dem 19. Jahrhundert (2)
12 Punkte - Todesangst beim Beamen
06 Punkte - Der unmoralische Friedensvermittler
14 Punkte - Besuch von der alten Enterprise
12 Punkte - In den Subraum entf√ľhrt
09 Punkte - Eine echte Q
08 Punkte - Erwachsene Kinder
10 Punkte - Eine handvoll Datas
09 Punkte - Datas Hypothese
15 Punkte - Geheime Mission auf Celtris III
12 Punkte - Das Schiff in der Flasche
12 Punkte - Aquiel
13 Punkte - Das Gesicht des Feindes
14 Punkte - Willkommen im Leben nach dem Tode
12 Punkte - Der Moment der Erkenntnis (1)
13 Punkte - Der Moment der Erkenntnis (2)
12 Punkte - In der Hand von Terroristen
14 Punkte - Der Feuersturm
11 Punkte - Das fehlende Fragment
12 Punkte - Phantasie oder Wahrheit
11 Punkte - Verdächtigungen
10 Punkte - Der rechtmäßige Erbe
09 Punkte - Rinker : 2 = ?
10 Punkte - Gefangen in einem temporären Fragment
13 Punkte - Angriff der Borg (1)

Daraus ergibt sich der Staffeldurchschnitt von 11,5 Punkten, womit die 6. Staffel die von mir bisher am Besten bewertete TNG-Staffel ist.


--------------------
Admiral Tom Jay Ges, U.S.S. Europe, NCC-66066
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 2. Aug 2011, 18:29
Beitrag #2


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.388
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Die Folge f√§ngt stark an. Dass die Admiralit√§t nicht sonderlich begeistert von Picards Entscheidung in bezug auf Hugh ist, musste bei einem neuerlichen Auftreten der Borg einfach thematisiert werden. Genauso ist Datas mysteri√∂se Emotions-Erfahrung ein exzellenter Aufh√§nger - der aber IMO eine st√§rkere Folge verdient h√§tte als diese. Zum einen scheinen mir die Borg mit dem Zugewinn ihrer Individualit√§t den Nimbus der Unbesiegbarkeit verloren zu haben. Funktionieren denn bsp. diese K√∂rperschilde, die sie fr√ľher immer hatten, gar nicht mehr? Diese Borg hier hatten viel zu viel von Kanonenfutter.

Zum anderen ist da Lore, der bei mir heuer einfach nicht mehr √ľber den Rang eines Aushilfs-B√∂sewichts hinauskommt. Und der "grossartige Cliffhanger" ist einfach, verglichen mit einigen der Klassiker dieser Serie, nicht sonderlich spannend. Dieser l√§cherliche Spruch, mit dem uns Data in die Pause schickt, hat eher was von einem cartoonigen Clone Wars-B√∂sewicht.

Keine schlechte Folge, aber unter den TNG-Cliffhangern einfach der am wenigsten zwingende. 9.



THE (6th) SEASON SO FAR
Time's Arrow (2) - 12
Realm Of Fear - 10
Man Of The People - 2
Relics - 14
Schisms - 9
True Q - 6
Rascals - 8
A Fistful Of Datas - 12
The Quality Of Life - 10
Chain Of Command (1) - 15
Chain of Command (2) - 15
Ship In A Bottle - 12
Aquiel - 10
Face Of The Enemy - 13
Tapestry - 14
Birthright (1) - 10
Birthright (2) - 8
Starship Mine - 13
Lessons - 10
The Chase - 10
Frame Of Mind - 11
Suspicions - 10
Rightful Heir - 14
Second Chances - 11
Timescape - 8
Descent (1) - 9


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
TrekMan
Beitrag 9. Aug 2011, 12:07
Beitrag #3


Lt. Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 101
Beigetreten: 14. June 11
Wohnort: Saarlouis
Mitglieds-Nr.: 2.301



Stark anfangen und dann langsam nachlassen, dass ist mein Fazit dieser Folge. Ich finde gerade der Anfang hat extrem viel Spannung erzeugt und man fiebert sich den Spannungsbogen entlang. Aber irgend wie wird es zum Schlu√ü der Folge etwas z√§h ohne das am Schlu√ü wirklich ein gro√üer Spannungsmoment entsteht. Daf√ľr ist das Ende der Episode zu vorhersehbar. Zudem verlieren die Borg, auch wenn es im Grunde keine richtigen Borg mehr sind, etwas an ihrem Grusel, den die Rasse verbreitet. Lore ist keine Borg-Queen. Er ist zwar in seinem Wahnsinn gef√§hrlich, aber im Grunde keine Bedrohung f√ľr die F√∂deration. F√ľr ein oder zwei Schiffe vielleicht, aber diese Borg w√ľrden kein zweites Massaker an Wolf 359 anrichten k√∂nnen.

Dennoch gehört die Folge mit zu den Besseren.

10-11 Punkte


--------------------
Wer an der Geschichte nicht partizipiert, macht die gleichen Fehler wieder.
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 13. November 2019 - 06:35