IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> bsg.trekbbs.de

Aktuelle Informationen zu den Serien und Folgen findet ihr im TZN-Angebot und auf der Partnerseite www.caprica-city.de (mit Episodenguide).

6 Seiten V  « < 2 3 4 5 6 >  
Reply to this topicStart new topic
Battlestar Galactica 2003, Ron Moores Remake
Ayelbourne
Beitrag 25. Nov 2005, 17:45
Beitrag #151


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



BSG geht erst im Januar weiter. sad.gif


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 10. Dec 2005, 20:16
Beitrag #152


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.394
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



So, ich habe mir, wie im Stargate-"Critical Mass"-Thread angedroht, die angeblich ultimative BSG-Folge zum Thema Folter angesehen ("Flesh And Bone"). Die Thematik war der bei Stargate erstaunlich ├Ąhnlich - eine Bombe war da (angeblich) irgendwo versteckt und von dem (vermeintlichen) B├Âsewicht sollte die Lage derselben herausgepre├čt werden. Und - nach den Vorschu├člorbeeren doch f├╝r mich etwas unverst├Ąndlich - die BSG-Folge wei├č diesem Thema genausowenig, wenn nicht weniger, abzugewinnen als ihr Stargate-Gegenst├╝ck. Der Cheffe sagt "geh mal foltern", die mittlerweile am Stock gehende Untergebene sagt "OK" und los geht der Spa├č. Von Reflektion keine Spur, nicht mal leise angedeutet wird da, da├č hier irgendwas falsch laufen k├Ânnte.

Die Folter ist aber meines Erachtens auch nicht das Thema der Folge (auch das hat sie mit SGA gemein) - das rangiert irgendwo zwischen recht schwammigen Aussagen ├╝ber das Wesen des Menschen an sich sowie mehr theologischen Finessen, als es einem Daniel Jackson recht sein w├╝rde. Mag sein, da├č all dies dem regelm├Ą├čigen Zuschauer mehr gegeben haben k├Ânnte, aber Lust auf mehr hat zumindest mir das alles nicht unbedingt gemacht. Spannender als mein einziger Vergleichspunkt, die endlos in die L├Ąnge gezogenen Miniserie, war das jedenfalls nicht.

Fazit: die definitive Betrachtung zum Thema Folter in der TV-SF bleibt f├╝r mich TNGs "Chain Of Command" sowie eine Folge, die ich im anderen Thread sch├Ąndlicherweise ├╝bersehen hatte - "Intersections In Real Time" aus dem Hause Babylon 5.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 10. Dec 2005, 20:52
Beitrag #153


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



QUOTE (Der RvD @ 10. Dec 2005, 20:16)
Von Reflektion keine Spur, nicht mal leise angedeutet wird da, da├č hier irgendwas falsch laufen k├Ânnte.

Es hat auch nie jemand behauptet, dass da eine Reflektion stattfindet.
Wie schon im SGA-Thread gesagt. Man geht davon aus, dass du intelligent genug bist, um dir selbst eine Meinung zu bilden. Einen moralischen Zeigefinger gibt es bei BSG nun einmal nicht.


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Yaso
Beitrag 10. Dec 2005, 21:28
Beitrag #154


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 726
Beigetreten: 31. May 04
Mitglieds-Nr.: 300



Den moralischen Zeigefinger verk├Ârptern die Adamas.


--------------------
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 10. Dec 2005, 21:28
Beitrag #155


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.394
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



^Vielleicht bin ich ja einfach nicht so intelligent, wie die BSGler das gerne h├Ątten wink.gif, aber ich tue mich doch arg schwer, dieser Folge dann zum Thema Folter irgendetwas abzugewinnen, das bsp. SG:A oder auch ENT nicht h├Ątten r├╝berbringen k├Ânnen. Die Folter kommt einfach vor. Sie spielt meines Erachtens auch keine sonderlich gro├če Rolle f├╝r diese Episode.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 11. Dec 2005, 00:24
Beitrag #156


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Nunja...es war ja auch nie so, dass sich die Autoren hingestellt haben und sagten: "Seht...hier machen wir die ultimative Folterepisode!".
Aber zumindest nutzt BSG Folter nicht als Aufh├Ąnger f├╝r d├╝mmliche Gags, wie das ja anscheinend bei SGA der Fall war. wink.gif
Du wolltest ne BSG-Folge in der Folter vorkommt, und hier ist sie. Gibt auch noch zwei andere in denen recht brachial verh├Ârt wird, aber das ist jeweils immer nur eine Szene.
Wenn dich eher interessiert, was Folter anrichten kann, dann w├Ąre "Pegasus" noch eine Alternative.
Hauptthema war Folter allerdings bisher noch nie. Sind ja auch gerademal 1 1/2 Staffeln bisher.


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 11. Dec 2005, 00:43
Beitrag #157


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.394
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



^Die "d├╝mmlichen Gags" suche ich bei SG:A vergeblich. Wenn ├╝berhaupt, lieferte besagte Folge vielleicht einen allzu einfachen Ausweg f├╝r Dr. Weir, aber das will ich mal nicht als argen Kritikpunkt festmachen.

Ich bin jetzt auch nicht sooo an Folter interessiert, aber nach der Ansicht im anderen Thread, SGA w├╝rde im Vergleich zu BSG nur halbherzig vorgehen, wollte ich halt mal sehen, was da Sache ist. Und zumindet in Sachen Folter kann ich nach dem Vergleich keinen entscheidenden Vorteil f├╝r BSG festmachen. Eher noch das Gegenteil.

Und wie gesagt: meine Referenzepisoden f├╝r das Thema findet man weder h├╝ben noch dr├╝ben, sondern eher bei TNG und B5...

Der Beitrag wurde von Der RvD bearbeitet: 11. Dec 2005, 00:44


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 11. Dec 2005, 00:59
Beitrag #158


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Nur n├╝tzen dir diese Episoden als Referenz hier nicht wirklich was, da es weder bei BSG noch bei SGA bisher eine Episode gab, die es sich zur Aufgabe macht, sich wie "Chain of Command" und diese B5-Folge ausschlie├člich und intensiv mit der Folterthematik zu besch├Ąftigten.
Wenn du da wirklich vergleichen willst, musst du schon noch warten, bis es irgendwann mal solche Episoden gibt.


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Aran
Beitrag 11. Dec 2005, 03:48
Beitrag #159


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.623
Beigetreten: 13. March 04
Wohnort: Berlin
Mitglieds-Nr.: 255



Ein Referenzprodukt dar├╝ber, ob Folter nun gut ist, schlecht oder was auch immer ist, war "Flesh and Bone" in der Tat nicht. Folter kam in der Episode halt vor, war aber nicht zentrales Thema.

Der Beitrag wurde von Aran bearbeitet: 11. Dec 2005, 03:49


--------------------
"One small step for men..." (John Crichton)

ENThusiastischer VOYeur
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 11. Dec 2005, 19:12
Beitrag #160


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.394
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



^"Pegasus" gesehen und f├╝r gut befunden (wenn auch streckenweise arg dreist bei der VOY-Folge "Equinox" abgekupfert). Zum Thema Folter ist das eindeutig die relevantere der beiden Folgen. Leider ist die Galactica-Mannschaft l├Ąngst nicht soweit von der der Pegasus entfernt, wie sie es vielleicht gerne h├Ątte. Diese Folge stellt das alles sehr schwarzwei├č dar.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 11. Dec 2005, 19:25
Beitrag #161


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Naja...genaugenommen, war die Folge von der originalen Pegasusfolge aus der alten Serie abgekupfert. *g*


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 11. Dec 2005, 19:30
Beitrag #162


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.394
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



^Theoretisch ja. Aber au├čer den ├╝bernommenen Namen "Pegasus" und "Cain" sehe ich da ehrlich gesagt kaum Ber├╝hrungspunkte.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
helo
Beitrag 11. Dec 2005, 20:34
Beitrag #163


Ensign
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 17
Beigetreten: 11. December 05
Mitglieds-Nr.: 403



Erstmal Hallo. Ich lese hier schon relativ lange mit, hatte mich aber bisher nie angemeldet. Da hier gerade einige interessante Episoden aus gleich mehreren Serien diskutiert werden, hab ich das mal zum Anlass genommen, mich doch mal hier anzumelden und meinen Senf dazuzugeben. smile.gif

Ich denke im Fall von "Flesh and Bone" ist das ungew├Âhnliche die Perspektive, gerade im Vergleich zu TNGs "Chain of Comand". In letzterem wurde die Folter aus Sicht des Gefolterten geschildert und ich w├╝rde sagen es ging dort vor allem darum zu zeigen, worum es bei jeder Folter eigentlich geht: N├Ąmlich den Gefolterten zu brechen, so dass er alles sagt was der Folterer von ihm wissen will. Gezeigt wurde dies sehr sch├Ân durch die immer wiederkehrende Frage nach der Anzahl der Lichter. W├Ąre Picard soweit gewesen, dass er eingestanden h├Ątte dort f├╝nf (oder wieviele waren es?) Lichter zu sehen, dann h├Ątte er dem Cardassianer auch alles andere erz├Ąhlt.

In "Flesh and Bone" wird aus der Sicht des Folternden erz├Ąhlt. Es ist ja nicht so, dass Starbuck grunds├Ątzlich eine sadistische Ader hat und deshalb Adamas Wahl f├╝r diesen Job ist. Als Roslin sie sp├Ąter zur Rede stellt, sagt Kara ziemlich deutlich warum sie zu Foltermethoden greifen kann: Die normalen Regeln gelten nicht f├╝r Cylonen, alles ist erlaubt. Und im Grunde genommen gilt dies immer f├╝r Folter. Der Folterer muss daran glauben, dass der Gefangene au├čerhalb der normalen Regeln steht. Entweder das, oder jeder Folterer m├╝sste ein geisteskranker Irrer sein.

Galactica legt sich zwar ├╝blicherweise nicht fest und kommt erst recht nicht mit dem moralischen erhobenenen Zeigefinger daher, aber ich denke man kann schon eine Stellungnahme erkennen: Folter ist kein verl├Ą├čliches Mittel!

Starbuck foltert Leoben stundenlang und ist am Ende genauso schlau wie vorher. Roslin redet ein paar Minuten mit ihm und bekommt die Antwort nach der sie sucht. Aber viel schlimmer noch: Leoben hat genau das getan wovor Adama am Anfang gewarnt hat: Leoben hat es geschafft sowohl Starbuck, als auch Roslin zu manipulieren. Starbuck empfindet Mitgef├╝hl f├╝r ihn, was sie nicht nur als Folterer unn├╝tz macht, sondern auch die Cylonen als Feindbild verw├Ąssert. Und Roslin muss erkennen, dass Leoben erfolgreich Zweifel in ihr Vertrauen gegen├╝ber Adama geweckt hat. Letzteres findet ja auch deutliche Konsequenzen in "Tigh me up, Tigh me down".

Die Szene aus der Atlantis Folge "Critical Mass" geht in die gleiche Richtung, bleibt aber z├Âgerlicher. Zur Folter kommt es nicht, da Cavanaugh vorher ohnm├Ąchtig wird. So bleibt Ronans Image als einer der Good Guys unversehrt und man muss sich nicht mit den Konsequenzen einer solchen Aktion auseinandersetzen. "Critical Mass" war trotzdem eine der besten Atlantis Episoden ├╝berhaupt, allerdings w├Ąre sie das auch ohne die angedeutete Folter gewesen.

Was die Folge "Pegasus" angeht, denke ich, dass die ├ähnlichkeit zu Voyagers "Equinox" kein Zufall ist. "Equinox, Part 2" war die erste Voyager Folge an der Ron Moore nach dem Ende von DS9 mitgearbeitet hat und die Art wie das Voyager-Autoren-Team die Folge aufl├Âste hat ihm wohl damals schon nicht ganz zugesagt. Ich denke "Pegasus" ist sein Versuch zu zeigen, wie er "Equinox" gemacht h├Ątte.

Das Interessante an "Pegasus" ist, dass Cain mit all ihrer Kritik an der Galactica Crew recht hat. Nichts davon ist mi├činterpretiert und alles ist so geschehen, wie sie es in Adamas Logb├╝chern nachgelesen hat und wie der Zuschauer es in den vorangegangen Episoden verfolgen konnte. Aber wie Adama schon sagt: "Context matters" und eben der fehlt Cain. Allerdings fehlt uns umgekehrt auch der Kontext in dem Cain die Pegasus in den vergangenen Monaten gef├╝hrt hat. Daher f├Ąllt es leicht sich auf die Seite der Galactica Crew zu schlagen, obwohl die in der Tat kein St├╝ck besser ist als die Crew der Pegasus.

Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt darauf zu sehen, wie "Pegasus" aufgel├Âst wird. Denn eins d├╝rfte klar sein: Das "Equinox"-Ende (wo beide Schiffe aufeinander los gehen, die "Guten" gewinnen und die ├ťberlebenden der "B├Âsen" f├╝r den Rest der Reise aufs unterste Deck verbannt werden) hat Moore schon als Cliffhanger f├╝r "Pegasus" verbraucht. F├╝r "Ressurection Ship" muss er sich eine andere (und hoffentlich bessere) L├Âsung einfallen lassen. wink.gif

Der Beitrag wurde von helo bearbeitet: 11. Dec 2005, 20:37
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 11. Dec 2005, 21:07
Beitrag #164


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



QUOTE
Erstmal Hallo. Ich lese hier schon relativ lange mit, hatte mich aber bisher nie angemeldet. Da hier gerade einige interessante Episoden aus gleich mehreren Serien diskutiert werden, hab ich das mal zum Anlass genommen, mich doch mal hier anzumelden und meinen Senf dazuzugeben. smile.gif
Na dann willkommen im deutschen trekbbs. smile.gif
Bist du der helo aus dem SciFi-forum?
QUOTE
Was die Folge "Pegasus" angeht, denke ich, dass die ├ähnlichkeit zu Voyagers "Equinox" kein Zufall ist. "Equinox, Part 2" war die erste Voyager Folge an der Ron Moore nach dem Ende von DS9 mitgearbeitet hat und die Art wie das Voyager-Autoren-Team die Folge aufl├Âste hat ihm wohl damals schon nicht ganz zugesagt. Ich denke "Pegasus" ist sein Versuch zu zeigen, wie er "Equinox" gemacht h├Ątte.
Ich w├╝rde sogar soweit gehen und sagen, dass die gesamte Serie RDMs Art ist zu zeigen, wie er Voyager gerne gehabt h├Ątte. smile.gif
QUOTE
Daher f├Ąllt es leicht sich auf die Seite der Galactica Crew zu schlagen, obwohl die in der Tat kein St├╝ck besser ist als die Crew der Pegasus.
Naja...die Galacticaner vergewaltigen ihre Gefangenen nicht. Bisher ist Sharon ja noch nicht ein einziges Haar gekr├╝mmt worden, was ja eigentlich schon zeigt, dass Adama & Co. aus den Ereignissen in "Flesh and Bone" offenbar gelernt haben. Sharon (die ja in Staffel 1 quasi alle drangekriegt hat) hat nat├╝rlich auch ihren Teil dazu beigetragen. Man scheint langsam in den Humlons mehr zu sehen als wandelnde "Toaster".


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 11. Dec 2005, 21:29
Beitrag #165


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.394
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



Willkommen im Forum denn auch von mir @ helo, exzellenter erster Post nebenbei.

Die Galactica-Crew unterscheidet sich prinzipiell (nach den zwei Folgen, die ich gesehen habe, zumindest) in der Tat nicht sooo sehr von der der Pegasus, jedoch scheint letztgenannte konstant knietief durch die Schei├če gewatet zu sein. War is hell, wie der Anglophile gerne sagt, und da geht die Menschlichkeit dann gerne fl├Âten. Und mit einer Tr├Ąne wie Cain auf der Br├╝cke wirkt dann nat├╝rlich auch von oben nix Positives dagegen.

Erinnert mich nebenbei auch etwas an eine weitere Trekfolge (IIRC auch von Moore), n├Ąmlich DS9s "Valiant". Wenn man damals auch l├Ąngst nicht so weit gehen konnte wie hier...

Ronon Dex hingegen z├Ąhlte auch vor dieser SGA-Folge kaum zu den Milchbuben mit bl├╝tenwei├čer Weste, Doc Weir hingegen h├Ątte diese Aktion schon arg schaden k├Ânnen. Schwein gehabt...


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
helo
Beitrag 11. Dec 2005, 21:35
Beitrag #166


Ensign
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 17
Beigetreten: 11. December 05
Mitglieds-Nr.: 403



QUOTE
Bist du der helo aus dem SciFi-forum?

Schuldig im Sinne der Anklage... wink.gif
QUOTE
Ich w├╝rde sogar soweit gehen und sagen, dass die gesamte Serie RDMs Art ist zu zeigen, wie er Voyager gerne gehabt h├Ątte. smile.gif

Ich glaub dem kann ich nicht widersprechen. Seh ich auch so.
QUOTE
Naja...die Galacticaner vergewaltigen ihre Gefangenen nicht. Bisher ist Sharon ja noch nicht ein einziges Haar gekr├╝mmt worden, was ja eigentlich schon zeigt, dass Adama & Co. aus den Ereignissen in "Flesh and Bone" offenbar gelernt haben. Sharon (die ja in Staffel 1 quasi alle drangekriegt hat) hat nat├╝rlich auch ihren Teil dazu beigetragen. Man scheint langsam in den Humlons mehr zu sehen als wandelnde "Toaster".

Du hast nat├╝rlich im Prinzip Recht was die Vergewaltigung angeht. Aber ich denke das liegt eher daran, dass es an Vergewaltigungen nichts zu besch├Ânigen gibt und man besser nicht versucht eine Vergewaltigung durch eine der Hauptfiguren zu rechtfertigen. Nur abgesehen von der Vergewaltigung, lief es auf der Galactica nicht wirklich besser f├╝r die Cylonen. Leoben wurde gefoltert und zur n├Ąchsten Luftschleuse rausgeworfen, ein Crewmitglied erschiesst einen Cylonen (sind hier eigentlich Spoiler ok?) und bekommt nur 30 Tage Arrest wegen unerlaubten Abfeuerns einer Waffe. Und von den vielen Beinahe-Exekutionen will ich gar nicht erst reden. Dann kommt noch dazu, dass Adama zum Beispiel darauf besteht, das Leoben als "es" betrachtet wird.

Das Helo und Tyrol versuchen Sharon zu helfen liegt mehr an ihrer Beziehung mit der Sharon, die sie als Mensch in Erinnerung haben und weniger daran, dass sie schon soweit sind die Cylonen als "mehr" zu begreifen. Adama ist vielleicht in der Hinsicht schon am weitesten. Da gibt es in einer Episode von Season 2 die Szene, wo er Tyrol fragt: "Could you love a machine?". Das zeigt deutlich, dass er seine Haltung aus "Flesh and Bone" in Frage zu stellen beginnt. Allerdings r├╝hrt sein Zorn gegen├╝ber Cain mehr daraus, dass sie zwei seiner Leute hinrichten will. Auf die Vergewaltigung Sharons geht er dabei mit keinem Wort ein.

Ein Wandel findet definitiv statt, aber ich denke nicht, dass er schon weit vorangeschritten ist. Und so gesehen w├Ąre all das auf der Galactica auch m├Âglich gewesen. Der einzige Unterschied ist vielleicht nur, dass es auf der Pegasus einen Lt. Thorne gibt und auf der Galactica nicht.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 11. Dec 2005, 21:40
Beitrag #167


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.394
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



wg. Spoiler: Zumindest Spoiler betreffend kommender Episoden sollten entweder ganz vermieden oder zumindest gut in dem Post gekennzeichnet werden (sprich: mit ordentlich Spoiler-Space). Bei bereits gelaufenen Folgen gibt's da kein Problem...


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 11. Dec 2005, 22:02
Beitrag #168


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



@RvD Wo denn bereits gelaufen?

@helo
Menschlichen Abfall wie Thorne gibt es leider ├╝berall. Nur kommen sie immer erst in Extremsituationen aus ihren L├Âchern gekrochen. Tigh ist da imho schon nah dran, nur gehts bei ihm in eine ganz andere Richtung.
Obwohl sich die Menschheit ja bereits in einer Extremsituation befindet, ist es den Menschen in der RagTagfleet soweit wir das beurteilen k├Ânnen, noch relativ gut gegangen. Dazu kommen noch die lockere quasi-famili├Ąre Atmosph├Ąre auf der Galactica und die zivile Flotte inklusive der Zivilregierung unter Roslin, die ja moralische und ethische Werte hochhalten MUSS (schon allein wegen der Kinder in der Flotte).


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
helo
Beitrag 11. Dec 2005, 22:04
Beitrag #169


Ensign
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 17
Beigetreten: 11. December 05
Mitglieds-Nr.: 403



Ach ja und danke f├╝rs willkommen hei├čen. smile.gif

QUOTE
Die Galactica-Crew unterscheidet sich prinzipiell (nach den zwei Folgen, die ich gesehen habe, zumindest) in der Tat nicht sooo sehr von der der Pegasus, jedoch scheint letztgenannte konstant knietief durch die Schei├če gewatet zu sein.

Ich denke, wenn du noch den Rest der Serie anschaust wirst du feststellen, dass es f├╝r die Galactica und ihre Crew auch kein Zuckerschlecken war. Am drastischsten zeigen das wohl die Season Opener ("33" f├╝r Season 1 und "Scattered" und "Valley of Darkness" f├╝r Season 2).

Was die beiden Kampfsterne voneinander unterscheidet? Ich denke es ist die Antwort auf die Frage "Wof├╝r k├Ąmpft man eigentlich?".

F├╝r die Pegasus-Crew ging es in den Monaten seit der Zerst├Ârung der Kolonien nur um eins: Rache!
Ansonsten war f├╝r sie ja sonst nichts ├╝brig und f├╝r Cain ging es nur darum die Kampfbereitschaft ihres Schiffes aufrecht zu erhalten. Und das war alles was z├Ąhlte.

Bei Galactica und der Ragtag-Fleet lagen die Dinge aber anders. Durch die w├Ąhrend der Zerst├Ârung der Kolonien entstandene Zwangsgemeinschaft zwischen Adama als Milit├Ąr und Roslin als ziviler Anf├╝hrerin wurden die Kolonien in einer Art Miniaturversion bewahrt. Es gibt nach wie vor ein Milit├Ąr, eine Regierung, eine Bev├Âlkerung und jeder erf├╝llt nach wie vor seine Aufgabe. Die Galactica besch├╝tzt die Zivilisten der Ragtag-Fleet, genauso wie es zuvor die Aufgabe des kolonialen Milit├Ąrs war die Kolonien zu sch├╝tzen.

Der Pegasus fehlte diese Aufgabe bisher und Cain hat noch nicht erkannt, dass ihr bedingungsloser Rachefeldzug gegen die Cylonen mit dem Zusammentreffen mit der Galactica und ihrer Flotte ein Ende gefunden hat.

QUOTE
Erinnert mich nebenbei auch etwas an eine weitere Trekfolge (IIRC auch von Moore), n├Ąmlich DS9s "Valiant". Wenn man damals auch l├Ąngst nicht so weit gehen konnte wie hier...

Stimmt. Ron Moore kann seine Trek-Urspr├╝nge nicht verleugnen und versucht es auch gar nicht. Ich denke in Trek nicht so weit gehen zu k├Ânnen (weil es dann vielleicht kein Trek mehr gewesen w├Ąre), war wohl der Hauptgrund f├╝r Moore bei Galactica den Weg des/der Remakes/Reimagination zu gehen.

Der Beitrag wurde von helo bearbeitet: 11. Dec 2005, 22:21
Go to the top of the page
 
+Quote Post
helo
Beitrag 11. Dec 2005, 22:19
Beitrag #170


Ensign
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 17
Beigetreten: 11. December 05
Mitglieds-Nr.: 403



QUOTE
Menschlichen Abfall wie Thorne gibt es leider ├╝berall. Nur kommen sie immer erst in Extremsituationen aus ihren L├Âchern gekrochen. Tigh ist da imho schon nah dran, nur gehts bei ihm in eine ganz andere Richtung.

Yep. Wobei Thorne ja schon vorher auf der Pegasus eine Funktion bekleidet haben muss (Chef der Sicherheit vielleicht?). Er ist also wohl nicht erst aufgetaucht, als Cain einen Folterknecht ben├Âtigte. So gesehen war es auch wieder nur Zufall, dass jemand wie Thorne auf der Pegasus und nicht auf der Galactica Dienst tat. Denn wer wei├č, wenn die Galactica nicht so extrem unterbemannt w├Ąre, dann h├Ątte sie vielleicht jemanden wie Thorne, der f├╝r solche Aufgaben naheliegender w├Ąre als zum Beispiel Starbuck.

Von allen Galactica Crewmitgliedern k├Ânnte wohl wirklich Tigh am ehesten zu ├Ąhnlichen Ausw├╝chsen wie Thorne f├Ąhig sein. Hier setzt allerdings Adamas Einfluss ein. Sieht man auch sehr sch├Ân in "Scattered" als sich Tigh in einer ├Ąhnlichen Situation nur dadurch unter Kontrolle h├Ąlt indem er sich an eine Lehre erinnert die ihm Adama einmal erteilt hat. In "Flesh and Bone" scheiterte Tigh ja sozusagen an Adamas Auswahlkriterien. Es wurde ja jemand gesucht den Leoben nicht so leicht h├Ątte manipulieren k├Ânnen. Und Tigh geh├Ârt wohl eher zu den leicht manipulierbaren Personen...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Der RvD
Beitrag 11. Dec 2005, 22:21
Beitrag #171


Redshirt vom Dienst
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 5.394
Beigetreten: 6. October 03
Mitglieds-Nr.: 35



QUOTE (Ayelbourne @ 11. Dec 2005, 22:02)
@RvD Wo denn bereits gelaufen?

Im Falle von Kampfstern Galactica gibt's da bisher nur eine M├Âglichkeit, oder? In den USA - in D ist die Serie meines Wissens nach ja noch nicht gelaufen. Sollte sich das mal ├Ąndern, k├Ânnte man ja von mir aus gerne einen "Deutsche Ausstrahlung"-Thread einf├╝hren, wenn sich das lohnt.


--------------------
Redshirt vom Dienst, USS Enterprise (NCC-1701. Kein verdammtes A, B, C, D oder E!)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 11. Dec 2005, 22:30
Beitrag #172


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



Wow, bin ja richtig begeistert, was sich hier tut. Wenigstens als Diskussionsausl├Âser ist SGA also zu gebrauchen. wink.gif

Auch von mir ein herzliches Willkommen, helo. Ich freue mich auf einen weiteren BSG-Fan, der zu unserer kleinen feinen Gruppe auf diesem Board st├Â├čt. Ach ja, falls du Interesse hast, an einer gr├Â├čeren BSG-Website in irgendeiner Weise mitzuarbeiten, dann melde dich doch bitte per Mail (peterglotz@web.de), PM oder ICQ (74808998).

Zur Ausstrahlung in Deutschland: Zumindest die erste Staffel (inkl. Miniserie) ist, glaube ich, bereits einmal bei Premiere gezeigt worden, vermutlich in der Originalversion.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
helo
Beitrag 11. Dec 2005, 22:42
Beitrag #173


Ensign
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 17
Beigetreten: 11. December 05
Mitglieds-Nr.: 403



QUOTE (Pedda @ 11. Dec 2005, 22:30)
Zur Ausstrahlung in Deutschland: Zumindest die erste Staffel (inkl. Miniserie) ist, glaube ich, bereits einmal bei Premiere gezeigt worden, vermutlich in der Originalversion.

Premiere zeigt die Folgen sogar in deutscher Fassung und im Januar solls gleich mit Season 2 weitergehen (zumindest der 1. H├Ąlfte). Nach neuesten Infos soll RTL2, dann ab 8. Februar die erste Season zeigen. Was noch unklar ist, wer (RTL/RTL2) oder wann die Miniserie zeigt.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 11. Dec 2005, 23:40
Beitrag #174


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Und die Briten warten immernoch auf einen Starttermin f├╝r Season 2?
Na das w├Ąr ja was, wenn die in D eher anl├Ąuft als im UK (auch wenns hier nur PayTV is).
Und wie helo schon sagte...Staffel 1 l├Ąuft derzeit auf dem deutschen SciFi-channel. Morgen m├╝sste "Colonial Day" dran sein, wenn ich richtig informiert bin.

Der Beitrag wurde von Ayelbourne bearbeitet: 11. Dec 2005, 23:42


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Raven
Beitrag 11. Dec 2005, 23:49
Beitrag #175


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.236
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Krefeld/Uerdingen
Mitglieds-Nr.: 45



QUOTE
Und wie helo schon sagte...Staffel 1 l├Ąuft derzeit auf dem deutschen SciFi-channel. Morgen m├╝sste "Colonial Day" dran sein, wenn ich richtig informiert bin.



Wann wo wie was?? da ich selber Scifi Abonnent bin, wundert es mich das ich davon noch nichts geh├Ârt habe, wann soll den BSG laufen also tag und uhrzeit? im nachtprogramm oder wie?


Edit: Ihr m├╝sst euch da irren, ich war gerade noch auf der deutschen Scifi Seite, dort l├Ąuft das original Kampfstern Galactica aber nicht die neuere Serie, oder sie haben sie nicht offiziell gelistet was nun schon komisch w├Ąre

Der Beitrag wurde von Raven bearbeitet: 11. Dec 2005, 23:53


--------------------
Marines don┬┤t die, they just go to hell and regroup! Semper fi !

http://www.Starfleet-Equipment.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 11. Dec 2005, 23:54
Beitrag #176


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Genau weiss ich es nicht, da ich kein Abo hab. Aber ich glaub, es kommt immer irgendwann Montag abends.

Edit: gelistet isses tats├Ąchlich nicht, aber es muss da irgendwann laufen. Kenne aus anderen Foren einige Leute die es da schauen.

Der Beitrag wurde von Ayelbourne bearbeitet: 11. Dec 2005, 23:55


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Raven
Beitrag 11. Dec 2005, 23:56
Beitrag #177


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.236
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Krefeld/Uerdingen
Mitglieds-Nr.: 45



Also ich habe gerade nochmal extra alle Tage nachgeschaut, und es l├Ąuft laut offizieller Scifi Deutschland Seite kein BSG. Wie gesagt nur das Original, ansonsten l├Ąuft jeden abend Andromeda/TNG/Earth2 aber sonst nichts


--------------------
Marines don┬┤t die, they just go to hell and regroup! Semper fi !

http://www.Starfleet-Equipment.de
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 12. Dec 2005, 00:00
Beitrag #178


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Schau mal bei Premiere 4 (falls das nicht der SciFi-channel ist).

Edit: So...hab mal nachgeschaut. Immer montags 20.15 auf Premiere 4.

Der Beitrag wurde von Ayelbourne bearbeitet: 12. Dec 2005, 00:12


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 12. Dec 2005, 00:12
Beitrag #179


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



QUOTE (Ayelbourne @ 11. Dec 2005, 23:40)
Na das w├Ąr ja was, wenn die in D eher anl├Ąuft als im UK (auch wenns hier nur PayTV is).

Sky One ist auch Pay-TV. Aber ist in der Tat verwunderlich, dass BSG2 da offenbar noch nicht angelaufen ist. Ich dachte, die S2 sollte dort so starten, dass man die zweite H├Ąlfte quasi parallel zum SFC US zeigt.

Ach ja, helo, das mit RTL II war mir nat├╝rlich bekannt. smile.gif Dass ich aber nicht wusste, welche Version bei P4 gezeigt wird, ist schon peinlich. sad.gif Dabei will ich doch *der* deutsche BSG-Chef werden. mrgreen.gif

Der Beitrag wurde von Pedda bearbeitet: 12. Dec 2005, 00:13
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 12. Dec 2005, 00:21
Beitrag #180


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



QUOTE (Pedda @ 12. Dec 2005, 00:12)
Ich dachte, die S2 sollte dort so starten, dass man die zweite H├Ąlfte quasi parallel zum SFC US zeigt.

So war das auch urspr├╝nglich geplant. Nur kam dann Bragas "Threshold" dazwischen. Offenbar wollte man erstmal die Serie zeigen, bevor man mit BSG weitermacht.


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 12. Dec 2005, 00:32
Beitrag #181


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



QUOTE (Ayelbourne @ 12. Dec 2005, 00:21)
So war das auch urspr├╝nglich geplant. Nur kam dann Bragas "Threshold" dazwischen. Offenbar wollte man erstmal die Serie zeigen, bevor man mit BSG weitermacht.

blink.gif blink.gif blink.gif

Shocking. Mir fehlen die Worte.
Go to the top of the page
 
+Quote Post
helo
Beitrag 12. Dec 2005, 19:11
Beitrag #182


Ensign
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 17
Beigetreten: 11. December 05
Mitglieds-Nr.: 403



QUOTE (Raven @ 11. Dec 2005, 23:56)
Also ich habe gerade nochmal extra alle Tage nachgeschaut, und es l├Ąuft laut offizieller Scifi Deutschland Seite kein BSG. Wie gesagt nur das Original, ansonsten l├Ąuft jeden abend Andromeda/TNG/Earth2 aber sonst nichts

Wie Ayelbourne schon richtig gesagt hat, l├Ąuft das neue Galactica auf Premiere 4, aber nicht auf dem deutschen SciFi Channel. Anscheinend ist es f├╝r NBC-Universal profitabler die Senderechte an der Serie an Premiere zu verkaufen, anstatt sie auf dem eigenen SciFi-Kanal zu zeigen.

Tja und Treshold ist tats├Ąchlich der Grund daf├╝r warum Sky One diese Jahr erst so sp├Ąt mit der Ausstrahlung der 2. Season anf├Ąngt und nicht wie letztes Jahr mit Season 1 schon im Oktober. Das ganze ist noch doppelt ├Ąrgerlich, da Threshold in den USA auch bereits wieder das Zeitliche gesegnet hat. H├Ątte Sky mal besser wieder auf BSG gesetzt...

P.S.: Hoffen wir mal, dass Ron Moore seinem alten Freund Brannon Braga nicht aus Mitleid einen Job bei Galactica anbietet... wink.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sam Vimes
Beitrag 13. Dec 2005, 00:09
Beitrag #183


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 89
Beigetreten: 7. December 03
Mitglieds-Nr.: 155



Warten wir erst mal ab, ob die bei Premiere weiter als die erste Staffel zeigen. Bei Desperate Housewifes und Lost sind die auch nicht weiter gekommen. Wenigstens hat man jetzt optional die Syncro da, was bei den beiden oben genannten Serien nicht der Fall war.


--------------------
----------------------------------------------------------------------
Mahlzeit! Ich bins, Tales.
----------------------------------------------------------------------

beste Live-Band von Welt: http://www.ranzigrockt.de/
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 13. Dec 2005, 00:20
Beitrag #184


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



QUOTE (helo @ 12. Dec 2005, 19:11)
P.S.: Hoffen wir mal, dass Ron Moore seinem alten Freund Brannon Braga nicht aus Mitleid einen Job bei Galactica anbietet... wink.gif

Och, ich h├Ątte nichts gegen Braga in der Rolle "Dead guy in corridor #2". mrgreen.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 13. Dec 2005, 12:55
Beitrag #185


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Nee...solche Rollen sind seit dem MU-Zweiteiler in ENT f├╝r Mike Sussman reserviert. mrgreen.gif


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Benjamin Ford
Beitrag 14. Dec 2005, 14:57
Beitrag #186


Lieutenant (j.G.)
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 27
Beigetreten: 7. October 03
Mitglieds-Nr.: 58



QUOTE (Sam Vimes @ 13. Dec 2005, 00:09)
Warten wir erst mal ab, ob die bei Premiere weiter als die erste Staffel zeigen. Bei Desperate Housewifes und Lost sind die auch nicht weiter gekommen. Wenigstens hat man jetzt optional die Syncro da, was bei den beiden oben genannten Serien nicht der Fall war.

...daf├╝r kommen die jeweiligen 2.Staffeln von "Desparate Housewives" und "Lost" schon im Februar/M├Ąrz auf Premiere. Premiere als Serienkanal steigert sich immer weiter!

Dass "Galactica" nicht auf "SCIFI" l├Ąuft ist klar, die haben nicht soviel Geld, was man schon an der fehlenden Synchro f├╝r die 4.Farscape Staffel gesehen hat.
Die L├Ąnderausgaben des Science Fiction-Senders stehen halt f├╝r sich alleine, jeder muss f├╝r das jeweilige Land die Senderechte erwerben. Darum laufen im US-SCIFI auch keine Wiederholungen von Star Trek-Serien, sondern werden in der Syndication von anderen Kabelsendern gesendet.

Der Beitrag wurde von Benjamin Ford bearbeitet: 14. Dec 2005, 15:02
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 14. Dec 2005, 20:22
Beitrag #187


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Grad lief auf RTL2 ein netter Teaser f├╝r den BSG-Start im Februar. Hoffentlich zeigen die den noch oft. smile.gif

Edith m├Âchte noch hinzuf├╝gen, dass passenderweise heute Lt. Gaeta in Stargate mitspielt. smile.gif

Der Beitrag wurde von Ayelbourne bearbeitet: 14. Dec 2005, 20:32


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sam Vimes
Beitrag 14. Dec 2005, 23:59
Beitrag #188


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 89
Beigetreten: 7. December 03
Mitglieds-Nr.: 155



QUOTE
die haben nicht soviel Geld, was man schon an der fehlenden Synchro f├╝r die 4.Farscape Staffel gesehen hat.


Was ich nicht wirklich als einen Verlust empfinde, nach 2-3 Folgen im Englischen Orginal krieg ich bei der deutschen Syncro das kalte Grauen.
Obwohl, bei BSG gehts. Farscape war da schlimmer.


--------------------
----------------------------------------------------------------------
Mahlzeit! Ich bins, Tales.
----------------------------------------------------------------------

beste Live-Band von Welt: http://www.ranzigrockt.de/
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 15. Dec 2005, 09:26
Beitrag #189


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.922
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



QUOTE (Ayelbourne @ 14. Dec 2005, 20:22)
Grad lief auf RTL2 ein netter Teaser f├╝r den BSG-Start im Februar. Hoffentlich zeigen die den noch oft. smile.gif

hehe, bei den 5 Minuten, die ich am Tag fernsehe (Eurosport ausgenommen), ist die Chance recht gering, so einen Trailer zu erwischen. Aber DEN habe ich beim Zappen in einer Werbepause des Snooker-Turniers zuf├Ąllig gesehen. Gl├╝ck gehabt.

Der Trailer bezog sich aber nicht auf die miniserie, die ja eigentlich zuerst gezeigt werden sollte, sondern auf die erste Folge "33". Wird die Miniserie etwa ├╝bersprungen? Toll, dann blickt ja keiner mehr durch, was da an Bord abgeht. mad.gif

BTW fand ich den Trailer ganz sch├Ân spoiler-lastig. Wurde direkt verraten, wie die Cylons der Flotte folgen konnten. RTL II sollte man echt mit Anlauf in die **** treten
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ExeQtA
Beitrag 15. Dec 2005, 12:05
Beitrag #190


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 257
Beigetreten: 14. March 05
Wohnort: Haus
Mitglieds-Nr.: 344



QUOTE
Wird die Miniserie etwa ├╝bersprungen?


Angeblich soll diese vorher auf RTL laufen. Bei Dark Angel hatte RTL auch erst den Piloten ausgestrahlt und Vox dann die Serie. Eigentlich keine schlechte Idee, so bekommen mehr Leute mit, das was neues, gutes kommt. RTL II findet, wenn man in die Fernsehzeitung sieht, nicht alzu viel Beachtung. Mir geht das jedenfalls so.


--------------------
Sometimes you have to roll the hard six
-William "Husker" Adama
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 15. Dec 2005, 12:24
Beitrag #191


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.922
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



In dem Fall m├╝ssten die sich aber auch gegenseitig bewerben. Ob das gutgeht.... unsure.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 15. Dec 2005, 12:28
Beitrag #192


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



QUOTE (Lex @ 15. Dec 2005, 09:26)
Der Trailer bezog sich aber nicht auf die miniserie, die ja eigentlich zuerst gezeigt werden sollte, sondern auf die erste Folge "33". Wird die Miniserie etwa ├╝bersprungen? Toll, dann blickt ja keiner mehr durch, was da an Bord abgeht. mad.gif

Das ist nur einer von zwei Trailern, die gestern abwechselnd vor jeder SG-Werbepause liefen. Der andere ist eher allgemein gehalten und ziemlich auf Action getrimmt.


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ExeQtA
Beitrag 15. Dec 2005, 13:19
Beitrag #193


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 257
Beigetreten: 14. March 05
Wohnort: Haus
Mitglieds-Nr.: 344



Hmm... ob das die richtige Strategie ist? Ja, es gibt Action in BSG, aber es ist nicht die Hauptssache. Schon allein um die Kosten gering zu halten, wird mehr auf die Charaktere gesetzt, als auf minutenlange Feuergefechte. Ob sich dann nicht einige hinterher langweilen, weil sie aufgrund der Trailer Bombast am laufenden Band erwartet haben?
Hoffentlich bleiben viele lange genug am Ball "to see the context"


--------------------
Sometimes you have to roll the hard six
-William "Husker" Adama
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 15. Dec 2005, 13:28
Beitrag #194


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



Auch dem Offiziellen BSG-Botschafter in diesem Forum tut es nat├╝rlich weh, wenn die Serie als vorrangig action-orientiert dargestellt/beworben wird.

Andererseits laufen die Trailer w├Ąhrend Stargate; und wie wir in so manchem SGA-Thread festgestellt haben, sind die Zuschauer dieser beiden Serien mit philosophischen oder politischen Anfl├╝gen nicht hinterm Ofen hervorzulocken. mrgreen.gif

Edit: Im Sinne eines Quotenerfolgs von BSG ist mir jeder Zuschauer lieb, ob er sich nun - wie ich und ein paar andere - "gr├Â├čere" Gedanken macht oder "blo├č" die Action bewundert.

Der Beitrag wurde von Pedda bearbeitet: 15. Dec 2005, 13:29
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Ayelbourne
Beitrag 15. Dec 2005, 14:03
Beitrag #195


Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 899
Beigetreten: 13. March 05
Wohnort: Dresden
Mitglieds-Nr.: 339



Sehe ich auch so. Man sollte auch nicht Six vergessen, die in den Trailern ja auch in ganzer "Pracht" zu sehen war. Auch das d├╝rfte einige anlocken. Und von ihr gibts ja, im Gegensatz zur Action, in jeder Folge mehr als genug zu sehen. wink.gif


--------------------
Offizieller Botschafter von Trekunited in diesem Forum
www.trekunited.com
If your hand touches metal, I swear by my pretty floral bonnet, I will end you! (Malcom Reynolds)
Go to the top of the page
 
+Quote Post
ExeQtA
Beitrag 15. Dec 2005, 14:27
Beitrag #196


Commander
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 257
Beigetreten: 14. March 05
Wohnort: Haus
Mitglieds-Nr.: 344



Ich liebe die Action. Die Flucht Szene von Ragnar in der Miniserie, Tylliumbeschaffung in Hand of God (1x10) oder "now it's a race" (O-Ton Tigh) in Scattered (2x01) kann ich mir immer wieder ansehen. "Valley of Darkness" (2x02) lasse ich jetzt mal bewusst au├čen vor, weil dies f├╝r Sciene Fiction ein bi├čchen zu... ich m├Âchte es mal planetenlastig nennen...ist. Ich mag Raumschiffgefechte. Und wenn sich Centurions mit einem gestrandeten Team oder Marines im Battlestar beharken, gibt es nicht mal Laser. Unter Umst├Ąnden fast zu viel 08/15.

Aber f├╝r einen durch-und-durch Actionknaben ist das zu wenig, zumal es noch recht selten ist. Ein Funken Action hat jede Folge. Aber zwischen den ganz gro├čen Sachen ist zuviel abstand. Das reicht nicht, damit Actionfans dauerhaft einschalten. Und aufgrund der durchgehenden Erz├Ąhlweise f├Ąllt ein (wieder)Einstieg sicherlich schwer...

QUOTE
Man sollte auch nicht Six vergessen, die in den Trailern ja auch in ganzer "Pracht" zu sehen war. Auch das d├╝rfte einige anlocken.


Aber nicht halten k├Ânnen, da sie dabei immer ein Prophetisches Religionsfeuerwerk abbrennt. Das kann nerven und auf L├╝stlinge abschreckend wirken. Und im Gegensatz zu Six, finde ich Boomer oder auch Cally attraktiver, wenngleich diese nicht besonders viel bis gar keine Haut zeigen pfeife.gif


--------------------
Sometimes you have to roll the hard six
-William "Husker" Adama
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Pedda
Beitrag 15. Dec 2005, 19:34
Beitrag #197


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.661
Beigetreten: 23. July 03
Wohnort: Gera
Mitglieds-Nr.: 8



QUOTE (Ayelbourne @ 15. Dec 2005, 14:03)
Sehe ich auch so. Man sollte auch nicht Six vergessen, die in den Trailern ja auch in ganzer "Pracht" zu sehen war.

Nekkid!?? blink.gif wink.gif Hmm... wahrscheinlich wars diese eine Szene im Nachthemdchen - oder der entz├╝ckende gl├╝hende R├╝cken. laugh.gif

QUOTE (ExeQtA)
Und im Gegensatz zu Six, finde ich Boomer oder auch Cally attraktiver, wenngleich diese nicht besonders viel bis gar keine Haut zeigen


Mit Six kann ich auch nicht viel anfangen (relativ nat├╝rlich), zu Babe-blond und zu kantige Gesichtsz├╝ge, au├čerdem finde ich sie bei der Gr├Â├če irgendwie einsch├╝chternd. wink.gif Cally ist mir, ehrlich gesagt, zu pedo. Aber Boomer ist einfach der Wahnsinn, ob sie lieb guckt oder b├Âse guckt oder erschrocken wird oder erstaunt ist. wub.gif Sie ist klein und s├╝├č, aber nicht so haustierm├Ą├čig wie Hoshi.

Edit: Rrrr, ein ganz hei├čer Feger ist freilich auch Katee - sowohl im Real Life als auch in der Serie. Seit sie jetzt auch noch diesen Zopf hat... blink.gif Wow, wow, wow.

Äh... wo waren wir? biggrin.gif

Der Beitrag wurde von Pedda bearbeitet: 15. Dec 2005, 19:37
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Lex
Beitrag 15. Dec 2005, 20:43
Beitrag #198


Vice Admiral
Gruppensymbol

Gruppe: CapricaCity
Beiträge: 5.922
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Goch
Mitglieds-Nr.: 38



QUOTE (Pedda @ 15. Dec 2005, 19:34)
Hmm... wahrscheinlich wars diese eine Szene im Nachthemdchen - oder der entz├╝ckende gl├╝hende R├╝cken. laugh.gif

Die Szene hab ich eh nie verstanden. Warum hat der R├╝cken geleuchtet? Die Cylons sollen doch auch innerlich den Menschen ├Ąhnlich sein, oder.
Vergesst den Cylon-Detektor, ab jetzt suchen wir nach Gl├╝hl├Ąmpchen! wink.gif

QUOTE
Edit: Rrrr, ein ganz hei├čer Feger ist freilich auch Katee - sowohl im Real Life als auch in der Serie. Seit sie jetzt auch noch diesen Zopf hat...  blink.gif Wow, wow, wow.

So say we all. Naja, ich zumindest wub.gif
Go to the top of the page
 
+Quote Post
helo
Beitrag 15. Dec 2005, 21:52
Beitrag #199


Ensign
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 17
Beigetreten: 11. December 05
Mitglieds-Nr.: 403



QUOTE (ExeQtA @ 15. Dec 2005, 12:05)
QUOTE
Wird die Miniserie etwa ├╝bersprungen?


Angeblich soll diese vorher auf RTL laufen.

Das Ger├╝cht hab ich auch geh├Ârt, aber wird es nicht langsam Zeit, das daraus eine etwas konkretere Info wird? So lang hin ist ja nun nicht mehr bis zum Start der Serie am 8. Februar und wenn RTL (oder meinetwegen auch RTL2) die Miniserie noch vorher zeigen wil, dann bleibt ja eigentlich nur noch der Januar als Sendetermin. Ich hab zwar keine Ahnung wie lange im voraus die Sender ihre Programmplanung betreiben, aber an und f├╝r sich sollten die doch jetzt schon wissen, ob sie die Miniserie noch vor der Serie austrahlen wollen/k├Ânnen oder nicht...
Go to the top of the page
 
+Quote Post
Sam Vimes
Beitrag 15. Dec 2005, 22:55
Beitrag #200


Lieutenant
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 89
Beigetreten: 7. December 03
Mitglieds-Nr.: 155



QUOTE
Aber Boomer ist einfach der Wahnsinn, ob sie lieb guckt oder b├Âse guckt oder erschrocken wird oder erstaunt ist. wub.gif Sie ist klein und s├╝├č, aber nicht so haustierm├Ą├čig wie Hoshi.


Dem kann ich nur zustimmen.... wink3.gif
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  grace_park.jpg ( 25.23KB ) Anzahl der Downloads: 0
 


--------------------
----------------------------------------------------------------------
Mahlzeit! Ich bins, Tales.
----------------------------------------------------------------------

beste Live-Band von Welt: http://www.ranzigrockt.de/
Go to the top of the page
 
+Quote Post

6 Seiten V  « < 2 3 4 5 6 >
Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 24. January 2020 - 06:30