IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> tng.trekbbs.de

The Next Generation auf DVD

Unification vs. Relics, Spock oder Scott wer war besser ...
JEAN-LUC
Beitrag 14. Jul 2004, 12:55
Beitrag #1


Commodore
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 3.173
Beigetreten: 6. October 03
Wohnort: Mühlhausen/Thür.
Mitglieds-Nr.: 32



Zwei (bzw. drei) der wohl besten TNG-Folgen haben als Gastcharaktäre Spock und Scott. Das Auftauchen der beiden wird glaubhaft erklärt und hat dadurch auch keinen bitteren Beigemschmack (das man dann bei Generations geschlampt hat ist ein anderes Problem).

Auch wenn ich selbst die Frage erst in den Raum gestellt habe, welche Folge die bessere ist, finde ich so direkt kann man das gar nicht beantworten. Zum einen läßt sich Unification als Zweiteiler schlecht mit dem Einteiler Relicts vergleichen, zum anderen sind es zwei grundverschiedene Episoden. Die ernsthafte Wiedervereinigungsstorry von Unification und Scotts Einschlagen in die moderne TNG-Zeit.

Daher habe ich auch in beiden Folgen meine Lieblingsszenen:
Spock und Data, die Auftritte von Selar vs. Scott und Guinan und: "Es ist grün!"


--------------------
"Meine Töchter! Traut nur keinem
Untier, welches Hosen trägt!"


Heinrich Heine: Atta Troll - Caput V
Go to the top of the page
 
+Quote Post
 
Start new topic
Antworten
marv
Beitrag 18. Jul 2004, 12:47
Beitrag #2


Fleet Captain
Gruppensymbol

Gruppe: Mitglied
Beiträge: 1.719
Beigetreten: 22. July 03
Mitglieds-Nr.: 884



QUOTE (JEAN-LUC @ 14. Jul 2004, 13:55)
Scott und Guinan und: "Es ist grün!"

Es waren Scott und Data, was die Szene noch viel besser machte laugh.gif

"Unification" habe ich schon lange nicht mehr gesehen, deswegen fälle ich jetzt mal kein Urteil. Aber da "Relics" noch vor einigen Tagen lief: Die Folge war ziemlich gut, auch wenn die nachfolgenden Filme einige Kontinuitätsprobleme hevorbrachten, aber dazu gleich mehr...

Was ich an der Folge schade fand, war die Tatsache, dass das eine Thema dem anderen das Rampenlicht nahm, denn ich hätte gerne auch mehr von der Dysonsphäre gesehen.

Nun, was soll's. Zu den Kontinuitätsproblemen: Scotty war selbst dabei, als Kirk starb - also hätte er bei der Rettung durch die Enterprise nicht sagen können, dass er hätten wetten können dass Kirk kommt um ihn zu retten.
Seine Skepsis Worf gegenüber lasse ich mal ungestraft... Witzig fand ich allerdings auch, wie begeistert er von der Enterprise war, immerhin glich die Enterprise-A schon von den Korridoren her stark der Enterprise-D - woran das wohl liegen mag?! biggrin.gif

Achja, der TOS-like Transportereffekt war 'ne coole Sache...

BTW, wenn man die "Unification"-Thematik in "Nemesis" aufgegriffen hätte, hätte man aus dem Film vielleicht einen ähnlich-guten politischen Film wie "Das unentdeckte Land" machen können ... naja, selbst schuld.


--------------------
what would kirk do!?
Go to the top of the page
 
+Quote Post

Beiträge in diesem Thema


Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 26. January 2020 - 20:03