IPB

Willkommen, Gast ( Anmelden | Registrierung )

> news.trekbbs.de

Aktuelle TZN-Meldungen

Testweise werden hier die News vom TZN-Portal zur Diskussion eingestellt.
Das Posten in diesem Forum ist derzeit nur f├╝r registrierte Nutzer m├Âglich. G├Ąste nutzen bitte die Kommentarfunktion direkt unter den News auf dem Portal- Es gelten die Boardregeln.

 
Reply to this topicStart new topic
Short Treks: Folgen starten im Oktober, Die Kurzgeschichten rund um "Star Trek: Discovery" werden ab
Christopher Kurtz
Beitrag 21. Sep 2018, 12:52
Beitrag #1





Gast






Die Kurzgeschichten rund um \"Star Trek: Discovery\" werden ab dem 04.10.2018 in den USA starten. Update: Netflix hat keine Pl├Ąne, die Kurzfilme auszustrahlen.

Update:

Die britische Seite DigitalSpy hat nach eigenen Angaben von Netflix erfahren, dass es keine Pl├Ąne gebe, \"Short Treks\" auszustrahlen. Demnach macht Netflix offenbar nicht von dem Vorzugsrecht Gebrauch, das der Streamingdienst im Rahmen des Koproduktionsvertrags f├╝r \"Discovery\" an allen direkten Spin-Offs hat.

Das Vorkaufsrecht wurde im Rahmen der Gespr├Ąche ├╝ber die neue Picard-Serie Anfang August bekannt. Damals verrieten die Studio-Bosse von CBS All Access im Branchenmagazin Deadline, dass Netflix auch Vorkaufsrechte f├╝r alle Discovery-Spin-Offs habe.

Dass Netflix nun nicht zugreift, ist ein starkes Anzeichen daf├╝r, dass f├╝r den Streamingdienst bei \"Discovery\" Kosten und Quote nicht im richtigen Verh├Ąltnis zueinander stehen. Weder CBS All Access noch Netflix haben sich ├╝ber die tats├Ąchlichen Zuschauerzahlen ge├Ąu├čert, und anders als im traditionellen, linearen Fernsehen gibt es kaum belastbare unabh├Ąngige Quoten.

Originalmeldung:

Um die Wartezeit auf die zweite Staffel von \"Star Trek: Discovery\" zu ├╝berbr├╝cken, strahlt CBS All Access ab 04. Oktober jeweils monatlich eine neue Kurzgeschichte aus. Der Kooperationsvertrag mit Netflix sollte sicherstellen, dass die Kurzfilme in Deutschland zeitnah bei dem Streamingdienst ver├Âffentlicht werden. W├Ąhrend der ersten Staffel wurde die neue Folge hierzulande schon am Folgetag gesendet.

  • \"Runaway\" (04.10.): Ensign Tilly ist die Protagonistin dieser Folge. Sie begegnet einem unerwartetem Gast, der Ihre Hilfe ben├Âtigt. Buch von Jenny Lumet & Alex Kurtzman, Regie Maja Vrvilo
  • \"Calypso\" (08.11.): Craft wacht auf einem verlassenen Raumschiff auf. Seine einzige ├ťberlebenschance ist die k├╝nstliche Intelligenz des Bordcomputers. Buch von Sean Cochran und Michael Chabon, Regie Olatunde Osunsanmi
  • \"The Brightest Star\" (06.12.): Vor seinem Leben in der Starnenflotte lebte Saru mit seinem Vater und seiner Schwester ein bescheidenes Leben auf seiner Heimatwelt Kaminar. Getrieben von ungew├Âhnlicher Neugierde schl├Ągt er einen f├╝r sein Volk ungew├Âhnlichen Weg ein. Buch von Bo Yeon Kim & Erika Lippoldt, Regie Douglas Aarniokoski
  • \"The Escape Artist\" (03.01.2019): Harry Mudd muss sich aus einer misslichen Lage an Bord eines feindlichen Raumschiffs befreien. Buch: Michael McMahan. Regie Rainn Wilson.

Zusammen mit den Daten der Ausstrahlung wurde ein ├Ąu├čerst kurzer Teaser ver├Âffentlich, der jedoch mit US-IP-Adresse angesehen werden kann.

Es darf spekuliert werden, dass der Start der zweiten Staffel von \"Star Trek: Discovery\" dem Rythmus der Kurzfilme folgend Anfang Februar beginnt.

Zur Originalmeldung

Go to the top of the page
 
+Quote Post

Reply to this topicStart new topic
1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1 | Anonyme Besucher: 0)
0 Mitglieder:

 



RSS Vereinfachte Darstellung Aktuelles Datum: 13. December 2018 - 19:18